{title}

//blog.wired.com/27bstroke6/2008/05/comcast-hijacke.html Comcast-Entführer sagen, sie hätten das Unternehmen zuerst gewarnt Die Computer-Angreifer, die die Homepage und den Webmail-Dienst von Comcast für mehr als fünf Stunden heruntergefahren haben, sagten, sie wüssten nicht, worauf sie sich einlassen. In einer einstündigen Telefonkonferenz mit Threat Level, den Hackern bekannt als "Defiant" und "EBK", äußerten sich erstaunt über die Aufmerksamkeit, die die DNS-Entführung auf sich gezogen hat. In der Telefonkonferenz haben die beiden ungehindert zwischen jubelnder Erregung über die Auswirkungen ihres Angriffs und dem Fatalismus, dass sie bald dafür verhaftet werden würden, eingegrenzt. "Die Situation ist hier irgendwie in die Luft gesprengt, viel größer, als ich gedacht habe", sagt Defiant, ein 19-jähriger Mann mit Vornamen James: "Ich wünschte, ich wäre jetzt minderjährig, weil das wirklich schlimm wird."

Das ist also, was gestern mit meiner E-Mail passiert ist. Ich habe mich gefragt, warum ich keine erhalten habe.

Wow, das ist eine Geschichte, wenn du alles liest.

Wenn ich es wäre, wäre ich jetzt in Mexiko.

Meine Post war gestern in Ordnung, aber ich war vor einer Woche (?) Ein paar Stunden ohne Post.

Trotzig? Ich frage mich, ob er noch verhaftet ist

Ich denke, die DNS von Comcast waren schon immer eine Schwachstelle für sie. Es gab mindestens zwei oder drei Mal, während ich ihren Dienst hatte (ungefähr 1 1/2 Jahre), dass sie ihren DNS verloren haben. Ich konnte den ganzen Tag auf IP-Adressen surfen, aber keine Namen, bis der DNS wieder online gebracht wurde.

Assist Beginning Over

Hallo!
Ich habe einen Computer von unserem Nachbarn geerbt. Sie hatte es 6 Monate und anscheinend waren sie zu beschäftigt damit, zu spielen, auf Pornoseiten zu surfen und Songs von Limewire herunterzuladen, um sich über Firewalls usw. Gedanken zu machen. Wie auch immer, es war so voll mit Junk, dass sie es nicht mehr benutzen konnte und anstatt zu versuchen, es zu reparieren, kaufte sie sich einfach ein neues und würde es wegwerfen, es sei denn, ich wollte es.
Ich habe es aktualisiert, jeden Scanner, den ich mir vorstellen konnte, ausgeführt und eine Menge Dinge aufgeräumt, und es lief ungefähr zwei Wochen lang ziemlich gut, und dann hat es einfach angefangen, etwas Schreckliches zu verzögern. Das Hochfahren des Desktops dauert mehr als eine Stunde, und das Startmenü wird unter anderem etwa 5 Minuten nach dem Klicken angezeigt. Ich kann nicht einmal die Systemsteuerung aufrufen, geschweige denn den Wiederherstellungsbildschirm. Ich habe es auch im abgesicherten Modus versucht. Ich kann anscheinend keine Scanner durchlaufen lassen, sie hängen ungefähr auf halber Strecke. Sobald Sie ein Browserfenster geöffnet haben - dies dauert mindestens 5 Minuten und ich kann nur Firefox verwenden, der Explorer wird nicht einmal geöffnet - Sie können ganz normal ohne Verzögerung surfen.
Ich würde es wirklich gerne neu formatieren und von vorne anfangen, aber es kam ohne Wiederherstellungsdisketten. Ich habe die XP-Seriennummer, die eine nachdenkliche Seele auf die Maschine geklebt hat. Gibt es sowieso, um es zu tun? Wenn nicht irgendwelche Vorschläge, um diesen Welpen zu beschleunigen, sehr geschätzt würden.
Vielen Dank
Amy

Hallo Amy. So sehr ich es LIEBEN würde, alle Schritte zum Löschen Ihrer Festplatte für Sie einzugeben, möchte ich Sie bitten, dass go go to //computerhope.com Geben Sie im Suchfeld das Löschen der Festplatte ein. Finden Sie dort einfach die gewünschten Ergebnisse.
Flamme


Eine Neuformatierung und ein Neustart sind eine gute Idee. Wenn Sie die Seriennummer haben, sollten Sie in der Lage sein, Ersatz-CDs zu erhalten.

Haben Sie die Systemwiederherstellung deaktiviert, bevor Sie nach Fehlern gesucht haben? Trennen Sie sich vom Netz, starten Sie den PC neu, halten Sie die Taste F8 gedrückt und wählen Sie die letzte gute Konfiguration. Laden Sie den Advanced System Optimizer und Spysweeper von Major Geeks.und eine Firewall herunter das netz und benutze aso/sw um zu scannen oder frag deinen nachbarn nach der install cd disk.

Beliebte Beiträge