{title}

Heute habe ich eine brandneue PCI Express GeForce 7600 GT für mein Dell Dimension 4700 gekauft (Windows XP Home, 1,5 GB RAM, 3,0 Gh Pentium 4) und bin am Ende meines Wissens! Nachdem ich es installiert und meinen Computer eingeschaltet hatte, wurde auf dem Monitor nichts angezeigt. Ich kann den Lüfter der GPU surren hören, aber kein Bild. Ich habe nach einigen offensichtlichen Problemen gesucht: Ich habe meine Monitorverbindungen zweimal überprüft und meine vorherigen Treiber deinstalliert, aber keine davon schien zu funktionieren. Ich habe sogar eine andere Karte ausprobiert und das hat auch nicht funktioniert. Wenn ich jedoch meine vorherige Karte (eine PCI GeForce 5500 FX) einsetze, funktioniert alles einwandfrei. Sollte ich einfach davon ausgehen, dass mein PCI Express-Steckplatz defekt ist und mein Motherboard (keuchend!) Ersetzt wurde, oder gibt es noch andere Dinge, auf die ich achten sollte? Bitte helfen Sie!

Nun, das Netzteil ist nur 305w. es kann also sein, dass es nicht genug PS hat, um diese Karte überhaupt auszuführen. Welche weiteren Komponenten gibt es? Hier ist ein grundlegender Rechner für die Schätzung der Leistung: //journeysystems.com/power_supply_calculator.php Die Karte könnte schlecht sein, aber wenn die Maschine bis jetzt gut funktioniert hat, würde ich nicht zu einem Motherboard-Fazit springen. Können Sie diese Karte auf einem anderen Computer testen?

Ich würde davon ausgehen, dass Sie eine defekte Karte haben.

Eigentlich habe ich das Standard-305W-Netzteil durch ein 400W-Netzteil ersetzt. Laut der in der Packung enthaltenen Literatur benötigt die Karte ein Netzteil mit 350W. Möglicherweise ist die Karte defekt, aber da ich derzeit keine andere Maschine mit einem PCI Express-Bus besitze, kann ich sie nicht testen. Obwohl ich, wie bereits im ersten Beitrag erwähnt, eine andere (ebenfalls brandneue) PCI Express-Karte im selben Steckplatz ausprobiert habe und die gleichen Ergebnisse erzielt habe. Kann ich außer der Möglichkeit, dass beide Karten defekt sind, noch etwas ausprobieren?

Erzählen Sie uns von dem 400-W-Netzteil. Dells sind historisch sogar in Bezug auf PSUs proprietär. WAS ist die Marke, das Modell und das Alter des neuen. Neben den Pin-Outs ist die 12-V-Schiene der wichtigste Faktor bei High-End-Grafikkarten. Die Möglichkeit, dass zwei Grafikkarten defekt sind, scheint etwas abgelegen zu sein, aber es sind seltsamere Dinge passiert.

Ich habe das Netzteil fast zeitgleich mit meiner Grafikkarte gekauft. Da ich nicht die geringste Erfahrung darin habe, sie zu installieren, habe ich es nur von den Jungs im Computerladen machen lassen. Sie haben die Möglichkeit erwähnt, dass es proprietär ist, aber sie konnten es installieren. Jetzt bin ich vielleicht kein Experte für Netzteile (oder Hardware im Allgemeinen), aber ich habe wirklich nicht zu viel in meinem Computer. Mit Ausnahme der neuen Grafikkarte ist alles, was ich habe: (1) DVD-ROM-Laufwerk (1) Festplatte (1) 3,0 Gh Pentium 4 ProcSound, Networking und alles andere befindet sich auf der Platine. Die einzige Karte, die ich dort habe, ist die Grafikkarte. Wie gesagt, ich konnte alles funktionieren hören (Festplatte surrt, Lüfter drehen sich usw.), aber der Monitor bleibt leer. Hoffentlich bekomme ich die Chance, die Karte woanders zu testen. Das wird hoffentlich etwas Licht in die Situation bringen. Bis dahin kann ich alle Hilfe nutzen, die ich bekommen kann.

Das wäre der logische nächste Schritt. Wenn die Karte gut ist, können wir uns andere Probleme ansehen. Ist dies nicht der Fall, können Sie Ihren Computer weiterhin lieben.

Geforce GT 620M - Verwenden Sie MSI After Burner?

Betriebssystem Windows 7 Ultimate 64-Bit-SP1CPU Intel Core i3 3110M bei 2,40 GHz 49 ° C Ivy Bridge 22-nm-Technologie RAM 4,00 GB Single-Channel-DDR3 bei 798 MHz (11-11-11-28) Motherboard FUJITSU FJNBB2B (CPU-Sockel - U3E1) 49 ° C Grafik Generischer PnP-Monitor ( ) Intel HD Graphics 4000 (Fujitsu) 1023 MB NVIDIA GeForce GT 620M (Fujitsu) 40 пїЅCStorage 465 GB TOSHIBA MK5061GSYN (SATA) 36 пїЅCOptical Drives MATSHITA DVD-RAM UJ8C0 DTSOFT Virtuelles CD-ROM-Gerät ZKTIXE Z4HAOKHOH Hallo, alle miteinander ! Ich versuche nur, mit meinem Laptop herumzuspielen, und bin auf das MSI After Burner gestoßen. Meine verfügbaren Optionen, die ich ändern kann, sind die Kernuhr und die Speicheruhr. Ich bin kein Computer-Zauberer, ich möchte lernen, weil ich zu viel Zeit mit Spielen verbracht habe und nicht über PCs im Allgemeinen Bescheid weiß, ist irgendwie peinlich. Also, wenn ich diese Optionen auf max setze, was passiert dann? Was werde ich verbessern? Ist es eine schlechte Idee? Wie viel wird es überhitzen? Ich habe auch den MSI Kombustor, aber ich habe keine Ahnung, wie es funktioniert. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Versuchen Sie nicht einmal, einen Laptop zu übertakten - Die Kühlungs- und Stromverteilungssysteme sind nicht auf dem neuesten Stand. Werkzeuge wie Afterburner (und Übertakten im Allgemeinen) sind nur für Desktop-Systeme vorgesehen, bei denen die Kühlung auf ein Niveau gebracht werden kann, das es erlaubt sicheres Übertakten.

Beliebte Beiträge