{title}

Ich habe Unmengen von ZIP-Dateien, und ich habe versucht, sie erneut in 7zip zu komprimieren, um Speicherplatz freizugeben, und ich habe zwei Batch-Dateien mit for-Schleifen geschrieben, die zuerst aus.zip extrahiert werden. Anschließend werden alle ZIP- und ZIP-Dateien gelöscht Die nächste for-Schleife für die extrahierten Dateien in 7zip sieht folgendermaßen aus: Code: für %% i in (.zip) do 7z.exe e "%% ~ ni.zip" -y del .zip Zweiter Stapel für %% i in (.jpg) do 7z.exe a -t7z -mx9 -mmt "%% ~ ni.7z" "%% i.jpg" del .jpg Sehr einfach, aber ich habe einen Ordner mit fast 10 gbs ordentlich komprimierten Dateien Wenn ich das ausführe, ist es zip (10 GB) + file (10 GB) und ich weiß nicht, ob ich genug Platz habe. Was ich möchte, ist zu extrahieren, dann zu komprimieren, dann zur nächsten Datei zu gehen, jede Hilfe wäre sehr dankbar!

Egal, ich habe es bekommen: Code: für %% mache ich in (.zip) (starte/warte c: "Programme" 7-zip 7z.exe und "%% ~ ni.zip" -ydel " %% ~ ni.zip "start/wait c: " Programme " 7-zip 7z.exe a -t7z -mx9 -mmt" %% ~ ni.7z "" %% ~ ni.jpg "del" %% ~ ni.jpg ")

Es ist Zeitverschwendung, JPG-Bilder in ZIP-Dateien zu komprimieren, da JPG-Dateien bereits komprimiert sind und keine weitere Komprimierung möglich ist. Es ist jedoch gut, Bilder von Bikini Babes vor Mama und Schwester zu verstecken.

Wiederherstellen/Renovieren Windows 7 Asus Laptop-Computer

Ich bin mir nicht sicher, ob dies der richtige Ort ist, um dies zu posten, aber es geht los. Ich habe einen "toten" Asus-Laptop bekommen (Festplattenfehler), den ich reparieren/überholen möchte, indem ich die Festplatte austausche. Ich bin zuversichtlich, dies zu tun, und sehe darin einen günstigeren Weg, einen Laptop zu bekommen, als einen neuen zu kaufen. Das Auswechseln der Hardware scheint mir recht einfach zu sein und macht mir keine Sorgen - ich habe die Maschine bereits geöffnet und das alte Laufwerk entfernt. Ich bin besorgt und benötige Rat/Hilfe bei der Frage, was passiert, wenn ich eine neue Festplatte installiert habe. Wie gehe ich vor, um ein Betriebssystem zu installieren und die neue Festplatte grundsätzlich mit dem Rest der Maschine in Verbindung zu bringen? Ich habe eine Reihe von Windows Vista und 7 Wiederherstellungsdisketten, von denen mir gesagt wird, dass sie Windows auf einer neuen Festplatte installieren sowie auf der alten neu installieren sollen. Ich denke auch darüber nach, diese Gelegenheit zu nutzen, um Windows zu verlassen und ein Linux-basiertes Betriebssystem auszuprobieren. Ich habe Installationsdiscs für einige von diesen. Das andere Problem, das ich habe, ist, dass ich nicht sicher bin, ob das optische Laufwerk auf der Maschine richtig funktioniert, so dass das Betriebssystem möglicherweise über eine USB-Verbindung (Flash-Laufwerk oder externe Festplatte) geladen werden muss. Wie würde ich Windows mit dieser Methode installieren? (Linux OSs kein Problem). Kann mir jemand dabei helfen oder beraten. Bitte fragen Sie, ob Sie weitere Informationen benötigen. Vielen Dank

