{title}

Ich habe hier in diesem Forum nach diesem bestimmten Problem gesucht und die auf der FAQ-Seite aufgeführten Informationen ausprobiert, bei denen die Datei von der Betriebssystem-CD in das Verzeichnis der Festplatte kopiert wurde. Hier ist das Problem: I Die Datei kann nicht erweitert werden, da ich keinen Zugriff auf das Windows-Verzeichnis auf dem betreffenden Laufwerk habe. Wenn ich ein Verzeichnis des Laufwerks C: führe, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: Während der Verzeichnisaufzählung ist ein Fehler aufgetreten Bei der Reparatur des Betriebssystems gibt es keine Möglichkeit, eine Windows-Installation auszuwählen. Der erste Fehler, der nach dem Neustart auftritt, besteht darin, dass möglicherweise ein Problem mit der Festplatte vorliegt. Drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren. In diesem Fall erhalte ich den Fehler hal.dll. Der Fehler teilt mir auch mit, dass der Pfad zur Datei wie folgt lautet: /system32/hal.dll. Sollte es nicht mehr in der Richtung von windows/system32/hal.dll sein? Jedenfalls ist dies das, was ich versucht habe: 1. Chkdsk/r wird nie vollständig ausgeführt, es wird jedoch die Meldung zurückgegeben, dass möglicherweise ein Problem mit der Festplatte vorliegt. Es wird ca. 45% durch, bevor es diese Fehlermeldung zurückgibt.2. Ich habe auch versucht, fixboot und fixmbr gefolgt von chkdsk/p/r, jedoch nach dem chkdsk. Ich bin gleich wieder da, wo ich angefangen habe. Beim Booten erhalte ich die gleichen Fehler. Ich beginne zu glauben, dass das Laufwerk Toast ist. Aber wenn jemand hier irgendwelche weiteren Empfehlungen hat. Ich bin ganz Ohr. Danke im Voraus. Steve Aktualisieren. Sorry allerseits. Aber ich habe gerade mit PowerMax eine Diagnose für dieses Laufwerk durchgeführt. Das Laufwerk ist anscheinend Toast. Ich hätte das früher tun sollen. Ich hätte mir eine Menge Ärger erspart. Vielen Dank, dass Sie sich das angeschaut haben.

Nun, Sie haben die richtigen Schritte unternommen.

Es ist okay. Danke für die Antwort. Der Besitzer dieser Festplatte hat beschlossen, einen neuen Computer zu kaufen, anstatt nur die Festplatte zu reparieren oder auszutauschen.

Tut mir leid, dass ich in dieser Abteilung nicht helfen kann. Ich habe in all den Jahren eine Sache gelernt: "Gib den Leuten, was sie wollen".

Shifting-Laufwerk mit Windows XP zu Hause

Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine Frage zu Hardware oder Software ist. Ich fange hier an:
(Bitte lesen Sie das Ganze durch, bevor Sie antworten. Ich habe bereits Nachforschungen angestellt, daher besteht die Möglichkeit, dass ich die grundlegenden Vorschläge bereits ausprobiert habe oder nicht ausprobiert habe.)
Ich baue gerade einen neuen PC auf (möglicherweise kennen Sie mich aus Nachrichten-Threads wie "Bad CPU/mobo/both"). Da mein alter PC nicht mehr funktioniert, verschiebe ich die Festplatte von der alten auf die neue. Alles andere auf dem neuen PC ist neu, sodass Windows XP ordnungsgemäß erkennt, dass sich die "Signatur" des PCs geändert hat.
Hier ist der Teil, den ich vermasselt habe: Als ich sah, dass die Festplatte im neuen PC funktionierte, war ich so aufgeregt, dass ich versuchte, auf Windows XP zuzugreifen. Ich weiß jetzt, dass es eine wirklich schlechte Idee war.
Ich sah den Bootstrap-Bildschirm (weißer Balken am unteren Rand), dann blinkte ein blauer Fehlerbildschirm sehr schnell - ich konnte nichts darauf lesen, dann startete der PC von selbst neu.
Meine Endfrage wird sein: Wie kann dieses Windows XP (Pro w/SP2) gespeichert werden? Aber zuerst ein paar zusätzliche Infos:
Dies ist KEINE OEM-Kopie von XP und kein geklontes Laufwerk. Dies ist eine legale Kopie von XP und eine legale Verschiebung des Laufwerks.
Ich habe die originale XP-Installations-CD (ohne SP2; es könnte sich um SP1 handeln).
Das Laufwerk ist ein Dual-Boot - ich kann erfolgreich in Win 98 (SE) gelangen.
Wenn ich jetzt versuche, in XP einzusteigen, wird mir mitgeteilt, dass der letzte Versuch, Windows zu laden, fehlgeschlagen ist (möglicherweise aufgrund einer Hardwareänderung, die korrekt ist) und dass ich den abgesicherten Modus versuchen sollte. Der abgesicherte Modus funktioniert auch nicht - dasselbe Problem beim Neustart. Dasselbe gilt für die letzte als funktionierend bekannte Konfiguration.
Es fragt mich nie nach etwas, einschließlich eines Aktivierungscodes.
Ich denke das ist alles.
Also - hilf!
TIA.

