{title}

HILFE. Ich bin kürzlich umgezogen und musste meine Internetverbindung wiederherstellen. Ich habe Windows XP-Betriebssystem und Comcast ISP. Vor dem Umzug lief mein Computer reibungslos und mein Surfen im Internet war außergewöhnlich. Als ich meinen Internetdienst wieder herstellte, fing mein Computer an, träge zu laufen. Immer wenn ich mich an meiner E-Mail anmeldete oder versuchte, ein Pop-up zu durchsuchen, erschien: "INTERNET EXPLORER SCRIPT ERROR" ein Fehler im Skript auf dieser Seite. Zeile: 1Char: 1Error: 'comcast is undefined'Codes: 0Url: Chrome: // comcasttb/content/comcast.js "Möchten Sie weiterhin Skripte auf dieser Seite ausführen?" Jedes Mal, wenn ich durch das Popup-Fenster klickte, wurden eine andere Zeile und eine andere URL angezeigt. Zeile: 3Url: Chrome: // comcasttb/content/comcast E-Mail notifier.jsLine: 18 Url: chrome: //comcasttb/content/registry.jsIch habe versucht, einen AVG-Scan und einen anderen Registry-Scan durchzuführen, aber nichts hat funktioniert. Ich habe versucht, die Registrierung in Internet Option Tools zu debuggen, und es hatte keine Auswirkungen. Hat jemand eine Lösung für dieses Problem. Ich bin kein Programmierer, kann aber explizite Anweisungen befolgen. Ich brauche 5 Minuten, um von einer E-Mail zur nächsten zu gelangen. Aufgrund dieser Popups dauert es ewig, eine Verbindung zu einer Webseite herzustellen. Ich verliere den Verstand. Hat jemand eine Lösung für dieses Problem. Ich bin bereit, fast alles zu versuchen, was keinen Absturz verursacht.

Überprüfen Sie, ob dies hilfreich ist: - Systemsteuerung - Internetoptionen - Registerkarte Erweitert - Skript-Debugging deaktivieren (Internet Explorer) Skript-Debugging deaktivieren (Andere) Klicken Sie auf ANWENDEN - OK

Danke, das habe ich schon probiert und bekomme immer noch Popups. Ich freue mich über die Antwort.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Häkchen entfernen: Eine Benachrichtigung über jeden Skriptfehler anzeigen (derselbe Ort wie oben).

Danke Allen, das habe ich auch gemacht. Welche weiteren Informationen kann ich geben, um ein umfassenderes Bild von meinem System zu erhalten und die beste Vorgehensweise zu bestimmen. Ich weiß, je mehr Informationen ich gebe, desto detaillierter kann ich helfen. Ich muss nur wissen, was Sie wissen müssen. Ich spreche jetzt vom Computer aus. Ich werde die Antworten im Laufe des Tages überprüfen. Danke noch einmal.

Waren Sie vor dem Umzug mit Comcast zusammen oder ist Comcast seit dem Umzug ein neuer ISP für Sie? Welche Schutzfunktionen (Viren, Malware, Firewall) verwenden Sie?

Bevor ich umgezogen bin, war ich bei comcast. Ich verwende Windows One Live Care. Es ist ein ziemlich gutes umfassendes Schutzsystem, das Viren, Malware und Spyware überwacht. Alle 2 Wochen wurden Computer-Updates und Backups durchgeführt. Microsoft stellt diesen Dienst im Juli ein und führt Berichten zufolge ein neues Schutzprogramm ein. Ein Freund hat vor 2 Wochen AVG auf meinem Computer installiert, um diese Popups zu stoppen und Registrierungsfehler zu beheben, aber ich erhalte sie immer noch.

Ich nehme an, Sie beziehen sich auf das Menü von Internet Explorer, das eine Menüfolge für Extras, Internetoptionen enthält. Ist das richtig? Wenn nicht, worauf beziehen Sie sich dann? Extras, Internetoptionen verfügt nicht über eine Funktion zum Debuggen der Registrierung. Also nochmal, wovon redest du?

Du liegst absolut richtig. Die Registerkarte Erweitert unter Internetoptionen. Hier klicken Sie auf "Skript-Debugging deaktivieren". Es tut mir leid für die Verwirrung. Vielen Dank

HP Scanjet 4370

Hallo allerseits - Neu im Forum. Ebenfalls neu ist ein Problem mit meinem Scanner. nämlich ein HP Scanjet 4370. Mein Betriebssystem ist Vista Home Premium. Ich bin über USB mit dem Scanner verbunden. Dieser Scanner war ursprünglich nicht mit Vista kompatibel, aber HP Software hat Software bereitgestellt, um die Treiber entsprechend zu aktualisieren. Diese Scanner/Vista-Kombination hat 2 Jahre lang problemlos funktioniert. Während der Reparatur meines HP-Druckers vor kurzem (anderes Problem) habe ich anscheinend ein Problem mit meinem Scanner verursacht, indem ich einige wichtige Informationen entfernt habe. Die Scannertreiber scheinen in Ordnung zu sein, und der Scanner ist ordnungsgemäß installiert. Wenn der Scanner aktiviert ist, hat er kein Ziel mehr, an das gescannt werden soll. Zuvor waren die "Scan to" -Optionen HP Printer, PDF Writer, MS XPS und MS One Note. Das Standardziel war mein HP-Drucker, aber eines der anderen Ziele konnte ausgewählt werden. Jetzt sind keine Optionen für den Scanner verfügbar. Ich kann keine Quelle zum Laden der Optionen "Scannen nach" für den Scanner finden. Roger

Haben Sie den Drucker-/Scannertreiber deinstalliert/neu installiert?

Broni - Danke für deine Antwort. Ja, die Treibersoftware wurde ungefähr dreimal auf UN und RE installiert. Als das Problem zum ersten Mal auftrat, habe ich die UN-Installation durchgeführt, neu gestartet und dann erneut installiert. Als ich bemerkte, dass die Installation darauf hinwies, dass alle Treiber und die Software erfolgreich waren - und der Scanner immer noch nicht reagierte, stellte ich fest, dass über die OCR-Software etwas fehlte. Die OCR-Software wurde jedoch zusammen mit dem Treiber erfolgreich installiert. Also wiederholte ich den Vorgang noch einmal, ohne Erfolg.

Eine wichtige Sache bei der Installation von Druckern/Scannertreibern. In den meisten Fällen sollte dies so erfolgen.1. Treiber deinstallieren.2. Deinstallieren Sie printer.3. Schalten Sie den Computer und den Drucker aus. Trennen Sie das Druckerkabel vom Computer. Installieren Sie den Druckertreiber und schließen Sie das Druckerkabel nur dann an den Computer an, wenn Sie bei der Treiberinstallation dazu aufgefordert werden.

Beliebte Beiträge