Hat der Laptop einen gültigen Windows-Schlüssel? Wenn ja, können Sie die offizielle ISO von holen Hier . Dies ist besser als die Verwendung der Windows-Wiederherstellungsdiskette, da es sich um eine saubere Installation ohne zusätzlichen Müll handelt und nichts anderes erforderlich ist (einige Wiederherstellungsdisketten benötigen weiterhin eine Wiederherstellungspartition auf der Festplatte, die natürlich fehlen wird). Sie können diese dann auf eine Festplatte brennen, um sie zu installieren, oder sie wie unten angegeben auf ein USB-Laufwerk kopieren. Um ein USB-Laufwerk zu erstellen, von dem Sie Windows 7 booten und installieren können, folgen Sie diesen Anweisungen dieser Leitfaden - Unten finden Sie einen Link für eine alternative Methode, die einfacher ist und die ISO-Datei verwendet, die Sie von meinem früheren Link herunterladen können. Sie müssen lediglich vom Installationsmedium booten, unabhängig davon, ob es sich um eine DVD oder ein USB-Laufwerk handelt, und installieren das Betriebssystem - so einfach ist das, es sollte kein anderes Setup erforderlich sein. Wenn Sie mehr als ein Betriebssystem installieren, müssen Sie das älteste zuerst installieren. Wenn Sie also Vista und Windows 7 installieren, installieren Sie Vista zuerst und partitionieren Sie die Festplatte entsprechend, bevor Sie beginnen, und installieren Sie anschließend Windows 7. Ich bin mit Linux nicht allzu vertraut, da es schon eine Weile her ist, dass ich Distributionen installiert oder verwendet habe, aber ich glaube, Linux sollte danach installiert werden, da sein Bootloader sowohl Windows als auch Linux unterstützt, während der Windows-Bootloader nur Windows unterstützt.

Lassen Sie mich eine allgemeine Bemerkung machen. Einmal war ich sehr zuversichtlich, Computer selbst reparieren zu können. Bei Laptops war ich allerdings nicht so erfolgreich. Es gibt so viele Variationen und Laptop-Design, dass es ziemlich leicht ist, einen Fehler zu machen und etwas zu beschädigen. Das Ersetzen der Festplatte im Laptop ist jedoch keine große Aufgabe. Aufgrund meiner eigenen Erfahrung empfehle ich dies im Allgemeinen jedem, der an einem toten Laptop arbeiten möchte. Ermitteln Sie zunächst, welchen Wert der Computer hat und tauschen Sie ihn aus Teile und machen ein Urteil. Möglicherweise finden Sie auch einen einwandfrei gebrauchten Computer der gleichen Marke und des gleichen Modells mit einer Garantie, die sich zu einem günstigeren Preis als die Teilekosten verkauft. Rechne nach. Lassen Sie mich das noch einmal sagen, rechnen Sie nach. Meiner Meinung nach können Sie einen gebrauchten oder generalüberholten Laptop von einem Anbieter kaufen, der Ihnen mindestens 90 Tage Garantie auf den Computer bietet. Wenn es nicht in 90 Tagen kaputt geht, würde es wahrscheinlich sogar ein Jahr dauern. Der Computer, den Sie wahrscheinlich haben, hat einen gewissen Wert als Teile. Möglicherweise finden Sie einen Käufer, der bereit ist, Ihren Computer zu kaufen und Sie für die Teile zu bezahlen. Das gleicht Ihre Kosten für den Kauf eines gebrauchten, überholten Computers aus. Ich schätze, dass Sie am Ende mehr Geld sparen, indem Sie den überholten Computer kaufen und dann die Teile des alten Computers verkaufen. Meine Argumentation dafür lautet wie folgt: Die Leute, die Renovierungsarbeiten durchführen, tun dies in so großem Umfang, dass sie die Vorteile haben, die Sie und ich nicht haben. Sie haben Zugang zu Geräten, sie haben Zugang zu Lieferanten und sie verfügen über geschulte Techniker, die dies bereits zuvor getan haben. Sie können den Computer renovieren und ihn mit Gewinn für weniger als das verkaufen, was Sie können. Meiner bescheidenen Meinung nach. Ich habe überholte Computer bei eBay gekauft, und alle Computer, die ich über eBay gekauft habe, haben funktioniert und waren wie vom Verkäufer beschrieben. Nun, einige der anderen Dinge, die ich bei eBay gekauft habe, waren nicht immer so gut vertreten, aber diejenigen, die überholte Computer verkaufen, sind in der Regel reine Händler und sie verkaufen keinen Müll. Das ist also meine Empfehlung. Finden Sie bei eBay die gleiche Marke und das gleiche Modell, suchen Sie einen renommierten Anbieter und kaufen Sie bei ihm. Versuchen Sie dann, die Teile zu verkaufen, die Sie haben. Es gibt einige Leute, die Teile von eBay kaufen und glauben, sie könnten einen Computer selbst reparieren. Menschen, die genauso zuversichtlich sind wie Sie. Aber Sie haben einen Vorteil, Sie haben sich mit anderen Leuten beraten und haben deren Meinung erfahren, und Sie wissen es jetzt besser. Hinweis für den Moderator: Ich habe dies bei der Spracherkennung getan, und wenn es wirklich schlimme Fehler gibt, korrigieren Sie bitte die Fehler. Mikrofon aus.

