{title}

Hallo Leute, ich hatte meinen alten PC von Windows ME auf XP Pro aktualisiert. Die Frage ist, ob es möglich ist, XP zu deinstallieren und ein Downgrade auf ein älteres Betriebssystem durchzuführen.

Sie können XP nicht deinstallieren. Um zu ME zurückzukehren, müssten Sie es von einer ME-Installations-/Wiederherstellungs-CD neu installieren. Dazu müsste die Partition mit sauberen Fenstern gelöscht werden, sodass Sie alle Daten sichern müssten, die Sie behalten möchten.

Gibt es einen bestimmten Grund für ein Downgrade?

Leider habe ich keine ME-Installations-CD, der PC hat keine, nur eine Wiederherstellungs-CD und Software-CDs (MS Works usw.). Kann ich das ursprüngliche ME-Betriebssystem installieren, obwohl ich keine Installation habe? CD, nachdem der PC vor ungefähr 6 Jahren ungefähr 900 Euro gekostet hat (wir sind in Großbritannien abgezockt worden).

Gibt es einen bestimmten Grund für ein Downgrade? XP, das ich vor einiger Zeit angelegt hatte, war kein legitimes Betriebssystem, wurde seitdem nicht mehr verwendet und möchte, dass alles wieder legal ist. Außerdem hätte ich gerne ein wenig Erfahrung beim Deinstallieren/Installieren eines Betriebssystems.

Fair genugRecovery CD sollte reichen.

Fair genugRecovery CD sollte reichen. Ich glaube nicht, dass die Wiederherstellungs-CD für die Neuinstallation von ME OS geeignet ist oder ist, aber trotzdem. Erlaube ich die Formatierung der Festplatte, um ein neues Betriebssystem zu installieren, oder gibt es noch mehr? Ich habe ein bisschen darüber gelesen, aber in Ganz ehrlich, es ist einfach umwerfend für mich, aber ich möchte es trotzdem versuchen, da ich nicht den alten PC verwende. Ich suche nach Anleitungen.

Wenn Ihre Festplatte mit NTFS formatiert wurde, müssen Sie von der Bootdiskette (Diskette) booten: www.bootdisk.com Verwenden Sie fdisk, um die Partition zu entfernen, eine neue Partition zu erstellen und als FAT32 zu formatieren. Dann können Sie von der Wiederherstellungs-CD booten, um ME zu installieren.

Wenn Sie eine Installationsdiskette vom Typ osme haben, können Sie diese einfach in das Laufwerk einlegen und installieren. Sie verlieren jedoch alle Ihre Daten. Also Backup. Du löschst einfach deine Festplatte komplett und installierst. Und ja, in FAT32 wird sich Ihr Laufwerk befinden.

Die Festplatte wurde mit NTFS formatiert und das von mir installierte XP Pro war ein vollständiges Programm und nicht nur ein Upgrade. Ich gehe davon aus, dass dies den Unterschied ausmacht, wenn es darum geht, das ursprüngliche ME neu zu installieren. Ich habe die CDs durchsucht, die mit meinem alten PC geliefert wurden, und festgestellt, dass ich eine ME-Startdiskette erstellt habe, als ich den PC zum ersten Mal gekauft habe , ist das von Nutzen, wenn man bedenkt, was ich oben erklärt habe. Wäre es besser, einfach eine neue Festplatte zu installieren? Wird höchstwahrscheinlich jemand anderes dazu bringen, es zu tun, obwohl ich es gerne selbst tun würde, scheint es ein bisschen kompliziert zu sein. Ich gehöre zu den Leuten, denen gezeigt werden muss, wie man etwas macht, anstatt Anweisungen zu lesen. Ich danke Ihnen weiterhin für Ihre Hilfe.

Selbstgemachte ME-Startdiskette, wahrscheinlich ohne fdisk-Befehl. Neue Festplatte ist eine weitere Option.

Es tut.

Wenn Sie eine Installationsdiskette haben, legen Sie sie einfach ein und sie erledigt ihre Aufgabe. Dies sollte kein Problem sein. Ich hatte Linux einmal in meinem Leben installiert und es war egal, dass ich das Laufwerk früher auf NTFS formatiert hatte. Ich habe einfach das Laufwerk gelöscht und installiert. Nun sollte das mit win ME und win XP identisch sein.

Danke. Ich hoffe, Sie haben Recht, diesmal LOL

Passwort vergessen

Hallo. Ich habe vor kurzem einen neuen Laptop in unseren Haushalt aufgenommen. Wir haben einen Internetdienst und einen Router, aber unsere Tochter mit einem neuen Laptop kann nicht auf das Internet zugreifen, weil ich unser Netzwerk gesichert habe. Ich kann mich nicht an das Passwort erinnern, um es zu ändern. HILFE!! Kann mir jemand helfen und mich durch den Prozess führen? Danke

Können Sie sich beim Router anmelden und dort ändern, oder stimmt das Kennwort für die Anmeldung beim Router mit dem überein, für das Sie Ihre Sicherheit eingerichtet haben? Alan <> <

Wie melde ich mich bei meinem Router an? Benutze ich die Setup-CD?

Möglicherweise müssen Sie den Router zurücksetzen und neu starten. (mit dem Router meine ich), um das Passwort zurückzusetzen. Für den Datensatz können Sie jedoch normalerweise auf die Konfigurationsseiten des Routers zugreifen, indem Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Optionen verweisen: //192.168 .0.1 //192.168 .1.1 //192.168.11 .1und einige andere. Ihr Handbuch sollte die Standardadresse haben. Eine andere Möglichkeit, dies herauszufinden, ist die Verwendung von IPCONFIG, um Ihre Gateway-Adresse zu ermitteln. Dazu müssten Sie jedoch ein altes Kennwort eingeben, um ein neues zu erstellen. Aus diesem Grund schlage ich vor, den Router einfach zurückzusetzen (fast alle Router haben eine kleine Schaltfläche "Zurücksetzen"), mit der ihre Einstellungen gelöscht werden. Dann können Sie Ihre bevorzugte Methode verwenden - wahrscheinlich die "Setup-CD", um den Router neu zu konfigurieren - und dieses Mal ein Passwort festlegen, das Sie sich merken werden

Wenn das OP verschiedene Passwörter verloren hat, muss es berücksichtigen, dass es sich bei diesem Router um einen Breitbandrouter handelt und dass es diesen zurücksetzt, und dass es seinen Benutzernamen und die Passwörter für den Breitbanddienst sowie alle anderen erneut eingeben muss.

Beliebte Beiträge