{title}

Ich habe ein Memorex MTAB-07530A 7 "Crystal Pad-Tablet gekauft. Android-Betriebssystem (Ich weiß nicht, welche Version). Wenn ich versuche, eine Verbindung zu meinem Heim-WLAN herzustellen (andere Geräte verbinden sich mit Passwort), wird die Schaltfläche Verbinden angezeigt ist immer noch ausgegraut/funktioniert nicht, wenn ich das Passwort eingebe. Ich habe überprüft, ob das Passwort korrekt eingegeben wurde, aber die Schaltfläche Verbinden ist immer noch ausgegraut. Ich habe ein anderes Tablet ausprobiert und ohne Probleme eine Verbindung hergestellt. Ich habe auch zurückgesetzt Das Memorex-Tablet ist werkseitig so eingestellt, dass keine Taste gedrückt wird. Es wurde versucht, diesen Schritt zu überspringen und eine Fehlermeldung zu erstellen. Die Signalstärke ist kein Problem. Es gibt keine Bedienungsanleitung für dieses Tablet, nur eine Kurzanleitung, die nicht einmal das Passwort enthält Schritt: Vermisse ich etwas? Dies ist meine erste Runde mit Android. Ich bin ein Windows-Benutzer mit allem anderen. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Informationen benötigen, und bedanken Sie sich im Voraus für Tipps/Ratschläge, die Sie geben können.

Ist der Flugzeugmodus aktiviert? Wenn ja, schalten Sie den Flugzeugmodus aus. Ich kaufte ein billiges 7 "-Tablet an einem schwarzen Freitag für 29,99 US-Dollar, normalerweise ein Emerson-Tablet für 49,99 US-Dollar. Es wurde ab Werk mit aktiviertem Flugzeugmodus hergestellt und musste ausgeschaltet werden, um eine Verbindung zum WLAN herstellen zu können. Das andere, worauf ich gestoßen bin, ist Ich habe versucht, den langen WEP-Schlüssel in das Passwortfeld des Tablets einzugeben, und es wurde keine Verbindung hergestellt, sodass ich eine Verbindung zu meinem zweiten Router herstellen musste, der WPA2 verwendet Um festzulegen, dass WEP-128-Bit verwendet werden soll, das veraltet ist, aber das meiste, mit dem ich verbunden bin, ist WEP-128-Bit. Ich habe zwei WLAN-Router in derselben Internetverbindung, weil ich Probleme mit zu vielen Geräten im WLAN-Wettbewerb hatte. Ich bin in der Lage, mit den 2 Routern einen Lastausgleich herzustellen. Das WPA2-geschützte WLAN ist hauptsächlich für die Roku und für Geräte gedacht, die keine WEP-128-Bit verwenden möchten

Vielen Dank, Dave. Soweit ich das beurteilen kann, habe ich den Flugzeugmodus ausgeschaltet. Ich habe einen Standard-2-Draht-Router von meinem ISP, auf dem WPA/WPA2 ausgeführt wird, nichts höheres. Es verfügt über einen Gerätezugriffscode, einen WLAN-Schlüssel und ein "Netzwerkkennwort". Das "Netzwerk-Passwort" ist ziemlich kurz, das W.N.K. ist ziemlich lang. Als ich es mit dem W.N.K. und das Netzwerk-Passwort, es schien mit dem Passwort, das Gerät wartete auf weitere Zeichen. Bei der W.N.K. zeigte sich ein Verbindungsfehler. Ich sitze weniger als 2 Minuten vom Router entfernt, daher bezweifle ich, dass es ein Empfangsproblem gibt und der Router bei weitem nicht über die Kapazität verfügt. Ich werde die Moduseinstellung noch einmal überprüfen. sollte ich es auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, bevor ich es erneut versuche? (oder frustriert auf die Straße schmeißen) Grüße, Sev

