{title}

Hallo. Ich habe gerade einen Epson XP-215 Wireless-Drucker gekauft. Ich habe die ganze letzte Nacht und Stunde im Epson Live-Chat verbracht, um eine Verbindung zu meinem Sky-Router herzustellen, ohne Erfolg. Ich brachte es zu meinem örtlichen Computerladen und bezahlte die Einrichtung, die 2 Stunden dauerte. Ich brachte es nach Hause und es wird immer noch nicht verbunden, obwohl es im Laden tat. Ich habe dieses Druckermodell bereits gehabt und es ist in Ordnung. (es ist kaputt gegangen und wurde durch dieses ersetzt) ​​Ich kann nicht für ein paar Tage in den Laden zurückkehren und habe mich gefragt, ob mir jemand einen Rat geben könnte. Danke

Hallo, haben Sie den alten Drucker? Wenn ja, in welchem ​​Zustand ist er noch hochgefahren, druckt er noch? Wenn er noch hochgefahren ist, können Sie die Netzwerkeinstellungen daraus abrufen und in den neuen Drucker laden Epson Netzwerk-Trouble-Shooter. www.epson.co.uk/gb/en/viewcon/corporatesite/products/mainunits/faq/12299/1767#toc5 Um Einstellungen vornehmen zu können, benötige ich Ihre Netzwerkeinstellungen, die Sie mit dem Befehl IPconfig/all und Ihrer Windows-Version erhalten können

Kann nicht geladen werden

Ich brauche wirklich deine Hilfe. Alle Hilfen und Ratschläge werden sehr geschätzt. Das sind die Probleme, mit denen ich jetzt konfrontiert bin. Beim Einschalten des Computers: 1) Auf meinem Bildschirm wird nichts angezeigt, aber der Computer wird ausgeführt. Ich habe meine Monitore und Grafikkarte überprüft und nichts Falsches festgestellt. Ich habe es für eine Stunde ausgeschaltet. Ich habe es wieder eingeschaltet. Ich fing an, diese BIOS- und CMOS-Informationen zu sehen. 2) Es hat lange gedauert, meine Festplatten zu erkennen. Es wurde kein Laufwerk gefunden. 3) CMOS-Prüfsummenfehler - Standardlast. Ich drücke die ENTF-Taste, um mein BIOS einzurichten. Ich habe 20 Minuten gewartet. Nichts passiert. Ich habe meinen Computer ausgeschaltet. 30 Minuten ruhen lassen. Ich schalte es wieder ein. Dieses Mal zeigte es Speicher, CD-Laufwerksinformationen, keine Festplatte erkannt. Ich halte die ENTF-Taste gedrückt, während der Computer mit dem Laden des CMOS-Prüfsummenfehlers fortfährt - Standardladen. 4) Jetzt zeigte mein Computer eine andere Meldung an: "BIOS ist nicht installiert, da kein Laufwerk gefunden wurde." Ich schalte meinen Computer aus und wieder ein. Mein Bildschirm ist schwarz, aber der Computer läuft. Nichts taucht auf. Ich habe viele Male versucht, meinen Computer neu zu starten, aber es ist nichts passiert. Ich habe eine neue Grafikkarte ausgetauscht. es zeigte Speicher- und CD-Laufwerksinformationen an. Keine Festplatten erkannt! CD-ROMs wurden nicht gestartet. Ich drücke die DEL-Taste, es passiert nichts. Ich gab auf!!! Weiß jemand was los ist? Ihre Hilfe wird gebeten. Informationen zum Betriebssystem: WinXP Pro SP2 (aktuelle Patches), 1 GB RAM, 2 Festplatten, 2 CD-ROMs, 1,5 GHz und AMD BIOS.

Klingt für mich so, als ob Sie ein neues Motherboard oder eine neue Festplatte benötigen. Wahrscheinlicher ist das Motherboard von den Geräuschen.

Ich stimme zu

Ersetzen Sie die CMOS-Batterie. Teile-Nr. CR2032, die überall erhältlich ist, einschließlich Wally World. Entfernen Sie die Abdeckung vom Gehäuse, damit Sie sicherstellen können, dass alle Lüfter ordnungsgemäß laufen. Entfernen Sie wie immer bei Arbeiten im Inneren des Gehäuses die gesamte Stromversorgung und treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen gegen statische Aufladungen.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde zuerst die Kosten senken, bevor ich einen teuren Teil mache. Ich werde euch mehr wissen lassen, was passiert. Nochmals vielen Dank.

