{title}

Unten ist ein Skript, mit dem ich die zuletzt geänderte Datei finde, um sie zu kopieren und an einem anderen Ort abzulegen. Code: SETLOCAL ENABLEDELAYEDEXPANSION SET FILEPATH = "LOCATION" REM Beliebiger Startpunkt für JJJJMMTT. Nichts ist älter als itSET NewestDate = 20130101ECHO % echo.FOR/F "delims =" %% I in ('DIR% ETPath% .xlsx/a: -d/s/b') DO (SET FullDate = %% ~ tI REM Setzt CurrDate auf das Format yyyymmdd. Hinweis: Schlägt fehl, wenn die regionalen Einstellungen geändert wurden. SET CurrDate =! FullDate: ~ 6,4! FullDate: ~ 0,2! FullDate: ~ 3,2! If! CurrDate! Gtr! NewestDate! (SET NewestDate =! CurrDate! ! SET NewestFile = %% ~ fI)) ECHO Kopieren von% NewestFile% nach LOCATIONECHO.XCOPY/Y/R "% NewestFile%" "LOCATION" ECHO. Dieser Code funktioniert wunderbar, aber wenn ein Benutzer die Datei geöffnet hat, kann er die Datei anscheinend nicht finden. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass eine versteckte Datei erstellt und gesperrt wird, oder was. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei helfen könnten, die versteckte Datei zu ignorieren oder eine Lösung für dieses Problem zu finden.

Ich konnte es mit/a herausfinden: -hIch werde den Code anpassen, falls jemand anderes ein ähnliches Problem hat oder versucht, dasselbe zu tun. Erneut wird eine Datei mit dem Attribut "Datum der letzten Änderung" kopiert.Code: SETLOCAL ENABLEDELAYEDEXPANSION SET FILEPATH = "LOCATION" REM Beliebiger JJJJMMTT-Startpunkt, nichts ist älter als itSET NewestDate = 20130101ECHO Rekursive Suche in% FFPath% echo.FOR/F "delims =" %% I in ('DIR% ETPath% . xlsx/a: -d/a: -h/s/b') DO (SET FullDate = %% ~ tI REM Setzt CurrDate auf das Format yyyymmdd. Hinweis : Schlägt fehl, wenn regionale Einstellungen geändert werden. SET CurrDate =! FullDate: ~ 6,4! FullDate: ~ 0,2! FullDate: ~ 3,2! If! CurrDate! Gtr! NewestDate! (SET NewestDate =! CurrDate! SET NewestFile = %% ~ fI)) ECHO Kopieren von% NewestFile% nach LOCATIONECHO.XCOPY/Y/R "% NewestFile%" "LOCATION" ECHO.

Vielen Dank, dass Sie uns das mitgeteilt haben. Ich habe im Allgemeinen gerade xcopy/s/d/y verwendet, um eine Kopie des Inhalts an einem alternativen Speicherort über das Netzwerk auf einem anderen System zu erstellen. Die neueste, zuletzt geänderte Datei wird beim Datums-/Zeitstempel an den alternativen Speicherort übertragen Änderungen, wenn es zuletzt gespeichert/geändert wurde, und alle Dateien, die sich nicht geändert haben und zwischen Quelle und Ziel übereinstimmen, werden von der Übertragung übersprungen. Schön, dass dies nur diese eine Datei überträgt. Ich kann Ihren Stapel verwenden, um nur die neueste zuletzt geänderte Datei von einem Ort an einen anderen zu kopieren, wo dieses von Steam gehostete Spiel namens Poker Night 2, das von Tell Tale Games erstellt wurde, eine hat Korruptionsfehler in seinem Code, auf den viele Menschen ohne Hilfe von Steam oder Tell Tale Games Co. stoßen. Derzeit besteht die einzige Möglichkeit, das Problem zu beheben, darin, das Spiel jedes Mal zu deinstallieren und neu zu installieren. Wenn ich feststellen kann, in welche Datei vor dem Absturz das letzte Mal geschrieben wurde, kann ich diejenige Datei heraussuchen, die beschädigt wurde, und möglicherweise diejenige finden, die den Absturz verursacht. Ich wollte einen Dateivergleich zwischen der normalen Installation und dem bekannten guten replizierten Speicherort durchführen, um herauszufinden, welche Datei zuletzt zwischen A und B geändert und auf diese Weise herausgearbeitet wurde, aber Ihr Stapel sieht nach einer besseren Methode aus. Wissen, welche Datei die Ursache ist. Ich kann dann einen Bugfix für die Benutzer vornehmen, da Steam und Tell Tale Games Anfragen nach Hilfe für dieses fehlerhafte Spiel ignorieren. Einige Leute sind so wütend darüber, wenn sie nach einer Lösung suchen, dass sie der Meinung sind, dass rechtliche Schritte ergriffen werden sollten, entweder wegen eines schlecht programmierten und problematischen Spiels oder wegen eines Steams-Client-Integrationsfehlers, der das Spiel beschädigt und fehlschlägt.

SONY VGN-290 Treiber

Ich habe einen Sony-Laptop (Modell VGN-290). Ich habe Windows XP anstelle von Windows Vista installiert. Aber ich kann die Treiber dafür nicht finden. Es gibt nur Windows Vista-Treiber auf der offiziellen Website. Wo finde ich die Treiber und die Sony-Software für Windows XP, insbesondere den Bluetooth-Treiber? Vielen Dank.

Ich habe vergessen zu sagen, dass mein Laptop-Modell SONY VGN-CR290 ist

Dies sollte untersucht worden sein, bevor Sie ein Upgrade auf XPS durchgeführt haben. Einige Laptops wurden mit nur verfügbarem Vista gebaut. Möglicherweise verfügen Sie über einen dieser Laptops.

Jegliche Antwort?

Ich würde nicht sagen, dass Sie Pech haben. Ich habe gerade einen HP Laptop mit Vista gekauft, und HP bietet ZERO-Treiber für XP an und gibt an, dass sie XP für diesen Computer nicht unterstützen. Nun bin ich hier, wenn auch eine Woche später, mit meinem neuen HP Computer und XP endlich einigermaßen einsatzbereit gut drauf. Ich habe ein paar Schnellstarttasten, die nicht ganz richtig funktionieren, aber ansonsten ist alles in Ordnung. Mein Vorschlag ist, auf der Sony-Website herauszufinden, welche Hardware Ihr System hat, welche Marken und Modelle usw. Gehen Sie dann zu den jeweiligen Auf der "Marken" -Website finden Sie die Treiber für jede Hardware - wahrscheinlich haben sie die passenden Treiber. In einigen Fällen kann es auch vorkommen, dass die Vista-Treiber tatsächlich unter XP funktionieren, wie dies bei meinem Soundkartentreiber der Fall war. Wenn Sie damit anfangen, erhalten Sie wahrscheinlich die meisten, wenn nicht sogar alle Treiber dass ich ungefähr eine Woche gebraucht habe, um mein System unter XP zum Laufen zu bringen, und dass es keinen Ort gibt, an den sich alle Fahrer begeben können - wie ein Treiberpaket. Das möchten Sie wahrscheinlich so sehr erwarten, wie ich es eine Weile war.

Beliebte Beiträge