{title}

Ich bestellte eine Maschine ohne Leasingvertrag, weil ich dachte, es wäre keine große Sache, ein Betriebssystem zu installieren. Maschine ist ein IBM ThinkCentre S51, 8171-21U. Eingabeaufforderung erhalten, wenn ich den Computer unter Windows 98 einschalte. Es scheint nicht möglich zu sein, von meiner XP-CD zu booten. Kann auch nicht das Licht auf dem CD-Laufwerk durch Eingabe von Laufwerksbuchstaben einschalten. Es liest das Diskettenlaufwerk, indem es Buchstaben eingibt. Ich muss zum BIOS, um die Startreihenfolge zu ändern, wenn möglich. Oder irgendwelche anderen Vorschläge, um dieses Ding dazu zu bringen, meine XP-CD zu lesen? Ich habe eine saubere XP-Installation durchgeführt, aber nie eine über alte Windows-Installation. Danke!

Wenn Sie eine Neuinstallation durchführen, installieren Sie nicht "über" irgendetwas. Sie haben Recht, dass Sie die Startreihenfolge im BIOS ändern müssen, damit die CD das erste Gerät ist. Starten Sie dann von der XP-CD, formatieren Sie das Laufwerk und führen Sie die Neuinstallation durch. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie in das BIOS gelangen, sehen Sie sich den Bildschirm an, wenn das System zum ersten Mal eine Meldung mit der Aufschrift "Für BIOS (oder Setup) drücken" startet, oder gehen Sie hier: www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/YAST-3JWKJX.html oder hier //pcsupport.about.com/od/fixtheproblem/a/biosaccess_pc.htm

OK, ich dachte, ich hätte versucht, mit F1 in das BIOS zu gelangen, aber anscheinend hatte ich es nicht getan, weil es mich direkt dazu brachte. Nur als Randnotiz konnte ich beim Einschalten F12 verwenden, um eine alternative CD zum Booten auszuwählen von nur einem Mal. Vielen Dank!!

Bitte. Wenn Sie während der Installation auf Probleme stoßen, posten Sie diese einfach in diesem Thread.

Root-Datei

Ich habe versucht, Ubuntu auf einer Partition zu installieren. Ich erhalte immer wieder die Fehlermeldung "Es ist kein Root-Dateisystem definiert. Bitte korrigieren Sie im Partitionierungsmenü." Wie korrigiere ich das?

Sie müssen Linux in einer Partition mit einem Open Source-Dateisystem installieren (ext3 ist die Standardeinstellung). Wählen Sie dies im Partitionierungsmenü aus.

Ich habe beide die Kopie heruntergeladen und die Ubuntu-Kopie bestellt. Sie hatten beide den gleichen Fehler: Der Root-Ordner inode/directory war beschädigt und nicht lesbar. Ich kann von der Festplatte laufen, aber ich kann sie nicht installieren, was ich gerne tun würde. Ich weiß nicht - vielleicht sollte ich einfach auf die nächste Version warten. Ich weiß nicht, warum sie eine nutzlose Kopie veröffentlichen würden.

Anscheinend stimmt etwas mit Ihrer Systemkonfiguration nicht. Befindet sich bereits ein Betriebssystem auf der Festplatte?

Ja, die Festplatte ist partitioniert und der Standard-OS ist Windows XP. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es diese Datei ist, da ich sie problemlos von den Wechseldatenträgern ausführen kann. Ich kann sie einfach nicht auf der Partition installieren. Ich weiß nicht, warum Linux ein unbrauchbares System herausbringen würde.

Da dies sowohl für die verteilte als auch für die heruntergeladene Kopie der Fall ist, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem CD-ROM-/DVD-ROM-Laufwerk vor. Ubuntu 9.10 funktioniert einwandfrei. Ich habe diesen Fehler noch nie erlebt.

Nein, wie gesagt, ich kann es vom ROM-Laufwerk ausführen. Und ich bin sogar dorthin gegangen, wo sich die Datei befindet, und es heißt, dass sie nicht lesbar ist.

Das verwirrt mich. Haben Sie eine andere Distribution als Ubuntu ausprobiert?

Ja, ich habe Freespire ausprobiert und es ist in Ordnung installiert. Ich mag Ubuntu einfach besser.

Vorgehensweise bei der Installation von Ubuntu Wenn Sie von der Live-CD booten, sollte auf dem Desktop ein Symbol mit der Aufschrift "install" angezeigt werden. Wählst du das? Hast du dir diese Seite angesehen? //help.ubuntu.com/community/GraphicalInstall

Ich weiß nicht. Vielleicht könnten Sie das Laufwerk herausziehen und versuchen, es auf einem sauberen Laufwerk zu installieren. Ein Laufwerk ohne Partitionen. Ich habe kürzlich etwas gelesen, das mich glauben lässt, dass Sie Ubuntu nicht auf diesem Laufwerk installieren können. Vielleicht funktioniert es, wenn Sie mit einer rohen Festplatte beginnen.

Ich sage dir weiterhin, dass die Root-Datei beschädigt ist. Gehe zurück zu meinem ersten Beitrag. Ich bekomme ungefähr 80% durch und diese Nachricht kommt auf. Wenn ich eine Kopie mit einer guten Root-Datei hätte, könnte ich sie installieren.

Wenn Sie eine Kopie mit einer fehlerhaften Root-Datei hätten, könnten Sie nicht über die liveCD-Methode booten.

Hier OP vorschlagen www.neowin.net/forum/lofiversion/index.php/t594903.html

yo Junk muss ungefähr so ​​aussehen wie das angehängte Bild. Hinweis,/home ist überflüssig, aber Swap wird empfohlen. Beachten Sie die /. Das ist deine Root-Partition. Es ist unbedingt erforderlich.

repariert das für dichunterubermenschnote, OP, das/bedeutet "root" (was dir gefehlt hat).

habe ich etwas falsch gemacht.? Direkte Verknüpfung mit einem Bild auf einer Nicht-Bild-Hosting-Site? mein Fehler. Nur etwas, das ich bei einer Google-Bildsuche nach "Ubuntu Manual Partitioning" gesehen habe

Nein, Sie haben nichts falsch gemacht. Ich dachte nur, es wäre nützlicher, das von Ihnen beabsichtigte Bild zu sehen, als Serenuxs "Don't hotlink!" png

oh haha, ich hatte das Original zwischengespeichert und wusste nicht, was passierte. Lachs, ich bin immer noch kein Nazi, nur ein Existentialist und ein Objektivist. Würden Sie sich besser fühlen, wenn ich ein neues Konto eröffnen würde, Mr. Trout? Ich werde, Sir. Nur für dich, Mann. Weil du mein Kumpel bist.

Beliebte Beiträge