Vielen Dank. Bis 'Geek-9pm'. Dein Beitrag verwirrt mich. Wenn das Ersetzen der Festplatte und das Installieren von Windows so einfach ist, wie Calum in seinem Post sagt, warum sollte ich dann die gesamte Beschaffung eines gebrauchten Laptops und den Verkauf meines aktuellen Laptops für Ersatzteile durchlaufen müssen? Obwohl ich die Hilfe sehr schätze, klingt sie viel zeitaufwendiger und möglicherweise teurer als die Reparatur meiner aktuellen Maschine. Am Ende des Tages konnte ich meine Maschine immer zu einer Reparaturwerkstatt bringen und sie von einem Experten überprüfen lassen, wenn sie wirklich kaputt war

Wenn ich Sie wäre, würde ich den Großteil davon ignorieren. Das Ersetzen der Festplatte und das Installieren des Betriebssystems ist sehr einfach. Vielleicht, wenn Sie vorhaben, Motherboard, LCD, Wechselrichter und andere Teile auszutauschen, stimme ich Ihnen zu - so wie es aussieht, machen Sie einfach mit Ihrem ursprünglichen Plan weiter, weil es vollkommen sinnvoll ist.

Vielen Dank, CalumAgreed. Abgesehen von der Festplatte (und möglicherweise dem optischen Laufwerk) ist anscheinend nichts an der Maschine auszusetzen. Es scheint falsch zu sein, es zu verwerfen. Es wäre eine einfache Aufgabe, es wieder in Ordnung zu bringen. Würde nicht einmal in Betracht ziehen, Motherboards, Chipsätze usw. zu ersetzen, wenn sie U/S wären.

Genau, der Aufwand ist minimal und die Teile sind auch in Zukunft leicht übertragbar, falls irgendetwas schief gehen sollte, sodass Sie sie immer retten können, wenn Sie wissen, dass sie funktionieren und relativ neu sind.

Eine Sache noch. Ich habe die ISO-Datei für Windows 7 x64 heruntergeladen. Muss ich etwas spezielles an den extrahierten Daten tun, wenn ich sie auf eine DVD oder einen USB-Stick lege oder kopiere sie einfach so, wie sie sind? Vielen Dank

Folgen dieser Leitfaden Um ein bootfähiges USB-Laufwerk von der ISO zu erstellen, oder wenn Sie eine bootfähige DVD möchten, brennen Sie diese einfach als Image (Sie können dies nativ in Windows 7 tun, für andere Windows-Versionen benötigen Sie möglicherweise ein Programm wie Imgburn). .

Betreff: Ersatz Festplatte, welche Marke würden Sie empfehlen. Der Laptop hatte ein Seagate-Laufwerk und ich wollte ein Like-for-Like-Ersatzlaufwerk kaufen, habe mich jedoch nach reiflicher Überlegung und nach dem Lesen einiger negativer Rezensionen bei Amazon für ein anderes Modell entschieden. Aber welche? Irgendwelche Ideen?

