{title}

Ich bin fast bereit, mich zu erhängen. Ich habe diesen PC jetzt seit 4 Jahren und ich werde nicht zulassen, dass es schlechter läuft als es jetzt ist. Problem: Explorer.exe ist beschädigt. Die Taskleiste funktioniert NICHT richtig. Ich verwende Windows XP SP 3, habe AVAST installiert! Antivirus und COMODO Firewall, und sie zeigen keine Anzeichen einer Attacke/DOS-Bedrohung. Jedes Mal versuche ich, Explorer.exe so zu beenden, wie ich es vorher konnte. Es heißt, es wird nicht beendet und ich kann den Explorer nicht neu starten. exe auch nicht. Ich habe 2 Festplatten, auf der ich jetzt Windows 7 installiert habe. Und nein! Ich benutze dieses beschissene Se7en nicht, weil es eher wie eine Aussicht ist, die ich sehr hasse, wie ich Macintosh hasse. Ich kann mit diesem Zustand der beschädigten explorer.exe nicht arbeiten, da es die Hauptkomponente/Funktion des Windows-Betriebssystems ist und ich nicht ' Ich möchte Windows nicht neu formatieren/neu installieren. Kann mir jemand helfen? Vielleicht eine feste explorer.exe-Datei posten, die ich als TEMP-Ersatz verwenden kann? Kann jemand helfen? Ich weiß nicht, was ich jetzt noch tun soll. Ich stecke in einer Situation fest, in der ich meinen PC nur aus dem Fenster mit der zweiten Geschichte auf den Parkplatz werfen möchte. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe viele Betrügereien gesehen und weiß, wann Sie eine Betrugsseite veröffentlichen. Tu es nicht, ich brauche hier echte Hilfe. Kann mir jemand dabei helfen, oder bin ich allein bei dieser Bitte? Bitte helfen Sie. Beitrag bearbeitet für den Inhalt.

Abgesehen von einer Reparaturinstallation und/oder Neuinstallation denke ich, dass Sie Windows falsch beschuldigen. Sie sind wahrscheinlich ernsthaft infiziert. Der zweite Absatz beinhaltet "Das saubere Beenden des Explorer-Prozesses ermöglicht dem Benutzer das Herunterfahren des Explorers, ohne unvorhersehbare fehlerhafte Folgen zu riskieren, die normalerweise auftreten können, wenn der Benutzer gewaltsam vorgeht Beenden Sie den Explorer.exe-Prozess mit dem Task-Manager oder dem Prozess-Explorer oder mit dem Befehl taskkill. "Übrigens, wiederholen Sie die Anforderung, eine temporäre explorer.exe zu veröffentlichen. WARUM habe ich 4 Kopien auf meinem Computer - 3 sind aktuell, plus eine ältere statt inC: WINDOWS $ hf_mig $ KB938828 SP2QFEI würde den O/Ps 4 Jahre alten PC erwarten die gleiche redundante Vervielfältigung zu haben.Alan

