{title}

Auf meinem Computer wird bei jedem Neustart das Dateisystem überprüft. Was ist falsch?

Hast du es fertig überprüfen lassen?

JA. ICH LASSE ES JEDES MAL DURCHLAUFEN

Seltsam. Ist ein externes Gerät angeschlossen (USB-Flash-Laufwerk, externe Festplatte usw.)? Welches Betriebssystem verwenden Sie?

VISTA HOME PREMIUM.IT HATTE EIN PROBLEM, WENN ES EIN BLUETOOTH-GERÄT INSTALLIEREN/SUCHEN WOLLTE, ABER DIE TREIBER NICHT SUCHEN KÖNNTEN DEAKTIVIEREN SIE ES IM GERÄTE-MANAGER

Bitte entfernen Sie die Kappen. Wenn Sie das Gerät aktivieren, überprüft es immer noch die Festplatte? (versuchen Sie es ein paar Mal) Wir können Ihnen helfen, die Treiber für das Gerät zu finden, wenn Sie möchten. Geben Sie einfach die genaue Modellnummer und den Hersteller an.

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Aktiviert oder deaktiviert überprüft das Gerät immer noch das Dateisystem. Das Problem ist, dass mein Computer über ein internes Bluetooth-Gerät verfügt, das ordnungsgemäß installiert ist und mit dem von mir deaktivierten Bluetooth-Gerät funktioniert. Ich habe jetzt eine Idee, wo oder was dieses Bluetooth-Gerät ist ist aber laut meinem gerätemanager da!

Ist das Problem aufgetreten, als Sie es deaktiviert haben?

Hi guysBack auf diesem ThreadIch habe versucht, alle möglichen Mittel, aber läuft immer noch "Dateisystem überprüfen" jedes Mal, wenn mein Computer neu startet.Jede Vorschläge?

Start Windows XP Beginnen Sie Nachteil


Wenn ich meinen Computer einschalte, wird der Begrüßungsbildschirm geladen und ich klicke auf das Benutzersymbol, um mich anzumelden. Es steht wie gewohnt "Persönliche Einstellungen laden". Unglücklicherweise wird nach dem Laden der Einstellungen sofort "Einstellungen speichern" angezeigt und automatisch abgemeldet und wieder auf dem Begrüßungsbildschirm angezeigt. Ich kann den Desktop nicht sehen, daher kann ich keine Dateien ändern.
Ich habe versucht, Fenster im abgesicherten Modus zu öffnen, aber es ist dasselbe, daher kann ich die Systemwiederherstellung nicht verwenden. Ich habe auch versucht die Last Know Config zu laden. und es ist dasselbe.
Ich hatte vor kurzem mein Antivirenprogramm dann spyware s & d ausgeführt. Die S & D
Habe einige Adware aufgesammelt, die entfernt wurde, und habe dann einen Neustart veranlasst, was ich getan habe. Dann bin ich auf mein Problem gestoßen.
Ich habe zwar eine Bootdiskette, aber nicht die Produkt-CD und den Key.
Bitte helfen Sie?

Verwenden Sie die Windows XP-CD-ROM als Startdatenträger und verwenden Sie die Reparaturkonsole.

Ah - aber da ist das Problem. Ich habe keine XP-CD-ROM.

Sie müssen eine erwerben, wenn Sie ein Betriebssystem formatieren und neu installieren müssen.

Vielleicht ist Ihre Testzeit abgelaufen. Wenn Sie sich 30 Tage nach dem Laden von winxp nicht bei m $ registrieren?

Nein, es lief gut für 1 Jahr. Der PC wurde mir so gegeben, wie er ist. Hand in Hand mit mir. XP wurde von Dell vorinstalliert. Funktioniert irgendjemand XP Rom, wenn ich den Schlüssel vom PC holen kann?

Sie brauchen die Wiederherstellungsdisketten, die mit dem PC geliefert wurden, um wirklich etwas wie Norton Go Back zu Hause zu haben. Oder irgendwelche Disketten, die sich auf Ihr System beziehen? <Eine ebd-Diskette>, um zu versuchen, eine andere Diskette zu verwenden, kann ein Albtraum sein sucht nach den Wiederherstellungsdisketten. Was passiert, ist, dass die meisten Hersteller von PCs ein Image auf die Festplatte schreiben. Ihre Festplatte rekonstruiert diese und liest sie, wenn Sie eine andere WinXP-Diskette verwenden einen Product Key von msoft bekommen, um ihn zu aktivieren

Sie hatten höchstwahrscheinlich eine OEM-Version von Windows XP installiert. Ich glaube nicht, dass Ihr Aktivierungsschlüssel (falls vorhanden) auf einer anderen Version von Windows XP funktioniert.

Informationen, die Ihnen helfen können oder auch nicht www.microsoft.com/technet/prodtechnol/winntas/maintain/optimize/erd.mspx

Also habe ich die Installations-CD und den Produktschlüssel gefunden. Ich habe die Wiederherstellung ausgeführt und jetzt erhalte ich diesen Fehler.
Der folgende Wert in der von Setup verwendeten .SIF-Datei ist beschädigt oder fehlt. Wert 0 in der Zeile im Abschnitt (Quelle zensierte Datei). Setup kann nicht fortgesetzt werden (drücken Sie F3, um das Setup zu beenden)

Reparieren von Windows NT-Systemdateien ohne CD-ROM
Genau das ist mir aufgefallen, als ich nach Ihrem Problem gesucht habe

Danke für die Information. Ich habe die CD-ROM jetzt tatsächlich und erhalte eine neue Reihe von Fehlern, wenn ich versuche, die Wiederherstellung durchzuführen (siehe oben).
Ich könnte einfach in die Kugel beißen und eine Neuinstallation versuchen.
Irgendeine Anregung?
Könnte dies ein SP2-Problem sein? installierte das Service Pack ca. 2 Wochen vor dem Problem.

www.michaelstevenstech.com/XPrepairinstall.htm

Beliebte Beiträge