Der Akku ist dann die erste Wahl. Er funktioniert möglicherweise nicht, ist aber 4 Dollar wert.

Na ja, kein Glück! Es funktioniert nicht mit einer neuen Batterie. Ich habe immer noch das gleiche Problem. Ich schätze, der Kauf eines Motherboards wird der nächste Schritt sein. Ich wanderte hat der Laden ein kompatibles Motherboard mit meinen alten Erinnerungen, Grafikkarte, CPU und Fans. Ich möchte kein Geld für diese Teile ausgeben. Es kostet mich 300-500 Dollar. Ich habe Pech! Ich habe gerade vor 2 Monaten meinen Job verloren.

Leihen Sie sich ein funktionierendes Netzteil mit der gleichen oder einer höheren Leistung aus und tauschen Sie es dort aus, um zu sehen, was passiert.

OKAY. Vielen Dank für eine neue Idee. Ich werde es als nächstes versuchen. Es könnte mir in der schlimmen Zeit, die ich jetzt habe, ein paar Hundert Dollar ersparen.

Wenn Sie Ihre Computerteile nacheinander in einem anderen Computer testen, sollten Sie herausfinden, wo das Problem liegt

HuH? ?

Nehmen Sie alles heraus, was Sie nicht benötigen. Grafikkarte, wenn Sie integrierte plug.sound-Karten verwenden können. Zusätzlicher Speicher. Ziehen Sie die Festplatte heraus. nur um zu sehen, ob es ein BIOS ausführen soll. Ich mache nur ein RAM-Prozessor-Motherboard und irgendeine Art von Anzeige. Nimm das RAM komplett heraus, um zu sehen, ob es piept, um dir mitzuteilen, dass das RAM heraus ist. eine gute überprüfung, um zu sehen, ob BIOS arbeitet oder nicht. spiel einfach damit rum. und post zurück.

Kein Piepton. Ich arbeite immer noch Teil für Teil daran. Patio, ich werde versuchen, wie Sie sagten, Netzteil zu wechseln. Vielleicht fließt weniger Saft, deshalb hat es nicht funktioniert.

KEIN Piepton Ihr Motherboard ist schlecht. Sie müssen möglicherweise in BIOS investieren. Aber im Moment wissen wir, dass Ihr Motherboard oder BIOS nicht richtig funktioniert. Alles andere spielt keine Rolle, bis Sie ein Piepton hören, der anzeigt, dass Ihr BIOS keinen RAM erkennt. Wenn Sie ein Flash-BIOS haben, können Sie versuchen, Ihr BIOS neu zu laden. irgendwie hast du nicht viele möglichkeiten

Ich habe alles von den Motherboard-Ausnahmestromanschlüssen getrennt. Alle Stromanschlüsse zu den Laufwerken wurden ebenfalls von allen Laufwerken getrennt. Das habe ich gefunden. Alle meine Lüfter, einschließlich CPU-Lüfter, funktionierten nicht. Ich muss den ATX 12V-Stromanschluss vom Motherboard trennen, damit alle Lüfter funktionieren. Ist es ein schlechtes Motherboard oder ein schlechtes Netzteil? Ich habe keine Ahnung, was jetzt los ist.

Ohne ein Multimeter und diesen Computer direkt vor mir könnte ich es Ihnen nicht sagen. Der nächste Schritt wäre höchstwahrscheinlich, das Netzteil auszutauschen und zu prüfen, ob dies behoben ist.

Nun, alle bedanken sich für all Ihre Ratschläge und Hilfen. Ich konnte es nicht zum Laufen bringen. Ich habe ein neues Netzteil gekauft, das 80 Dollar gekostet hat, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe es aufgegeben, es zu reparieren. Ich kaufte mir ein neues Motherboard für 70 Dollar. Es hat das Problem gelöst. Zum Glück nimmt dieses neue Motherboard meine alte CPU und andere alte Teile mit Ausnahme des Speichers, den ich kaufen muss. Es kostete mich 239 Dollar, meinen Computer wieder zum Laufen zu bringen. Danke auch ihr alle habt hart mit mir gearbeitet. Dieser Beitrag kann jetzt geschlossen werden. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr euch allen da draußen!

Beliebte Beiträge