{title}

Ich brauche Hilfe, Leute, bin gerade an meinen neuen Platz gezogen. Mit 3 anderen Menschen leben. Ich habe meinen Linksys WRT150n als Netzwerkrouter verwendet. Jetzt verbinden sich alle Laptops meiner Mitbewohner mit dem Netzwerk und erhalten ein reibungsloses Internet. Aber aus irgendeinem Grund funktioniert mein Desktop nicht. Ich verwende einen Linksys WPM300n PCI-Adapter. Ich kann das Netzwerk anzeigen und sogar eine Verbindung herstellen. Aber wenn ich das tue, wird im Netzwerk- und Freigabecenter nur gesagt, dass versucht wird, das Netzwerk zu identifizieren, und ich kann keinen Internetzugang nur lokal erhalten, was seltsam ist, da ich zu Hause über den Adapter eine Verbindung zum selben Router hergestellt habe . Ich bin neugierig, ob mir jemand helfen könnte, meine Verbindung zu diesem Netzwerk wiederherzustellen. Vielen Dank im Voraus.

Das ist ein ähnliches Problem wie bei mir. Mein kabelgebundenes Internet fällt oft aus, aber der Laptop meiner Mutter mit einer kabellosen Verbindung zum selben Router hat ein reibungsloses Internet (solange wir zu unterschiedlichen Zeiten online sind). Es ist kein RIESIGES Geschäft, aber ich denke, es liegt nur daran, dass ich ein beschissenes habe Router.

Dies kann daran liegen, dass Ihr Adapter die alten DNS-Einstellungen Ihres alten Routers verwendet. Geh in die Anfang Menü und klicken Sie auf Schalttafel (Wechseln Sie zur klassischen Ansicht, falls dies noch nicht geschehen ist.) Klicken Sie dann auf Netzwerkverbindungen Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das drahtlose Netzwerk, auf dem Verbunden steht, und klicken Sie auf Eigenschaften Klicken Sie unter der Liste mit der linken Maustaste, um "Diese Verbindung verwendet die folgenden" hervorzuheben Internetprotokoll (TCP/IP) Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Eigenschaften Taste. Klicken Sie hier, um IP-Adresse automatisch beziehen zu aktivieren. Klicken Sie hier, um DNS-Serveradresse automatisch beziehen zu aktivieren. Wenn diese Einstellungen bereits aktiviert waren, gehen Sie zu Anfang Menü klicken Lauf Geben Sie cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie in diesem Bildschirm ipconfig/all ein und drücken Sie die Eingabetaste. Kopieren Sie die Ergebnisse und fügen Sie sie hier ein ergibt sich auch hier.

Für Helpmeh kann es ein beschissenes Ethernet-Kabel sein. Verwenden Sie einen anderen, wenn Sie einen Ersatz haben, oder verwenden Sie einen Plug-and-Play-WLAN-Adapter.

