{title}

Ich habe kürzlich eine Low Profile GeForce 9800gt 512MB GDDR3 gekauft und festgestellt, dass ich ein viel besseres Netzteil benötige, um sie zu nutzen. Das eine, das ich dort habe, ist ein 250watt und die Grafikkarte erfordert mindestens 400watts. Normalerweise wäre dies kein Problem, aber mein Computer ist ein Low Profile (Slim). Es ist ein Dell Inspiron 531s. Jetzt kann ich dort kein Netzteil finden. Ich habe überall gesucht. Meine einzige Hoffnung besteht nun darin, mein gesamtes Computergehäuse von einem unauffälligen auf ein normales zu ändern. Ich habe bereits überprüft, dass mein Motherboard in ein anderes Gehäuse passt, da es sich um ein Micro-ATX handelt. Ich frage mich nur, ob so etwas schon einmal gemacht wurde und ob es etwas gibt, über das ich nicht nachdenke, das mich davon abhalten könnte, das durchzuziehen. Auch wenn es irgendwelche Anleitungen dazu gibt, wäre ein Link VIEL dankbar. Vielen Dank. Hier sind die technischen Daten meiner Computer von der Dell-Website abgerufen. Prozessoren Intel® CoreTM 2 Duo-Prozessor E6420 (1,86 GHz, 4 MB L2-Cache, 1066 MHz FSB) Intel® CoreTM 2 Duo-Prozessor E6320 (1,86 GHz, 4 MB L2-Cache, 1066 MHz FSB) Intel CoreTM 2 Duo-Prozessor 4400 (2,0 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB) Intel CoreTM 2 Duo-Prozessor 4300 (1,80 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB) Intel Pentium Dual-Core-Prozessor E2160 (1,80 GHz, 1 MB L2 Cache, 800 MHz FSB) Intel® Pentium® Dual-Core-Prozessor E2140 (1,60 GHz, 1 MB L2-Cache, 800 MHz FSB) Intel Celeron-Prozessor 420 (1,60 GHz, 512 L2-Cache, 800 MHz FSB) Intel® G33 Express-Chipsatz-Betriebssysteme Genuine Windows® XP ProfessionalOriginal Windows® XP Home EditionWindows Vista®-fähig Weitere Informationen zu Dell-Systemen, auf denen Windows Vista ausgeführt wird, finden Sie unter www.dell.com/vista . Speicher DDR23 ist eine Speicherarchitektur, mit der Systeme die Leistung verbessern und den Stromverbrauch senken können. Die Größe des Arbeitsspeichers bestimmt, wie viele Programme gleichzeitig ausgeführt werden können und wie viele Daten einem Programm zur Verfügung stehen. Außerdem wird festgelegt, wie schnell Ihre Anwendungen ausgeführt werden und zwischen wie vielen Anwendungen Sie problemlos gleichzeitig wechseln können. Einfach gesagt, je mehr RAM Sie haben, desto mehr Programme können Sie reibungslos und gleichzeitig ausführen. Bis zu 4 GB 4 Dual-Channel-DDR2-SDRAM-Festplatten (533 MHz) Das Inspiron 531s unterstützt bis zu zwei Festplatten mit jeweils bis zu 500 GB Speicherplatz - eine potenzielle Kapazität von 1 TB5. Mit den Dell DataSafeTM- und RAID 0-Optionen können Sie Ihren Speicher so konfigurieren, dass er Ihren Anforderungen entspricht, unabhängig davon, ob Sie große Mengen an Dateien speichern, Systeminformationen und -dateien sichern oder die Leistung mit Data Striping verbessern möchten. Bis zu 1 TB5 Multiple Serial ATA-Festplatten Bis zu 500 GB mit Dell DataSafe, das exklusiv von Dell angeboten wird - eine sichere und einfache Möglichkeit, Ihre Erinnerungen vor Schäden durch Unfälle, Systemabstürze und andere Katastrophen zu schützen. Bis zu 500 GB optisches Single Serial ATA-Festplattenlaufwerk Mehrere DVDRW 6-, Combo- und DVD-ROM-Konfigurationen verfügbar3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk und 13-in-1-Medienleser Verfügbare Grafiken 256 MB ATI Radeon X1300 Pro 128 MB ATI Radeon X1300 Intel® Grafik-Media-Beschleuniger X3000 (Intel® GMA X3000) Sound Integrated 7.1 Kanal-Audioanschlüsse, Steckplätze, extern zugängliches GehäuseVideo: 1 DVI-, VGA- und 1 S-Video (mit PCI-Express-Grafikkarte) USB: 6 Anschlüsse (2 Vorderseite, 4 Rückseite) + 2 internAudio: Sechs Anschlüsse auf der Rückseite zum Line-In, Line-Out, Mikrofon, Rear Surround, Side Surround, zwei Anschlüsse auf der Vorderseite für Kopfhörer/Mikrofon, integrierter 7.1-Kanal-SoundNetzwerk: Integrierte 10/100-NetzwerkschnittstelleErweiterungssteckplätzePCI: 2 SteckplätzePCIe x1: 1 SlotPCIe x16 (Grafik): 1 SlotsChassis250 Watt DC-Netzteil Pufferbatterie: 3-V-CR2032-Lithium-Knopfzelle 3,5-Zoll-Einschübe: 3 Einschübe (zwei interne, ein externer) 5,25-Zoll-Einschübe: 1 EinschübeSpeicher-DIMM-Einschübe: 4 verfügbar Abmessungen und GewichtH: 14,2 Zoll (36,2 cm) B: 10,0 cm (3,9 Zoll) T: 43,5 cm (17,1 Zoll) Zulassungs- und Umweltschutzbestimmungen Zulassungsmodell: DCSLFProduktsicherheits-, EMV- und Umweltdatenblätter Zulassungsbestimmungen von Dell Home Page

