{title}

Hallo, ich habe eine sehr einfache bat-Datei, die eine MS-Access-Datei wie diesen Namen der Datei C : DB.batInside öffnet: "S: Database Klanten-produkten-database.mdb" Nun öffnet sich die DB schön, aber die cmd-Box bleibt offen, bis ich die Anwendung schließe oder wenn ich sie manuell auf dem großen "X" schließe. Wie kann ich das verhindern?

Hmmm. noch keine Antworten ??? Niemand hat eine Ahnung, oder erkläre ich nicht richtig Daniel

Dies ist der vollständige Text der Batch-Datei - richtig? Eine Idee - Was passiert, wenn Sie Exit hinzufügen? Wie in: "S: Database Klanten-produkten-database.mdb" exitOther idea - (führen Sie WinXP aus oder was? ?) Unter Windows: Was passiert, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Batch-Datei klicken, zu Eigenschaften gehen und nach einem Kontrollkästchen wie "Beim Beenden schließen" suchen? Tic es auf ON zu sein. Experimentieren Sie damit und lassen Sie uns wissen, wie es sich dann verhält. (Ich habe keine XP, daher kann ich nicht genauer damit experimentieren.)

Beim erneuten Lesen Ihres Beitrags bin ich möglicherweise den falschen Weg gegangen. Überprüfen Sie Folgendes: Ich hoffe, dies hilft.

Ich hatte vor einiger Zeit ein ähnliches Problem. Geben Sie Ihren Text wie folgt in Ihre bat-Datei ein (mspaint ist der Beispielbefehl und ignoriert die s): start mspaint.exeend Jetzt öffnet sich das Fenster und schließt sich! Wenn dies nicht funktioniert, könnte ich eine andere Idee haben.

Danke für die Antworten !! @SOAPDies scheint hier auf einem anderen PC zu funktionieren. Ich werde es morgen auf meinem eigenen PC überprüfen

OK, alles funktioniert jetzt, aber es gibt eine weitere Herausforderung. Normalerweise können mehrere Benutzer die Access-Datei verwenden/öffnen. Bei Verwendung der bat-Datei kann jedoch nur der erste Benutzer die Datei öffnen. In den meisten Fällen sind ungefähr 2-3 Benutzer gleichzeitig in der Lage in der Zugangsdatenbank. Gibt es einen Ausweg? Bitte helfen Sie mir. Ich werde verzweifelt

Die Lösung für Ihr Problem finden Sie auf dieser Website - www.tipsinfinity.com/technology/article.php?tipID=226 Hoffe, das ist nützlich für Sie

Typ START /? > START HELP.TXTThe> leitet die Start-Hilfe um. Dadurch wird eine Textdatei im aktuellen Verzeichnis mit allen Schaltern für Start erstellt. Ich denke, die gewünschte Zeile lautet: START/B "S: Database Klanten-produkten-database .mdb "Fügen Sie dann am Ende den Befehl EXIT hinzu, wie Ihnen einige andere gesagt haben.

Ein Faktor greift meinen PC an

Ok.ToshibaWindows VistaLaptopWindows wurde normal gestartet, bis ich mich anmeldete und ein schwarzer Bildschirm (kein schwarzer Bildschirm-Virus) angezeigt wurde. Außerdem wurde in einem Fenster angezeigt, dass sich auf meinem Computer ein Wurm befand, der Passwörter und persönliche Informationen entgegennahm. Ich habe es mit dem Task-Manager versucht Windows kam mit der Meldung, dass Windows Task Maneger nicht mehr funktioniert. Ich schloss das Fenster, startete meinen Computer neu und ging in den abgesicherten Modus mit Netzwerkverbindung. Ich lud dann Spyware Doctor auf den Computer herunter und kaufte die Vollversion, scannte den Computer und sagte, ich hätte 471 Infektionen Nachdem dies abgeschlossen war, habe ich den Computer neu gestartet und bin in den regulären Modus übergegangen, aber das Problem wurde immer noch nicht behoben. Ich habe auf dem Computer gesucht, was zu tun ist, und es hat mir gesagt, dass die Systemwiederherstellung im Safemode durchgeführt werden soll, und es hat immer noch nicht funktioniert. Ein Neustart ist keine Option, da ich keine CD besitze und nicht glaube, dass es trotzdem funktionieren würde. Die einzige Möglichkeit, im normalen Modus ins Internet zu gelangen, besteht darin, die Umschalttaste fünfmal zu drücken, um den Sticky-Key zu aktivieren (was haben Sticky-Keys damit zu tun ?, fragen Sie vielleicht). Gehen Sie zum Easy Access Center, um die Tastenkombination zu deaktivieren.) Ich klickte auf die Schaltfläche, die ein Windows-Internetfenster öffnete

