{title}

Hallo zusammen, mein Name ist todd und dies ist neben meiner Einführung mein erster Beitrag. große Ressource hier. Mein Problem ist, dass ich eine.bat-Datei habe, die mit a.lsp und eine.scr-Datei ausgeführt wird, die ich mit autocad ausführe, um mehrere Zeichnungen zu löschen. Es funktioniert prima, aber das Problem ist, dass es Autocad öffnet, die Routine ausführt und schließt und dann bei der nächsten Zeichnung wieder öffnet. Gibt es eine Möglichkeit, wie ich es schreiben kann, um autocad nur einmal zu öffnen und die Aufgaben auszuführen? Eine zusätzliche Frage 2: Müssen sich die .bat-, .scr- und .lsp-Dateien in demselben Ordner befinden, in dem ich die Prozesse durchführe? Ich habe versucht, es von einem anderen Ordner aus aufzurufen, und es scheint nicht in der Lage zu sein, die Datei zu finden. Wenn es hilfreich wäre, werde ich die Dateien, die ich habe, anhängen, damit Sie sie ansehen können. Ich bedanke mich für Ihre Mithilfe im Voraus.

Die Dateien müssen sich nicht am selben Speicherort befinden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Welche Version von AutoCad verwenden Sie?

Ich benutze Autocad 2008. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich sie an den richtigen Dateipfad weitergeleitet habe. Ich habe es aus dem Suchfenster "" kopiert und um Ordner mit Leerzeichen gelegt. Fällt es Ihnen schwer, Unterordner zu durchsuchen?

jemand??

Nein Es sollte kein Problem beim Durchlaufen der Unterordner geben, aber es scheint, dass Sie mehrere Zeichnungen in einem Fenster öffnen können Hier Offenbar unterscheidet sich das Öffnen mehrerer Dateien von früheren Versionen. Veröffentlichen Sie Ihr bisheriges Stapelskript.

Wenn möglich, zeigen Sie den vollständigen Pfad zu allen .exe- und Datendateien in den Batchdateien und anderen Dateien an. Wenn dies nicht funktioniert, zeigen Sie alle Pfade im Systemsuchpfad an: Pfad. Wenn das nicht funktioniert, installieren Sie die Hauptprogramme neu. (Einige der Pfade zu.exe und Datendateien sind möglicherweise beschädigt.) Viel Glück.

Kennen Sie sich überhaupt mit Autocad aus? Soll ich die Batch-, Skript- und LISP-Dateien veröffentlichen, die ich verwende?

Ja, ich bin damit vertraut. Und ja, bitte poste mindestens das Batch-Skript

Dies ist die Batch-Datei: MD C: TEST DWGEWBORDERFür %% f in (C: TEST DWG .dwg) starten/warten Sie C: "Programme" Autodesk "Acade 2008" acad.exe "%% f"/b C: TEST tsi-D_borderrev.scr

Ihre Batch-Datei sieht richtig aus. Es scheint jedoch, dass Sie eine neue Zeichnung in ACad nicht über die Befehlszeile (Batch-Skript) öffnen können. Schreiben Sie das Acad-Skript, über das Acad-Skript können Sie eine weitere Zeichnung öffnen, ohne das ACad-Skript zu schließen aktuelles Acad-Fenster alle zusammen.

