{title}

Letzte Nacht ist mein Laptop beim Spielen eines Online-Spiels eingefroren. Ich musste es über die pwr-Taste ausschalten. Beim Neustart von Laptop-Fenstern wurde aufgrund des plötzlichen Herunterfahrens des PCs ein Scan durchgeführt. Nach Abschluss des dreistufigen Scans wurde eine Meldung angezeigt, die einen unbekannten Festplattenfehler darstellte. Ich dachte nicht, dass ich nur den Laptop neu gestartet hätte, ohne aufzuschreiben, was genau die Nachricht war. Seitdem erreicht mein Laptop nur den Punkt, an dem Sie in das BIOS gelangen können. Das n zeigt einen schwarzen Bildschirm mit einem einzelnen Cursor in der oberen linken Ecke an und startet neu. Ich habe cmos überprüft, den gesamten Laptop von innen und außen gereinigt und versucht, eine Festplattendiagnose für Toshiba zu finden, aber nichts gefunden. Ich würde versuchen, eine Systemwiederherstellungsdiskette zu verwenden, die mit dem Laptop geliefert wurde, aber jetzt verfügbar ist, da ich kürzlich umgezogen bin und meine Sachen noch nicht aus Bahrain eingetroffen sind. Zum Zeitpunkt des Kaufs im Jahr 2004 war keine XP-Original-CD im Lieferumfang des Laptops enthalten. Gibt es eine Website, auf der ich eine Win XP Home Edition-Wiederherstellungs-CD oder ein Diagnoseprogramm für meine Toshiba MK8025GAS 80G-Festplatte herunterladen kann? Und ja, ich kann F8 drücken, um zu den Optionen für den abgesicherten Modus zu gelangen. Sie haben das gleiche Ergebnis, wenn der Laptop immer und immer wieder neu gestartet wird. Ich habe Nortan 360 auf meinem PC und mache jede Woche regelmäßige Scans. Ich gehe davon aus, dass das Problem entweder die Festplatte oder XP ist. Ich würde die Festplatte aus meinem Laptop herausnehmen, aber aufgrund der Tatsache, dass ich derzeit kein Gehäuse habe, das die Festplatte des Laptops an die Eingänge eines normalen Desktop-PCs anpasst. Meine größte Befürchtung ist, dass ich die Festplatte austauschen muss, was wiederum dazu führt, dass ich XP kaufe, da Best Buy/Circuit City (ich erinnere mich so lange nicht mehr) niemals eine Original-XP-CD mit dem Laptop geliefert hat und auch nicht die Problem. Bitte geben Sie alle Informationen an, die bei diesem Problem helfen könnten. Danke Toshiba Satellite A75-S2293.2GHz Pentium1.5G Ram80G Festplatte Windows XP Home Edition Norton 360

Nur einen Hinweis: Wir können Ihnen keinen Download für Windows XP geben. CDWir können Viren ausschließen (das ist eine gute Sache). Mein bester Vorschlag: Warten Sie, bis Sie die Wiederherstellungsdiskette erhalten. Möglicherweise gibt es keine Möglichkeit, Ihre Daten wiederherzustellen, da dies der Fall zu sein scheint Vollständige Datenbeschädigung. Wenn Sie die Wiederherstellungsdiskette erhalten haben, wählen Sie die Reparaturoption und Sie sollten in der Lage sein, alle Ihre Daten (und das gespeicherte Spiel!) Zu behalten.

Es wird wahrscheinlich einen Moment dauern, bis meine Sendung hier ist, und um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, ob die Wiederherstellungsdisk darin enthalten ist. Musste es noch nie benutzen. Gibt es irgendwo einen Wiederherstellungsdatenträger zu kaufen? Oder ist die Wiederherstellungs-CD spezifisch für eine XP-Installation

Sie wollen nicht Ihren Laptop durcheinander bringen, sondern einen Techniker

Sie sollten in der Lage sein, Ihren Laptop-Hersteller zu kontaktieren und ihn nach dem Kaufpreis einer Wiederherstellungs-CD für Ihren Laptop zu fragen.

Ich habe eine neue XP-CD/DVD in das CD/DVD-Laufwerk eingelegt, erhalte jedoch nur dann eine Medienfehlermeldung, wenn versucht wird, vom Laufwerk zu starten. irgendwelche Ideen?

Was ist die genaue Fehlermeldung?

Der Laptop startet neu, so dass ich das Messeage nicht ganz aufschreiben kann.

Auf Ihrem Laptop sollte sich irgendwo eine Taste mit der Aufschrift "Pause/Break" befinden. Drücken Sie diese Taste, wenn die Fehlermeldung angezeigt wird. Dies sollte das BIOS daran hindern, mit dem nächsten Startgerät fortzufahren. Mögliche Probleme: Falsche Startreihenfolge

Intel UNDI, PXE-2.0 (Build 082) Copyright (C) 1997-2000 INTEL CORPORATIONFür Realtek RTL8139 (X)/8130/810X PCI-FAST-ETHERNET-CONTROLLER v2.13 (020326) pxe-e61: Medientestfehler, überprüfen Sie caplePXE-M0F : PXE Rom beendenDies ist alles, was es sagt, wenn ich versuche, von einem CD/DVD-Laufwerk zu booten. Ich habe die Win XP-CD, wenn ich das versuche. Anscheinend ist das Laufwerk nicht richtig angeschlossen.

Es scheint zu versuchen, von Ihrem Netzwerk aus zu bootenWenn Sie wissen, wie: Rufen Sie Ihr BIOS auf und vergewissern Sie sich, dass das CD/DVD-Laufwerk so eingestellt ist, dass es vor dem Festplattenlaufwerk geladen wird. Wenn Sie den Computer starten, wird auf dem BIOS-Bildschirm eine Taste zum Laden eines Startmenüs angezeigt. Drücken Sie diese Taste, und wählen Sie das CD-Laufwerk aus. Dies ist eine legale XP-CD, richtig?

Falsch platzierte GBs auf meiner Festplatte

Ich habe versucht, mein Computersystem wiederherzustellen, um ein Problem zu beheben, das ich hatte, und die Technik, mit der ich sprach, ließ mich versuchen, die mit meinem Computer gelieferten Wiederherstellungs-Disks zu laden. Das hat nicht funktioniert und ich habe das Betriebssystem auf meinem Computer verloren und musste die mit meinem Computer gelieferte Betriebssystem-CD laden, damit es wieder funktioniert. Nun, ursprünglich hatte ich 40 GB auf meiner Festplatte. Jetzt habe ich nur noch 16. Wenn ich diesem Pfad folge: Start> Systemsteuerung> Admin. Extras> Computerverwaltung> Datenträgerverwaltung Auf der Festplatte werden 16,1 GB verwendet, und 21,24 GB sind nicht zugeordnet. Wie erhalte ich die gesamte ursprüngliche Festplatte zurück?

Gibt es eine der CDs, die Sie als Treiber bezeichnen? Es hört sich so an, als müssten Sie die Treiber für Ihren Computer laden

Wenn es sich um eine Aussicht handelt, können Sie die Größe Ihres Laufwerks ändern. Andernfalls müssen Sie sich möglicherweise mit der Erstellung eines Datenlaufwerks aus dem nicht zugewiesenen Speicherplatz begnügen.

Ich habe nur 1 Betriebssystem-CD und 4 Wiederherstellungs-CDs, die alles auf meiner Festplatte löschen.

Beliebte Beiträge