{title}

Windows Media Player ist zwar der am häufigsten verwendete Player, aber wie viele andere MS-Dienstprogramme ist er manchmal ineffizient. Es fehlen viele gängige Codecs, so dass Sie Hilfe mit einem Codec-Paket eines Drittanbieters benötigen. Es besteht ein großes Risiko, wenn Sie auf Links klicken, um einen Codec herunterzuladen. Viele enthalten Malware, die Ihre persönlichen Daten stehlen soll, und andere Formen von Malware, die Ihren Computer verlangsamen oder sogar zum Absturz bringen. Wenn es eine Mediendatei gibt, die besagt, dass sie etwas anderes benötigt als das, was in den folgenden Codec-Paketen enthalten ist, enthält sie wahrscheinlich Malware! Möglicherweise funktioniert ein Code-Pack auf einem Computer besser als auf einem anderen, sodass Sie eine Auswahl treffen können. Ich benutze das K-Lite Codec Pack (voll) und habe noch nie etwas anderes gebraucht. Diese sind in keiner bestimmten Reihenfolge. Sie alle sind es wert und vertrauen darauf, dass sie frei von Malware sind.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese gerne in unseren Foren stellen.

Acer-Laptop-BIOS bootet nicht

Ich habe einen ACER Extensa 4420-Laptop, der 15 bis 20 Stromzyklen benötigt, um über den BIOS-Start hinauszukommen. Der Bildschirm zeigt "ACER" und das Ladeband zeigt etwa 3/4 fertig. In diesem Fall kann ich nicht auf das BIOS zugreifen. Ich habe die HD & RAM neu eingesetzt.Ich habe den Akku herausgenommen, die Stromzufuhr unterbrochen und den Netzschalter 60 Sekunden lang gedrückt gehalten. Während des Betriebs habe ich verschiedene Antispyware- und Malware-Programme ausgeführt, ohne dass dies ernsthaft war. Da das BIOS nicht beendet wurde, sollte ich davon ausgehen, dass es im BIOS oder MB ist? Mit Vista, AMD Athlon 64x2 Dual-Core-Prozessor TK-57, 128 GB HD und 2 GB RAM. Vielen Dank

Noch ein Test. Nehmen wir an, die Festplatte saugt zu viel Strom. Entfernen Sie die Festplatte. Einschalten und sehen, ob das BIOS mit einer Meldung eingeschaltet bleibt, die angibt, dass das Laufwerk nicht vorhanden ist.

Sie sagten, Sie haben die Mobo-Batterie entfernt. Hast du es durch ein neues ersetzt?

Ich habe den Laptop-Akku entfernt. Ich konnte den MB-Akku nicht finden. Ich nehme an, es liegt unter der Tastatur, aber ich habe nicht herausgefunden, wie ich es entfernen soll.

Entschuldigung - mein Fehler - ich habe nicht bemerkt, dass es sich um einen Laptop handelt. Bitte ignoriere meinen Beitrag.

Es ist irgendwo versteckt, wahrscheinlich unter der Tastatur. Der Zugriff ist wie bei den meisten neueren Laptops nicht ohne Weiteres möglich. Wenn Sie den POST beenden lassen, wird möglicherweise eine Diagnosemeldung angezeigt:

Sie können es die ganze Nacht sitzen lassen und es wird nicht mit dem BIOS beendet.

Bedeutet dies, dass Sie die Festplatte entfernt und im BIOS-Bildschirm belassen haben? Ein weiterer Test, den Sie möchten. Leihen Sie sich eine Festplatte aus, alles, was mit diesem Laptop kompatibel ist. Versuchen Sie nicht, es zu booten. Warten Sie nur ab, ob die zusätzliche Last des Netzteils zum Absturz führt. Wenn es 20 Minuten oder mehr dauern kann und kein Absturz vorliegt, muss es sich bei Ihrer ursprünglichen Festplatte um eine Komponente oder einen mechanischen Defekt handeln, der Strom verbraucht.

Sobald ich den Computer zum Booten bringe (nach vielen Ein- und Ausschalten), bleibt er für einen Tag so lange betriebsbereit. Wenn ich es herunterfahre, muss ich denselben Prozess erneut durchführen, daher glaube ich nicht, dass es sich um HW handelt, aber es könnte sich um den Startsektor handeln - obwohl ich alle Arten von SW ausgeführt habe, um nach diesen Problemen zu suchen. Andererseits wird der BIOS-Start nie beendet (der Laptop-Begrüßungsbildschirm bleibt geöffnet). In diesem Modus bleibt es für immer erhalten, wenn Sie das Gerät nicht erneut aus- und wieder einschalten. Danke für die Hilfe

Ich habe die HD rausgezogen. Das Laptop-BIOS wurde einige Male gebootet, bevor es erneut gestoppt wurde. Ich habe den Laptop-Akku und die Netzstromversorgung entfernt und gleichzeitig den Netzschalter 60 Sekunden lang gedrückt gehalten. Es wurde vor dem Stoppen einige Male neu gestartet (HD immer noch aus). Ich habe einige Male versucht, die Startreihenfolge zu ändern, aber es wird zuerst auf HD zurückgesetzt. Nach einer dieser Änderungen erhalte ich die folgenden Meldungen: 0270 Echtzeituhrfehler, 0251 System-CMOS-Prüfsumme fehlerhaft - Standardkonfiguration verwendet. Drücken Sie f1, um fortzufahren. Vielen Dank

Das heißt, die kleine Batterie ist weg. Ersetzen Sie es. //forum.notebookreview.com/hardware-components-aftermarket-upgrades/430860-cmos-battery-location-acer-extensa-4420-5963-a.html

Dieser Link zeigt nicht an, wo sich der Akku befindet. Weiß jemand, wo es sich befindet? Ich habe unter die Tastatur geschaut und in allen Bereichen konnte ich von unten zugreifen. Es muss einen leicht zugänglichen Bereich geben, in dem es sich befindet. Vielen Dank

Bei älteren Laptops ist der Akku kaum zu finden. Der Gedanke war, die Batterie hat eine Lebensdauer von 5-7 Jahren, was mehr ist als die Lebensdauer des Computers. Ich habe eine, die 12 Jahre alt ist und es funktioniert immer noch.

Ich hatte die KB entfernt, um nach der Batterie zu suchen. Es sieht so aus, als müsste der Fall geknackt werden, um das zu tun. Egal, was Sie den technischen Support von ACER fragen, sie sagen, dass sie jedes Problem für 199 US-Dollar reparieren werden. Ich weiß nicht, warum sie einen technischen Support haben. Sie sollten nur eine automatisierte Nachricht haben, die das besagt. Nachdem ich die KB-Verbindung wiederhergestellt hatte, startete das System einwandfrei. Ich bin mir nicht ganz sicher warum. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Batterie defekt ist, da ich die Uhr einige Male zurückgesetzt habe. Ich habe den Computer dem Besitzer zurückgegeben und hoffe, ihn nicht wieder zu sehen. Wenn es meins wäre, hätte ich den Fall geöffnet, aber Sie wissen nie, welche Dose Würmer Sie dann bekommen. Vielen Dank an alle. Ich werde dies gelöst markieren, obwohl es nicht wirklich ist.

Beliebte Beiträge