Sie möchten ein Mini-ATX-Netzteil.

MS-DOS - WIN98 - CD/DVD-Erkennung

Sohn stürzte sein T22: - /
Er hat jedoch seine gesamte Produktsoftware verloren - und zuvor W2000 installiert. Bei der Installation des W2000 löschte er alle seine Think Pad-Tastenkombinationen.
Wir müssen das System neu aufbauen. IBM sagt, dass sie W98 nicht mehr unterstützen.
Wir haben eine W98 Statup Disk erhalten, ein FDISK erstellt und ein FORMAT c:/s erstellt.
Es installierte die AutoEXE usw. in einem Laufwerk D :. Wenn wir jetzt booten, gehen wir zur Eingabeaufforderung c: dos.
Der Computer erkennt das CD/DVD-ROM-Laufwerk nicht. Wir haben den ROM-Treiber auf Diskette - aber wir wissen nicht, wie wir den Computer dazu bringen können, das CD/DVD-ROM-Laufwerk zu erkennen, um die Win 98-CD zum Starten des Computers zu verwenden.
Irgendwelche Vorschläge?
Danke,
AZ Rattler

W98 war das ursprüngliche Betriebssystem.
DeeDee Smith - AZ Rattler

Hallo,
Beim Formatieren des Laufwerks c: mit dem Schalter/s haben Sie die Festplatte bootfähig gemacht. Versuchen Sie, das Laufwerk c: ohne Schalter zu formatieren. Wenn dies abgeschlossen ist, legen Sie die Win98-Diskette in das CD-Laufwerk und starten Sie das System.
Wenn dies nicht funktioniert, rufen Sie "Setup" auf (es sollte während des Startvorgangs eine Anzeige geben, welche Taste zum Aufrufen des Setups gedrückt werden muss), und ändern Sie die Reihenfolge des Startvorgangs, sodass das erste Gerät, das überprüft wird, die CD ist.
Viel Glück und lass uns wissen, wie du siehst.

Beliebte Beiträge