{title}

Ich muss a.bat-Jobs haben, um Dateien in ein anderes Verzeichnis zu kopieren. Es reicht jedoch aus, wenn die Dateien das aktuelle Datum anzeigen, damit ein Browser sie als neueste Version erkennt.
Irgendwelche Ideen?

Viele Ideen, aber ohne ein Betriebssystem ist es schwer zu sagen, ob sie auf Ihrem System funktionieren würden. Würden Sie es uns gerne sagen oder müssten Sie uns töten, wenn Sie es taten?
Ihr Betriebssystem ist kein Staatsgeheimnis. Cheesh.

OS = Win 2000 Server

Je mehr ich deinen Beitrag lese, desto verwirrter werde ich. Was soll nach dem Kopieren der Dateien geschehen? Kennzeichnen Sie das Datum als Teil des Dateinamens ?, ändern Sie die Attribute DateCreated, DateLastModified oder DateLastAccessed?
Das Taggen des Dateinamens mit einem Datum kann in Batch-Sprache erfolgen (einfach in W2K)
Das Ändern der Dateisystemdaten ist problematischer und erfordert ein Skript.
Ich bin mir immer noch nicht sicher, wo oder wie sich die Daten auf den Browser auswirken würden, vielleicht könnten Sie mehr erklären.
Lass uns wissen.

B: Ich möchte das Erstellungsdatum auf heute ändern.
Ich kann das auf eine andere Weise tun, aber ich dachte, es könnte eine Möglichkeit geben, mit einer .bat-Datei umzugehen.
Dies sind default.pdf-Dateien. Ich benutze.bat, um diese Standardseiten in den AM zu kopieren. Sie sagen "Kein Bericht für Sie heute." Später kopiert unser Personal aktuelle Berichte über diese Standarddateien, sodass der Endbenutzer Berichte nur dann sieht, wenn wir neue gültige Informationen haben.
Das Problem ist, dass ich seit 3 ​​Jahren dieselbe Standarddatei verwende. Wenn eine Person eine neuere Version dieser Datei im Systemcache hat, wird dies angezeigt, wenn sie auf den Link klickt und der Browser die neuere Version aufruft der Dateien.
Sie schauen sich also den Bericht von diesem Dienstag an und sehen, dass die letzten Wochen aus dem Cache stammen, da dieses Datum neuer ist als die 3 Jahre alte Standardseite, die sie sehen sollten.
Ich habe eine Lösung für dieses Problem gefunden, bei der das Datum nicht mit.bat geändert werden muss.
Vielen Dank für die Hilfe, liebe die Seite.

Ping-Skript?

Es ist möglich, so etwas zu machen.
Code:
@ECHO OFFTitle Service CheckCD CLSRem Schritt 1: Ping 95.76.53.219echo Ihre Verbindung zum 95.76.53.219 ist% ms% PauseIch möchte nur den Durchschnitt in ms mit diesem Echo anzeigen? .Ist das möglich?

ping_avg.bat
Code:
@echo offsetlocal enabledelayedexpansionsset count = 0set total = 0for/F "tokens = 3,7 delims ==:" %% G in ('ping yahoo.com ^ | findstr/C: "Antwort von"') do (set/a count + = 1SET ms = %% Hset ms =! ms: ms =! set/a total =! total! +! ms!) set/a average =% total% /% count% echo Ihre Verbindung zu Yahoo.com ist% Durchschnitt% ms

funktioniert nicht (die Konsole bleibt bei Windows 7 Ultimate leer)

Schön hier.
Code:
C: Batch Test> aveping.batIhre Verbindung zu Yahoo.com ist 188 msC: Batch Test> Windows 7 Professional

Ich weiß nicht, was ich dir sagen soll. Funktioniert gut für mich.
Code:
C: Batch-Dateien> ping_avg.batIhre Verbindung zu Yahoo.com dauert 49 ms

(Fking windows.Someoen weiß woran dieser "Fehler" liegt. Für Salmon Trout funktionierte dieses Skript aber für mich bleibt die Konsole leer.