Ich habe eine Menge Seagate-Laufwerke verwendet und meine damit eine Menge, keine Probleme. Ich habe ein paar Samsungs benutzt, in der Tat ist das alles, was ich seit einigen Jahren für meine eigenen PCs benutze, wieder keine Probleme. Ich hatte viele Probleme mit Western Digital, daher mein Spitzname für sie "Western Difficult". In der Praxis besitzen WD jetzt Hitachi und Seagate Samsung. Hitachi-Laufwerke werden immer noch von Hitachi hergestellt, die meisten Samsung-Laufwerke werden jetzt von Seagate hergestellt und nur umbenannt. Mit anderen Worten, wählen Sie Ihr Gift, es gibt heutzutage sehr wenig, um sie zu unterscheiden. Wenn ich jedoch einen Vorschlag machen darf - wenn Sie keinen Platz benötigen, ziehen Sie eine kleine SSD in Betracht, die den Laptop wirklich aufpeppt und sich schnell und frisch anfühlt.

Neue Festplatte gefunden und bestellt. Ging am Ende für Seagate. Erhielt 500 GB für ungefähr 40 Euro bei Amazon UK. Ich warte nur darauf, dass es jetzt kommt. Richten Sie einen USB-Stick mit Windows 7 ISO ein, stecken Sie ihn in den Computer (Festplatte entfernt) und schalten Sie ihn ein. Ging direkt in Windows-basierte Setup/Installer-Bildschirme und nicht in DOS-basierte Setup-Bildschirme. Wir sind uns nicht sicher, ob dies daran lag, dass keine Festplatte installiert war und dass beim Einlegen des neuen Laufwerks auf DOS zurückgeschaltet wird oder ob die Neuinstallation von Windows auf einer neuen Festplatte noch einfacher als erwartet ist.Ich hoffe, dass letzteres der Fall ist !! Hat sich mit SSDs befasst und obwohl mir die Idee gefällt, wurden die Kosten pro GB abgeschlagen. Hätte nur 32 GB für den gleichen Preis bekommen, wie ich für 500 GB mit einer herkömmlichen Festplatte bezahlt habe. Vielleicht versuchen Sie es doch einmal als sekundäres Laufwerk. Im Moment möchte ich den Speicherplatz.

Windows Vista und neuere Versionen verwenden nicht die Installationsoberfläche des alten Stils, wie XP dies gleich zu Beginn tut - hier ist alles "Drücken Sie F8, um zuzustimmen" und "c, um eine Partition zu erstellen" etc /. Es ist alles eine viel schönere Benutzeroberfläche und Sie können die Partitionen vorher mit der Maus verwalten. Es ist viel effizienter als zuvor, es wird immer noch nach Bedarf neu gestartet, aber mit XP hatten Sie die Ladephase, dann wählen Sie eine Partition, auf der es installiert werden soll, dann kopieren Sie die Dateien, starten Sie in einer etwas schöneren Benutzeroberfläche neu und führen Sie das aus installieren - mit Windows 7 wird es zum Beispiel bis zu dem Punkt geladen, an dem Sie die Partition auswählen, dann alles tun, was dazu nötig ist, neu starten, und Sie werden in Windows nur die endgültigen Einstellungen vornehmen, wie das Festlegen einer Arbeitsgruppe, falls erforderlich, Aktivierung, und so weiter. Ah, du hättest sagen sollen, du wärst in Großbritannien. Ich hätte dir eine anständige Größe für den Preis der Festplatte aussuchen können. Wenn du 500 GB Speicherplatz benötigst, ist eine Festplatte sinnvoller. Ich habe die Tendenz, dass ich für mein Systemlaufwerk ohnehin höchstens 30-40 GB verwende, egal wie groß mein primäres Speichergerät ist. Deshalb habe ich es bisher auf einer 16-GB-SSD geschafft.

Sich frustriert fühlen. Neue Festplatte wird voraussichtlich nicht vor dem 28. Juli ausgeliefert. Ich habe es früher erwartet. Willst du mit den Dingen weitermachen?

Autsch, das ist schon die Verspätung. Wo haben Sie die Festplatte gekauft?

