{title}

Hey Leute, ich habe einen HP-Laptop unter XP (habe ihn gerade) und habe Probleme beim Starten. Ich habe einige Nachforschungen über Google angestellt und anscheinend hängt das Problem mit der BIOS-Startsequenz zusammen (F2 vom ersten Bildschirm). Ich kann nicht zum Begrüßungsbildschirm gelangen und es wird immer wieder wiederholt. Wie lautet also die Standard-BIOS-Startsequenz? Weiß jemand, danke

FloppyCDHDDWorks für mich.

Vielen Dank! Ich werde es versuchen und wissen, wie es mir geht

Wenn Sie über die Funktionstaste F8 zum Menü "Erweiterte Windows-Optionen" gelangen; Wählen Sie "Automatischen Neustart bei Systemausfall deaktivieren", um den Neustart zu stoppen. Das System sollte auf dem Blue Screen of Death (BSOD) anhalten und den genauen Nachrichtentext/die genauen Nachrichtennummern "posten". Vielleicht kann jemand hier etwas Sinnvolles daraus machen. Im Menü "Erweiterte Windows-Optionen" können Sie auch Folgendes versuchen: o Abgesicherter Modus. O Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration. Um auf das Menü zuzugreifen, drücken Sie ein- oder zweimal pro Sekunde die Taste F8, wenn das System gestartet wird.

Innere Laptop-Computer HDD macht zu Äußeres

Hai ppl !!! ich habe noch eine frage an euch alle. Ich habe eine Laptop-Festplatte, auf der das Betriebssystem abgestürzt ist, und ich möchte sie in ein externes Laufwerk umwandeln. Das einzige Problem besteht darin, dass sie beim Anschließen nicht auf der Festplattenliste angezeigt wird. Wechseldatenträger, ext . Das Laufwerk ist nicht tot. Wenn Sie den Computer von dort aus starten, wird versucht, Windows auszuführen, aber es stürzt ab. Bitte helfen Sie. Ich brauche mehr Computerraum

Wird dies in der Computerverwaltung angezeigt? Können Sie weitere Informationen bereitstellen: USB-Gehäusetyp. Gehäuse Stromversorgung über USB oder externes Netzteil. Schließen Sie es an einen Laptop oder Desktop an. Sie können Windows nicht über ein USB-Laufwerk ausführen.

Ich habe diese Laptop-Festplatte von einem anderen Laptop, den ich habe, und wenn es in den tatsächlichen Festplattenschacht eingesteckt ist, funktioniert es, aber wenn es in meinen aktuellen Laptop eingesteckt ist, können Sie es arbeiten hören, aber Windows erkennt es nicht als Speichermedium. Im Moment benutze ich einen IDE - USB - Stecker, um mein Laufwerk zu testen, bevor ich einen Encolusre bekomme. und dieser Adapter funktioniert mit einer anderen Festplatte, die ich hasse

Sie können eine Festplatte nicht von einem Laptop nehmen und in einen anderen Laptop stecken und erwarten, dass sie hochfährt. Windows ist so konfiguriert, dass es auf dem Laptop ausgeführt wird, auf dem es ursprünglich installiert war. Sie wissen nicht, welche Art von IDE - USB - Stecker Sie haben. Einige funktionieren nicht sehr gut.

1. Ich habe den Laptop aus dem ursprünglichen Laptop genommen. es hatte OS problems2. Dieser Adapter funktioniert perfekt mit einer anderen Laptop-Festplatte, die ich verwende

der Laptop aus dem Laptop? Nein, es sollte ordnungsgemäß gestartet werden, nur ohne Treiber, aus eigener Erfahrung. Gehen Sie zu Start> Ausführen> diskmgmt.msc und prüfen Sie, ob Ihre (jetzt externe) IDE-Festplatte mit einer funktionierenden Partition verbunden ist.

Falsch. Auch aus eigener Erfahrung.

hmm. Ich hatte Erfolg mit einem Laptop-Laufwerk (2,5 '') in einem Desktop auch.

Es ist ein schlechter Rat. Seitdem WinME Windows-Betriebssysteme zunehmend an die Hardware gebunden sind, auf der sie installiert werden. Ich sage nicht, dass dies eine gute oder schlechte Idee ist. Ich sage, dass es so ist Ein Forum, dessen PC-Kenntnisse nicht durch einen einzelnen Beitrag ermittelt werden können, ist einfach unproduktiv. Kann es getan werden? Gibt es Workarounds? Aber das Hauptziel ist es, ihnen bei den anstehenden Problemen zu helfen, ohne Zeit damit zu verschwenden, was in der Vergangenheit für andere gearbeitet hat oder nicht. Wer weiß, Sie haben vielleicht Glück gehabt. Aber wird es für alle funktionieren? ?

Einverstanden. Es geht nicht darum, ob es möglich ist, es geht darum, wie man sein Problem löst. Harte Tauchgänge sind jetzt super günstig. Etwa fünfzig Cent pro Gigabyte. Mehr oder weniger. Meistens weniger.

Beliebte Beiträge