{title}

Der Computer meines Sohnes wurde vor kurzem heruntergefahren, nachdem er nur ein paar Minuten eingeschaltet war. Könnte dies ein Stromversorgungsproblem sein, das den Computer überhitzt und abschaltet? Denn wenn ich versuche, den Comp neu zu starten, wird er wieder gestartet, aber nach einer kürzeren Zeit zuvor wird er abgeschaltet. Wie auch immer, der Comp ist weniger als zwei Jahre alt und läuft unter Windows XP

Meine erste Vermutung wäre, dass der Computer überhitzt und sich selbst ausschaltet. Öffnen Sie das Gehäuse und sehen Sie sich den Lüfter der CPU an. Prüfen Sie, ob er sich dreht, wenn die Maschine eingeschaltet ist. Sie können auch versuchen, den Ventilator mit dem Finger zu drehen (solange er ausgeschaltet ist). Wenn es ziemlich schnell aufhört, ist es wahrscheinlich Zeit für einen neuen Fan. Rufen Sie das BIOS auf, wenn Sie Ihren Computer einschalten. Dort sollte sich ein Abschnitt befinden, der Ihnen die Temperatur Ihres Computers angibt. Tun Sie dies sofort, nachdem es sich selbst abgeschaltet hat und lassen Sie uns wissen, was es sagt.

Mein Computer macht immer das Gleiche und meine Lüfter laufen einwandfrei und fahren nach kurzer Zeit immer noch herunter, manchmal sogar bevor der Desktop hochfährt

Wie Anodoin sagte, deuten die Probleme auf einen überhitzten PC hin. Holen Sie sich einen vorläufigen Messwert aus Ihrem BIOS und überraschen Sie sich wahrscheinlich selbst. Die PC-Kühlung ist von entscheidender Bedeutung, und ein ungekühlter moderner Hochleistungsprozessor kann in etwa 10 Sekunden schmelzen. Wenn Sie einen vorläufigen Messwert erhalten, empfehle ich dringend, dass Sie beide Investieren Sie in neue CPU-Kühlkörper mit Hochgeschwindigkeitslüftern und eine hochwertige Wärmeleitpaste, um eine gute Wärmeverteilung und -ableitung zu gewährleisten. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl oder Installation dieser benötigen, posten Sie sie einfach hier. Vielen Dank und viel Glück.

Nun, das OP hat das Gebäude verlassen, also werden wir abwarten, ob er zurückkommt.

Regfix.Com

meine schwester führt windows xp auf einem laptop aus, der stark mit spyware infiziert war. Wir haben ewido gestartet und entfernt, was es gefunden hat (alexa und eurocliock). Sie bekommt Popups, die ihr mitteilen, dass es Probleme mit der Registrierung gibt. Sie sehen aus wie echte Windows-Warnungen. Sie fordern sie auf, zu Registryfix und zu regfix.info zu gehen. Ist das sicher oder ist das mehr Spyware?

Mehr Spyware. Echte Windows-Popups weisen Sie nicht an, andere Orte als Microsoft.com zu wechseln.

Vielen Dank. Irgendwelche Ideen, wie man diese Spyware entfernt? Ich dachte, sie hat dieses Logbuch entführt und sah im abgesicherten Modus wie Ran Ewido und Spybot aus, aber sie nehmen nichts anderes auf. Ich ging dann zu zonelabs, um ihr eine Firewall zu besorgen, und tat den kostenlosen Scheck, und es zeigte sich die Symbolleiste von alexa. (nach dem Löschen von alexa aus der Ewido-Quarantäne) Weiß jemand den Namen der Spyware, die diese falschen Windows-Warnungen sendet?

Ich wette, diese Dinge tauchen im Internet Explorer auf. Ich schlage vor, dass Sie hier auf einen unserer Experten für die Entfernung von Spyware warten, um weitere Anweisungen zu erteilen.

Vielen Dank

Die Shell27Alexa-Symbolleisten 4, 5 und 6 können auch über die Funktion "Software" Ihres Computers deinstalliert werden. Öffnen Sie das Windows-Startmenü, gehen Sie zu Einstellungen, klicken Sie auf Systemsteuerung und doppelklicken Sie dann auf Software. Klicken Sie auf Alexa und dann auf die Schaltfläche Entfernen. Wenn Sie das nächste Mal ein neues Browserfenster öffnen, sollte die Symbolleiste ausgeblendet sein. Tools, die Sie zur Vorbeugung und Bekämpfung von Malware zur Verfügung haben sollten: Ein bewährtes Antivirenprogramm mit den neuesten Updates Spybot Search and Destroy (bei aktiviertem Resident) mit den neuesten Updates Ad-Aware SE persönlich mit den neuesten Updates MicroSoft AntiSpyware beta.CCleaner mit den neuesten Updates Führen Sie dies mindestens einmal am Tag aus.Ewido.Es kann auch ratsam sein, einen Scan mit hijackthis auszuführen und ihn hier zu posten.Wenn dieser Laptop voller Mist ist (war), ist es eine gute Idee, alle oben genannten Apps auszuführen aus dem abgesicherten Modus (bei deaktivierter Systemwiederherstellung) Gewöhnen Sie sich nicht an, auf etwas zu klicken, das von einem Warn-Popup angeboten wird Es wird fast immer versucht, Ihnen etwas zu verkaufen, indem darauf hingewiesen wird, dass Ihr Computer infiziert ist und in wenigen Minuten wie neu läuft. Normalerweise führen sie eine Art Scan durch und teilen Ihnen dann mit, dass all diese Probleme vorliegen. Dann der Kicker. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte bereit und klicken Sie hier. und alle Probleme werden behoben LOL dl65

Beliebte Beiträge