{title}

Hallo allerseits, höchstwahrscheinlich aufgrund eines schlechten Regedit, um einen bösen Trojaner loszuwerden, benötige ich jetzt ein Passwort, um mich bei Windows (XP Home) anzumelden, auch wenn ich mich im abgesicherten Modus als Administrator anmelden möchte, wenn ich nie ein Passwort festgelegt habe in erster Linie Aber das ist eine andere Geschichte. Glücklicherweise habe ich eine .reg-Datei exportiert, bevor ich die Registrierung bearbeitet habe, und nach stundenlangem Suchen ist mir keine ausführliche Anleitung zum Importieren dieser Datei in die Registrierung unter DOS oder in die Registry gekommen die Wiederherstellungskonsole, da ich mich nicht anmelden kann. Ist das überhaupt möglich? Ich habe einige sehr wichtige Arbeiten an dieser Festplatte, so dass ich mehr als bereit bin, alles zu tun, um zumindest die Dateien zu retten, die ich brauche. Jede Hilfe wäre sehr dankbar - Dan

Nur ein Update, ich habe gerade die Wiederherstellung von Windows auf diesem Laufwerk aufgegeben, ich habe gerade ein neues Laufwerk gekauft und installiere eine saubere Version von Windows.

In der Zwischenzeit, um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden, informieren Sie sich über das Erstellen und Wiederherstellen solider Sicherungen der Registrierung. Ich verwende ERunt.

Prozessor

Hallo,
Ok, ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich das erklären soll
Wenn ich meinen PC starte, sind manchmal Pieptöne zu hören, und der PC startet überhaupt nicht. Ich würde den Ein-/Ausschalter drücken und es würde sich sofort ausschalten, dann würde ich es wieder einschalten und es würde es immer wieder und wieder tun, bis es schließlich hochfährt, aber es knallt und läuft sehr langsam, und wenn ich es versuche, öffne ich ein Programm, friert es über mich
Ich ging zu meinem Computer und klickte mit der rechten Maustaste darauf und schaute auf den Prozessor und es sollte ein 2,6 GHz sein, aber es sagt, dass es 2,07 GHz ist. Ich glaube, meine Schwester hätte mit Einstellungen spielen können. Ich bin mir nicht sicher, ob das das Problem ist, aber ich laufe unter WinXP.
Bitte helfen Sie,
Jason

Und bekommen wir eine Ahnung, welche Art von Prozessor, welche Art von Computer oder welche Details überhaupt?

lol sorry
Es ist ein 2600+ Athlon XP Prozessor
Win XP Home
512 MB DDR RAM

Wie viele Pieptöne? Dies ist ein Code, der anzeigt, dass etwas nicht stimmt. Normalerweise ist das erneute Einsetzen des RAM der erste Schritt, aber es würde helfen, die Anzahl der Pieptöne, ein bisschen wie Morsecode, und die Marke des BIOS zu kennen, wenn Sie wissen, was es ist.

MMM Nun, es hört nicht auf, es geht einfach weiter und weiter und weiter. Versuchte das RAM, aber es tut es immer noch. Ich bin mir nicht sicher auf dem BIOS. Wie würde ich herausfinden, ob es helfen würde?

Jason,
Wurden kürzlich Hardware-Änderungen an diesem PC vorgenommen, z. B. neuer RAM, neu konfigurierter RAM, neue Grafikkarte usw.?
Dell

Entsprechend den BIOS-Signaltoncodes.
Wiederholter kurzer Piepton = Kein Strom, lose Karte oder Kurzschluss.
Vergewissern Sie sich, dass Ihre anderen Karten richtig eingesetzt sind und kein Kurzschluss vorliegt.

Leeren Sie die Reststromversorgung Ihres Systems.
Ziehen Sie das Netzkabel ab und schalten Sie den PC ein. Dadurch werden alle Stromrückstände auf dem Motherboard gelöscht.
Stecken Sie das Netzkabel wieder ein, rufen Sie das BIOS auf und setzen Sie die Herstellervorgaben zurück.
Wenn möglich, lassen Sie das BIOS die CPU-Geschwindigkeit und die Uhreinstellungen automatisch erkennen.

Ich habe alle Ratschläge ausprobiert und immer noch kein Glück, keine Änderungen vorgenommen, der PC wurde nie geöffnet und er wurde überhaupt nicht bewegt oder geklopft, also bin ich ahnungslos.

Und bis dahin hat es gut funktioniert? Wenn Sie einen AMD-Prozessor haben, ist die Geschwindigkeit nicht in GHz, die Sie kennen. (Ein Athlon 1800 läuft beispielsweise nicht mit 1,8 GHz.)

Klingt so, als wäre es das Ende des Weges für die CPU, das Motherboard oder den Speicher.
Hatten Sie in letzter Zeit unregelmäßige Spannungsspitzen?

Ja, alles war in Ordnung. Ich habe keine Probleme mit der Stromversorgung. Bring es einfach in den Computerladen, danke für all deine Zeit
Jason

Beliebte Beiträge