{title}

Grundsätzlich habe ich zwei WLAN-Router zur Hand und schlechtes Signal am gegenüberliegenden Ende meines Hauses. Kann ich die Router so einrichten, dass sie denselben Domainnamen und dieselbe Internetverbindung übertragen, oder führt dies nur zu einem Konflikt, der die Zuverlässigkeit und Signalstärke verringert? Diese Frage in Englisch umwandeln: "Kann ich zwei WLAN-Router gleichzeitig verwenden?"

Ja. Der ideale Weg ist, die beiden Router direkt per Kabel zu verbinden.

Abhängig von den Marken/Modellen können Sie einige ziemlich clevere Dinge tun. Ich mache genau das, wovon Sie sprechen, indem ich 2 x Netgear DG834G mit den Advanced Wireless-Funktionen verwende, ohne dass ein Kabel zwischen ihnen verläuft kleines Haus, und beide Router müssen in Reichweite voneinander sein, damit dies funktioniert.

Super, also, wenn ich die beiden Router über ein Kabel miteinander verbinde (das alte diente ohnehin als Verbindung zu einem einfachen Kabelmodem) und den gleichen Domainnamen, das gleiche Passwort und den gleichen Kanal einstelle, sollte das funktionieren?

Das Kabel muss ein Ethernet-Kabel sein (vorausgesetzt, beide Router haben auch mindestens ein Ethernet-Kabel), aber ja, es sollte funktionieren.

Ich kann dann kein serielles Kabel verwenden? j/k

In einem anderen Thread hat jemand versucht, das dsl-Kabel zwischen zwei Routern zu verwenden. Seitdem habe ich versucht, ein bisschen klarer zu sein. Tut mir leid

Ok, ich habe jetzt einen einheitlichen Domain-Namen, 802.11gn wifi ohne wo unter exzellenter Signalstärke. Aber ich erhalte unterschiedliche Netzwerkgeschwindigkeiten: Auf dem direkt verkabelten Computer (LAN) erhalte ich ~ 31 Mbit/s Auf dem Laptop neben den Routern erhalte ich ~ 5 Mbit/s Auf dem am weitesten entfernten Computer von den Routern erhalte ich ~ 19 Mbit/sSo Direct = 31 Mbit/s5ft = 5 Mbit/s15ft = 19 Mbit/sWas bin ich? falsch machen?

Kleiner Zusatz: Ich habe mein Netzwerk jetzt auf g eingestellt, um die Verbindungsgeschwindigkeit zu normalisieren, aber das verringert die Signalstärke. Mein alter Router ist nur in der Lage, b & g zu übertragen. (Es scheint, dass g ein Limit von 20 Mbit/s hat, wenn ich Wikipedia richtig lese.)

B = 11 Mbit/sG = 54 Mbit/s (aber jede Verschlüsselung trägt dazu bei) Wenn Sie den Domain-Namen sagen, meinen Sie damit die WLAN-SSID (Netzwerkname)? Wie haben Sie die Geschwindigkeiten ermittelt?

Sorry, ja ich meine SSID und meine angegebenen Geschwindigkeiten stammen vom Testen verschiedener Computer auf speedtest.net (also deren Internetverbindungsgeschwindigkeiten).

Download-Geschwindigkeit von 31 Mbit/s ?! Woah. Das ist verrückt.

Ja, es war ein einmaliges Zahlungs-Upgrade von 20. Ich hatte die Option 50 für eine zusätzliche monatliche Gebühr, aber wofür benötige ich es? Irgendwelche Ideen, wie man die Geschwindigkeit einer WLAN-Verbindung senkt?

Sie haben also drei verschiedene Computer, die alle unterschiedliche Geschwindigkeiten registrieren. Können Sie Geschwindigkeitstests für jeden Computer einzeln ausführen (also keine andere Internetaktivität im LAN (dh jeweils eine nach der anderen))? Haben Sie irgendwelche WLAN-Analysewerkzeuge? ? Es könnte sich lohnen zu sehen, welche Kanäle Sie verwenden und ob es klarere Kanäle gibt (wenn es viele WiFi-Netzwerke gibt).

Ich konnte aus irgendeinem Grund keine Änderungen vornehmen. Schauen Sie sich das an: www.metageek.net/products/inssider/

Sie alle registrieren die gleiche Geschwindigkeit, sobald ich beide Router auf g umgeschaltet habe. Außerdem habe ich vorerst auf mein altes Setup nur des alten Routers zurückgegriffen (neuer Router ist noch verfügbar, sobald ich herausgefunden habe, was ich damit machen soll). Ja, das habe ich getan, um Ihnen diese Geschwindigkeiten früher zu geben. Coole Software Link, danke. Ich melde mich bei Ihnen, nachdem ich mit dem Laptop rumgeschlendert bin. Es werden jedoch maximal 54 Mbit/s registriert. Ich verwende Kanal 11 immer, weil die Wii verzögert ist

Das liegt daran, dass es basierend darauf generiert, welche Protokollrevision verwendet wird, dh b = 11 g & a = 54.

Wie teste ich die Übertragungsrate zu einem beliebigen Zeitpunkt?

