{title}

Ich habe eine 5 Jahre alte, selbstgemachte Maschine, auf der Windows XP läuft. Im Laufe der Jahre habe ich auf SP-3 aktualisiert. Nach der Installation von Windows XP habe ich die Festplatte auf 25 GB für Laufwerk C:/und 55 GB für Laufwerk D:/partitioniert. Ich fand das ein Fehler, weil ich häufig auf das Problem gestoßen bin, nicht genügend Festplatten für einige Installationen zu haben. In letzter Zeit habe ich etwas aufgegriffen, das im Hintergrund läuft und so viel Computerzeit verbraucht, dass es unerträglich langsam läuft. Daher habe ich beschlossen, XP neu zu installieren und die Festplatte neu zu partitionieren. PROBLEM: Wenn ich versuche, die XP-Installations-CD auszuführen, wird die folgende Meldung angezeigt: "Das Setup kann nicht fortgesetzt werden, da die Windows-Version auf Ihrem Computer neuer ist als die Version auf der CD." Ich vermute, das liegt daran, dass ich SP-3 besitze.) :Warnung: Wenn Sie die aktuell auf Ihrem Computer installierte neuere Windows-Version löschen möchten, können die Dateien und Einstellungen nicht wiederhergestellt werden Starten Sie den Computer neu, booten Sie von dieser CD und folgen Sie den Anweisungen für eine Neuinstallation. Der Computer möchte nicht von der CD booten, daher ändere ich die BIOS-Boot-Anweisungen entsprechend, möchte aber dennoch von dieser CD booten Ich möchte die Festplatte neu partitionieren, ohne XP neu zu installieren, aber ich weiß nicht, wie. Wie würde ich den Parasiten loswerden, der die Maschine verlangsamt? MASCHINEN-STATISTIKEN Prozessor: 1,30 Gigahertz AMD Athlon XP64 Kilobyte Primärspeicher-Cache 512 Kilobyte Sekundärspeicher-Cache Karte: MSI MS-7047 1,00 Bus-Takt: 100 Megahertz BIOS: American Megatrends Inc. 080011 05.11.2004 Laufwerke Speichermodule c, d 80,02 Gigabyte Nutzbare Festplattenkapazität58. 70-Gigabyte-Festplatte Freier SpeicherplatzASUS DRW-2014L1T SCSI-CD-ROM-Gerät LITE-ON DVD SOHD-167T Wechselmedium im 3,5-Zoll-Format ST380013A (80,02 GB) Laufwerk 0 1024 Megabyte Installierter MemorySlot 'DIMM0' hat 512 MBSlot lokales Laufwerk VolumeSc: (NTFS auf Laufwerk 0) ) 31,45 GB 16,64 GB frei: (NTFS auf Laufwerk 0) 48,56 GB 42,06 GB frei

Ich gehe davon aus, dass Sie dies von einer sauberen Festplatte neu installieren können, was bedeutet, dass Sie eine vollständige XP-Disk oder eine Anzahl von Disketten haben, um auf XP zu aktualisieren. Hier meine Lösung: Kopieren Sie, was Sie brauchen, von der XP-Partition und löschen Sie diese Partition. Sollte es funktionieren, wird es keine frühere XP-Installation geben, mit der das Problem behoben werden kann. Es handelt sich um eine großartige Linux-Live-Disc, die ein exzellentes Format-Tool namens gparted live ist. Es ist kostenlos, wenn Sie the.iso herunterladen, es auf eine Festplatte brennen und dann von CD-ROM booten. Es kann nicht nur die meisten Formate formatieren, sondern auch die Partitionsgröße ändern, ohne das Dateisystem zu verändern. Dies könnte eine weitere Option sein, wenn Sie nur den Speicherplatz auf einer Partition erhöhen möchten. Die Größenänderung der Partition dauert einige Stunden, funktioniert aber hervorragend. Und sie empfehlen, dass Sie eine vollständige Sicherung durchführen, da die Gefahr besteht, dass Ihre Laufwerke beschädigt werden. Allerdings hatte ich noch nie so ein Problem. Neuester Build von GParted Live //sourceforge.net/project/downloading.php?group_id=115843&use_mirror=softlayer&filename=gparted-livecd-0.3.4-11.iso&a=44917152

Woher stammt die Windows-CD? Sind Sie sicher, dass das CD-Laufwerk in einwandfreiem Zustand ist?

Sie haben zwei CD-Laufwerke. Um von der CD zu booten, müssen Sie sie in das MASTER-Laufwerk einlegen (in der Regel das oberste). Wenn Sie von der CD booten, befolgen Sie diese Reihenfolge: 1. Partitionen löschen (beide) 2. Erstellen Sie eine neue Partition3. Formatieren Sie Ihre Partition (um Windows für das ausgewählte Element einzurichten, drücken Sie die Eingabetaste). Übrigens - Wenn Sie die Startreihenfolge im BIOS geändert haben, haben Sie die Änderungen GESPEICHERT (F10)?