Manchmal kann man den Explorer auf diese Weise neu starten, anstatt wirklich neu zu starten, um Optionen zu veranlassen, die andernfalls einen Neustart erfordern würden, um wirksam zu werden. Auch wenn jemand versucht, bestimmte Add-Ons zu debuggen, müssten Sie den Explorer beenden, bevor Sie ein neues kompilieren. Ich bezweifle jedoch, dass dies hier der Fall ist. Dies ist eigentlich eine häufige Anfrage. Wenn ein derartiger Fehlerdialog angezeigt wird, gehen viele Leute davon aus, dass die Datei selbst beschädigt ist. In diesem Fall war der Grund für das Problem jedoch ein Trojaner/Virus, der möglicherweise beispielsweise appINIT_DLLs in die Registrierung eingefügt hat. Beachten Sie, dass beim Absturz einer "ausführbaren" Datei lediglich angegeben wird, welcher Prozess abgestürzt ist, und nicht in welcher Datei der Absturz aufgetreten ist. Eine schlecht programmierte DLL (und schlechte Programmierpraxis ist in der Underground-Community weit verbreitet und wird sogar empfohlen) kann den Prozess, in dem sie ausgeführt wird, zum Absturz bringen, wenn etwas schief geht. Im Allgemeinen muss eine appINIT_DLL eine beliebige Anzahl von Threading-Modellen berücksichtigen, die eine COM Server-Anwendung wie der Explorer verwenden kann. In diesem Fall scheint es, dass eine der Annahmen des Programms (wahrscheinlich aufgrund des unterschiedlichen Betriebssystems) dazu führt, dass die DLL abstürzt. Da DLL-Dateien mit der ausführbaren Datei geladen werden, wird das gesamte Programm im selben Adressraum ausgeführt Abstürze. In der Tat könnte man auch davon ausgehen, dass die im Fehlerdialog beschriebenen "Details" den "echten" Schuldigen als Ursache anzeigen, dies ist jedoch in der Regel nicht der Fall. Wenn beispielsweise eine DLL versucht, einen ungültigen Zeiger zu verwenden, der normalerweise die Route der Übergabe einer ungültigen Speicheradresse an eine Windows-Funktion einnimmt, stürzt diese DLL-Funktion ab, da sie eine Funktion auf niedriger Ebene ist, die die schnellste Geschwindigkeit erfordert und dies kann Es bleibt keine Zeit, um die Argumente zu überprüfen. Die meisten dieser Abstürze sind auf ntdll.dll zurückzuführen, das die Windows Native-API enthält, in die übergeordnete Funktionen wie die in den bekannteren Versionen kernel32.dll, gdi32.dll, user32.dll, advapi32.dll usw. aufgerufen werden (Einige Funktionen in diesen "übergeordneten" DLLs sind lediglich exportierte Symbole, die direkt an eine Routine in ntdll weitergeleitet werden. Der Grund dafür ist, dass die Funktion aus irgendeinem Grund in ntdll verschoben wurde, aber das Symbol verlassen hat.) Aus Kompatibilitätsgründen wird diese Weiterleitung von LoadLibrary durchgeführt, und die Sprungadresse wird an die Adresse der neuen Funktion verschoben. Auf diese Weise wird die Leistung nicht durch einen zusätzlichen Funktionsaufruf beeinträchtigt, was der Fall wäre, wenn " Kompatibilitätsroutine "wird stattdessen in der neuen Routine in ntdll.dll aufgerufen.

Chkdsk

Ich kann meinen PC nicht defragmentieren. Wenn ich versuche, die Defragmentierung zu starten Die Meldung erscheint auf dem Bildschirm "Das Defragmentierungsprogramm hat festgestellt, dass die Ausführung von chkdsk in Volumen geplant ist: (c)" Bitte führen Sie chkdsk/f aus. Irgendwelche Ideen???

Willkommen bei CH. Gehen Sie zu Start> Ausführen und geben Sie chkdsk/f ein. Klicken Sie dann auf OK. Sie sollten gefragt werden, ob chkdsk/f beim nächsten Neustart ausgeführt werden soll. Geben Sie Y ein und drücken Sie die Eingabetaste. Starten Sie den Computer neu und chkdsk wird ausgeführt. Nachdem es abgeschlossen ist, sollten Sie in der Lage sein, zu defragmentieren.

Vielen Dank für die Begrüßung in CH. Ich habe das vorher ohne Glück versucht. Auf der schwarzen Tafel, die auftaucht, befinden sich in der oberen linken Ecke die Wörter; "Der Dateityp ist NTFS. Aktuelles Laufwerk kann nicht gesperrt werden." Hat dies irgendeine Bedeutung? Grüße Dusty

Einige Programme halten sich beim Systemstart auf Ihrer Festplatte. Antivirensoftware ist ein gutes Beispiel dafür. Wissen Sie, wie Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus starten? In vielen Fällen können Sie Dinge wie Defragmentieren im abgesicherten Modus ausführen, die Sie im normalen Modus nicht können.

Tut mir leid zuzugeben, dass ich nicht weiß wie! Wie kann ich wieder normal werden, nachdem ich auf Nummer sicher gegangen bin? Muss ich Norton AV deaktivieren, bevor ich den abgesicherten Modus versuche? danke Dusty.

Wenn Sie den Computer einschalten, drücken Sie F8 auf der Tastatur. Es sollte ein Menü mit Optionen zum Starten von Windows angezeigt werden. Wählen Sie Sicherheitsmodus Wenn Sie es auswählen und Ihr Betriebssystem auswählen, sollte eine Reihe von Code auf dem Bildschirm nach unten scrollen und einfrieren. Das Einfrieren ist normal. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit. Weitere Informationen zum abgesicherten Modus finden Sie hier:

Danke für die inf. Wenn ich mich mutig genug fühle, werde ich das ausprobieren. Wie kann ich es wieder normal machen? Staubig.

Einfach neu starten

Beliebte Beiträge