{title}

Hallo allerseits, ich habe einen Windows 12 Server, er lädt bestimmte Dateien herunter, ich habe zwei Probleme, hoffentlich kann jemand helfen. Ich möchte "" und "WEB" aus den Dateien entfernen, bevor sie an ein anderes Laufwerk gesendet werden. der Code, den ich benutze - ist das, @echo offsetlocal enabledelayedexpansionset deletestring = echo.for/f "delims ==" %% F in ('dir/b ^ | find "% deletestring%"') do (set oldfilename = %% F set newfilename =! Oldfilename:% deletestring% =! Ren "! Oldfilename!" "! Newfilename!") Das Problem ist, dass ich diese Datei als .bat-Datei gespeichert habe und sie aus demselben Ordner ausführe, in dem sich die Dateien befinden - das funktioniert gut, es benennt die datei für die frage "" um, wie binde ich das "WEB" in die obige frage ein, ich habe es im task scheduler richtig eingerichtet, aber es wird als "running" angezeigt und ändert sich nicht Auch der Dateiname hört im Taskplaner nicht auf zu laufen. Ich habe die Berechtigungen für die Datei überprüft und sie sind alle in Ordnung - ich kann dies nicht herausfinden. Ich bin ein absoluter Neuling in diesem Bereich und jede Hilfe von Ihnen, wundervolle Leute, wäre sehr dankbar, RegardsSL

Versuchen Sie es mit @ echo offsetlocal enabledelayedexpansionset deletestring1 = set deletestring2 = WEBecho.for/f "delims ==" %% F in ('dir/b ^ | find "% deletestring1%"') do (set oldfilename = %% F set newfilename =! alter Dateiname:% deletestring1% =! Ren "! alter Dateiname!" "! neuer Dateiname!") für/f "delims ==" %% F in ('dir/b ^ | find "% deletestring2%"') do ( set oldfilename = %% F set newfilename =! oldfilename:% deletestring2% =! Ren "! oldfilename!" "! newfilename!")

Gebrauch von ! anstelle von% ist hier dokumentiert: Finde den Ort, an dem du sagst:

Danke Salmon - das funktioniert für die Bearbeitung der Dateien, aber wenn ich den Taskplaner benutze - aus irgendeinem Grund funktioniert es nicht? Es heißt, dass es ausgeführt wurde, aber die Datei wird nicht bearbeitet und nicht entfernt. Stimmt etwas mit der Datei nicht, wenn the.bat vom Taskplaner ausgeführt wird? GrüßeSL

Geht offline

Ich habe einen Dell Dimension 2350, der mit einem Dell Dimension 4100 vernetzt ist und dessen Internetverbindung gemeinsam genutzt wird. Jeder weiß es wieder, wenn ich für eine Weile andere Dinge tue, die nicht wirklich lange dauern. Das Internet wird eine Einwahl versuchen, wenn ich verbunden war, dann sage ich, dass es offline arbeiten soll und am Ende muss ich wieder eine Verbindung herstellen. Außerdem habe ich kürzlich den Computer gescannt und den gesamten Müll entfernt. Auf dem 4100 ist nur die Netzwerkverbindung offen.

Hilfe, es kommt immer noch vor

Handelt es sich um ein neues Problem? Handelt es sich nur um ein Problem, wenn Sie Ihre Internetverbindung nicht aktiv nutzen?

Nein, nur wenn jeder verbunden ist

Sie müssen diese Antwort umformulieren, da ich nicht verstehe, was Sie dort sagen.

Nun, wenn ich die DFÜ-Verbindung für das 2350 angeschlossen habe, ist es nicht auf automatische Verbindung eingestellt. Es soll sich einwählen, wenn kein Netzwerk vorhanden ist. Es wird jedoch über ein Netzwerk verbunden. Am Ende wird meine Verbindung unterbrochen und ich kündige sie. Wie auch immer, ich habe es einfach so gemacht, aber während ich andere Arbeiten mache, ist es wirklich ärgerlich.

Sie sagen also, Sie verlieren Ihre Internetverbindung, weil der 2350 versucht, sich einzuwählen, während er über den 4100 mit dem Internet verbunden ist?

Ja, aber es macht keinen Sinn, warum es das tut.

Warum verhindern Sie nicht einfach, dass die DFÜ-Verbindung verwendet wird? Wählen Sie in der Systemsteuerung die Option Internetoptionen. Wählen Sie die Registerkarte Verbindungen, um niemals eine Verbindung zu wählen.

Ich schätze, das wäre das Einfachste, ich wollte alle meine Verbindungen aktiv haben, für den Fall, dass sie sich bewegen.

Beliebte Beiträge