{title}

Hallo Leute, wie hoch sind das Fachwissen und die Anzahl der Posts, die jetzt für jedes Level benötigt werden?

Sie sind immer noch die gleichen.Überprüfen Sie die FAQ.

Der von mir verlinkte FAQ-Artikel sagt genau das Gleiche.

Tut mir leid, poste es einfach ein paar Sekunden nach dir

Das ist dein typischer "Intermediates" -Fehler Spero

Und das ist ein typischer Anfängerkommentar! (Ich finde dich so toll)

Ich denke, es wird mindestens 50 Jahre dauern, bis ich Genie und ich bin jetzt 18, also werde ich dann 68 Jahre alt. Nun, ich könnte auf biggener selbst verzichten.

Spero - Du wünschst dir, du wärst ein Anfänger

Warum sollte ich ein Anfänger sein wollen, wenn ich ein Intermediate bin? Nein, ich weiß nicht, warum es so funktioniert.

Hör auf, beide undankbar zu sein. Du hast keine Ahnung, wie glücklich ich war, als ich zum Anfänger und zum Intermediate gemacht wurde. (Ich erinnere mich sogar an meinen 50. Post, der mich zum Intermediate machte.)

Efeu - Es ist ein Anfängerjob, Sie als Fortgeschrittene an Ihrem Platz zu halten, um Sie zu ermutigen, die Leiter zu einem höheren Status zu befördern.

Up the intermediates !!

Nun, meine Liebe, es gibt Autorität über dir, wenn du Anfänger Hoffnungsvoller Lehrlingsberater Mentor Spezialist Experte Egghead Guru Hacker Wunderkind Weises Genie nicht beachtet hast

Ivy - diese Levels sind nur für Poser.

Oh, ich verstehe. öffnete meine Augen, Schatz! (Warum benutze ich ein liebes Wort !!!!!!)

Ich weiß nicht, Schatz

Spero-T keine Notwendigkeit, die Rache hier zu nehmen, lassen Sie diese Dinge für PM!

Kein Problem, Schatz

sehr kluges Spero-T (gut für dich, dass du deinen Beitrag geändert hast) du kennst die höhere Behörde, liebe und liebste, aber ich zeige deinen ursprünglichen Beitrag trotzdem an!

Kein Problem, Schatz !! Schmelzen !!

Spielen Sie nett, oder ich werde beide Beine schlagen.

Dieser Thread ist vom Thema weit entfernt. Gesperrt.

fc4mBJvcayA

Drücken Sie F1 zum Erneuern

Jedes Mal, wenn ich meinen Computer starte, erhalte ich eine Meldung, in der ich aufgefordert werde, F1 zu drücken, um fortzufahren oder zu drückenaus dem Netzwerk zu booten. Dieser Computer ist NICHT mit einem Netzwerk verbunden und wird es auch niemals sein. Wie kann ich diese nervige Nachricht loswerden? Ich verwende einen Intel (R) Pentium (R) 4-Prozessor mit 1,7 GHz. Die BIOS-Version ist PT84510A.86A.0012.P01. Ich habe das gesamte BIOS-Setup nach etwas durchsucht, das sich auf eine Netzwerkoption beziehen könnte, aber es ist mir nicht gelungen, etwas in der Nähe zu finden. Im Abschnitt "Erweitert" gibt es eine Option "Startkonfiguration", die keine Hilfe war, und im Abschnitt "Start" gibt es nichts, was sich auf ein Netzwerk bezieht. Irgendeine Idee, wo ich sonst suchen könnte?

Ohne ein Motherboard-Modell können wir nur raten.

Es ist ein Intel Desktop Board D845BG Intel Typ D845BG

"F1 zum Fortfahren" folgt normalerweise auf eine Fehlermeldung mit einer Beschreibung. Ist die Option "Bei allen Fehlern anhalten" im BIOS aktiviert?

Ich habe gerade das gesamte BIOS durchsucht und konnte die Option "Bei allen Fehlern anhalten" nicht finden. Ich habe dies auf anderen Computern gesehen, dieser scheint es nicht zu haben. Diese Meldung "Drücken Sie F1, um fortzufahren" scheint nicht das Ergebnis eines Fehlers zu sein. Es ist eher ein Teil des anfänglichen Startvorgangs. Es ist, als ob das BIOS gleich zu Beginn des Startvorgangs wissen möchte, ob ich vom Computer oder von einem Netzwerk aus starten möchte.

Was sind die BIOS-Optionen zum Booten?

So sieht es aus: Quiet Bootintel Rapid BIOS Bootscan Benutzer Flash-Bereich USB-Boot-Gerät Priorität FestplattenlaufwerkeAuswechselbare GeräteAppi-CD-ROM-LaufwerkeIch habe versucht, den USB-Boot zu aktivieren und zu deaktivieren. Kein Glück.

Warum möchten Sie den USB-Start aktivieren? ? Wir brauchen viel mehr info.patio. 8-)

Lesen Sie das folgende Handbuch durch: ftp: //download.intel.com/support/motherboards/desktop/d845bg/a7585201.pdf

Vielen Dank für das Handbuch. Ich habe den USB-Anschluss aktiviert und deaktiviert, weil ich in meiner Unwissenheit (und Verzweiflung) dachte, es könnte das Problem lösen.

Stellen Sie im BIOS ein Netzwerk-Startgerät als letztes in der Startreihenfolge als tot ein. Überprüfen Sie das BIOS und die Eigenschaften der Netzwerkkarte auf Einstellungen im Zusammenhang mit PXE. Deaktivieren Sie alle Optionen, die sich auf PXE beziehen. Wenn es sich um eine Intel-Netzwerkkarte handelt, suchen Sie auf der Intel-Website nach einem Dienstprogramm, mit dem Sie PXE deaktivieren können.

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass dieses Problem viel zu schwer über das Internet zu lösen ist. Ich dachte, es könnte etwas Einfaches sein, aber es ist NICHT! Ich denke, ich werde einfach weiterhin F1 drücken, um fortzufahren. Vielen Dank, dass Sie versucht haben, uns zu helfen. Sie sind alle so großzügig. DANKE!

OKAY. Es ist wahrscheinlich eine einfache Einstellung, aber wir sind nicht an Ihrem Computer, um die Optionen im BIOS durchzusehen.

Ich würde die kleine Batterie wechseln, ich frage mich warum?

w0d2NkdcoyU

Beliebte Beiträge