{title}

Sie können Windows XP von einer älteren Version von MS-DOS installieren. Dies hat nichts mit einem Upgrade zu tun. Es handelt sich um eine Situation, in der auf einem Computer MS-DOS installiert ist oder Sie MS-DOS installieren können, Windows XP jedoch nicht installiert werden kann. Einige Computer sowie einige CDs und DVDs sind einfach nicht kompatibel. Lassen Sie uns nicht über das Warum, sondern über die Problemumgehung sprechen. Die Problemumgehung besteht darin, die Installation unter MS-DOS durchzuführen und nicht einmal zu versuchen, die CD oder DVD zu booten. Zunächst wird unter diesem Link die normale Vorgehensweise zum Installieren von Windows erläutert. Installieren, installieren oder deinstallieren Sie Windows neu Aber natürlich wissen Sie wahrscheinlich schon alles darüber. Hier ist ein Artikel, der übersehen wurde und erklärt, wie die Installation von Windows XP unter MS-DOS erfolgt. Eigentlich geht dies auf Windows NT zurück. So starten Sie das Setup-Programm unter MS-DOS in Windows XP Titel kann irreführend sein. Sie starten die Installation tatsächlich in MS-DOS. Das heißt, Sie müssen eine MS-DOS-Partition auf Ihrer Festplatte haben und diese muss groß genug sein, um die temporären Dateien zu kopieren, die Windows für die Installation benötigt. Eine Variante besteht darin, einen anderen Computer zum Kopieren des Installationsdatenträgers auf eine Partition zu verwenden, die von MS-DOS gelesen werden kann. MS-DOS alleine nimmt nur wenig Platz auf der Festplatte ein und ist recht einfach zu installieren. Sie brauchen nicht einmal die vollständige Installation von DOS, sondern nur die grundlegenden Dinge, um Dateien zu verschieben und einen Prozess zu starten. Das Wichtigste ist jedoch, eine Datei namens Smart Drive zu haben. Ich habe dies kürzlich getan und festgestellt, dass dies der Weg ist, um diese schwierigen Probleme zu lösen, wenn Sie einen alten PC haben, der mit der CD-ROM einfach nicht richtig funktioniert oder DVD-Laufwerk. Lassen Sie mich wissen, ob dies eine Hilfe ist.

"Ihr System ist verschmutzt!" Beseitigung

Letzte Nacht war aus irgendeinem Grund meine Firewall ausgefallen und ich habe einen Virus entdeckt, der meinen Hintergrund in Grün geändert hat. In der Mitte befindet sich eine schwarze Box mit der Aufschrift: "IHR SYSTEM IST INFEKTIONIERT! Das System wurde aufgrund einer schwerwiegenden Störung gestoppt. Spyware-Aktivität hat Es wird empfohlen, das Tool zum Entfernen von Spyware zu verwenden, um Datenverlust zu vermeiden. Verwenden Sie den Computer nicht, bevor alle Spyware entfernt wurde. "Es gibt auch einen roten Kreis mit einem roten X in der unteren linken Ecke, in dem ein Kästchen angezeigt wird lautet: "Klicken Sie hier, um Ihren Computer vor Spyware zu schützen! Ihr Computer ist infiziert! Windows hat eine Infektion mit Spyware festgestellt. Es wird empfohlen, spezielle Antispyware-Stoolls zu verwenden, um Datenverlust zu vermeiden. Windows lädt jetzt die aktuellsten Versionen herunter und installiert sie. Datum Antispyware für Sie. "Auch wenn ich versuche, den Hintergrund zu ändern, sperrt das die Eigenschaftsleiste. Ich habe die Hilfe von CBMatt aus dem folgenden Beitrag übernommen
www.grc.com/lt/leaktest.htm

Die Zone Alarm 5.5 Security Suite war meiner Erfahrung nach schrecklich

Ich habe gerade ZA auf Lecks überprüft. keiner zweimal gefunden. gut.
Heruntergeladene Secretmaker. scheint die geschwindigkeit etwas verlangsamt zu haben. sieht aber nach einer wertvollen Ergänzung aus. Ich muss mich wirklich damit beschäftigen, um zu sehen, ob das Problem mit dem Browserfenster für Briefmarken behoben werden kann.
Nächster. Mozilla Firefox.
Nochmal. Dank an alle!!!
Brad

Beliebte Beiträge