{title}

Ok, lassen Sie mich mein Problem erklären. Ich habe gerade ein brandneues SSD-Laufwerk für meinen Laptop HP ProBook 4540s bekommen und eine Neuinstallation von Windows 10 durchgeführt. Alles war in Ordnung, bis Windows-Updates heruntergeladen wurden. Ich habe alle verfügbaren Updates heruntergeladen und neu gestartet, um die Installation abzuschließen Sie. Und Boom, ich stecke jetzt auf dem Anmeldebildschirm fest. Was soll ich tun, um Windows-Updates zu deinstallieren? Wenn das so ist, wie?

Ich denke, dass möglicherweise das Update Ihre Netzwerkverbindung zerstört hat und Sie kein Offline-Kennwort erstellt haben. Haben Sie diesen Computer mit einem Offline-/lokalen Kennwort eingerichtet oder müssen Sie sich bei Microsoft authentifizieren, um sich mit einem Konto anzumelden, mit dem Sie erstellt haben Microsoft, welches ist die Standardeinstellung?

Nein, nichts davon, ich habe kein offline/lokales Passwort festgelegt.

Sie können die hier beschriebenen Wiederherstellungsoptionen verwenden www.digitalcitizen.life/4-ways-boot-safe-mode-windows-10 . So wie die Systemwiederherstellung vor dem Update. Stellen Sie auch bei Ihrem HP sicher, dass Sie den eingeschalteten HP 3D DriveGuard deaktivieren. Dies kann zu einer Beschädigung des SSD führen. Der Laptop verfügt über einen G-Sensor, der die Festplatte ausschaltet, sobald sich der Laptop bewegt. Durch das Entfernen der Stromversorgung einer SSD können Daten beschädigt werden.

PC bootet nicht richtig

Ok, dies geschah direkt nachdem ich eine Festplattenüberprüfung geplant hatte, es durchlief und es steckte fest, es blieb an der gleichen Stelle und bewegte sich nicht, also startete ich meinen Computer neu und jetzt heißt es immer, dass eine Festplattenüberprüfung geplant wurde und es wird Schließe die Prüfung nicht ab und wenn ich versuche, sie zu überspringen, heißt es, dass Windows jetzt startet, aber auf diesem Bildschirm bleibt und nicht startet. Ich habe versucht, abgesicherten Modus und es wird nicht geladen, es bleibt wie auf halbem Weg nach dem Laden der Treiber hängen. Ich habe auch versucht, meine Installationsdiskette zu reparieren, aber ohne Erfolg. Es wurden auch keine Wiederherstellungspunkte festgelegt, sodass ich nicht weiß, was zu tun ist. Technische Daten: Windows Vista 2 GB RAM Intel Core2duo Extreame 1,8 GHz Prozessor Nivida Geforce 9600 Grafikkarte oder so ähnlich, und ich denke, ich hätte eine 320 GB Western Digital HDany-Hilfe wäre sehr dankbar , wenn es eine Möglichkeit gibt, die Daten vom Laufwerk wiederherzustellen, ohne booten zu müssen, oder eine Möglichkeit, temp zu mögen. Booten Sie es, damit ich Daten auf einer tragbaren Festplatte sichern und dann neu formatieren kann. Vielen Dank. ~ BEARBEITEN ~ ​​Ich habe gerade versucht, den Startvorgang erneut mit einer Bootdiskette zu reparieren. Ich habe diesen Fehlerbericht erhalten und es wurde festgestellt, dass das Problem nicht behoben werden kann: Problemsignatur: Problemereignisname: startuprepairv2problemsignatur 01: Signatur eines externen Mediaproblems 02: 6.0.6000.16386.6.0.6001.18000problemsignatur 03: 3problemsignatur 04: 131074problemsignatur 05: Badpatchproblemsignatur 06: Signatur eines beschädigten Volumens 07: 0problemsignatur 08: 1problemsignatur 09 : chkdskproblem signature 10: 0os version: 6.0.6000.2.0.0.256.1locale id: 1033

Das ist ein Desktop, oder? Nehmen Sie die Master-Festplatte, schließen Sie sie als Slave an einen anderen PC-Transfer an, und installieren Sie ein neues XP oder was auch immer Sie tun möchten.

Glauben Sie nicht, es wäre schön zu fragen, ob sie wissen, wie man eine solche Aufgabe erledigt, oder über die Ressourcen verfügen, die sie haben, um sie zu erledigen?

Danke Jungs, ich versuche das zu wissen, ich habe wie 5 andere Computer lol, es ist in Ordnung und es tut mir leid Desktops, vergessen, das hinzuzufügen. Ich werde versuchen, sie zu wechseln, es funktioniert: S

Ich habe es gerade ausprobiert, meine Festplatte ist eine SATA-Festplatte, keine IDE, und ich weiß nicht, wie ich sie auf Slave umstellen soll. Viele Kabel blockieren sie, also habe ich mir ein Ersatz-IDE-Kabel geholt, es in einen anderen Computer gesteckt und die HD geholt vom computer habe ich das IDE kabel genommen (die festplatte hat xp installiert) die IDE in einen der IDE anschlüsse meines mobo gesteckt das netzteil vom dvd laufwerk genommen und in meine andere festplatte gesteckt, auf die es bereits eingestellt ist Master, also habe ich meinen Computer hochgefahren, aber er bleibt beim Start nur auf dem Intel Splash-Bildschirm hängen, lädt nicht einmal, vielleicht, weil ich zwei Laufwerke als Master ausgewählt habe? Wenn ja, wie mache ich aus dem SATA-Laufwerk einen Slave? Ich gehe davon aus, dass es sich um ein SATA-Laufwerk handelt, weil ich nur eine IDE verwendet habe, und meine Eltern haben mir diesen Computer gekauft. Das Laufwerk hat ein dickes rotes Kabel, das von Mobo zu Laufwerk führt, und ein weiteres seltsames Kabel, das in diese langen, dünnen Stifte des Laufwerks eingesteckt wird. ~ EDIT ~ Ich habe gerade alle Jumper-Einstellungen ausprobiert, aber ohne Erfolg kann ich ein tragbares HD 500-Gig haben Ich installiere ein OS darauf und boote vielleicht von dort?

Auf der Festplatte befindet sich eine Tabelle, die alles von der Kabelauswahl bis zum Slave anzeigt. Es ist nur ein 2-Stift, an dessen Position sich der Modus befindet. Ich weiß, nicht jeder hat Geld zu verschwenden/zu verwenden, aber wenn ich in dieser Situation wäre, würde ich eine größere SATA-Festplatte kaufen und es als mein Laufwerk verwenden, auf das ich ein Backup mache. IDE ist eine Sache der Vergangenheit, es ist alles in Ordnung, also für mich ist es das wert, wenn Sie einen Deal für so etwas wie eine 250-Gigabyte-Festplatte für 100 US-Dollar finden können. Wenn es um Geld geht, sehen Sie nach, ob ein Freund ein Ersatzlaufwerk hat, das Sie ausleihen können, oder bringen Sie Ihre Festplatte einfach mit einem SATA-Kabel mit und tun Sie es einfach an seinem Platz.

Beliebte Beiträge