{title}

Hallo, ich habe einen Toshiba Satellite-Laptop mit Windows Vista. Ich habe Trend Micro Internet Security installiert. Die Netzwerkverbindung/das Internet hat bis heute einwandfrei funktioniert. Mein Netzwerk sagt, es ist verbunden, Signalstärke, ausgezeichnet, aber ich kann immer noch nicht auf das Internet zugreifen. Ich habe versucht, alles zurückzusetzen, die IP-Konfigurationssequenz auszuführen und den Winsock-Fix (ich denke, lange Geschichte), aber ich kann immer noch keine Verbindung herstellen. Kann jemand bitte helfen, ich bin mit meinem Verstand am Ende. Meine Informationen zu ipconfig/all sind unten aufgeführt. C: Users Owner> ipconfig/allWindows IP-Konfigurationshostname ............: Primäres DNS-Suffix des Besitzers-PCs .......: Knoten Typ ............: Broadcast-IP-Routing aktiviert ........: Kein WINS-Proxy aktiviert ........: Keine DNS-Suffix-Suchliste ..... .: gateway.2wire.netWireless LAN-Adapter Drahtlose Netzwerkverbindung: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : gateway.2wire.net Beschreibung ...........: Physische Adresse des Atheros AR5007EG Wireless-Netzwerkadapters .........: 00-21-63-6D-F3-34 DHCP aktiviert. ..........: Ja Automatische Konfiguration aktiviert ....: Ja Link-lokale IPv6-Adresse .....: fe80 :: f856: d38f: e2c7: 41c% 11 (Bevorzugte) IPv4-Adresse .. .........: 192.168.1.69 (Bevorzugte) Subnetzmaske ...........: 255.255.255.0 Leasing erhalten ..........: Montag, 2. März , 2009 17:28:54 Lease läuft ab ..........: Dienstag, 3. März 2009 17:31:25 Standard-Gateway .........: 192.168.1.254 DHCP-Server ...........: 192.168.1.254 DNS-Server ...........: 192.168.1.254 NetBIOS über Tcpip ........: EnabledEthernet-Adapter LAN-Verbindung: Media State ...........: Media disconnected Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : access.bestbuy.com Beschreibung ...........: Realtek RTL8102E-Familie PCI-E-Fast-Ethernet-NIC (NDIS 6.0) Physikalische Adresse .........: 00-1E-33- 61-55-03 DHCP aktiviert ...........: Ja Autokonfiguration aktiviert ....: JaTunneladapter LAN-Verbindung 6: Medienstatus ...........: Medien nicht verbunden Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: isatap.access.bestbuy.com Physische Adresse .........: 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert ...........: Keine Autokonfiguration aktiviert ....: JaTunneladapter LAN-Verbindung 7: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: Physikalische Adresse der Teredo-Tunneling-Pseudoschnittstelle .........: 02-00-54-55-4E-01 DHCP aktiviert ...... .....: Keine automatische Konfiguration aktiviert ....: Ja IPv6-Adresse ...........: 2001: 0: 4137: 9e50: 388b: 449: 3f57: feba (Preferred) Link-local IPv6-Adresse .....: fe80 :: 388b: 449: 3f57: feba% 14 (bevorzugt) Standardgateway .........: :: NetBIOS über Tcpip ........: DisabledTunnel Adapter LAN-Verbindung 11: Medienstatus ...........: Medien getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : gateway.2wire.net Beschreibung ...........: isatap.gateway.2wire.net Physische Adresse .........: 00-00-00-00-00-00- 00-E0 DHCP aktiviert ...........: Keine Autokonfiguration aktiviert ....: JaTunneladapter LAN-Verbindung 13: Medienstatus ...........: Medien nicht verbunden Verbindung- spezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: Physische Adresse des 6TO4-Adapters .........: 00-00-00-00-00-00-00-E0 DHCP aktiviert ..... ......: Keine Autokonfiguration aktiviert ....: JaC: Users Owner>

Wenn dies funktioniert und Sie nichts geändert haben, weist dies darauf hin, dass dem lokalen Dienstanbieter etwas passiert ist. Was kann häufiger sein, als es sein sollte. Wenn das Ding sagt, dass es verbunden ist, was erhalten Sie dann für IPCONFIG in der Befehlszeile? Können Sie wichtige Sites "pingen"? In der Adressleiste Ihres Browsers geben Sie Folgendes ein: 68.180. 206.184Damit wird eine Yahoo-Seite aufgerufen. Auch wenn Sie DNS nicht funktioniert.

Ich bin mir nicht sicher, was Sie damit meinen, was in der Befehlszeile für IPCONFIG steht. Wenn ich diesen Befehl eingebe, erhalte ich die gleichen Informationen wie in meinem ursprünglichen Beitrag Informationen, die Sie in der Adressleiste angegeben haben, habe ich immer noch nichts außer der nicht verbundenen Fehlermeldung.

Habe es repariert, danke! Ich habe eine Site gefunden, die empfohlen hat, die Firewall zu deaktivieren und es dann zu versuchen. Würdest du nicht wissen, dass etwas so Einfaches funktioniert hat? Ich werde jedoch untersuchen, warum meine Trend Micro Firewall mich überhaupt davon abhält. Vielen Dank für Ihren Vorschlag!

Nome mag jeder diese Firma, aber viele tun. In diesem Forum scheinen AVAST und AVG die beliebtesten zu sein. Ich fand beides sehr gut.

Reminiszenz hinzufügen

Ich fügte gerade Speicher zu mir hinzu Computer 2 512 Steckplätze 1 GB, wenn ich zu den administrativen Werkzeugen. Computerverwaltung, dann zur Scheibenverwaltung. es zeigt nur CD-ROM kein anderes Laufwerk nein c, d, e was passiert. Wenn ich zum Computer gehe und auf Requisite klicke, zeigt es 1 GB Speicher?

Um welchen Computertyp und welches Modell und Betriebssystem handelt es sich? Wie wäre es mit Windows Explorer? 2 Sticks à 512 sind 1 GB oder 1024, um genau zu sein.

del computer windows xp bevor ich mehr speicher installiere ich hatte zwei petitionen c und d (cd rom) nachdem ich mehr speicher hinzugefügt habe weiß ich nur 1 petition d (cdrom) no c wo ist es hingegangen

Das Hinzufügen von Speicher hat keine Auswirkungen auf Festplattenpartitionen. Sie haben etwas anderes getan, was Sie uns nicht sagen.

Möglicherweise hat er am Strom- oder Datenkabel der Festplatte gezogen, als er den RAM hinzufügte. Versuchen Sie, die Abdeckung abzunehmen und die Kabel wieder in die Festplatte und das Motherboard zu schieben.

Überprüfen Sie auch diesen Link für XP www.windows-xp-services.com/windows-services-logical-disk-manager-administrative-service.html

Beliebte Beiträge