{title}

Hallo, ich möchte eine Batch-Datei erstellen, in der alle Protokolldateien und ihr Speicherort auf meinem Computer in einer Textdatei aufgelistet werden. Ich weiß nicht genau, wie ich es machen soll. dir kam einem Listenbefehl am nächsten, den ich mir vorstellen konnte. Ich habe Folgendes versucht:

@FOR/R %% G IN (.log) DO dir/s "%% G"> "C: Dokumente und Einstellungen chin Desktop file.txt" das macht nicht ganz das, was ich will, oder? Den falschen Baum bellen mit dem, was ich bisher hier habe? vielen Dank für Ihre Zeit.

Dies muss nicht unbedingt in einer Batch-Datei erfolgen, es sei denn, Sie möchten dies wirklich. Dies kann jedoch mit dem Befehl dir geschehen. Beispiel: dir .log/s> file.txtWenn Sie den obigen Befehl ausführen, werden alle Protokolldateien und auch das Verzeichnis von aufgelistet. Sofern Sie nicht möchten, dass es auf eine bestimmte Art und Weise formatiert wird, wird dies alles tun, was Sie wollen.

Danke, das funktioniert. Warum funktionierte der Code, den ich versuchte, nicht? Sie scheinen ähnlich zu sein.

Möglicherweise war es Ihr/s im DIR-Befehl, oder die Umleitung war "create" anstelle von "append". Möglicherweise hätten Sie @ FOR/R %% G IN (.log) DO dir "%% G"> versuchen können > "C: Dokumente und Einstellungen chin Desktop file.txt"

Du hast recht, GuruGary. Es funktioniert jetzt. Danke

Medion Seien Sie sich bewusst, E-Book

Weiß jemand, wie man in ein Medion-Notizbuch kommt? Ich habe alle verfügbaren Schrauben entfernt, kann sie aber immer noch nicht öffnen.

Der Computer bootet nicht. Er hängt, wenn er das Windows XP-Logo erreicht. Er versucht, vom DVD-Laufwerk zu booten, ignoriert es jedoch. Ich vermute, dass das DVD-Laufwerk defekt ist und das Problem verursacht. Ich denke, ich muss das Laufwerk trennen

habe das schon probiert, eine dateiliste erschien und dann fror es ein. dachte, vielleicht hatte ich einen Virus, also versuchte ich, die Festplatte neu zu formatieren und Windows neu zu installieren. Aber wenn das System für die letzten Schritte neu gestartet wird, wird es wieder am Windows-Logo blockiert (verwendet ein externes Laufwerk für die Windows-CD).

versuchte den Laptop anzutippen aber immer noch das selbe

konnte schließlich im abgesicherten Modus gestartet werden.
DVD/CD-Laufwerk ist vorhanden, kann aber nicht darauf zugreifen. Virus-Checks mit Stinger + Norton durchgeführt, aber nichts gefunden.
adaware gefundene Dateien ausführen Alexa? entfernte sie. kann aber immer noch nicht auf das DVD-Laufwerk zugreifen oder normal hochfahren.

Nur um die graue Substanz in die Systemspezifikationen zu bringen? Hatte das ein O/S drauf?

Intel Pentium 4 3,2 GHz.
512 DDR RAM.
60 GB Festplatte.
64 MB Nvidia FX5300-Grafiken.
DVD + RW.
Betriebssystem Windows XP Home Edition SP1A.

Nehmen Sie das DVD-/CD-ROM-Laufwerk heraus, wenn es gebootet wird.

Ich kann nicht herausfinden, wie ich in den Koffer komme oder etwas aus ihm entferne

www.eserviceinfo.com/index.php?what=search2

ok hat es geschafft, den fall zu öffnen und das dvd-laufwerk zu entfernen, aber immer noch das gleiche problem beim booten

Haben Sie Erfahrung mit der Wartung von Laptops? Steht es immer noch unter einer Garantie, die Sie für nichtig erklären möchten? Haben Sie die Website/das Forum des Herstellers besucht?
Warum versuchst du so schlecht da rein zu kommen? Was ist mit dieser armen Maschine passiert?

Nein, es steht nicht mehr unter Garantie. versuchte medion zu kontaktieren, bekam aber keine antwort. Ich weiß nicht, was mit der Maschine passiert ist, außer dass sie beim Hochfahren auf dem Windows XP-Logo hängt. es würde nicht lesen oder bestätigen, dass das DVD-Laufwerk vermutet, dass die DVD das Problem ist, aber jetzt sieht es nicht so aus

"Im abgesicherten Modus können Sie Probleme diagnostizieren. Wenn ein Symptom beim Starten im abgesicherten Modus nicht erneut auftritt, können Sie die Standardeinstellungen und die Mindestanzahl an Gerätetreibern als mögliche Ursachen beseitigen. Wenn ein neu hinzugefügtes Gerät oder ein geänderter Treiber Probleme verursacht, können Sie dies tun Verwenden Sie den abgesicherten Modus, um das Gerät zu entfernen oder die Änderung rückgängig zu machen. "
Kehren Sie in den abgesicherten Modus zurück und suchen Sie nach dem Problem. Überprüfen Sie Ihren Gerätemanager und die Ereignisanzeige.

Das Öffnen eines Laptops durch einen Anfänger ist IMMER die falsche Vorgehensweise.
Lassen Sie das in Ruhe und installieren Sie Windows neu, nachdem Sie Ihre wichtigen Daten gesichert haben. Laden Sie SP2, bevor Sie eine Verbindung zum Netz herstellen. Übe sicheres Rechnen.
Lassen Sie uns wissen, ob dies das Problem behebt.

Ich habe das DVD-Laufwerk wieder eingelegt und das neu gestartete DVD-Laufwerk funktioniert jetzt. Windows XP neu installiert und SP2 installiert. hatte immer noch das gleiche problem beim booten. re: windows hängt am xp-logo, könnte dies aber mit einem weiteren neustart umgehen. ein paar mal, als ich den aus - knopf drückte, erschien kurz ein blauer bildschirm mit der meldung (DRIVER_IRQ_NOT_EQUAL).
Windows musste heruntergefahren werden, um den PC zu schützen, aber es war zu schnell, um alle Nachrichten zu erhalten. aber es scheint zu funktionieren Ok anders als das.

Was ist, wenn Sie das BIOS löschen? Irgendeine Freude?

Es konnte kein Dip-Schalter zum Löschen des BIOS gefunden werden. Trennen Sie daher die Batterie für ca. 20 Minuten. habe da mehrmals ohne probleme hoch- und runtergefahren

Beliebte Beiträge