Bleh verwirrt. Das beste Signal und die beste Geschwindigkeit, die ich erreichen kann, sind 20 Mbit/s, wenn ich nur den alten Router verwende. Ich bin nicht sicher, wie einige von ihnen bei -10 Dezibel funktionieren, wenn ich nur -30 @ 1ft bekomme

Ich erhalte -55 bei ungefähr 15 Fuß (durch eine Ständerwand). Es könnte sich um eine Richtantenne handeln, die Sie bei -10 abholen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie nicht die vollen 54 Mbit/s erhalten, wenn die Verschlüsselung aktiviert ist. Ich bin nicht sicher, was der genaue Aufwand ist. Außerdem wird die Router-Router-Kommunikation auch die verfügbare Bandbreite einschränken. Wie alt ist der ~ 5-Mbit/s-Laptop? Möglicherweise handelt es sich um einen älteren WLAN-Treiber/Chipsatz. Ich greife hier wirklich nach Strohhalmen, aber es könnte nicht schaden, einen aktualisierten Treiber dafür zu finden. Es könnte sich auch lohnen, das WLAN-Kit durch etwas zu ersetzen, das N-bewertet ist. Wenn Sie eine lächerlich schnelle Verbindung haben, werden Sie wahrscheinlich den Vorteil sehen. Ich nehme an, das hängt davon ab, warum Sie eine schnellere Verbindung zu den Laptops wünschen und ob Sie bereit sind, das Geld auszugeben. Sie können auch versuchen, die Router etwas näher zusammenzubringen, als ob sie Wenn Sie mit dem 2. Router verbunden sind, werden Sie langsamere Geschwindigkeiten erreichen, obwohl auf Ihrer WLAN-Karte eine "ausgezeichnete" Verbindung angezeigt wird. Möglicherweise lohnt es sich, das WLAN auf dem ~ 5 MBit/s-Laptop zu testen 2. Router und dann auf dem 1. Router, um zu sehen, ob es sich um den Laptop oder den Router handelt, mit dem die Verbindung hergestellt wird. Theoretisch sollte es sich mit dem stärksten Router verbinden, den es finden kann, aber möglicherweise nicht. Sie können dies testen, indem Sie einen MAC-Adressfilter erstellen, um zu verhindern, dass der Laptop gleichzeitig eine Verbindung zu einem der Router herstellt. Wenn auf beiden Geräten die gleiche Geschwindigkeit erreicht wird, deutet das Problem auf den Laptop hin. Andernfalls kann es auf die Router und möglicherweise auf die Position/Entfernung/Hindernisse im Weg sein.

Wenn Sie zwei Router in derselben Region verwenden, stellen Sie einen auf Kanal 3 und den anderen auf Kanal 7 ein. Oder eine Kombination, bei der drei oder vier Kanäle voneinander entfernt sind.

3 von ihnen!? Ich habe nicht versucht, es auszuschalten, aber ich möchte es sowieso nicht auslassen. Paar Jahre, funktioniert gut. Es kann nur an die schlimmsten Orte gehen, da es portabel ist: p (funktioniert normalerweise bis zu 20) Treiber sind neuer als das, was derzeit verfügbar ist. 5-GHz-WLAN gefällt mir nicht. Ich habe einen brandneuen "Super" -Router von Virgin Media. Das Problem ist, dass ich kein ausreichend starkes Signal erhalte. Das heißt, ich habe über einen neuen sekundären Router nachgedacht, da der aktuelle jetzt ziemlich alt und gebraucht ist. Klopfe aber nie an überholte Sachen, manchmal ist es besser als die brandneuen Sachen. Die restliche Zeit ist es genauso gut. Sie sind ungefähr 1,5 Meter voneinander entfernt und über ein Ethernet-Kabel miteinander verbunden. Ich habe sie einzeln an beide Zugangspunkte angeschlossen und erhalte ein langsameres Ergebnis, wenn beide aktiv sind. Abgesehen von Problemen mit der Signalstärke kann es sein, dass ich zu viel von der empfangenden Hardware verlange, sie ist entweder alt, billig oder beides. Ich habe das gesamte Spektrum mit meinem Netzwerk immer noch ohne Erfolg gespammt (Kanäle 1-11, glaube ich)

Symbol zum Herunterfahren ist jetzt älter

Ich weiß nicht, was ich getan habe, aber Sie wissen, wann Sie anfangen sollen, dann herunterzufahren. Sie erhalten eine Liste mit Symbolen für den Neustart usw. Nun, wenn ich herunterfahre, erscheint eine Box mit einem alten Stil und einem Tropfen Auswahlfeld. Ich möchte die Symbole nicht in diese Dropbox zurück, aber ich habe keine Ahnung, wie die Popbox überhaupt aussehen soll. Ich habe einen Screenshot gemacht, damit Sie sehen, was ich meine.

Versuchen Sie Folgendes: Gehen Sie zu Start >> Systemsteuerung Klicken Sie auf Benutzerkonten. Klicken Sie auf "Ändern, wie Benutzer sich anmelden oder abmelden". Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen neben "Begrüßungsbildschirm verwenden" aktiviert ist.

Funktioniert nicht und außerdem möchte ich nicht überprüfen müssen, welches Konto zu verwenden ist. Ich möchte nur die Win XP-Symbole anstelle dieses Popup-Fensters, wenn ich herunterfahre

Dies ist, was Sie erhalten, wenn Sie den Begrüßungsbildschirm verwenden. Dies ist, was Sie erhalten, wenn Sie den Begrüßungsbildschirm nicht verwenden. Sagen Sie, dass Sie zuvor die neuen Stilsymbole, aber keinen Begrüßungsbildschirm hatten?

Okay, ich werde versuchen, neu zu starten, um zu sehen, was passiert

Es funktionierte!!! Danke!!!!

Beliebte Beiträge