{title}

Ich habe einen HP DV8000 Laptop, der ungefähr 4 Jahre alt ist. Der q7.2 "-LCD-Bildschirm scheint fehlerhaft zu sein. (Abgesehen vom Bildschirm ist er eine großartige Maschine, daher versuche ich, ihn zu speichern.) (Verschiedene vertikale Linien auf dem Bildschirm. Wenn ich einen" Druckbildschirm "mache, speichere ich ihn in einer datei und sieh es dir an, die zeilen sind nicht da, also liegt das problem nicht im speicher, muss ausfallen, denke ich.) HP hat keinen ersatzteil-lcd-bildschirm zum kauf. HPs empfohlener hardwarehersteller hat diesen auch nicht Teil. Irgendwelche Ideen, wo ich einen 17,2 "(Diagonale) LCD-Bildschirm kaufen könnte, um den auf meinem Laptop zu ersetzen? Jede Hilfe wird phil_v geschätzt

Je nachdem, wie wichtig die "Portabilität" des Laptops ist, sollten Sie als Alternative zu einem Ersatz-Laptop-Bildschirm einen eigenständigen HD-Flachbildschirm in Betracht ziehen, der an den VGA-Anschluss des Laptops angeschlossen ist

Google "Laptop-Bildschirme" und Sie finden eine Reihe von Websites, die sich auf Ersatz-Laptop-Bildschirme spezialisiert haben.

Krank Win XP Professional SP3

Mein PC war unterwegs Ntldr fehlt , NTLdr ist komprimiert und Fehler beim Lesen der Festplatte Ich habe die Wiederherstellungskonsole verwendet, um NTLDR und NTDetect von meiner XP Pro SP3-CD zu kopieren. Dann wurde mir mitgeteilt, dass NTLdr komprimiert wurde, aber nicht auf der Festplatte. Ich habe versucht, auf einem Stick von meinem anderen PC dieselbe Konfiguration zu übertragen, und es sagt mir auch, dass NTLdr komprimiert ist. Entweder ist es nicht komprimiert ODER es wurde nach dem Kopieren komprimiert ODER es führt die Kopie nicht aus.Und dann wird es seine Meinung ändern und mir sagen, dass es fehlt. Es gibt kein Muster für die Meldung, die ich erhalte. Ich habe die Festplatten demontiert und mit verschiedenen Kabeln neu montiert. Ich möchte nicht, dass Windows und neu geladen werden Dann muss die gesamte Software erneut gestartet werden. Als mir die Windows-Startoptionen angeboten wurden (bisher nur dreimal), habe ich Folgendes versucht: - Letzte bekannte Konfiguration. - Hat keinen Unterschied gemacht - Kein automatischer Neustart - Win gestartet und dann BSOD mit dem Versuch, nicht ausführbaren Speicher auszuführen - Abgesicherter Modus - AbgestopptIch habe dann versehentlich XP neu installieren lassen (Fingerprobleme). Alles, was ich bekam, war NTLdr Windows-Bildschirm, gefolgt von BSOD "versuchen, nicht ausführbaren Speicher auszuführen" und 0x000000FC (0xB8557C34, 0x37636163, 0xB8557B70, 0x00000001). Dies ist zweimal hintereinander passiert. Also funktioniert auch eine XP-Neuinstallation nicht. Heute habe ich 4 Stunden damit verbracht, in dieses Biest zu gelangen. Ich habe es einmal geschafft, in den abgesicherten Modus zu gelangen. Ich habe die Systemwiederherstellung überprüft, aber es wurden keine Punkte aufgezeichnet. Ich habe die Ereignisanzeige ausprobiert und festgestellt, dass ungefähr 10 Treiber nicht geladen wurden und es ein Problem mit ftdisk gab. Ich wurde umbenannt NTLdr und NTDetect und dann beide von meiner SP3-CD kopiert. Sie wurden sofort komprimiert. Ich habe sie dekomprimiert. Ich habe gebootet und bin 5 Sekunden lang bis zu meinem Desktop gekommen. Dann schwarzer Bildschirm, dann blauer Bildschirm mit der gleichen Meldung wie zuvor und physischer Speicherauszug. Könnte mich bitte jemand in die richtige Richtung weisen? Könnte der Plattencontroller einen Fehler aufweisen oder ist dies etwas anderes?

