{title}

Seit ich das asus amd R9 280x TOP mit Battlefield 4 installiert habe, treten Grafikprobleme im Spiel auf. Es werden drei Monitore mit einer Auflösung von 5040 x 1050 ausgeführt. AMD Cataclyst-Kontrollzentrum 13.12Das passiert aber nicht die ganze Zeit Scheint zu passieren, wenn auf dem Bildschirm viel passiert. Ich dachte, es liegt an Battlefield 4 mit all seinen Fehlern und dem, aber ich habe gerade ein Spiel von Team Fortress 2 gespielt, in dem es auch passiert ist, was mich beunruhigt. Es sind nicht viele Informationen um fortzufahren, aber ich bin nicht sicher, was ich erwähnen soll. Es ist eine Mischung aus grünen Balken, altes, klassisches Statik, an das wir uns alle von den alten Fernsehern nur zufällig durch die Spiele erinnern, in BF4 ist es auf allen drei Monitoren so, dass TF2 nur 1 Monitor unterstützt Ich kann nicht das gleiche von diesem Spiel sagen

Was sind die restlichen Systemspezifikationen? Ist dies jemals auf dem Desktop oder beim Abspielen eines Videos oder grundsätzlich zu einem anderen Zeitpunkt als dem Spielen passiert? Haben Sie Ihre Temperaturen überprüft? Diese Artefakte werden häufig durch Überhitzung oder schlechten Grafikspeicher (VRAM) verursacht. Treiber können auch eine Rolle spielen. War dies ein neuer Build oder haben Sie ein Upgrade von einer anderen Karte durchgeführt? Wenn ja, welche Karte?

Sound Nachteil

Hey, ich habe ein Soundproblem mit meinen Lautsprechern. Ich habe den grünen Stecker in den grünen Steckplatz gesteckt und es funktioniert nicht. Die Lautsprecher sind eingesteckt. Ich habe versucht, die Lautsprecher auf einem anderen Computer zu verwenden 3 verschiedene Lautsprecher und keiner davon funktioniert.

Sind Sie sicher, dass nichts stummgeschaltet ist? Ist es gerade erst passiert? Sind es Lautsprecher mit eigener Stromversorgung? Kein Ton?

Ich ging zur Lautstärkeregelung und nichts ist stummgeschaltet, ich muss die Lautsprecher an die Steckdose anschließen, um sie einzuschalten, und seit ich diesen Computer laufen lasse, haben sie nicht funktioniert, aber ich habe alle meine anderen Probleme behoben, um überhaupt zu bemerken, dass der Ton nicht stimmte funktioniert erst vor ein paar Tagen

Was ist Ihr Soundkartenhersteller/-modell?

Fehler im Geräte-Manager?

Können Sie mir sagen, wie ich noch einmal zum Gerätemanager komme? Homer: sis7012 audio device

Systemsteuerung/System/Hardware/Geräte-Manager.

Ok, danke, und nein, es gibt keine Probleme im Gerätemanager

Versuche neue Treiber zu bekommen.

Dort steht, dass ich die aktuellsten Soundtreiber habe.

Wieder dasselbe. Laden Sie trotzdem neue Treiber herunter und installieren Sie sie. Deinstallieren Sie zuerst die aktuellen.

ok, ich habe es deinstalliert und neue Treiber bekommen, immer noch nichts. Alles, was ich hier auf den Lautsprechern habe, ist eine leichte statische Aufladung. Könnte es sein, dass im Inneren des Computers etwas nicht eingesteckt ist?

Sie können überprüfen.

Wonach würde ich suchen, um eingesteckt zu werden? Kennst du eine gute Seite mit Bildern oder so?

robrowboski, Haben Lautsprecher in der Buchse, an die Sie diese angeschlossen haben, jemals richtig funktioniert? Ich hatte einmal einen Computer, der mit Aktivlautsprechern nur funktionierte, wenn der Ministecker in die Kopfhörerbuchse eingesteckt war. Sie könnten das versuchen. Auch wenn Sie einen anderen Lautsprechersatz haben, probieren Sie ihn in der Buchse aus, die Ihnen das Problem bereitet. Nachdem Sie dies alles versucht haben, teilen Sie uns bitte Ihre Ergebnisse mit. truenorth

Gute Ratschläge von truenorth. Überprüfen Sie, ob im Inneren Ihres Computers Kabel zur Kopfhörerbuchse verlegt sind.

Ich bin mir nicht sicher, was ein Mini-Stecker ist, also musst du es mir sagen, und ich habe in den Computer geschaut und es sieht in der Nähe des Kopfhörerbereichs aus, in einem Quadrat gibt es Sprongs, und nichts ist daran angeschlossen, und ich kann nicht sehen Sie alles, um sie anzuschließen

Möglicherweise funktioniert diese Buchse dann nicht mehr.

Würde also etwas vom Netzteil in die Sprongs stecken? (Ich bin mir nicht sicher, wie es heißt)

Warten Sie auf Hardware-Jungs. Ich habe keine Ahnung.

Ok danke (du hast mir bei jedem anderen problem trotzdem geholfen)

Ich versuche, ich versuche. LOL

robrowboski, Ein Ministecker ist einfach der Begriff, der den etwas kleineren Stereostecker beschreibt, der normalerweise zum Anschließen von Audiogeräten an Verstärker usw. verwendet wird. Wenn es für die Soundkarte eines Computers benötigt wird, ist es immer noch ein Stereo-Stecker, aber kleiner (daher Mini-Stecker). Jetzt habe ich den Eindruck, dass Sie sich in die Innereien Ihres Computers vertiefen. Dies ist nicht erforderlich, um meinen früheren Vorschlag (Headset-Buchse) zu erfüllen. Es befindet sich im selben Bereich auf der Rückseite Ihres Computers, in dem sich Ihre Lautsprecherbuchse befindet. Abhängig von der Raffinesse der Soundkarte können Sie mindestens einen Lautsprecheranschluss, einen Mikrofonanschluss und einen Headsetanschluss haben. Sie unterscheiden sich normalerweise in der Farbe. Ist Ihre Soundkarte (das Gerät, das die externen Buchsen auf der Rückseite Ihres Computers zur Verfügung stellt) eine PCI-Karte oder eine AGP-Karte. Es ist nicht erforderlich, dass diese Karte erneut an die Hauptplatine angeschlossen wird, da sie über den Steckplatz (PCI/AGP) angeschlossen ist, in den sie eingesteckt ist. Sofern es sich nicht um eine integrierte Soundkarte handelt, befindet sie sich in diesem Fall nicht in einem PCI/AGP-Steckplatz, sondern ist direkt mit dem Motherboard verbunden. Für diesen Typ ist jedoch auch keine zusätzliche Verbindung zum Motherboard erforderlich. Während Sie in die Zinke-Verbindung schauten, die Sie sahen, ist es manchmal notwendig, interne Geräte (wie CD/DVD-Player) zur Klangerzeugung mit ihren eigenen Verbindungskabeln und Steckern an die Hauptplatine anzuschließen, aber nicht immer manchmal wird diese Verbindung über das IDE-Kabel von hergestellt das Gerät an die Hauptplatine. Hoffe, dies hilft und beseitigt einiges an Verwirrung in deinem Kopf

Beliebte Beiträge