Amazon UK, aber anscheinend über einen deutschen Lieferanten/Großhändler, was nicht klar war, als ich es bestellte. Zum Glück war dies eine sehr konservative Schätzung, da die Festplatte heute Morgen auf dem Postweg eingetroffen ist. Als ich das Paket öffnete, befand sich auf der Verpackung ein Aufkleber, der nur in einer statisch freien Umgebung/Arbeitsumgebung geöffnet werden sollte. Ich weiß, dass statische Aufladung Festplatten beschädigen kann, aber wie kann ich dies in einer häuslichen Umgebung erreichen? Danach sollten alle Systeme installiert werden!

Ah, na ja, ich bin froh zu hören, dass es am Ende ziemlich schnell angekommen ist. Diese Warnung ist Standard bei fast allen Teilen, die in einer antistatischen Tüte geliefert werden. Machen Sie sich keine allzu großen Sorgen, wenn Sie sich Sorgen machen, öffnen Sie es nicht an einem Ort, an dem statische Aufladungen auftreten können (z. B. auf dem Teppich, während Sie in Hausschuhen herumrutschen). Sie können sich immer erden, indem Sie eine geerdete Metalloberfläche berühren, z B. die Rückseite eines Kühlers oder eines unlackierten Teils eines Computergehäuses, während das Netzteil eingesteckt und damit geerdet ist, bevor Sie die Verpackung öffnen.

Habe jetzt die neue HDD eingebaut, ging OK. Probleme haben begonnen, sobald ich die Maschine einschaltete. Es scheint die neue Festplatte erkannt zu haben. OK, aber ich kann nicht von dem USB-Stick booten, von dem ich Windows installieren möchte. Alles, was ich bekomme, ist ein Boot-Manager-Bildschirm beim Start, der mir mitteilt, dass Windows aufgrund von Änderungen an der Hardware (z. B. neuer Festplatte) und Installations-/Wiederherstellungsmedien nicht geladen werden kann, und ein Neustart. Wenn dieser Bildschirm erscheint, stecke ich den USB-Stick in den Computer und fordere ihn auf, neu zu starten, und die gleiche Bildschirmmeldung wird erneut angezeigt. Ich habe dafür gesorgt, dass die Boot-Prioritäten so eingestellt wurden, dass zuerst von Wechselmedien, dann von der optischen Festplatte und dann von der Festplatte gebootet wird, aber das hat keinen Unterschied gemacht. Beim Start wird immer noch die leere neue Festplatte angezeigt. Ich habe auch versucht, bootfähige Wiederherstellungs-Disks zu erstellen, die beim letzten Installieren des Betriebssystems auf der alten Festplatte erstellt wurden, sowie Wiederherstellungs-Disks, die beim Kauf des Computers erstellt wurden (Installations-Disks, die nicht im Lieferumfang des Computers enthalten sind), ohne Erfolg (obwohl ich ein Problem mit vermutete) Das optische Laufwerk) .Der Boot-Manager-Bildschirm zeigt den Fehlercode 0xc000000e an, der für mich nichts bedeutet, für die Kenner aber nichts bedeutet. Ich bin überrascht und verwirrt, dass die Maschine jetzt, da die neue nicht vom USB-Stick bootet Festplatte ist installiert. Es funktionierte einwandfrei, wenn sich keine Festplatte in der Maschine befand! Habe ich etwas verpasst Sollte etwas mit der neuen Festplatte geschehen sein, bevor sie in den PC eingebaut wurde, z. B. eine Formatierung oder Konfiguration, damit der PC sie erkennt? Bitte helfen Sie. Ich fange an das Gefühl zu bekommen, dass ich hier meine Zeit und mein Geld verschwenden werde.

Wenn die Festplatte neu und leer ist, sollten Sie diese Meldung überhaupt nicht erhalten. Drücken Sie die Startmenütaste - F9 bei den meisten HPs, kann F8, F10, F12 usw. sein, hängt vom Laptop ab. Asus ist in der Regel F8 oder Escape, es wird auf dem Startbildschirm sein. Wählen Sie dort ein Wechselmedium oder eine USB-Festplatte aus. Hilft das überhaupt? Ich weiß, dass Sie bereits die Boot-Priorität festgelegt haben, aber es ist einen Versuch wert. Für die Festplatte sollte keine Konfiguration erforderlich sein.