Warum Spyware Doctor kaufen? ? Es gibt viele kostenlose Apps, die den gleichen Schutz bieten. Sie benötigen zunächst eine gute Anti-Virus-App. Fügen Sie dann Folgendes hinzu: MalwareBytesSuper Anti Spyware. Das sollte für den Anfang reichen. Aktualisieren Sie alle, führen Sie die Scans aus. und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Besuchen Sie nicht unseren Bereich für Viren und Spyware.

Kann ich dies im abgesicherten Modus oder im Einkaufszentrum-Modus tun, wenn ich versuche, etwas zu tun, das in einem kleinen Fenster angezeigt wird und mir mitteilt, dass es beispielsweise nicht funktioniert (Windows funktioniert nicht) (Task-Manager funktioniert nicht)? (Adobe funktioniert nicht). und die Liste geht weiter und weiter

Paket sollte Sie richtig stellen. Laden Sie die 5M-Version herunter, um die volle Kompatibilität zu gewährleisten.

Vielen Dank, Backdated, für Ihre freundliche Antwort. Theroica sagt: Deinstallieren Sie vor der Installation des Codec 3.0-Pakets (5.850 KB) die zuvor installierten Codecs (Divx, Xvid usw.) deinstallieren und vermutlich sollte ich einen Wiederherstellungspunkt erstellen, bevor ich etwas tue? Ich weiß nicht, ob dies relevant ist, aber das DirectX-Diagnosetool zeigt an, dass mein PC DirectX9.0c (4.09.0000.0904) hat und alle Selbsttests zeigen Nein Fehler, insbesondere bei den Soundtests in Mono und Stereo mit 8-Bit-22-KHz und 16-Bit-22-KHz. Vielleicht hätte ich auch früher in meinem ersten Posting sagen sollen, dass das Abspielen von DVD-Filmen in WMP bis dahin einwandfrei funktioniert hat Ein Problem mit der Power Director-Videobearbeitung und ein Techniker von Cyberlink teilten mir mit, dass ich nach der Deinstallation (vor einer Neuinstallation) in die Registrierung gehen und den Cyberlink-Ordner sowohl in LOCAL_MACHINE als auch in LOCAL_USER aus der Software löschen soll. Ich stellte schnell fest, dass dadurch anscheinend auch meine Cyberlink PowerDVD gelöscht wurde, die verschwunden war. Von diesem Punkt an begann mein Problem.

Legen Sie einen Wiederherstellungspunkt fest und deinstallieren Sie alle relevanten Elemente. Installieren Sie nun das Theorica-Paket. PowerDvD hat den benötigten Codec bereitgestellt und durch Löschen auch den Codec entfernt. Möglicherweise ist es einfacher, PoweDvD einfach neu zu installieren.

Vielen Dank, Backdated, habe deinen Rat befolgt und DivX gelöscht, den einzigen Codec, den ich in der Systemsteuerung in der Funktion "Hinzufügen/Entfernen" finden konnte. Dann wurde das Codec 3.0-Paket heruntergeladen und installiert, und hey-presto, alles scheint in Ordnung zu sein und ich kann Jetzt können Sie DVDs und Musik-CDs in WM Player und RealPlayer ansehen und anhören. Übrigens konnte ich PowerDVD nicht neu installieren, da es auf meinem PC vorinstalliert war. Mit freundlichen Grüßen, Jeff.

Theoricas Komplettpaket ist sehr gut und vor allem kostenlos und sauber.

Beliebte Beiträge