{title}

Ich weiß, dass es nichts Narrensicheres gibt, das ich tun kann, aber egal welche Wörter ich wähle, sei es als Absender/Empfänger/Betreff usw. (Yahoo), ich erhalte diese widerwärtige, fast tägliche E-Mail von "Adriana". Der Betreff ist normalerweise etwas wie "Hey" oder "Bekommst du das" Habe das gleiche Problem mit "Größenangelegenheiten". Ich öffne sie nicht, aber wenn ich über den Namen und/oder das Thema schwebe, sind es viele verschlungener Blick. Ich bin weiblich und 70 Jahre alt und überhaupt nicht daran interessiert! Irgendwelche Ideen?

Ich bin 74 und nicht interessiert. Kinderleicht? Kaum. Die Mächte haben vernünftige Anstrengungen ignoriert, um so etwas zu stoppen. Bestehende Gesetze werden nicht durchgesetzt, Website-Besitzer sind der Meinung, dass sie nicht rechenschaftspflichtig sind. Neuester Link zu Anti-Cyber-Pornobemühungen. //newsinfo.inquirer.net/445185/pb-tackles-anti-cyberporn-ordinance Burt eine Sache, die Sie tun können. Ändern Sie Ihre Standardsuchmaschine. Oder ändern Sie Ihr Profil. Sagen Sie Online-Werbetreibenden, dass Sie minderjährig sind. Sagen Sie ihnen, Sie leben in Boston und nicht in San Francisco. //techcrunch.com/2013/07/22/drool-britannia-why-the-uk-anti-porn-laws-are-ridiculous-and-it-matters-thyre-overturned/ Ein Teil des Problems ist, dass solche Leute, die dieses Zeug pushen, sich weder identifizieren noch Sie vor anstößigem Material warnen.

Ich wechsele meine Suchmaschinen von Google über Bing zu Yahoo. Ich klicke auf nichts, das von McAfee Site Advisor nicht als "sicher" gekennzeichnet wurde. Ich müsste noch einmal nachschauen, aber ich glaube, ich habe sogar Einschränkungen, was bei der Suche angezeigt werden kann. Noch nie in meinem Leben war ich auf einer Pornoseite, also wie konnten sie meine Adresse bekommen? Fazit: Es kann nichts getan werden, außer weiter zu löschen und nicht zu öffnen?

Eigentlich denke ich, dass Sie etwas tun können. Einige ISP-Firmen bieten "Nanny" -Software an, die alles filtert, was in Ihren Browser gelangt. Sagen Sie ihnen, dass Sie Minderjährige im Haus haben und dass Sie eine "Kindermädchen" -Software brauchen, die den Klumpen filtert. //internet-filter-review.toptenreviews.com/ Der Link oben handelt von Sachen zum Verkauf. Aber ich denke, Sie können Ihren ISP dazu bringen, so etwas kostenlos oder gegen eine sehr geringe Gebühr zu tun. www.att.net/parentalcontrols ATT hat es für Eltern. (Kein Seniorenrabatt.)

Aktivieren Sie den SPAM-Ordner.

Kann ich das bei ATT tun, auch wenn ich keinen Account habe? Sie möchten nicht herunterladen, sondern erfahren, dass es nur ihren Kunden zur Verfügung steht.

Hacker, sorry. Ich habe es versäumt zu erwähnen, dass es bereits zu Spam geht. Ich möchte, dass es gefiltert und direkt in den Papierkorb verschoben wird und nicht jeden Tag in meinem Spam-Ordner gefunden wird! Ich habe das Gefühl, dass ich jeden Tag nach Spam suchen muss, nur für den Fall, dass etwas hineingelegt wurde, was nicht hätte sein dürfen. Es ist ein Yahoo-Konto und sie scheinen heutzutage Probleme mit allem zu haben - Entführungen, Anmeldungen usw. Vielen Dank.

Bedeutet das nicht nur, dass Sie den Papierkorb überprüfen müssen, um sicherzustellen, dass dort nichts abgelegt wurde, was nicht hätte sein dürfen?

Wenn es bereits von Ihrem Spam-Filter abgefangen wird, wird der Jo ausgeführt, und Sie können nichts weiter tun. Ihre E-Mail-Adresse ist ihnen wahrscheinlich als Teil einer Kettenpost zugekommen oder wurde an einem Ort gesammelt, an dem Ihre E-Mail online veröffentlicht und nicht verborgen wurde, oder wurde zufällig von einer Software erraten. Das einzige, was Sie wirklich tun können, um Spam einzudämmen, ist, Ihre E-Mail-Adresse zu ändern und sie niemandem zu überlassen, um zu verhindern, dass sie weitergegeben wird - aber dann konnten Sie Ihre E-Mail-Adresse überhaupt nicht verwenden! Leider ist Spam nur etwas, mit dem wir uns jetzt alle befassen müssen. Sie können die Lautstärke verringern, aber es ist unmöglich, sie vollständig zu beseitigen.

