{title}

Hilfe! Jedes Mal, wenn mein Scan ausgeführt wird, werden 8 infizierte Objekte angezeigt, die jedoch nicht bereinigt werden. Nach dem, was ich gelesen habe, sind diese nicht allzu ernst, aber ich möchte sie loswerden. Kann jemand helfen? Die Informationen besagen, dass sie sich in C:/Dokumente und Einstellungen/Eigentümer/Anwendungsdaten befinden. Ich habe versucht, den Cache zu reinigen, aber es funktioniert nicht. Ich werde Hilfe sehr schätzen. Ich bin nicht sehr Analphabet, wenn es um dieses Zeug geht.

italiangrlWelches Betriebssystem verwenden Sie?
Wenn du also zu diesem Ort gehst, siehst du sie?
Haben Sie Sun Systems Java installiert?
Welchen Virenscanner verwenden Sie?
Lass uns wissen
dl65

Windows XP
Ich konnte sie nicht finden. Wenn Java mit dem Computer-Paket kommen würde, dann wäre es meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit, dies hier zu tun. Nicht einmal sicher, was es tut. Ich sehe im Startmenü "Java Web Start", bin mir aber nicht sicher, ob es dasselbe ist.
Der Virenscanner wird von SBC Yahool Online Protection von Computer Associates verwendet und hatte zuvor EZ Trust und bereinigte diese auch nicht. Mein Computer ist so eingestellt, dass er jeden Tag scannt.
Vielen Dank.

italiangrl. Versuchen Sie dies. Anti-Spyware-Beta
www.microsoft.com/athome/security/spyware/software/default.mspx
Lass es uns wissen, wenn es etwas findet
dl65

Vom abgesicherten Modus scannen.

Kann ich diese Spyware von herunterladen? www.microsoft.com/athome/security/spyware/software/default.mspx Habe ich bereits Spyware-Schutz, ohne Schaden zuzufügen?
Wie scannen Sie im abgesicherten Modus? Ich schätze diese Hilfe wirklich sehr

italiangrl Ja, fahren Sie fort und D/l und führen Sie Antispyware Beta aus. Es wird kein Schaden angerichtet.
Um in den abgesicherten Modus zu gelangen, tippen Sie nach dem Neustart des PCs wiederholt auf die Taste F8 und Sie erhalten verschiedene Optionen. Wählen Sie den SAFE-Modus. Sobald es geladen ist, führen Sie einfach Ihre Scans aus. Beachten Sie, dass der abgesicherte Modus sehr unterschiedlich aussieht
dl65


1. Ja, überhaupt keine Gefahr. Sie können sogar mehrere Spyware-Scanner gleichzeitig ausführen.
2. I. Drücken Sie vor dem Laden von Windows die Taste F8
II. Wählen Sie den sicheren Modus und drücken Sie die Eingabetaste

1. Ich habe die Antispyware-Betaversion heruntergeladen und ausgeführt und 4 fehlerhafte Dateien gefunden, die ich gelöscht habe, die aber nicht aufgenommen wurden und für die anderen, die ich noch habe, nichts unternommen haben.
2. Die einzigen 2 Optionen, die ich bekomme, wenn ich wiederholt die Taste F8 drücke, sind 1. Gehe zu Windows. 2. Booten Sie von CD-ROM. Wenn ich 2 wähle (ohne eine CD-ROM einzulegen - ich weiß nicht, was), durchläuft es einen leichten Prozess und zeigt dann andere Optionen an, um: (1) alle Dateien zu löschen (automatisierte F-Disks/Format) (2) die automatische Installation von Windows XP oder 2000 (3) Erweitertes Benutzermenü (4) Computer neu starten (X) Beenden eines Befehlsprogramms.
Die 8 fehlerhaften Dateien befinden sich in C:/Dokumente & Einstellungen/Eigentümer/Anwendungsdaten/Sun/Java/Bereitstellung/Cache. am ende zeigt jeder eine der folgenden angaben an: "classload" "dummy class" "unsicherer class loader" "verifyier bug". Sie sehen so aus, als ob es sich um ZIP-Dateien handeln könnte, da dies ebenfalls in der Beschreibung aufgeführt ist. Ich kann die Dateien jedoch nicht in Laufwerk C und Unterordnern finden
Irgendwelche weiteren Vorschläge oder Lösungen? Es tut mir leid, ich bin so ein Problem. Ich bin vor kurzem in den Ruhestand getreten, daher habe ich keine IT-Mitarbeiter, die um Hilfe bitten könnten, und ich war nie sehr gut darin, Computerprobleme zu lösen! Ich würde sie einfach anrufen!
Thanks.Italiangrl

italiangrlOd Sie können nicht in den abgesicherten Modus gelangen. Welche Art von Computer verwenden Sie? Ist es ein Desktop oder ein Laptop?
Versuchen wir dies noch einmal. Klicken Sie auf Start, dann auf meinen Computer, dann auf Lokaler Datenträger C: dann auf Dokumente und geben Sie den Namen des Besitzers, dann auf Anwendungsdaten, dann auf Sun, dann auf Java, dann auf Bereitstellung und dann auf Cache Cache-Ordner so hilite den Cache-Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen, die sie entfernen sollen
Lass uns wissen
dl65

Versuchen Sie, Java vollständig zu deinstallieren.
Welcher Scanner erfasst den Java-Cache-Inhalt als fehlerhaft? Ein Viren- oder Spyware-Scanner?

Walla! Ich hoffe, es ist mir gelungen, diese hässlichen Dateien zu finden und für immer zu entfernen. Danke für deine Hilfe. Es war eine gute Lernerfahrung, das ist sicher.

italiangrl
Wir sind froh, Ihnen zu Diensten gewesen zu sein.
dl65

Start Windows Explorer

Wie alle 5 Minuten erhalte ich ein Fehlerfenster mit der Meldung "Um Ihren Computer zu schützen, muss Windows Explorer geschlossen werden" und die Taskleiste sowie alle Verknüpfungen und Dinge werden geschlossen und anschließend neu gestartet. Aber es macht es immer und immer wieder und es ist wirklich nervig. Ich weiß nicht, was es verursachen würde. Bitte helfen Sie. Ich bekomme auch jedes Mal Pop-ups, wenn ich das Internet öffne. aber das ist schon eine Weile vorher passiert. aber etwas hilfe dabei wäre nett zu =]

Hier ein Bild des Fehlerfensters. //i64.photobucket.com/albums/h189/xJakJakx/DSC01858.jpg

Bitte helfen Sie. Ich habe versucht, das System wiederherzustellen, aber es funktioniert nicht

1) Was haben Sie? 2) Was haben Sie zuletzt getan, bevor dies passiert ist? 3) Haben Sie einen Viren- und Spyware-Scan durchgeführt?

Das ist so ziemlich die schlechteste Bildschirmaufnahme, die ich seit einiger Zeit gesehen habe. Weitere Informationen zu Ihrem System, dem Betriebssystem, den Vorkommnissen und allen neuen Hardware-/Softwareinstallationen, seitdem, und wir sind hier. Es kann eine gute Idee sein, alle Ihre Schutz-Apps und die gefundenen Apps aufzulisten.

Beliebte Beiträge