{title}

Ein ehemaliger Freund von mir brachte meinen Laptop zum Schießstand und nun ist er voll von Löchern, von denen eines die Festplatte in zwei Teile zerlegt. meine frage ist, ob der festplatten-treiber repariert werden kann und wenn nicht, ob er ein wiederherstellungs-server ist, der die daten empfangen kann.

Nein, die Festplatte ist nicht reparierbar und kann nicht wiederhergestellt werden.

Nein, es ist kein Scherz, genauso wie ich es mit einer beschädigten Festplatte zu tun habe.

lolso was ist passiert? benutzten sie den Laptop und genossen Tee und Kekse, als sie bemerkten, dass sie sich im Zielbereich befanden? nutzten sie ihn absichtlich zum Üben? wurden sie frustriert und schossen darauf? Tatsache ist, dass Sie nicht versehentlich einen Laptop voll füllen Löcher.

Wir haben uns um ein Mädchen gestritten. Er war sauer auf mich, weil er sein Mädchen gestillt hatte und entschied, dass der beste Weg, um wieder zu mir zu kommen, darin bestand, meinen Laptop zu zerstören, damit ich nicht mehr mit ihr chatten konnte. Oder zumindest hat er mir das gesagt. Wahrscheinlich war er zu der Zeit betrunken (yha, betrunken bei einem beruhigenden Klingeln, das ungefährlich ist). Trotzdem kenne ich selbst die ganze Geschichte nicht. Ich weiß nur so viel, wie der Letztere mir sagte, dass ich vor der Haustür auf meinen Laptop geklebt habe, der am Tag zuvor verschwunden war.

Ich frage mich, was die örtliche Polizei über einen gestohlenen Laptop voller Einschusslöcher sagen würde.

Ich beschuldige Sie zu nichts, aber meiner persönlichen Meinung nach klingt es erfunden

Sie sind also in einem Hilfeforum gelandet, weil jemand ein paar Kappen in Ihren Laptop gepumpt hat? ? Klicke hier.

Nun, wenn Sie einen Weg finden, es wieder herzustellen, lassen Sie mich wissen, dass ich den reparieren möchte, den ich habe, der von Honigbienen gestochen wurde und der jetzt mit Holeslol gefüllt ist

ROFLOLdas orig-Poster klingt sicher so, als hätte er es geschafft, Mesounds wie einen Streich von einem 12-Jährigen zu erstellen, um unsere Reaktion zu sehen

Okay, Patio, das habe ich fast übersehen.

Es gibt so viele Dinge, dass es möglicherweise aus mehr als 20 Gründen nicht gerettet werden konnte.

Seien Sie ehrlich, wie oft waren wir alle versucht, unsere Computer zu erschießen.

null, aber ich habe die maus auf dem boden zerschlagen

Holen Sie sich einen neuen Laptop, dann einen neuen Freund, dann ein neues Gehirn (oder beginnen Sie mit dem, den Sie haben.). LOL

vielleicht zweimal ohne viel Rücksicht zu nehmen

Neu installiertes Windows für Privatanwender - Informationen können nicht eingegeben werden

Viele Benutzer melden die Unfähigkeit, nach der Neuinstallation von Windows XP auf ihre Dateien zuzugreifen. Dies können Dateien auf einer separaten Partition der Festplatte oder auf einer sekundären Festplatte sein. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die einfache Dateifreigabe deaktivieren und dann den Besitz des Ordners übernehmen: Deaktivieren Sie die einfache Dateifreigabe: ein. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Arbeitsplatz.b. Klicken Sie im Menü Extras auf Ordneroptionen und dann auf die Registerkarte Ansicht. Deaktivieren Sie unter Erweiterte Einstellungen das Kontrollkästchen Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen), und klicken Sie dann auf OK. Übernehmen Sie das Eigentum an Dateien 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, für den Sie den Besitz übernehmen möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit, und klicken Sie dann in der Sicherheitsmeldung auf OK, falls eine angezeigt wird. Klicken Sie auf Erweitert und dann auf die Registerkarte Besitzer. Klicken Sie in der Liste Name auf Ihren Benutzernamen Administrator, wenn Sie als Administrator angemeldet sind, oder klicken Sie auf die Gruppe Administratoren. Wenn Sie den Inhalt dieses Ordners übernehmen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eigentümer auf Untercontainern und Objekten ersetzen .5. Klicken Sie auf OK. Möglicherweise wird die folgende Fehlermeldung angezeigt, wobei Ordner der Name des Ordners ist, für den Sie den Besitz übernehmen möchten: Sie haben keine Berechtigung zum Lesen des Inhalts des Verzeichnisses Ordner. Möchten Sie die Verzeichnisberechtigungen durch Berechtigungen ersetzen, die Ihnen Vollzugriff gewähren? Alle Berechtigungen werden ersetzt, wenn Sie auf "Ja" klicken. Klicken Sie auf Ja.8. Klicken Sie auf OK, und wenden Sie die gewünschten Berechtigungen und Sicherheitseinstellungen für den Ordner und den Ordnerinhalt erneut an. Sie haben nun den Besitz Ihrer Dateien und Ordner zurückerlangt.

Beliebte Beiträge