Aussenseiter, ich bin zu dem ATT-Link zurückgegangen, den Sie gesendet haben, und habe alle Informationen gelesen. Bitte beachten Sie, dass ich Ihre Bemühungen sehr schätze. Wenn ich mich nicht irre, scheint dieses Programm den Zugriff auf bestimmte Links usw. zu verweigern, kann jedoch nichts über das Blockieren von E-Mails finden, die bereits empfangen werden, sobald der Absender Ihre E-Mail-Adresse hat. Ist das korrekt? Vielen Dank.

www.att.net/parentalcontrols (von Geek erwähnt) bezieht sich E-Mail auf ATT-Kunden, die ein ATT-E-Mail-Konto verwenden. Yahoo verfügt über eine Funktion, mit der Nachrichten von bestimmten Absendern blockiert werden können. Dies basiert jedoch auf der E-Mail-Adresse und ist für die Steuerung von E-Mails, wie sie in Spam angezeigt werden, nicht effektiv, da die zugrunde liegende E-Mail-Adresse des Absenders für jede Nachricht unterschiedlich ist, obwohl der Absendertitel an verschiedenen Daten identisch ist. Die Erstellung von E-Mail-Adressen für das einmalige Senden von Nachrichten ist eine Technik, mit der die Empfänger anhand der E-Mail-Adresse des Absenders daran gehindert werden, blockiert zu werden. Sie können jedoch weiterhin anhand des Betreffs oder der Schlüsselwörter im Nachrichtentext filtern. Eine Referenz zu dieser Technik finden Sie unter //help.yahoo.com/tutorials/mmail/mmail/mm_filter1.html . Die Bildschirmbilder in der Referenz scheinen aus einer älteren Version von Yahoo Mail zu stammen. Wenn es also verwirrend wird, poste zurück und ich oder jemand wird versuchen, dich durch das Thema zu führen. Bearbeiten: Wie Calum bereits erwähnt hat, ist es eine Option, eine weitere E-Mail-Adresse zu erstellen und für alle gewünschten E-Mails zu verwenden. Grundsätzlich können Sie das Yahoo-Konto außer Betrieb nehmen. Google Mail ist eine gute Alternative. Sie können auch ein Konto bei ATT einrichten, da dies Ihr ISP ist.

Ich weiß all die Hilfe zu schätzen, die Sie leisten. Nur ein paar Dinge: ATT ist nicht mein Anbieter - es ist Verizon. Ich habe bereits ein Google Mail-Konto. Ich versuche, mich von Yahoo zu WLM zu "entwöhnen", aber es scheint so entmutigend bei all den Leuten/Konten, die ich benachrichtigen muss, dass ich nicht bereit bin, es vollständig anzugehen. Es gibt einige Dinge bei Yahoo, mit denen ich mich so wohl fühle, seit ich es so lange benutzt habe, z. B. die Symbolleiste sowie alle meine Ordner mit gespeicherten E-Mails usw. Versuchen Sie es mit dem angegebenen Link. Danke vielmals.

Um dies auf dem Post von Google Mail hinzuzufügen: Ich habe mein Google Mail-Konto seit etwa 6-7 Jahren und habe es in dieser Zeit für so ziemlich alles verwendet - Online-Bestellungen, Forum-Konten, wie Sie es nennen. Spam war insgesamt minimal, da ich vorsichtig bin, wo meine Adresse tatsächlich ankommt, und es nicht öffentlich ist - Hauptsache, ich habe in all der Zeit keine einzige Spam-E-Mail in meinem Posteingang erhalten und Nur zwei oder drei echte E-Mails werden vom Spam-Filter abgefangen. Daher fand ich den Spamfilter von Google Mail in der Tat sehr effektiv. In den letzten Monaten ist die Anzahl der Spam-E-Mails auf 4 bis 5 pro Tag gestiegen, aber in der letzten Woche habe ich aus irgendeinem Grund keine einzige erhalten.

Das Fazit ist, dass der Yahoo Spam-Filter seine Aufgabe eigentlich ziemlich gut erledigt. Die Tatsache, dass Sie durch dieses Feld gehen müssen, um nach legitimen E-Mails zu suchen, kann nicht vermieden oder umgangen werden. Es ist das, was es ist. Diese Adresse darf von niemandem verwendet werden, und Ihr Problem ist gelöst.

Ich verstehe, was Sie sagen. Früher habe ich an vielen Wettbewerben usw. teilgenommen und wollte nicht, dass meine Yahoo! Richten Sie daher das Google Mail-Konto ein. Infolgedessen erhalte ich jetzt sehr viel Spam in meinem Google Mail-Konto. Meine Yahoo-E-Mail war für persönliche Freunde und andere Konten reserviert, die ich nicht mit anderen E-Mail-Konten mischen wollte. Jetzt ist wahrscheinlich die schlechteste Zeit, um mit Yahoo! Sie haben Änderungen überarbeitet, Betas usw. verwendet. Wenn ich mir sicher bin, dass die meisten Probleme behoben wurden, verschiebe ich alle meine gespeicherten Elemente nach und nach auf einen anderen E-Mail-Dienst - entweder Gmail oder WindowsLive. Nochmals vielen Dank an alle.