Vielleicht will er keine Batch-Arithmetik machen; Vielleicht möchte er nur den durchschnittlichen Teil der Ping-Ausgabe-Zusammenfassungszeile isolieren.
C: Batch Test> Ping www.yahoo.com Ping eu-fp3.wa1.b.yahoo.com mit 32 Datenbytes: Antwort von 87.248.122.122: Bytes = 32 Zeit = 52 ms TTL = 52 Antwort von 87.248.122.122: Bytes = 32 Zeit = 51 ms TTL = 52 Antwort von 87.248. 122.122: Bytes = 32 Zeit = 75 ms TTL = 52Antworten von 87.248.122.122: Bytes = 32 Zeit = 50 ms TTL = 52Ping-Statistik für 87.248.122.122: Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust), Ungefähre Umlaufzeiten in Millisekunden: Minimum = 50 ms, Maximum = 75 ms, Durchschnitt = 57 ms
leicht genug.
für/f "Token = 1-9" %% A in ('ping www.yahoo.com ^ | find "Average =" ') do echo Average = %% I

Es hat auch bei Squashman funktioniert.1. Bitte verwenden Sie keine schlechte Sprache, auch nicht zensiert.2. Wie läuft dieser Code?

Bat-Dateiname - Der von Squashman angegebene ping.batcode wird nicht geändert. Ich führe ihn so aus, wie er ihn dem Benutzer gegeben hat

Das macht den Code viel einfacher. Ich bin mir nicht sicher, warum ich das überhaupt nicht getan habe.

Klingt ungefähr richtig, meine hat fast 23 Sekunden gedauert. Vielleicht hast du eine langsame Verbindung?
C: Batch Test> (Mehr? Echo% time% Mehr? Aveping.batMehr? Echo% time% Mehr?) 18: 18: 24.61Ihre Verbindung zu Yahoo.com ist 158ms18: 18: 47.23

Nun, da ist dein Fehler. Sie können Ihre Batchdatei nicht so benennen wie einen Befehl in Ihrer Batchdatei !!!!!!!

Das habe ich vermisst. Ich habe nur angenommen, dass niemand jemals ein Batch-Skript ping.bat aufrufen würde.

Funktioniert jetzt prima Thx viel

Wäre wahrscheinlich ein bisschen schneller, wenn Sie den Code von Salmon Trout verwenden würden.

jetzt warte ich ~ 5 sek

In Bezug auf das Problem, einem Skript den gleichen Namen wie einem Windows - Befehl zu geben, ist die Situation wie folgt: an der Eingabeaufforderung oder in einem Skript, wenn der Befehlsinterpreter cmd.exe etwas findet, das möglicherweise eine Aufforderung zum Ausführen von etwas darstellt (ohne ein Erweiterung) in dieser Situation war es 'ping', es sucht zuerst im aktuellen Ordner nach einer ausführbaren Datei mit diesem Basisnamen. Wenn mehr als eine übereinstimmende Datei vorhanden ist, wird die erste in der Systemvariablen PATHEXT aufgeführte Erweiterung ausgewählt. Der Standardwert hierfür ist .COM; .EXE; .BAT; .CMD; .VBS; .VBE; .JS; .WSF; .WSH. Wenn im aktuellen Ordner nichts gefunden wird, macht cmd.exe dasselbe für jeden in der Systemvariablen PATH aufgelisteten Ordner, und zwar in der angegebenen Reihenfolge. Der Standardwert von PATH für XP ist C: Windows System32 ; C: Windows ; C: Windows System32 Wbem. Wenn Sie also darauf bestehen, ein Skript "ping.bat" aufzurufen und den Windows-Befehl "ping" zu verwenden, verwenden Sie den vollständigen Namen des Windows-Befehls "ping.exe" im Skript. Vermeiden Sie zur absoluten Vermeidung von Namenskollisionen die Suche in den PATH-Ordnern, indem Sie auch den vollständigen Befehlspfad verwenden, z. C: Windows system32 ping.exe. Beachten Sie, dass das oben Gesagte für Befehle gilt, die separate Programme sind. Wenn Sie darauf bestanden, ein Skript namens dir.bat zu haben, und Sie an der Eingabeaufforderung DIR eingaben, würde das Skript nicht ausgeführt, da DIR ein interner Windows-Befehl ist, kein separates Programm wie Ping. Sie müssten dir.bat eingeben.

Beliebte Beiträge