Alle Probleme wurden behoben und Windows 7 auf der neuen Festplatte installiert. Musste die ISO-Dateien auf dem USB-Stick neu installieren, damit es funktioniert. Ich hatte es anscheinend nicht gleich beim ersten Mal richtig gemacht (Dateien wurden direkt von der Download-Datei auf den Stick extrahiert, anstatt auf einen anderen PC extrahiert und kopiert). Die Installation dauerte länger als nötig. Stattdessen wurde der Installer dreimal ausgeführt, wobei jedes Mal gedacht wurde, dass die Installation fehlgeschlagen sei Ich stellte fest, dass ich den USB-Stick nach dem ersten Neustart entfernen musste, da der PC sonst erneut vom Stick booten und den Installationsvorgang erneut starten musste. Einmal über dieses Problem hinweg war alles in Ordnung. Es wurde nicht die Option zum Partitionieren angeboten, wie ich dachte, entweder das oder ich habe es verpasst (siehe anderen Thread). Das einzige Problem, das ich noch habe, ist, dass das optische Laufwerk immer noch nicht funktioniert. Es sei denn, jemand kann etwas Licht in das Problem bringen und/oder es beheben, es sieht so aus, als müsste ich entweder darauf verzichten oder es ersetzen (interne oder externe Optionen). Zu Ihrer Information: Das optische Laufwerk wird geöffnet und versucht, die Disc auszuführen, gibt dann jedoch auf. Laufwerk wird in "Arbeitsplatz" nicht erkannt. Zeigt das Laufwerk an, aber keine Festplatte.

Setzen Sie das optische Laufwerk erneut ein, um sicherzustellen, dass es eine gute Verbindung herstellt. Wenn Sie dies versuchen oder es nicht hilft, hat das Laufwerk es wahrscheinlich. Ein neues, internes oder externes Laufwerk ist sowieso billig genug. Schön, dass Sie jetzt alles installiert und sortiert haben.

Der PC läuft, das optische Laufwerk ist noch nicht sortiert. Das einzige Problem ist, dass der Lüfter viel mehr zu laufen scheint als zuvor. Könnte dies irgendetwas mit der neuen Festplatte zu tun haben (die beim Laufen relativ leise ist) oder könnte ich einfach den Prozessor überarbeiten. Es ist mir aufgefallen, dass der Prozessor aufgrund der kaput HDD seit einiger Zeit nicht mehr verwendet wird und nicht leistungsfähig genug ist, um die Aufgabe zu erledigen, die jetzt von aktuellen Webseiten, Anwendungen usw. verlangt wird. Es sind nur etwa 3 Jahre alt, aber ich denke, die Art und Weise, wie sich Tech weiterentwickelt, ist lang genug. Das heißt, ich habe einen Desktop im gleichen Alter, der immer noch sehr gut mit dem funktioniert, was er tun soll.

Freut mich zu hören, dass es für Sie gut geklappt hat. Sollen wir dies als gelöst markieren? BTW: Haben Sie das Gefühl, dass es die Mühe wert war? Hat es Spaß gemacht? Würden Sie es noch einmal tun? Vielen Dank für das Teilen.

Es könnte nur eine gute Reinigung mit einer Dose Druckluft nötig sein, wenn sich der Lüfter schneller dreht als früher. Websites verwenden heutzutage jedoch in der Regel viel mehr CPU-lastige Animationen usw. als noch vor einigen Jahren. Daher ist es auch möglich, dass die Dinge nur anspruchsvoller sind als beim letzten Mal, und es wird daher etwas härter gearbeitet. Wenn der Laptop einwandfrei funktioniert, würde ich mir keine Sorgen machen

Ja in jeder Hinsicht. Ich habe viel über die Funktionsweise eines Laptops und die Installation von Windows gelernt. Würde es wieder tun.

Beliebte Beiträge