Ich habe das gerade gesehen. Die oben beschriebene Prozedur löscht alle Ihre Daten (einschließlich des Virus) vollständig. Welche Antivirensoftware haben Sie installiert? Wenn Sie alle Viren von Ihrem Computer vollständig entfernen möchten, sollten Sie unser Virenforum hier besuchen :

Die einzige Lösung, die ich gefunden habe, ist die Neuinstallation von Windows. Es hört sich sehr schmerzhaft an, aber nachdem Sie Setup ein paar Mal ausgeführt haben, werden Sie sich daran gewöhnen. Ich möchte nur die Betriebssysteme auf alten Festplatten formatieren und neu installieren

Befindet sich eine Diskette in Ihrem Diskettenlaufwerk?

Ich bin nicht sicher, welche Informationen Sie überprüfen, aber hier.GoodLuck! Spinne

Hallo zusammen, Danke für die Vorschläge. Ja, ich habe bereits alle Ideen ohne Erfolg ausprobiert. Ich bekomme immer noch "ntldr fehlt". Dies geschah, nachdem ich versucht hatte, Windows "zu reparieren", da ich nicht alle meine Anwendungen neu installieren wollte.Weitere Ideen? Danke!

Holen Sie sich Ihre Windows XP-CD, und starten Sie sie. Wenn Sie zum Setup-Bildschirm gelangen, drücken Sie R, um in den Reparaturmodus zu wechseln. Wählen Sie nach dem Laden das Laufwerk aus, auf dem Windows installiert ist. Standardmäßig ist dies "1". Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein (falls vorhanden). Wenn Sie den fehlenden oder beschädigten Bootloader ersetzen möchten, geben Sie die folgenden Befehle ein, wobei "X: " der Buchstabe Ihres CD-Laufwerkcodes ist: COPY X: i386TLDR C: COPY X: i386TDETECT .COM C: Nachdem die Dateien kopiert wurden, geben Sie in FIXMBR Folgendes ein: Drücken Sie Y und dann Enter. Geben Sie EXIT ein und entfernen Sie die XP-CD aus dem Laufwerk. Windows sollte nun geladen werden.

OK WIE ÜBER DIESES, da ich meinen Computer bereits einige Male reformiert und das PC-BIOS für meinen Dell 280gx aktualisiert habe, nimmt kein Logger seine eigene Wiederherstellungsdiskette. oder eine gekaufte Kopie von Windows XP. Das 2-mal probiert, hört sich nach einem Problem an. Noch nicht erledigt. Okay, es begann im Yahoo Chat über Computer zu chatten. Jemand hat meinen Comp mit einem Booter geschossen, da mein Computer den Boot-Code nicht akzeptiert und das einzige, was das Problem behebt, ist einfach Um die Festplatte zu ersetzen, kann ich kein Problem lösen, nachdem Sie das neue Programm zum Einrichten von Festplatten verwendet haben, das auf der CD gespeichert ist. thanks.ok jetzt frage ich, ob es wirklich eine Möglichkeit gibt, diese Festplatte zu retten? Vielleicht möchten Sie mit dem Festplattenhersteller sprechen, zum Beispiel Western Digital. Lesen Sie einfach die Modellnummer und teilen Sie dem Kundendienst das Problem mit, wenn das Problem nicht behoben werden kann. Wenden Sie sich an MICROSOFT, und sagen Sie ihnen, was das Problem Ihnen mitteilt. BILL GATES SENDET SIE! LOL

pcfac1001 dein post macht keinen sinn. Versuchen Sie zu helfen, sich zu befreien, oder bitten Sie selbst um Unterstützung? In beiden Fällen müssen Sie zusammenhängende Sätze schreiben, um verstanden zu werden. Wenn Sie Unterstützung benötigen, starten Sie bitte Ihren eigenen Thread. Wir sind noch nicht einmal in der Nähe, um festzustellen, ob das Laufwerk zu diesem Zeitpunkt defekt ist. Und befree hat uns nicht gesagt, welche Marke die Festplatte hat. Warum schlagen Sie vor, dass er mit WD spricht?

LOL! Es ist ein neues Laufwerk und das Laufwerk ist in Ordnung. Das NTLDR-Problem trat auf, als ich nach dem Booten der CD eine "Reparatur" durchführte.

DonkyDood, Danke für die Idee. Ich habe die "Reparatur" anfangs ein paar Mal durchgeführt. Ich habe das Laufwerk C: überprüft, um festzustellen, ob NTLDR und NTDETECT vorhanden sind und welche vorhanden sind, und habe sie daher nicht ersetzt. Glaubst du, das könnte es tun? Ich habe auch "FIXMBR" aufgerufen, aber es wurde gesagt, dass ich meine Partitionsstruktur verlieren würde und ich dachte, dass das mit meinen installierten Programmen scheiße werden könnte. Was denkst du? Befree

Osql nach MSSQL

Gibt es einen Experten, der weiß, wie ein Protokoll an eine bestimmte MSSQL-Datenbank gesendet wird, wenn eine Batchdatei von MS DOS vervollständigt wird? Das Protokoll sollte die Client-IP-Adresse, Datum und Uhrzeit und vielen Dank, dcheong enthalten

Beliebte Beiträge