{title}

Ich benötige eine Batch-Datei, um 3 Anwendungen zu starten. Ich habe Folgendes in einer Batchdatei versucht: Code: "C: Programme Windows Live Messenger msnmsgr.exe" "C: Programme Mozilla Firefox firefox.exe" "C: Programme Mozilla Thunderbird thunderbird.exe "Es startet die erste; Messenger und bleibt dort stehen. Wie kann ich die restlichen Anwendungen ausführen? Idealerweise sollte jeder erst starten, nachdem der vorherige erfolgreich gestartet wurde, dies ist jedoch keine absolute Voraussetzung. Oh, und das alles muss still sein. Keine Eingabe erforderlich, um die nächste Zeile zu verarbeiten. Vielen Dank im Voraus.

Versuchen Sie Folgendes: Code: @echo offstart "" C: Programme Windows Live Messenger msnmsgr.exe "" starten "" C: Programme Mozilla Firefox firefox.exe "" starten "" C: Programme Mozilla Thunderbird thunderbird.exe "

Vielen Dank, das funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit, die Verarbeitung der nächsten Zeile zu verzögern, z. B. "" Code: Start "" C: Programme Windows Live Messenger msnmsgr.exe "Warten Sie 10 Sekunden und starten Sie dann" "C: Programme Mozilla Firefox firefox.exe "5 Sekunden warten, dann fortfahren" "C: Programme Mozilla Thunderbird thunderbird.exe"

Sie könnten hier einen Blick werfen: //malektips.com/xp_dos_0002.html

Code: Start "" C: Programme Windows Live Messenger msnmsgr.exe "ping -n 1 -w 10000 1.1.1.1> nulstart" "C: Programme Mozilla Firefox firefox.exe" ping -n 1 -w 5000 1.1.1.1> nulstart "" C: Programme Mozilla Thunderbird thunderbird.exe "

Ich hatte so etwas, konnte es aber nicht finden. Vielen Dank.

Vielen Dank. Ich habe die Windows Server 2003 Resource Kit-Tools heruntergeladen und der Befehl Sleep funktioniert. Die zweite Methode wird gespeichert, wenn ich Windows neu installiere und die Windows Server 2003 Resource Kit-Tools nicht benötige.

Protokolliert

Kohlenoxid

  • Globaler Moderator
  • Beiträge16179
    Über:+1,179 ', WIDTH, 115, FGCOLOR,' # d0e8ff '); "onmouseout =" nd (); ">

    Mastermind
  • Verwendung der Jobliste: //technet.microsoft.com/en-us/library/bb491010.aspx Hoffe das hilft, Nick (macdad-)

    Nick, Danke, dass du mich in die richtige Richtung gelenkt hast, es funktioniert! Geza

    Der USB-Anschluss funktioniert eine Weile nach dem Start und funktioniert dann nicht mehr

    Ich habe vor kurzem ein toshiba portege r835 gekauft und seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit einem meiner USB-Anschlüsse. Unmittelbar nach dem Start des Computers funktioniert er einige Minuten lang einwandfrei, funktioniert dann aber nicht mehr, bis ich den Computer neu starte. Kann mir jemand dabei helfen?

    Was ist an den USB-Port angeschlossen?

    Normalerweise habe ich mein iPhone aber auch mit meiner kabellosen Maus und einem Flash-Laufwerk ausprobiert, aber die Ergebnisse sind die gleichen.

    Ich denke, der USB wird möglicherweise in den Ruhezustand versetzt, um Strom zu sparen.

    Das habe ich mir auch überlegt, also habe ich meinen Energieplan überprüft, aber ich habe nicht gesehen, dass irgendetwas dazu führen würde, aber vielleicht fehlt mir etwas, was absolut möglich ist.

    Ich weiß nicht, ob es für Win7 dasselbe ist. Deaktivieren der Energiesparoption eines USB-Anschlusses unter Windows XP Pro Klicken Sie unter Windows auf Start> Systemsteuerung (oder Start> Einstellungen> Systemsteuerung). Doppelklicken Sie auf System und öffnen Sie die Registerkarte Hardware. Klicken Sie auf Geräte-Manager. Klicken Sie bei Universal Serial Bus Controllern auf das +. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf USB Root Hub und wählen Sie Eigenschaften. Öffnen Sie die Registerkarte Energieverwaltung. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. OK klicken. Wiederholen Sie diesen Vorgang für den USB 2.0-Hub.

    Komisch, ich habe dort keinen USB 2.0-Hub. Ich habe eine 3.0, aber das ist nicht die, mit der ich Probleme habe. Ich habe jedoch Ihre Anweisungen für den USB-Root-Hub befolgt. Ich habe meinen Computer nur aus gutem Grund neu gestartet. Bisher hat es funktioniert, aber es waren nur ein paar Minuten. Ich antworte in ein paar Stunden und sage Ihnen, ob es noch funktioniert. Vielen Dank für all Ihre Hilfe!

    Nein, ich habe immer noch ein Problem mit ihnen.

    //us.toshiba.com/computers/laptops/portege/R830/R835-P56X/ USB-Anschlüsse1-eSATA/USB (2.0) Combo-Anschluss mit Sleep and Charge, 1-USB (3.0) -Anschluss, 1-USB (2.0) -AnschlussVerwenden Sie nicht den Combo-Anschluss, sondern probieren Sie einen der beiden anderen. Für den Combo-Port müssen einige spezielle Einstellungen vorgenommen werden.

    ah nein, ich habe keine Probleme mit dem Combo-Port, es ist der 2.0, mit dem ich Probleme habe

    Ich habe das Problem endlich gelöst! Ich ging zu den Energieeinstellungen und deaktivierte die selektive USB-Unterbrechung. Danke für deine Hilfe!

Beliebte Beiträge