Das Skript ist ziemlich umfangreich, da es alle Attribute in einem Titelblock aktualisiert, aber hier ist es: Skript: DIESER SCHRIFT WIRD DURCH DIE EINZELNEN ATTRIBUTE VERGRÖSSERN UND ZYKLUSIEREN, MIT DER FÄHIGKEIT, SIE UNABHÄNGIG VON IHREM STANDORT ZU ÄNDERN, WAS FÜR DEN TEXT DA IST UND DEN ERSATZ DARSTELLEN, WAS IN DIESEN SCHRIFT EINGEHEN WIRD DIE LISP UND SPEICHERN die aktualisierte Zeichnung in der NEWBORDER Ordner- und verlassen die ORIGINAL unverändert, wenn sie von der Stapeldatei ausführen und einschließlich dem LISP es wird das ATTRIBUTES aktualisieren und die aktualisierte Zeichnung in den NEWBORDER Ordnern speichern und lassen, das Original, wie es war; DIESES SCRIPT KANN ÄNDERN, UM VORAB IN DAS X EINGEFÜGT ZU WERDEN, ODER AUCH FÜR DEN BAU GENEHMIGT WERDEN, ERSTELLT VON TODD PERKINS 2009zoome ; Bearbeiten Sie die Attribute nacheinander.; Geben Sie die Blocknamen-Spezifikation TSI-D ein.; Geben Sie die Attribut-Tag-Spezifikation TITLE1 ein.; Geben Sie die Attributwert-Spezifikation ein ZU ÄNDERNDE TTRIBUTE; Erwartet einen Punkt oder ein Fenster/Letzte/Überquerung/KASTEN/Zaun/WPolygon/CPolygonw; 0,0 SPEZIFIZIERT DIE ERSTE ECKE0,0; GETVAR SPEZIFIZIERT DIE GEGENSTÄNDIGE ECKE (getvar "limmax"); Geben Sie eine Option ein v; Typ der Wertänderung r; Geben Sie das neue Attribut valueFIRST LINE OF TITLE ein. HIER WIRD EINE EINGABETASTE EINGEBEN, UM DEN REST DER EIGENEN ATTRIBUTE ZU EINER ZEIT ZU BEARBEITEN. TSI-DTITLE2w0,0 (getvar "limmax") vrSECOND LINE OF TITLE-attedityTSI-DTITLE3w0,0 (getvar "limmax") vrTHIRD LINE OF TITLE-attedityTSI-DSCALEw0,0 (getvar "limmax") vr1: 1-attedityTSI-DDRAWNw0,0 (getvar "limmax") vrTJP-attedityTI limmax 0 (getvar "limmax") vr00/00/00-attedityTSI-DDESIGNEDw0,0 (getvar "limmax") vrTJP-attedityTSI-DDESDATEw0,0 (getvar "limmax") vr00/00/00-attedityTSI-DENG1w0,0 (getvar "limmax") vrTJP-attedityTSI-DENG1DATEw0,0 (getvar "limmax") vr00/00/00-attedityTSI-DENG2w0,0 (getvar "limmax") vrTJP-attedityTSI-DENG2DATEw0,0 (getvar "limmax") vr/00-attedityTSI-DMGRw0,0 (getvar "limmax") vrTJP-attedityTSI-DMGRDATEw0,0 (getvar " LIMMAX ") vr00/00/00-attedityTSI-DDWGNOw0,0 (getvar" LIMMAX ") vr10000-attedityTSI-DREVNOw0,0 (getvar" LIMMAX ") VRA-attedityTSI-DTSIJOBw0,0 (getvar" LIMMAX ") vr10000-attedityTSI- DTSICADDw0,0 (getvar "LIMMAX") vr10000-attedityTSI-DREVNO1w0,0 (getvar "LIMMAX") VR1-attedityTSI-DREVDATEw0,0 (getvar "LIMMAX") vr00/00/00-attedityTSI-DREVDESCw0,0 (getvar "LIMMAX ") vrFOR REVIEW-attedityTSI-DREVBYw0,0 (getvar" limmax ") vrTJP-attedityTSI-DREVAPPw0,0 (getvar" limmax ") vrTJP-attedityTSI-DREVNO2w0,0 (getvar" limmax ") vrOw0,0 (getvar" limmax " getvar "limmax") vrCLIENT-attedityTSI-DISSUEFORw0,0 (getvar "limmax") vrREVIEW; DAS IST, DAS ZEICHNUNG-purgeanregen (load "C: TEST TBUPDATE.LSP") TBUPDATEQUITY Ich denke ich kann Ändern Sie das Ende hier zu schließen, aber es hat in der Vergangenheit nicht funktioniert. Wie Sie sehen, ruft die Skriptdatei das Lispel auf, das die Zeichnung in einem neuen Ordner mit demselben Zeichnungsnamen speichert. aber hier ist auch die lisp-datei. l; DIESE LISP entsteht im Skript der Zeichnung in der ausgewählten Dateien zu aktualisieren und speichern Sie sie IN DIE NEWBORDER Ordner mit dem gleichen Namen und, LASSEN SIE DAS ORIGINAL UNVERÄNDERT; ERSTELLT VON TODD PERKINS 2009 (defun C: TBUPDATE (/ dn pa panbdn ); DEFINIERT dieser Zeile den Befehl TBUPDATE (setq dn (getvar „DWGNAME“)); diese Linie den Namen der aktuellen Zeichnung Datei erhält und speichert sie in einer Variablen namens dn (setq Pa (getvar „dwgprefix“)); DIESE LINIE Ruft den Pfad der aktuellen Zeichnung Datei und speichert diese auf der Variable GENANNTER Pa (setq panbdn (strcat pa „NEWBORDER “ dn)); diese Linie erzeugt einen neuen Pfad, der durch NEWBORDER ADDING an den bestehenden WEGEN WHERE ZEICHNUNGEN gespeichert (Befehl "SAVE" panbdn); DIESE LINIE SPEICHERT DIE ZEICHNUNG IM NEWBORDER-ORDNER UNTER VERWENDUNG DES GLEICHEN ZEICHNUNGSNAMENS.) DIESE LINIE SCHLIESST DIE ÖFFNUNGSKLAMMER IN DER DATEI.

Okay, los geht's. Nun, als Sie den Befehl Schließen ausprobiert haben, was hat er getan?

Keine Möglichkeit für neue Ordner in Vista Final

Ich habe gestern gerade ein XPS M1530 (großartiger Laptop) mit Vista Ultimate installiert. Heute Morgen habe ich festgestellt, dass ich nur zwei Optionen habe: Neuer Kontakt und neues Bitmap-Bild, wenn ich mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicke und auf Neu klicke. Gestern hatte es die normalen: neuer Ordner, neue.txt-Datei usw. Wie bekomme ich die alten Optionen zurück? Vielen Dank.

Hmmm. Haben Sie kürzlich die Systemwiederherstellung ausprobiert?

Gerade installierte BlackBerry-Desktop-Software und Silverlight. Ich habe nicht versucht, das System wiederherzustellen, ich wollte nur sehen, ob ich etwas Dummes mit einer Einstellung oder so gemacht habe.

Sie werden eine zweite Meinung dazu benötigen, aber es ist möglich, dass Ihre Blackberry-Software und/oder Silverlight die Ursache dafür sind. Ich würde zuerst versuchen, eine davon zu deinstallieren. (Systemwiederherstellung später, wenn wir es nicht lösen können)

Okay. Ich habe tatsächlich versucht, die Systemwiederherstellung durchzuführen, aber nach dem Neustart wurde eine Fehlermeldung angezeigt, dass dies nicht funktioniert hat. EDIT: Huh, nach der vermeintlich erfolglosen Systemwiederherstellung ist es wieder da. Vielen Dank.

Also würde ich versuchen, die neue Software zu deinstallieren und zu sehen, was passiert.

Beliebte Beiträge