{title}

Ist es eine gute Idee, den Laptop ständig mit dem Internet verbunden zu halten (zum Beispiel Yahoo Mail)? Ist es eine bessere Idee, den Computer auszuschalten und/oder über Nacht einzuschalten oder wenn er tagsüber nicht benutzt wird?

Es ist ausschließlich eine Frage der persönlichen Wahl. Es gibt zwei Denkanstöße, ob Computer ständig eingeschaltet bleiben sollen oder nicht. Einerseits ist der größte "Schock" für die elektronischen Komponenten im Computer das Einschalten. Wenn Sie den Computer jedoch ständig eingeschaltet lassen, kann sich die Lebensdauer der Festplatte verkürzen. Wenn Sie es die ganze Zeit eingeschaltet lassen möchten, stellen Sie einfach die Festplatte und das Display so ein, dass sie sich nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität ausschalten. Ihre E-Mail wird weiterhin abgerufen, aber der LCD-Bildschirm bleibt ausgeschaltet und der HD-Bildschirm dreht sich nur, wenn dies erforderlich ist. Persönlich schalte ich meine Systeme nachts aus und habe es auch immer getan. Natürlich sollten Sie immer ein GUTES Antiviren-Dienstprogramm haben - besonders wenn Ihr System online ist.

Ich habe mehrere Artikel und Studien zu diesem Thema gelesen und ehrlich gesagt hat mich keiner wirklich davon überzeugt, dass die eine oder andere Weise richtig ist. Eine der am besten dokumentierten Studien zu Stromverbrauch und Energiekosten, die ich gelesen habe, wurde mit und ohne Glühlampe durchgeführt Leuchtstofflampen und es gibt wahrscheinlich einige Ähnlichkeiten mit der Computernutzung. Wenn eine Glühlampe wiederholt ein- und ausgeschaltet wurde, verkürzte dies die Lebensdauer der Glühbirne aufgrund des Stoßes des anfänglichen elektrischen Impulses erheblich. Wenn ich mich recht erinnere, betrug der Übergangspunkt 4 Stunden für eine Glühlampe und 8 Stunden für eine Leuchtstofflampe, um Energie zu sparen und den Verschleiß und die Kosten der Lampe auszugleichen meine Bequemlichkeit.

Probleme mit dem PC-Monitor

Hallo allerseits, seit kurzem habe ich Probleme mit meinem Dell LCD-Flachbildschirm, den ich seit ungefähr 5 Jahren besitze. Wenn mein Computer normal läuft, wird die Monitoranzeige schwarz und der Bildschirm flackert alle paar Sekunden. Die Einschalttaste am Monitor leuchtet ebenfalls ungefähr jede Sekunde grün auf. Wenn ich den Netzschalter am Monitor drücke, um ihn wieder einzuschalten, geschieht nichts. Es blinkt weiterhin grün. Wenn ich meinen Computer neu starte, wird der Monitor eingeschaltet und bleibt eingeschaltet, und Windows wird erfolgreich geladen.Ungefähr 10-15 Minuten nach dem Einschalten des Monitors tritt das gleiche Problem auf oder es tritt eine Variation der oben genannten Situation auf, in der die Monitoranzeige für einen Moment schwarz wird und auf dem Bildschirm etwas mit der Aufschrift "Dell Image Display" angezeigt wird Der normale Desktop-Hintergrund kehrt eine Sekunde später zurück. Ich habe versucht, einen neuen Netzstecker vom Monitor in die Steckdose zu stecken sowie ein neues Kabel mit den blauen Enden und den Stiften darin. Ich habe alte und neue Kabel zusammen probiert, um zu sehen, ob ich andere Ergebnisse erzielen würde, aber nichts. Irgendwann habe ich das gleiche Problem wie oben beschrieben. Ich habe versucht, einen anderen Monitor an meinen Computerturm anzuschließen, und es gab keine Probleme. Derzeit habe ich meinen Monitor an einen anderen Computerturm angeschlossen und das Problem ist auch noch nicht so aufgetreten. Ich bin mir wirklich nicht sicher, was das Problem ist, und ich würde es hassen, einen neuen Monitor zu kaufen, wenn dies wirklich nicht der Fall ist. Das Einzige, was ich hinzufügen möchte, ist, wie ich meinen Computer und meinen Monitor in den letzten fünf Jahren betrieben habe. Ich schalte meinen Computer selbst nachts kaum aus. Nachts lasse ich standardmäßig meinen Computer laufen und schalte den Netzschalter am Monitor aus. Am nächsten Morgen schalte ich den Ein-/Ausschalter des Monitors ein und beginne, meinen Computer zu benutzen. Ich habe keine Bildschirmschoner verwendet und den Monitor überhaupt nicht in den Energiesparmodus versetzt. Ich weiß, dass dies töricht ist und ich bin nicht sicher, ob dies dazu geführt hat, dass der Monitor an diesem Punkt ausgeschaltet wurde, aber ich dachte, ich würde dieses letzte Detail als zusätzliche Information weitergeben. Jede Hilfe, die irgendjemand hätte Die Diagnose dieses Problems wäre großartig. Vielen Dank an alle! -Ryan

Es hört sich so an, als hätte der Monitor es geschafft. Die einzige andere Möglichkeit, den Monitor zu testen, besteht darin, ihn an einen anderen Computer anzuschließen, von dem bekannt ist, dass er funktioniert, und zu prüfen, ob er die normalen Probleme wiederholt.

Der PC meiner Eltern hat ein altes Dell-LCD aus dem Jahr 2002 und es war kein Problem. Möglicherweise haben Sie den Monitor längere Zeit eingeschaltet gelassen. Ich schlage vor, Sie bekommen einen neuen Monitor.

Beliebte Beiträge