{title}

Ich möchte nur wissen, ob dies mit einer Bade-Datei möglich ist. Ich möchte 12 txt-Dateien kopieren (das funktioniert) und sie in einen neuen Ordner umbenennen (das funktioniert). Aber nicht alle ändern sich jeden Tag, also wie Kann ich nur die Dateien, die ich heute ändere, in einen neuen Ordner kopieren und die anderen, die sich nicht geändert haben und das Datum von gestern haben? nicht in Ordner kopiert.Ich habe einige der Code von irgendwo anders.Hier sind einige der CodeCode: @echo offfor/f "tokens = 2 delims ==" %% a in ('wmic OS Get localdatetime/value') gesetzt "dt = %% a" gesetzt "YY =% dt: ~ 2,2%" & gesetzt "YYYY =% dt: ~ 0,4%" & gesetzt "MM =% dt: ~ 4,2%" & gesetzt "DD =% dt: ~ 6,2%" pausiert Windows GPcall: check_copy "D: Users hbezuidenhout Documents Windows GP Restore.txt" D: Users hbezuidenhout Documents WindowsGPestore Windows GP Restore% DD %% MM%% JJJJ% .txt "call: check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Windows GP Clients.txt "" D: Users hbezuidenhout Documents WindowsGP Clients Windows GP Clients% DD%% MM%% JJJJ% .txt "call: check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Windows GP Backup.txt "" D: Users hbezuidenhout Documents WindowsGP Backup Windows GP Backup% DD%% MM% % JJJJ% .txt "call: check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Windows GP Tapes.txt "" D: Users hbezuidenhout Documents WindowsGP Tapes Windows GP Tapes% TT%% MM%% JJJJ % .txt "rem Windows VMcall: check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Wind "" Sie können VM Restore.txt "" D: Users hbezuidenhout Documents WindowsVMestore Windows VM Restore% DD%% MM% YYYY% .txt "aufrufen: check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Windows VM Clients. txt "" D: Benutzer hbezuidenhout Dokumente WindowsVM Clients Windows VM Clients% TT%% MM%% JJJJ% .txt "" check_copy "D: Benutzer hbezuidenhout Dokumente Windows VM Backup.txt" "D: Users hbezuidenhout Documents Windows VM Backup Windows VM-Sicherung% TT% MM% JJJJ% .txt" Aufruf: check_copy "D: Users hbezuidenhout Documents Windows VM Tapes.txt" "D : Benutzer hbezuidenhout Dokumente WindowsVM Bänder Windows VM-Bänder% DD%% MM% YYYY% .txt "rem Unixcall: check_copy" D: Benutzer hbezuidenhout Dokumente Unix Restore.txt "D: Users hbezuidenhout Documents Unixestore Unix Restore% TT% MM% JJJJ% .txt "check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Unix Clients.txt "D: Users hbezuidenhout Documents Unix Clients Unix Clients% DD%% MM%% JJJJ% .txt "Aufruf: check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Unix Backup.txt "" D: Users hbezuidenhout Documen ts Unix Backup Unix-Sicherung% TT%% MM%% JJJJ% .txt "check_copy" D: Users hbezuidenhout Documents Unix Tapes.txt "" D: Users hbezuidenhout Documents Unix Tapes Unix Tapes% TT%% MM%% JJJJ% .txt "gehe zu: EOF: check_copy :: ruft den zuletzt geänderten Zeitstempel in Variablen ab :: Datei-Zeitstempel MMDDYYYY_HHMMSS :: Syntax: getfiledate.bat" c: path file. exe "@echo offset" file =% ~ 1 "set" file =% file: = \% "WMIC DATAFILE WHERE name ="% file% "wird zuletzt geändert | finden"." > file.tmpfür/f %% a in (file.tmp) setze dt = %% aset dt =% dt: ~ 0,8% _% dt: ~ 8,6% setze "lastmod =% dt: ~ 0" , 8% "del file.tmpif"% lastmod% "NEQ"% MM %% TT %% JJJJ% "(MD"% ~ dp2 "2> nulecho copy file"% ~ 2 "copy/y"% ~ 1 " "% ~ 2"> nulecho done) goto: EOFWenn ich dies reibe, macht es nicht das, wofür ich es neu gemacht habe. Und ich habe nicht diese filesCode ::: syntax: getfiledate.bat "c: path file. exe "

Ich erkenne diesen Code.

Wie kann ich bestimmtes Wissen zeigen?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Datenbankprogramm entworfen. Es gibt ein Formular mit dem Namen "Kaufdateneingabe". Ich kann Daten einfügen und speichern. Jetzt möchte ich die Summe der Daten (in einem Textfeld in demselben Formular) zusammen mit der vorherigen anzeigen, z. B. vorher Computer war 10, jetzt ist es 20 nach dem Hinzufügen. Dabei werden jedoch nur die ersten oder letzten oder nächsten Daten angezeigt. Ich habe eine Abfragedatei aus der Tabelle erstellt, die das gesamte Element summiert, z. B. Gesamtcomputer oder Gesamtmonitor usw. Wenn ich jetzt den folgenden Code verwende, wird diese Datei erstellt zeigt entweder die ersten oder nächsten oder letzten Daten an, aber nicht die letzten Daten, die in der Tabelle hinzugefügt/gespeichert wurden. Der verwendete Code lautet wie folgt: Dim rst1 As New ADODB.RecordsetDBconnectIf rst1.State = adStateOpen Then rst1.Close rst1 Öffnen Sie "qrytotalpurchase", cnt, adOpenDynamic, adLockOptimistic Wenn nicht rst1.EOF () Dann rst1.MoveNext Text1.Text = rst1.Fields (0) Ich bin in Schwierigkeiten geraten. Bitte helfen Sie. Wenn ich mein Problem nicht verstehe, lassen Sie es mich bitte wissen. Soweit ich weiß, gibt es eine Option, die ganze Daten nach dem Symbol <> durchsucht und die spezifischen abruft. Schätzen Sie, wenn Sie bald wiederkommen

Beliebte Beiträge