{title}

GreetingsMy Windows 7 Laptop stürzt die explorer.exe immer wieder ab und startet den Explorer anschließend neu - dies geschieht jedes Mal, wenn ich meinen Computer starte (nach dem Absturz ist alles in Ordnung). Ich bin nicht ganz neu in der Problembehandlung und habe die Dinge auf ein Startelement namens MSSMSGS eingegrenzt - ich habe es vorerst deaktiviert (mit freundlicher Genehmigung von msconfig util). Antivirus-/AntiMalware-Scanner nehmen auch nichts auf. Könnte einer der Jungs mir bitte helfen, herauszufinden, warum MSSMSGS meinen Explorer abstürzt/neu startet und wie er entfernt werden kann (entschuldigt sich im Voraus, wenn sich herausstellt, dass dies keine Malware ist). Vielen Dank

Hallo und willkommen bei Computer Hope. Bitte beachten Sie die folgenden Informationen zum Malware-Forum:

  • Nur das Malware-Spezialistenteam darf Ratschläge zum Entfernen von Malware von Ihrem Computer geben.
  • Nehmen Sie ab diesem Zeitpunkt keine Änderungen mehr an Ihrem Computer vor. Programme installieren/deinstallieren, spezielle Korrekturwerkzeuge verwenden, Dateien löschen, die Registrierung bearbeiten usw. - es sei denn empfohlen von dem Personal, das ich oben erwähnt habe.
  • Bitte Hängen Sie keine Protokolle an oder senden Sie sie in/Code-Felder, sofern nicht anders angegeben.
  • Bitten Sie bitte nicht um Hilfe an anderer Stelle (auf dieser Website oder anderen Websites). Dies kann zu Systemänderungen führen, die möglicherweise nicht in den von Ihnen bereitgestellten Protokollen angezeigt werden.
  • Wenn Sie bereits irgendwo um Hilfe gebeten haben, senden Sie den Link zu dem Beitrag, dem Sie geholfen haben.
  • Wir versuchen unser Bestes, um schnell zu antworten, aber aus irgendeinem Grund antworten wir nicht innerhalb von zwei Tagen auf diesen Beitrag mit dem Wort STOSSEN
  • Denken Sie zum Schluss daran, dass wir Freiwillige sind, sodass Sie nicht für die Entfernung von Malware bezahlen müssen. Behalten Sie diesen Beitrag bei, bis er geschlossen ist und Ihr Computer für sauber erklärt wird.
Bitte laden Sie Malwarebytes Anti-Malware von herunter Malwarebytes.org .Alternativer Link: BleepingComputer.com (Hinweis: Wenn Sie das Programm bereits installiert haben, befolgen Sie einfach die Anweisungen. Sie müssen es nicht erneut herunterladen oder installieren.) Doppelklicken Sie auf mbam-setup.exe, um die Anwendung zu installieren. (Hinweis: Wenn Sie das Programm bereits installiert haben.) installiert, öffnen Sie Malwarebytes über das Startmenü oder die Desktopverknüpfung, klicken Sie auf die Registerkarte "Update" und klicken Sie auf "Nach Updates suchen", bevor Sie den Scan wie unten beschrieben durchführen!)
  • Stellen Sie sicher, dass ein Häkchen neben gesetzt ist Aktualisieren Sie Malwarebytes 'Anti-Malware und Starten Sie Malwarebytes Anti-Malware Klicken Sie dann auf Fertig stellen.
  • Wenn ein Update gefunden wird, wird die neueste Version heruntergeladen und installiert.
  • Sobald das Programm geladen ist, wählen Sie " Führen Sie einen Schnellscan durch ", dann klick Scan .
  • Der Scan kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bitte haben Sie etwas Geduld.
  • Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie auf OK und dann auf Ergebnisse anzeigen, um die Ergebnisse anzuzeigen.
  • Stelle sicher das alles wird geprüft und klicken Sie auf Ausgewählte entfernen .
  • Nach Abschluss der Desinfektion wird im Editor ein Protokoll geöffnet, und Sie werden möglicherweise zum Neustart aufgefordert. Wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden, lassen Sie den Computer neu starten. Andernfalls ist die Infektion auf dem Computer weiterhin aktiv.
  • Bitte speichern Sie das Protokoll an einem Ort, an den Sie sich erinnern werden.
  • Das Protokoll wird automatisch von MBAM gespeichert und kann durch Klicken auf die Registerkarte Protokolle in MBAM angezeigt werden.
  • Das Protokoll finden Sie auch unter C: Dokumente und Einstellungen Benutzername Anwendungsdaten Malwarebytes Malwarebytes 'Anti-Malware Logs log-date.txt oder bei C: Programme Malwarebytes 'Anti-Malware Logs log-date.txt
  • Kopieren Sie den gesamten Bericht und fügen Sie ihn in Ihre nächste Antwort ein.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe den Mbam-Scan wie angefordert abgeschlossen (Ergebnis unten), aber es wurde nichts erkannt. Nur um Ihnen ein wenig Hintergrundwissen zu geben: Ich verwende Symantec Endpoint Protection (aktuelle Definitionen) und Windows-Updates werden so eingerichtet, dass Updates automatisch installiert werden, sobald sie verfügbar sind. Gemäß msconfig util: Startup Item = MSSMSGSManufacturer = UnknownCommand = rundll32.exe winups32.rom, enxRuZLocation = HKCU SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersionunDate Disabled = 2010/06/27 Bei Bedarf kann ich das betreffende Startelement (MSSMSGS) aktivieren und Ihnen auch die Fehlerergebnisse der Ereignisanzeige senden. -Malwarebytes 'Anti-Malware 1.46 www.malwarebytes.org Datenbankversion: 4253Windows 6.1.7600Internet Explorer 8.0.7600.163852010/06/29 10:58:57 AMmbam-log-2010-06-29 (10-58-57) .txtScan-Typ: Schneller ScanGescannte Objekte: 136924Verstrichene Zeit: 9 Minuten ( s), 36 second (s) Memory Processes Infected: 0Memory Modules Infected: 0Registry Keys Infected: 0Registry Values ​​Infected: 0Registry Data Items Infected: 0Folders Infected: 0Files Infected: 0Memory Processes Infected: (Keine bösartigen Objekte entdeckt) Memory Modules Infected :( Keine böswilligen Elemente gefunden) Infizierte Registrierungsschlüssel: (Keine böswilligen Elemente gefunden) Infizierte Registrierungswerte: (Keine böswilligen Elemente gefunden) Infizierte Registrierungsdatenelemente: (Keine böswilligen Elemente gefunden) Infizierte Ordner: (Keine böswilligen Elemente gefunden) Infizierte Dateien: (Nein bösartige Gegenstände entdeckt) Sehr geschätztW

