{title}

Hallo - Beim Versuch, einen Virus zu entfernen, habe ich versehentlich den gesamten Ordner mit der Datei iexplorer.exe auf meinem Windows XP-Computer gelöscht. Die Maschine bootet einwandfrei, erreicht aber einen Punkt, an dem ich meinen Desktop-Hintergrund, aber nichts anderes auf dem Bildschirm habe - keine Taskleiste, keine Symbole usw. Mit dem Task-Manager kann ich mein Laufwerk durchsuchen, damit ich weiß, dass noch alles vorhanden ist. Aber ich kann Windows nicht dazu bringen, das Laden aller Dateien zu beenden. Ich habe meine Festplatte entfernt und die Dateien auf einem anderen Computer angezeigt (kann nur b/c lesen, es ist ein MAC), damit ich weiß, dass der RECYCLER-Ordner auf dem Laufwerk vorhanden ist, aber aus irgendeinem Grund kann ich ihn auf meinem XP nicht anzeigen Maschine. Ich habe versucht, mit MS-DOS zu suchen, was zeigt, dass das Verzeichnis nicht einmal existiert. Mein Ziel: Ich möchte den Ordner (jetzt Dc98) aus dem RECYCLER-Ordner entfernen und an seinen ursprünglichen Speicherort zurückbringen (oder an einen Ort, den Windows finden und verstehen kann). Ich kann dies jedoch erst tun, wenn der Computer den Ordner anzeigt. Ich würde mich über jeden Rat sehr freuen, den jemand anbieten kann. Am besten Brian

Starten Sie den Computer, bis Sie zum Desktop ohne Symbole gelangen. Und hier ist Microsofts Seite Sichern und Wiederherstellen von Outlook Express-Daten Ich habe ein manuelles Verfahren in Fällen verwendet, in denen ich OE von einem Computer auf einen anderen migrieren musste. Die Microsoft-Referenz ist eine gute Erläuterung des manuellen Vorgangs.

Hallo, danke für die Antwort. Ich habe im Netz gesucht und auch gefunden: www.amicutilities.com/outlook-express-backup/

Das scheint gut zu sein, vorausgesetzt, die Auszeichnungen und Testimonials sind echt. Wenn es Ihnen also nichts ausmacht, etwas Geld für Software auszugeben, sollten Sie ein Tool verwenden, mit dem sich OE leicht sichern lässt.

Beliebte Beiträge