{title}

Also bin ich gestern von Oklahoma nach Manchester, New Hampshire, geflogen. und auf meinem Flug von Atlanta nach Manchester, NH, entschied ich mich, eine Verbindung zum Delta Airlines Gogo-WLAN herzustellen, das nach Erreichen einer Höhe von mehr als 300 Metern eingeschaltet wird. Ich dachte, ich würde von meinem Netbook aus eine Verbindung dazu herstellen. Leider scheinen sie eine Betriebssystemanforderung zu haben, um eine Verbindung zu ihrem WLAN herzustellen, was dumm ist. Ich habe das Netbook eingeschaltet und weil es eine SSD hat, war es schnell auf meinem Desktop von Windows XP Home SP3. Ich stellte dann eine Verbindung zum ungesicherten WLAN her, das das einzige WLAN im Flugzeug war. Ich habe Firefox gestartet, auf dem die neueste Version 32 ausgeführt wird, und wurde auf die Delta-Homepage gebracht. Wenn ich mich für eine kostenlose WLAN-Verbindung entscheide, zahle ich 5 US-Dollar für 30 Minuten Internetzugang oder 14 US-Dollar für 2 Stunden (oder so ähnlich) Bis zu 449 US-Dollar für unbegrenzten Zugang für ein Jahr. Auf der nächsten Seite wurde mir dann eine Meldung angezeigt, wenn ich einen Sponsor für die Werbung auswählen wollte, um meinen Weg für den Internetzugang zu bezahlen , 8, 8.1 als Voraussetzung sowie die aufgelisteten Browseranforderungen, in denen Firefox, Chrome und IE aufgeführt waren. Für mich war es so, als ob ich eine Betriebssystemanforderung hätte, da Sie den neuesten Firefox haben, den ich für meinen Browser verwende sollte die einzige Voraussetzung sein, um das Scripting usw. zu unterstützen, dass ihre Webseite und Werbemüll funktionieren müssen. Es gab keine Anforderung, Software zum Surfen zu installieren, sondern weil mein Netbook Windows XP mit Firefox und nicht Windows 7 oder neuer mit Firefox war Ich denke nur an die anderen, die einen tragbaren Linux-Computer oder XP oder Vista anstelle von 7 oder neuer für OS oder älteres Mac OS haben, der den neuesten Browser der Wahl unterstützt Dies entspricht den Anforderungen des Browsers, entspricht jedoch nicht den Anforderungen des Betriebssystems. Es ist einfach dumm. Weiß jemand, "warum" sie eine Betriebssystemversion benötigen, um eine Verbindung zu ihrem kostenlosen oder kostenpflichtigen WLAN herzustellen, wenn der Browser den Anforderungen entspricht, und sollte die einzige Voraussetzung sein, dass der Browser eine bestimmte Version oder eine neuere Version ist?

Das scheint ziemlich lächerlich. Ich kann möglicherweise sehen, dass sie nicht unterstützte Betriebssysteme aus Sicherheitsgründen blockieren möchten, aber Vista wird weiterhin unterstützt. Nicht nur das, aber wenn das Netzwerk richtig eingerichtet ist, sollte dies kein Problem sein, da einzelne Clients voneinander isoliert sein sollten. Ich frage mich auch, was nicht nur mit Linux, sondern auch mit Geräten mit iOS und Android passieren würde! War dies nur in der werbefinanzierten Version möglich? Ich frage mich, ob Sie auf Ihrem PC eine spezielle Software installieren müssen, damit die Werbung funktioniert. Natürlich ist dies eine wilde Vermutung, aber das klingt nach einem möglichen Grund.

Ja, denn sie können 27.500 Fuß haben sie Sie als gefangenes Publikum.

Mit dem entsprechenden Add-In können Sie Ihren Benutzeragenten jederzeit so ändern, dass er ein unterstütztes Betriebssystem meldet. Ich bezweifle, dass sie viel Grund haben, es tatsächlich einstellen zu lassen.

Du warst schneller als ich! Zum Beispiel: Firefox: //addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/user-agent-switcher/ Chrome, IE: www.howtogeek.com/113439/wie-zu-ändern-Ihre-Browser-Benutzeragenten-ohne-Installation-jeder-Erweiterung/ Ebenfalls: //whatsmyuseragent.com/switchinguseragents

Interessant. kannte keinen User-Agent-Addon-Trick. Vielen Dank für das Teilen.

Kennt jemand die Möglichkeit, Firefox Home Windows effektiv auf Multitasking umzustellen?

Verwenden Sie Windows 7 und möchten Sie diese MAC-Funktion, bei der die Fenster auf dem Bildschirm verkleinert werden, um alle geöffneten Internet-Browserfenster anzuzeigen? Vielleicht eine Erweiterung für Firefox? oder eine Windows-Einstellung?

In Windows 7 werden Miniaturansichten der geöffneten Browser-Registerkarten angezeigt, wenn Sie Internet Explorer, jedoch nicht Firefox verwenden. Ich kenne keine Möglichkeit, das mit Firefox zu tun. Verwenden Sie die Schaltfläche ganz rechts in der Registerkartenleiste in Firefox? Wenn Sie mit der linken Maustaste darauf klicken, wird eine Liste aller geöffneten Registerkarten/Websites angezeigt. Auf einfache Weise können Sie eine andere Registerkarte auswählen.

Wenn Sie eine Vorschau von Firefox-Registerkarten wie Internet Explorer wünschen.

  • Geben Sie in die Adressleiste von Firefox "about: config" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie im Textfeld "Filter" "browser.taskbar.previews.enable" ein.
  • Doppelklicken Sie in der folgenden Liste auf "browser.taskbar.previews.enable", um den Wert auf "true" zu setzen.
Sie haben jetzt eine Vorschau im IE-Stil. Sie könnten auch an der Firefox-Erweiterung interessiert sein FoxTab .

Gute Infos, Kip. Aber was ist der Vorteil davon gegenüber der Verwendung der Schaltfläche, die ich in meinem vorherigen Beitrag erwähnt habe?

Ich persönlich sehe keinen Vorteil darin. Der einzige Grund, warum ich daran denken kann, es zu verwenden, ist, dass Sie eine Vorschau jedes Tabs sehen. Ich habe es ausprobiert und sofort wieder deaktiviert, weil ich routinemäßig viele Tabs geöffnet habe und habe so viele Vorschauen waren umständlich.

Ich dachte, dass ich es auch so wahrnehmen würde, da ich auch routinemäßig viele Tabs offen habe.

TabMix Plus macht, was Sie wollen.

Ich kann es nicht in Tab Mix Plus finden.

Tolles Forum !!! Danke, dass ihr Jungs teilt !! Ich habe hier viel gelernt. Jetzt weiß ich, was ich jetzt tun soll. Mach weiter so.

Beliebte Beiträge