{title}

Hallo, ich verwende derzeit drahtloses Breitband, aber aus irgendeinem Grund wird jede Minute, in der das Internet nicht mehr funktioniert, die Seite nicht gefunden. Daher muss ich eine weitere Minute warten, bevor ich die Seite aktualisiere. Drei andere verwenden denselben WLAN-Router und haben keine Probleme. Das Problem liegt also definitiv bei meinem Laptop. Kann jemand einen Rat oder Hilfe anbieten? Sehr geschätztUmair

Computer ausschalten. Trennen Sie den Router und das Modem 30 Sekunden lang von der Stromquelle. Schalten Sie sie wieder ein. Starten Sie den Computer neu. Wenn dies nicht funktioniert, umgehen Sie den Router und schließen Sie den Computer direkt an das Modem an.Suche startenin Vista), geben Sie ein:cmdKlicken Sie auf OKEingabeaufforderungFenster, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken SieEingebennach jedem:ipconfig / flushdnsipconfig / registerdnsipconfig / releaseipconfig / renewStarten Sie den Computer neu. Wenn dies nicht funktioniert. Gehen Sie zu Start> Ausführen (Suche startenin Vista), geben Sie ein:cmdKlicken Sie auf OKEingabeaufforderung, eintippen:netsh int ip reset reset.logDrücken Sie Enter.Type in:Netsh Winsock Reset-KatalogDrücken Sie die Eingabetaste. Starten Sie den Computer neu. Wenn dies nicht funktioniert. Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es und führen Sie es ausWinSockFix:www.softpedia.com/get/Tweak/Network-Tweak/WinSockFix.shtml Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie es erneut.

hi, danke für die hilfe, die bisher einwandfrei funktioniert hat, aber aus irgendeinem grund haben die zurückliegenden probleme und ich alle dort aufgeführten methoden ausprobiert und es scheint nicht hilfreich zu sein, irgendwelche ideen?

Welcher Schritt war besonders hilfreich?

Die erste Liste der Befehle hat funktioniert, als ich sie das erste Mal ausgeführt habe, und heute habe ich alle von Ihnen genannten Maßnahmen ausgeführt, und es hilft immer noch nicht. Das Internet funktioniert zeitweise nicht.

Was passiert, wenn Sie Ihren Laptop mit dem Router / Modem fest verdrahten?

Wenn ich fest verdrahtet bin, funktioniert das Internet einwandfrei

Beginnen Sie mit der Neuinstallation des WLAN-Adaptertreibers.

wie mache ich das? Ich bin mir nicht sicher, ob der WLAN-Router mit einer CD geliefert wurde. Tut mir leid, dass er so nutzlos ist!

Entschuldigung, aber kann ich fragen, ob Ihre Mitbewohner näher am Router sind als Ihre? Klingt für mich nach einem schlechten Signal.

Handelt es sich um einen integrierten WLAN-Adapter oder eine Steckkarte? Welche Computermarke und welches Modell haben Sie?

Wenn ich den Laptop direkt an den WLAN-Router anschließe, funktioniert er besser, hat aber manchmal Schwierigkeiten, eine Verbindung zu finden. Mein Computer ist Sony Vaio Modell PCG 6E1M, das Wireless ist eingebaut. Ich weiß nicht, warum diese Probleme sich jetzt für den Start entscheiden!

Schauen Sie sich den Aufkleber an und sehen Sie, was auf dem Modell steht:

iH1ImBQGm4w

WinPE 3.0 kann sich nicht direkt in einem entfernten XP-Feld anmelden

Hallo. Ich habe eine XP Pro-Box zum Speichern von Bildern. Die meisten Systeme verwenden DOS-basiertes PXE, aber einige der neueren Systeme benötigen eine 32-Bit-Umgebung. Das Problem, das ich habe, ist, dass sich mein WinPE-Boot nicht bei XP anmelden kann, egal welche Variante ich für die net use-Anweisung verwende. Gibt es eine Möglichkeit, WinPE zu zwingen, NICHT nach einer Domänenanmeldung zu suchen?

Willkommen! Computer Hope ist der Standort Nummer eins für kostenlose Computerhilfe. Das Forum hilft jedem bei allen Computerfragen. Weitere Informationen sind erforderlich. Warum verwenden Sie WinPE 3.0 zur Fernsteuerung eines XP-Computers? Handelt es sich um eine Verbindung über das Internet oder nur über das LAN? Welches Remote-Programm oder welchen Remote-Dienst verwenden Sie? Bitte erläutern Sie Ihren Verweis auf Preboot Execution Environment . Wie würde sich dies auf die Remoteverbindung auswirken?//de.wikipedia.org/wiki/Preboot_Execution_Environment

Danke, dass du auf mich zurückkommst. Erstens verwende ich WinPE nicht, um eine XP-Box fernzusteuern. Die XP-Box, auf der TFTP32 ausgeführt wird, wird als PXE-Server verwendet. Es dient auch als DHCP-Server in einem isolierten LAN. Es funktioniert hervorragend für Clients, die ghost.exe (IDE) verwenden können, aber einige der neueren Clients benötigen ghost32.exe, weshalb WinPE erforderlich ist. Das heißt, die Internetnutzung auf der Clientseite sucht nach Domänenauthentifizierung, aber XP sucht (offensichtlich) nach Freigabe / lokalem Benutzernamen und Kennwort. Hier stecke ich fest. Ich erhalte immer wieder "falschen Benutzernamen / falsches Passwort" oder Kontextfehler. Jede Anleitung wäre dankbar.

Jetzt ist es weit über meinem Kopf. Vielleicht kann jemand anderes helfen. Das Einzige, was noch in der Nähe war:www.symantec.com/connect/forums/instructions-booting-ghost-network-amp-pxe-server-setup

x7FTQV0oZYk

Beliebte Beiträge