Sehr geehrter DragonMaster JayMy Neugier hat mich überwunden und muss daher gestehen, dass ich das fantastische ComboFix-Dienstprogramm ausgeführt habe. Es wurde ein "System" -Eintrag unter c: windows system32 gelöscht und dabei das MSSMSGS-Start-Applet entfernt. Mein Computer zwitschert jetzt wieder glücklich (und ich bin mir sicher). Ich kann bestätigen, dass es sich bei MSSMSGS (auf meinem Computer ausgeführte Instanz) tatsächlich um Malware handelt - meine Viren-/Malware-Scanner haben wahrscheinlich die Malware-Signatur erkannt, aber nicht Infektion richtig säubern (erklärt, warum MalwareBytes-Scan nichts aufgefangen hat). Ich sollte erwähnen, dass ich in der Regel USB-Laufwerke von meinen Schülern scannen sollte (ich bin ein Junior-Cisco-Trainer), aber Symantec ist bekannt für seine langen/umständlichen Scans Ich werde mein Arsenal zur Fehlerbehebung erweitern. Respektiere DragonMaster Jay und Evilfantasy

ComboFix sollte nicht ohne die Anleitung eines Helfers ausgeführt werden. Es ist ein leistungsfähiges Werkzeug und ist von seinem Urheber dazu bestimmt, "unter Anleitung und Aufsicht eines Experten" verwendet zu werden, NICHT für den privaten oder regelmäßigen Gebrauch. Eine falsche Verwendung dieses Tools kann zu katastrophalen Problemen mit Ihrem Betriebssystem führen, z. B. dazu, dass es nicht mehr startet dieser Link um mehr darüber zu erfahren, warum es gefährlich ist. So deinstallieren Sie ComboFix

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Klicken Sie auf Ausführen. Für Vista: Geben Sie Ausführen in die Suche starten ein und klicken Sie im Ergebnisbereich auf Ausführen.
  • Geben Sie in das Feld ein ComboFix/deinstallieren
(Hinweis: Stellen Sie sicher, dass zwischen dem Wort ComboFix und dem Schrägstrich ein Leerzeichen steht.)
  • Drücken Sie dann die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK.
  • Dadurch wird ComboFix deinstalliert, seine Ordner und Dateien gelöscht, Systemdateien und -ordner ausgeblendet und die Systemwiederherstellung zurückgesetzt.
Thema geschlossen.

Xbox zum Laptop?

Ich habe eine Xbox, die aufgrund des CD-Laufwerks nicht mehr funktioniert. Ich werde sie nicht ersetzen, aber mir ist aufgefallen, dass Xbox so ziemlich ein PC ist, mit allem, was in das Board eingebaut ist. Ich wollte die NVIDIA- und Intel-Chips nehmen und sie in eine Dell-Dimension bringen board, ich denke, es war möglich, aber ich frage mich, ob es möglich ist, die gesamte xbox-Baugruppe abzüglich des cd-laufwerks von innen mit dem dell über das ide-kabel zu verbinden und dann mit einem dvd-laufwerk zu verbinden. Ich habe schon keine Ahnung, dass das BIOS nicht dasselbe ist. Würde das etwas ausmachen? Ich möchte nicht die Xbox benutzen Ich möchte nur die Ressourcen nutzen. Könnte das funktionieren?

Es gibt eine Person, die einen süßen Xbox 360-Laptop hergestellt hat. Link unten: www.hackaday.com/2006/09/10/xbox-360-laptop/
//benheck.com/Games/Xbox360/x360_page_1.htm

Das ist nur eine Xbox 360, kein PC, der aus einer Xbox 360 hergestellt wurde. Ich bezweifle, dass dies funktioniert, wenn Sie ein neueres Betriebssystem möchten. Die Xbox verfügt (wenn ich mich richtig erinnere) über integrierte Grafik, 32 MB RAM und 800 (?) MHz Pentium 3 CPU. Die CPU ist immer noch in Ordnung, um XP und ähnliches auszuführen, aber Sie würden viel mehr RAM benötigen. Trotzdem viel Glück, Sie könnten einen Weg finden, dies zum Laufen zu bringen. Ich bezweifle es, aber ich würde es tun der erste, der sagt, gut gemacht, wenn du es irgendwie geschafft hast.

Beliebte Beiträge