Ich würde das Tablet an einen Ort mit kostenlosem WLAN bringen, um es in einem anderen drahtlosen Netzwerk zu testen. Restaurants zum Beispiel haben manchmal offenes WiFi. Mal sehen, ob es eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk herstellt, das weit offen ist, ohne dass Ihr eigenes Heimnetzwerk weit offen ist. Dadurch wird festgestellt, ob das Tablet mit einem drahtlosen Netzwerk überhaupt einen Handshake ausführen kann oder nicht. Möglicherweise ist das Funkgerät defekt und es kann keine Verbindung zu einem Netzwerk hergestellt werden, in dem Sie einem gesicherten Netzwerk nachjagen könnten, von dem Sie glauben, dass es etwas mit ihm zu tun hat Passwort und es ist wirklich etwas falsch mit Tablet. Das Memorex-Markentablett ist ein preisgünstiges, fragwürdiges Qualitätsgerät. Ich schlage also vor, es mit einem anderen drahtlosen Netzwerk zu testen. Wenn außerdem ein anderes Freundesnetzwerk als das, mit dem Sie gearbeitet haben, verwendet werden könnte, das gesichert ist, und versuchen Sie, dessen Kennwort zu verwenden. Wenn Sie herausgefunden haben, was von dem abweicht, was nicht funktioniert, können Sie dies besser tun. Obwohl Ihre Erfahrung mit Android neu ist, klingt es nach dem Lesen dessen, was ich in Ihren Informationen hier gelesen habe, so, als ob Sie in der Lage wären, das Gerät zu verbinden, wenn das Gerät bereit ist, einen Handshake mit dem WLAN-Router durchzuführen, und das Passwort korrekt ist . Wenn Sie eine Verbindung zu einem kostenlosen WLAN-Netzwerk herstellen, müssen Sie manchmal, nachdem die Verbindung angezeigt wird, den Browser öffnen und den Bedingungen für das WLAN zustimmen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen. Wenn es sich um ein Hotel usw. handelt, müssen Sie manchmal den täglichen oder wöchentlichen Passkey/das Passwort erhalten, um es zu verbinden. In anderen Fällen werden die Bedingungen für die kostenlose Verbindung nur akzeptiert.

Ich ging zu einem öffentlichen Wi-Fi-Spot und es hat sich prima angemeldet. Vielleicht interpretiere ich meine Definitionen falsch? Entspricht ein "WLAN-Schlüssel" einem "Passwort"? Auf meinem Router wird die SSID # aufgelistet (ich weiß, was das ist). ein drahtloser Netzwerkschlüssel; und auf der Website ist mein "Netzwerkkennwort" mit nur sechs oder sieben Zeichen aufgeführt. Der Netzwerkschlüssel besteht aus 9 oder 10 Zeichen. Ich nehme an, mein nächster Schritt wäre es, die Support-Nummer anzurufen und darauf zu warten, mit einem Menschen zu sprechen. Bevor ich das tue, warte ich auf deine Antwort. Vielen Dank für Ihre Hilfe und Geduld bei diesem Problem. und ja, ich habe wahrscheinlich das bekommen, wofür ich bezahlt habe: Sparen Sie $, um mehr Frustration zu erzeugen. Grüße, sv7

Das WLAN-Passwort ist der WLAN-Schlüssel. Sie sind immer 8 Zeichen oder länger. Wenn das "Netzwerkkennwort" kürzer ist als wer weiß, wofür es ist. Vielleicht ist es das Passwort für das Bedienfeld des Routers?

Erfolg!! Nach dem Drücken der Reset-Taste und zwei weiteren Versuchen wurde der Netzwerkschlüssel akzeptiert! Vielen Dank an Dave & BC für Ihre Hilfe, Geduld, Definitionen usw. Sehr geschätzt. Jetzt kann ich zu anderen Frustrationen übergehen. Grüße, Sv7

Gut zu hören und hoffentlich keine Frustrationen mehr. Meine Tochter hatte neulich Probleme, ihr Tablet drahtlos mit meinen Eltern zu verbinden, und ich dachte an Ihr Problem zurück. Sie dachten, es gäbe vielleicht etwas Ähnliches. Das Problem mit ihrem Tablet ist jedoch, dass der Dual-Band-Router ihrer Großeltern nur das 2,4-GHz-Band erkennt, da das Tablet nur das 2,4-GHz-Band unterstützt und nicht das 5-GHz-Band und das für alle Benutzer gültige Passwort Die 5-GHz-Geräte mit ihren Android-Smartphones, die das 5-GHz-Band unterstützen, funktionieren nicht für das 2,4-GHz-Band. Übrigens, da ich diesen Thread mit diesem Problem nicht entführt habe, habe ich bereits einen Thread dazu im Abschnitt "Netzwerk" geöffnet. Wenn jemand auf diesen Kommentar stößt und dabei helfen möchte, füge diesen Thread bitte nicht hinzu, sondern folge dem Link zu einem anderen Thread hier:

Und hier gibt es ein Paket mit Unix-Dienstprogrammen für Win32: //sourceforge.net/projects/unxutils/ Sie bekommen alle Leckereien, wie sed, grep, md5sum, wget, touch, head, tail, cut und ungefähr 100 mehr

Ich benutze wget viel.

Beliebte Beiträge