Die Teilnahme an "Wettbewerben" und anderen ähnlichen Online-Aktivitäten ist die Hauptursache des Problems. Diese Personen verkaufen ihre E-Mail-Listen an jedermann.

Untersuchen Sie und lernen Sie, wie Sie: www.spamgourmet.com/

Ich weiß jetzt, dass die Wettbewerbsseiten ein Problem waren/sind. Ich schätze, ich dachte, wenn ich mich von ihrer E-Mail abmelden würde, wäre das gut genug. Ich werde den "Spamgourmet" probieren. Vielen Dank.

spamgourmet scheint ein gutes Werkzeug zu sein, um Spam zu vermeiden, der durch die Teilnahme an Wettbewerben entstehen kann. Eine Erinnerung an meine Kommentare in Antwort 10: Sie können Filter in Yahoo Mail verwenden, um bestimmte Nachrichten direkt an den Papierkorb zu senden.

Ich habe auch ein Yahoo-Konto und erhalte die gleichen E-Mails. Ich überprüfe die ganze Zeit SPAM, weil gute manchmal dorthin gehen anstatt in den Posteingang. SPAM-Filter sind nicht perfekt, aber besser als nichts. Ich erhalte wahrscheinlich 100 Spam-Mails pro Tag. Wenn die E-Mail-Adresse leer ist, wird ihnen im Allgemeinen nur mitgeteilt, dass es sich um ein gültiges E-Mail-Konto handelt, und für mehr Geld verkauft.

Schon lange ein Spamgourmet-User. Es ist sehr flexibel in Bezug auf Namenskonventionen, die Anzahl der unerwünschten E-Mails, die es durchlässt, und auch als Wegwerf-E-Mail-Generator. (Zum Beispiel melde ich mich für Inhalte an und benutze die Website oder das Angebot als meine Adresse - also zum Beispiel ' '. Auf diese Weise kann ich tatsächlich darauf achten, wer meinen Namen wohin schickt. Und Sie können es anpassen, um eine Nachricht durchzulassen - beispielsweise eine Bestätigung - oder bis zu 20 Nachrichten durchzulassen. Und obwohl es keine Nachrichten archiviert, zählt es, wie viele Nachrichten im Laufe der Jahre von jeder Adresse weggeworfen wurden.)

Dateinamen mit Datum erstellen

Ich habe diese Site durchsucht und diesen Code gefunden, der so aussah, als ob er in der Referenz CH000987 funktionieren sollte: für/f "tokens = 2-4 delims = /" %% a in ('date/t') benenne "extrfile.dat um "extrfile _ %% a - %% b - %% c.datIch erhalte die Fehlermeldung" %% a war zu diesem Zeitpunkt unerwartet ". Bitte? Ich verwende Windows XP

Was versuchst du zu tun? Ich glaube, du hast das () in der for-Schleife verpasst. Versuchen Sie: für/f "tokens = 2-4 delims = /" %% a in ('date/t') do (benennen Sie "extrfile.dat" in "extrfile _ %% a - %% b - %% c.dat" um)

Ich versuche, eine Sicherungsdatei mit dem Erstellungsdatum im Dateinamen zu speichern. Ich werde versuchen, das () sfor/f "tokens = 2-4 delims = /" %% a in ('date/t') hinzuzufügen. ) do (benenne "extrfile.dat" in "extrfile _ %% a - %% b - %% c.dat" um) derselbe Fehler "%% a war zu diesem Zeitpunkt unerwartet."

Führen Sie dies an der Eingabeaufforderung oder aus einer Batch-Datei?

Im Moment werde ich von der Eingabeaufforderung ausgeführt, möchte aber letztendlich von einer Batch-Datei ausgeführt werden.

Die Frage von Blastman, ob ich über die Eingabeaufforderung oder die Batch-Datei ausgeführt wurde, veranlasste mich, es über die Batch-Datei zu versuchen - und es funktioniert !! An dem Code ist nichts auszusetzen, nur dort, wo ich ihn ausgeführt habe. Danke, Blastman !!

Kein Problem, Kumpel. Der Befehl For erfordert, dass Sie nur 1% verwenden, wenn Sie von der Eingabeaufforderung aus arbeiten. Wenn Sie jedoch von einer Batch-Datei aus arbeiten, müssen Sie ein zusätzliches% .Glad hinzufügen. Es funktioniert jetzt.

Ja, das Datum funktioniert. Aber jetzt werde ich die Dinge komplizieren und die Zeit hinzufügen - Stunde, Minute, Sekunde. Ich versuche es selbst herauszufinden, aber wenn du den Code dafür schon hast. Ich nehme an, ich muss die Datumselemente und die Zeitelemente beiseite legen und sie dann alle zusammenfügen? Können Sie mir helfen?

Beliebte Beiträge