Microsoft Windows Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. C: Users USER> ipconfig/allWindows IP-Konfigurationshostname ............: Thunder-Dome-Primär-DNS-Suffix .......: Knotentyp ... .........: Hybrid-IP-Routing aktiviert ........: Kein WINS-Proxy aktiviert ........: Kein drahtloser LAN-Adapter Drahtlose Netzwerkverbindung 2: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: Linksys Wireless-N PCI-Adapter WMP300N Physikalische Adresse .........: 00-1A-70-3A-91-4E DHCP Enabled .... .......: Ja Automatische Konfiguration aktiviert ....: Ja Link-lokale IPv6-Adresse .....: fe80 :: b063: 44f6: 9d3e: 2cd3% 12 (Bevorzugte) IPv4-Adresse ..... ......: 192.168.1.102 (Bevorzugte) Subnetzmaske ...........: 255.255.255.0 Mietvertrag erhalten ..........: Donnerstag, 22. Januar 2009 1 : 08: 24 Lease läuft ab ..........: Freitag, 23. Januar 2009, 01:08:24 Standard-Gateway .........: 192.168.1.1 DHCP-Server ... ........: 192.168.1.1 DNS-Server ...........: 208.180.42.68 208.180.42.100 NetBIOS über Tcpip ........: EnabledEthernet-Adapter LAN-Verbindung: Media State ...........: Media disconnected Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung .........: Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E-Ethernet-Controller Physikalische Adresse .........: 00-1F-C6-4C-A9-5A DHCP aktiviert ...........: Ja Autokonfiguration aktiviert ....: JaTunnel-Adapter LAN-Verbindung 6: Medienstatus ...........: Medien getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: isatap. {7D5F8C63-7950-4393-8589-3BA1C2407E40} Physische Adresse .........: 00-00-00-00-00-00 -00-E0 DHCP aktiviert ...........: Keine Autokonfiguration aktiviert ....: JaTunneladapter LAN-Verbindung 7: Medienstatus ...........: Verbindung zum Medium getrennt DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: isatap. {96D04BE3-4788-4D85-988C-54208BE17B59} Physische Adresse .........: 00-00-00-00-00-00 -00-E0 DHCP aktiviert ...........: Keine Autokonfiguration aktiviert ....: JaTunnel-Adapter LAN-Verbindung 12: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix. : Beschreibung ...........: Physikalische Adresse der Teredo-Tunneling-Pseudoschnittstelle .........: 02-00-54-55-4E-01 DHCP aktiviert ...... .....: Nein Autokonfiguration aktiviert ....: Ja IPv6-Adresse ...........: 2001: 0: 4137: 9e50: 1c8d: 568: 3f57: fe99 (bevorzugt) Link-lokal IPv6-Adresse .....: fe80 :: 1c8d: 568: 3f57: fe99% 13 (bevorzugt) Standardgateway .........: :: NetBIOS über Tcpip ........: DisabledC : Users USER>

Gehen Sie zu Ihrem Netzwerk in der Systemsteuerung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das drahtlose Gerät, wählen Sie Eigenschaften, wählen Sie TCP/IP4, stellen Sie Ihre DNS-Server manuell auf 4.2.2.2/4.2.2.3 ein und starten Sie neu und versuchen Sie es erneut. Viel Glück

Ich denke, ich habe so ziemlich das gleiche Problem. Ich habe diese Schritte ausgeführt, außer ich weiß nicht, was ich für die eigene IP-Adresse und den DNS-Server eingeben soll

bevor du etwas änderst, mache eine ipconfig/all wie oben beschrieben. Dann benutze einfach die IPV4-Adresse (solange sie im Bereich von 192 liegt) in diesem Ausdruck mit den DNS-Adressen, die ich angegeben habe. Starte neu und versuche es erneut. Viel Glück

Herunterfahren Nachteil XP Professional

Mein PC braucht so viel Zeit zum Herunterfahren PLZ Hilfe PC-Spezifikation ist 500 GB HD 2 GB RAM OS XP Pro

Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen können, um das Herunterfahren von Windows zu beschleunigen. Stellen Sie vor dem Bearbeiten der Registrierung sicher, dass Sie entweder ein Image Ihrer Systempartition erstellen oder die Registrierung sichern. Wenn Sie nicht wissen wie, fragen Sie bitte. 1) Stellen Sie sicher, dass "Auslagerungsdatei beim Herunterfahren löschen" nicht aktiviert ist: Start - Ausführen - RegeditSet ClearPageFileAtShutdown - Wert auf 02) Start - Ausführen - RegeditNavigieren Sie zu folgendem Registrierungsschlüssel: HKEY CURRENT USER Control Panel DesktopKlicken Sie doppelt auf den Eintrag AutoEndTasks und ersetzen Sie ihn Die 0 mit einer 1 im Textfeld WertdatenFür die nächsten beiden erstellen Sie den angegebenen Dword-Wert, falls er nicht vorhanden ist: Doppelklicken Sie auf den Eintrag WaitToKillAppTimeout im rechten Fensterbereich, und ändern Sie die Wertdaten in 2000. Doppelklicken Sie auf den Eintrag HungAppTimeout in Klicken Sie im rechten Bereich auf WaitToKillServiceTimeout und ändern Sie die Wertedaten in 1000Reboot3) HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WaitToKillServiceTimeout und ändern Sie sie in 2000

Beliebte Beiträge