Wenn Sie die Wiederherstellungskonsole aufrufen, geben Sie cd press entery ein. Sie befinden sich dann hier: c: > Geben Sie attrib -c ntldrpress ein, um den Computer neu zu starten und zu prüfen, ob er startet. Haben Sie diese Methode zum Dekomprimieren von ntldr versucht?

EEVIACTank für die Antwort. Ich hatte nicht versucht, den attrib-Befehl zu verwenden, aber ich hatte es geschafft, die beiden Dateien zu dekomprimieren. Mein Problem ist dadurch weitergegangen, dass ich nicht lange genug zum (normalen) Desktop gelangen kann, um herauszufinden, warum ich den BSOD bekomme. Ich weiß nicht, wo ich im abgesicherten Modus suchen soll, da ich keine Ahnung habe, was es so schnell ausbläst, nachdem der Desktop im normalen Modus angezeigt wird. Alles, was es mir gibt, ist "versuchen, nicht ausführbaren Speicher auszuführen". Ich habe jetzt zwei Installationen von XP in C: Windows und C: Win2. Die neue Version scheint in Ordnung zu sein, aber offensichtlich ist meine gesamte Software für die alte Instanz registriert. Dies ist offensichtlich nicht das, was ich will, aber wie einfach ist es, eine alte Instanz von XP zu löschen? Oder sollte ich versuchen, die alte Installation zu analysieren und zu reparieren? Wenn die neue Version in Ordnung ist, scheinen die Probleme mit NTLdr und NTDetect verschwunden zu sein (ich hoffe), aber nachdem ich das ursprüngliche Problem nicht identifiziert habe, weiß ich nicht, ob sie wieder auftreten werden -erscheinen.

Nun, es sieht so aus, als hätten Sie so viel getan, wie Sie können. IMO, dies ist ein guter Zeitpunkt, um ein Image-Backup Ihres Laufwerks auf ein anderes Laufwerk zu erstellen. Als nächstes würde ich die neue Installation von XP verwenden, um einen guten AV-Scan auszuführen das System. Nur um sicher zu gehen. Geben Sie CHKDSK ohne Parameter ein, um die Festplatte zu überprüfen.

Führen Sie eine Festplattendiagnose durch www.tacktech.com/display.cfm?ttid=287

Geek-9pm Vielen Dank. Ich führe ZoneAlarm Extreme Security aus und habe einen vollständigen Scan aller Laufwerke durchgeführt - sauber. Es hatte vor den Problemen im normalen Betrieb nichts aufgefangen. Ich habe auch die MS MSRT - sauber ausgeführt. Als ich die ursprünglichen Probleme mit NTLdr und NTDetect hatte, hatte ich ChkDsk ausgeführt und es hat 4-5 Probleme behoben, aber keine seitdem. Wenn ich jetzt ein Spiegelbild erstelle, werden die beiden Instanzen von XP. Ich möchte die ursprüngliche Instanz nicht wirklich übertragen. JJ 3000 Vielen Dank. Ich werde die Tools von Hitachi und Maxtor herunterladen und ausprobieren. Gibt es eine einfache Möglichkeit, die ursprünglichen XP zu entfernen? Gibt es eine einfache Möglichkeit, meinen Programmordner mit dem neuen XP in Einklang zu bringen? Oder muss ich die gesamte Software deinstallieren und neu installieren?

Haben Sie Zugriff auf eine Windows XP-Installations-CD?

Helper4789 Ja, ich habe eine Win XP SP3-CD, die ich bereits verwendet habe

Mach es trotzdem. Möglicherweise haben Sie eine unzuverlässige Festplatte. Vertrau mir. Sie möchten eine echte Kopie davon erstellen, wie es ist. Dann können Sie entweder versuchen, das Original zu reparieren und es zu verschlimmern, oder mit einem neuen Laufwerk arbeiten und es richtig reparieren. Wenn Sie die Kopie nicht reparieren können, können Sie das Original nicht reparieren. In jedem Fall haben Sie jedoch ein Backup.

Sie müssen von dieser Windows XP-CD booten und auf die Eingabetaste, dann auf F8 und dann auf 'R' klicken, um die Reparatur durchzuführen. Dies sollte den Trick machen

Beliebte Beiträge