Sie können ein Festplattenlaufwerk nicht von einem Computer auf einen anderen verschieben. Besonders nicht, wenn Windows XP installiert ist. Betriebssysteme vor Windows XP sind möglicherweise verzeihender.

Versuchen Sie, mit Ihrer XP SP1-CD ein Slipstreaming von SP2 durchzuführen, da sich SP2 auf dem Laufwerk befindet, und versuchen Sie dann eine Reparaturinstallation über die Wiederherstellungskonsole auf der neuen XP SP2-CD.
Sie können AutoStreamer 1.0 (Freeware) für das Slipstreaming verwenden.
XP Neuinstallation
XP-Kompatibilitätstest
XP-Partitionsverwaltung
XP Installieren der Wiederherstellungskonsole
RAM-Wissensdatenbank
RAM und was es tut
RAM Virtual Memory Paging
RAM Reseating & Fitting PDF-Datei
Prozessortemperaturen
Service Pack Slipstreamer
Netzteil-Leistungsrechner
Computerdiagnoseprogramm für Everest Home Edition
Benutzerprofil-Bienenstock-Bereinigungsdienst
Microsoft Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software
TERABYTE
Powertoys/TweakUI


Mac,
Danke - ich werde es versuchen.Ich verstehe den Slipstreaming-Teil (und wollte gerade in BartPE nach einer Windows XP-CD suchen), bin aber nicht sicher, was ich an der Wiederherstellungskonsole tun soll. Gibt es zusätzliche Tipps/Hinweise/Besonderheiten, die Sie zur Verfügung stellen können? Ich werde das natürlich auch über Ihren MS-Link und die Websuche untersuchen.
Danke noch einmal.
Kennzeichen

Wenn es ein neues Motherboard etccontact msoft.

Soweit ich weiß, können Sie eine Reparaturinstallation durchführen, damit Ihr neues System alle richtigen Treiber erhält, Sie müssen es jedoch erneut als Motherboard usw. registrieren.
Sie finden die Option zur Reparaturinstallation auf derselben Michael Stevens-Website.
Was sind die Spezifikationen auf dem alten Laufwerk?
Wäre ein neues Laufwerk nicht eine bessere Option? Schnellerer, größerer Laufwerk-Cache usw. und Slave des alten Laufwerks, um Daten wiederherzustellen, zu formatieren und für die Speicherung zu verwenden?


Oh ja. Und ich habe heute viel Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken. Und das kann ich jetzt noch tun - ich habe kürzlich ein neues WD 200-GB-Laufwerk auf einer anderen Box installiert und war von den Klonfunktionen begeistert. 40 Dollar für 200 GB - auf jeden Fall wert. Ich denke, PartitionMagic kann das auch und ich habe eine Kopie.
Aber ich wollte nicht bei den Einstellungen dieses PCs von vorne anfangen, wenn ich helfen könnte.
In der Zwischenzeit hat die Reparatur funktioniert - ich habe eine Reparatur von der Original-CD installiert und den Rest der Nacht mit dem Patchen von der MS-Website verbracht. Soweit die Dinge

Winxp wird sich jetzt fragen, warum ich auf diesem Mobo installiert wurde! Msoft hat alle Winkel abgedeckt!

Beliebte Beiträge