{title}

Ja, Sie wissen bereits, dass es kostenlose Office-Suiten gibt. Aber wie viele können Sie nennen? Wie viele haben Sie ausprobiert? Aber sieh es dir noch einmal an. Einige Dinge sind neu. Hier finden Sie einen Link zu einer Liste von kurzen Neuverdrahtungen auf 8 verschiedenen Wegen, um kostenlose Office-Software zu erhalten. Die beste kostenlose Office-Software 2018 Zähle sie. Da sind acht von ihnen. Alles gut. Was hast du versucht?

Ich habe Libre Office auf meinen Linux-Rechnern und es ist ziemlich nützlich, und ich kann es für MS Office-Dateien verwenden und umgekehrt.

Ich benutze WPS Office seit über einem Jahr - vielleicht seit über zwei Jahren - auf zwei PCs. Ich kann Dateien in den Formaten Microsoft Word, Excel und PowerPoint speichern. Sie scheinen ein bisschen nerviger mit Werbung geworden zu sein, seit ich sie zum ersten Mal benutze. Aber natürlich sollten wir bei der Verwendung von Freeware einige Anzeigen erwarten.

Ich kann Libre Office auf meinem Raspberry Pi 3 B + verwenden und die .xslx-Dateien für Excel speichern. Es befindet sich in einem VESA-Gehäuse auf der Rückseite eines Monitors. Könnte eine billige Workstation für die Dateneingabe anstelle der Lenovo "winzigen PCs" machen, die sie bei der Arbeit zur Verfügung gestellt haben und die 20-mal so viel kosten. Ja, ich weiß über Unternehmenssicherheit usw. Bescheid.

Über den Link: Ich habe kein WPS Office auf meinem Android-Telefon oder -Tablet. Ich verwende dafür die kostenlose Version von Word, Excel und PowerPoint, die von Microsoft bereitgestellt wird. Mit Microsoft OneDrive kann ich von jedem Gerät mit einem WPS Office-kompatiblen Betriebssystem auf Dateien zugreifen.

Alle paar Jahre beschäftige ich mich mit FreeOffice oder LibreOffice oder einem der neuesten Klone, kehre aber immer wieder zu MS Office zurück. Ich arbeite einfach zu intensiv in Excel, wie es bei keinem anderen Produkt der Fall ist Ich war in Office 2013, habe aber gelegentlich die kostenlose MS Office Online Suite verwendet, die von den geringen Verwendungszwecken, die ich ihr gegeben habe, anscheinend gut zu sein scheint. Sie benötigen nur ein MS-Konto, um sich anzumelden und sie zu verwenden.

Bei der Arbeit nutzen wir Office 2016, und alle Mitarbeiter können ein Angebot nutzen, um eine Office 2013-Lizenz zu erwerben und einen Datenträger für den eigenen Gebrauch für 9,99 Britische Pfund zu installieren, das sind 13 US-Dollar mehr oder weniger.

Datei mit Dateierweiterung kann nicht gelöscht werden

Ich verwende Windows XP SP2 in meinem P4 m/c. Ich habe ein typisches Problem mit den Dateien mit der Erweiterung.dat, die ich nicht von meinem m/c löschen kann. Immer wenn ich es versuche, wird eine Fehlermeldung wie "Die Datei wird von einem anderen Prozess verwendet" angezeigt. Ich habe sichergestellt, dass keine anderen Prozesse/Benutzer diese Datei verwenden. Es tritt für alle.dat-Dateien auf. Bitte schlagen Sie schnelle Abhilfemaßnahmen vor, damit ich unerwünschte.dat-Dateien von meinen m/c.Rgds, priyabrata, löschen kann

benutze dr delete. Es ist eine Software, die Dateien beim Neustart löscht.

Hallo, danke für die Antwort. Kann diese Dr.-Löschung heruntergeladen werden? Wenn yes.plz mir den Link geben.Auch ich glaube, dass es mir einige Viren auf meinem m/c, die dies hinter dem Vorhang tut. Ich habe Norton in meinem m/c installiert und ich habe mein m/c damit ohne Virus gefunden gescannt. Bitte schlagen Sie vor.

Bitte gehen Sie die folgenden Punkte durch.1.) Zuerst müssen Sie den Speicherort der zu löschenden Datei sowie den Dateinamen ermitteln. Sie versuchen beispielsweise, eine Datei mit dem Namen "mywork.txt" zu löschen, die sich in Ihrem Ordner "Eigene Dateien" befindet. (Der Speicherort dafür wäre dann C: Dokumente und Einstellungen Ihr Name Eigene Dateien. Sie müssen den genauen und vollständigen Speicherort der Datei finden, damit dies funktioniert.) Notieren Sie sich beides auf einem Blatt Papier und bewahren Sie es in Ihrer Nähe auf.2.) Gehen Sie anschließend zu Start, Computer ausschalten und wählen Sie Neustart.3.) Wenn Ihr Computer mit dem Booten beginnt, drücken Sie kontinuierlich die Taste F8 auf Ihrer Tastatur, bis das Menü Erweiterte Startoptionen angezeigt wird.4.) Wählen Sie in diesem Menü die Option Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung aus und melden Sie sich dann normal bei Ihrem lokalen Administratorkonto an.5.) Im Eingabeaufforderungsfeld befinden Sie sich Verwenden Sie die Buchstaben "cd" (steht für change directory) mit dem Speicherort Ihrer Datei, die Sie zuvor notiert haben. Außerdem müssen Sie den Standort in Anführungszeichen setzen.In meinem Beispiel von oben würden Sie also cd "C: Dokumente und Einstellungen Ihr Name Meine Dokumente" eingeben. Sie setzen kein s um den CD-Teil, sondern nur die Position.6.) Der nächste Befehl, den Sie eingeben müssen, ist der Befehl delete, der "del" lautet. Sie müssen dies mit dem Dateinamen tun, den Sie löschen möchten. In meinem obigen Beispiel würden Sie del mywork.txt eingeben. Sie verwenden für dieses Teil keine Anführungszeichen. Sobald Sie alles erledigt haben, sollte die Datei verschwunden sein. Sie können zu Ihrem ursprünglichen Speicherort zurückkehren, um dies sicherzustellen. Dieser sollte jedoch endgültig gelöscht werden. Wenn alles gut geht, müssen Sie sich nie wieder um diese verdammte Datei kümmern. Dies ist nur eine einfache Möglichkeit, alle Dateien zu entfernen, von denen Ihr Computer mitteilt, dass sie nicht gelöscht werden können. Sie können dieses Glücksgefühl nicht übertreffen, oder ?!

DAT-Dateien sind Systemdateien und daher vor dem Löschen geschützt. Warum möchten Sie eine DAT-Datei löschen? ? Ihr Computer bootet danach möglicherweise nicht richtig.

Beliebte Beiträge