{title}

Hallo, mein PC bootet nicht außer der orangefarbenen Ladelampe. Die CD-Laufwerke und die Lüfter laufen. Einige Sekunden nach dem Laden scheint es zwei Klicks zu geben. Mein PC ist ein Compaq Presario. Ich kann nicht alle Details zu den Spezifikationen angeben, da ich sie nicht auswendig kann. Es hat sich eine Weile so verhalten, aber ich konnte es hochfahren, indem ich den Strom gedrückt hielt und immer wieder klickte. Ich brauche eine schnelle Antwort, da dies der PC eines Freundes ist und ich nicht auf den nächsten Tag warten möchte.

Haben Sie an Bord Video oder eine Grafikkarte? Wenn Sie eine Grafikkarte haben, würde ich dort beginnen.

Hören Sie beim Einschalten des Computers Signaltöne?

Wie Sie sehen, waren wir nicht schnell genug. Er ist nicht zurückgekehrt.

Nun, jetzt ist es zu spät, aber wenn Sie zurückkehren, um den Thread anzuzeigen, möchten Sie möglicherweise das Laufwerk überprüfen. Die Klicks, die Sie hören, stammen wahrscheinlich von der fehlerhaften Festplatte. Dies erklärt, warum das Betriebssystem nicht geladen werden kann. Können Sie zumindest den BIOS-Bildschirm sehen? wird die Festplatte erkannt?

Es bedeutet, dass er eine Lösung gefunden hat oder was? Ein bisschen Enttäuschung vielleicht Aber hey, das ist ein Forum, wir sind nicht immer hier.

USB Driver Assist Wanted (Win 98)

Hey Leute, hoffentlich könnt ihr mir hier als Neuling helfen. Ich versuche, Daten von einem alten Win 98-PC zu sichern, aber wenn ich ein USB 2.0-Flash-Laufwerk verwende, ist die Installation der Treiber zur Hälfte abgeschlossen, und es wird ein Bluescreen-Fehler angezeigt. Mir wurde gesagt, dass 2.0-Flash-Laufwerke abwärtskompatibel sind, so dass es mit alten Comps mit 1.1-USB-Ports funktionieren sollte. Es funktioniert einwandfrei mit einem alten Laptop, auf dem 2000 ausgeführt wird. Es wurde vorgeschlagen, dass der PC nur einen USB 1.0-Anschluss hat, weshalb es nicht funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, welche Version (1.0 oder 1.1) es hat? Was muss ich außerdem tun, um ein Upgrade auf 1.1 durchzuführen, wenn sich herausstellt, dass es 1.0 enthält? Ich habe irgendwo gelesen, dass Win 98se standardmäßig mit Treibern für 1.1 ausgeliefert wird. Ich hoffe, einer von euch Tech-Gurus kann mir hier raushelfen, wenn ich ratlos bin. Ist USB 2.0-Hardware auch mit nur 1.1 oder 1.0 abwärtskompatibel? Funktioniert Hardware mit 1.0- oder 1.1-Anschlüssen auch, wenn ich 2.0-Ports hinzufüge? Schätzen Sie wirklich jede Hilfe! UBS-Port/Treiber/Datei InfoIntell 82805BA/BAM USB-Universal-Host-Controller 2442Intell 82805BA/BAM USB-Universal-Host-Controller 2244Dateiversion: 5.00. 2195.6655Dateien: uhcd.sys, vmm32.vxd, usbui.dll, usbhub.sys, usbd.sysUSB-Root-HubUSB-Roor-HubDateiversion: 5.00.2295.6689Dateien: vmm32.vxd

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es sich um USB 1.0 handelt. Es gab nur eine Handvoll Computer, die mit USB 1.0 ausgestattet waren. 1.1 wurde ziemlich bald darauf ratifiziert, ziemlich lange bevor USB an Fahrt gewann. (Mein Laptop von 1995 verfügt über einen USB 1.1-Anschluss.) Flash-Laufwerke sind kompatibel, das Problem liegt in der Tat bei Windows 98. Windows 98SE unterstützt USB vollständig, hat jedoch keine allgemeinen Klassentreiber für Dinge wie Massenspeichergeräte. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie einen speziellen Treiber für das von Ihnen installierte Laufwerk (vom Hersteller) installieren müssen. Es gibt generische Massenspeichertreiber für 98SE (und FE, glaube ich). Diese finden Sie hier: www.technical-assistance.co.uk/kb/usbmsd98.php Ich habe diese erfolgreich mit dem oben genannten Laptop verwendet, um meine Flash-Laufwerke zum Übertragen von Daten hin und her zu verwenden. Es läuft viel langsamer, aber alle funktionieren. Aus Kompatibilitätsgründen: USB 2.0-Geräte funktionieren normalerweise mit USB 1.1, jedoch mit einer geringeren Geschwindigkeit. USB 1.1-Geräte funktionieren in USB 2.0-Steckplätzen, da USB 2.0 tatsächlich eine Obermenge von USB 1.1 ist.

Die Kommentare zu der Win98-Ausgabe und den USB-Speichereinheiten brachten mir alles zurück, was BC damit zu tun hat, aber auch ein zusätzliches Element, an das ich mich erinnere, damit die Flash-Laufwerke auf einem Win 98se-Computer funktionieren Geben Sie an, dass etwas, das ich mir gewünscht hätte, präziser war. Es ist eine Erinnerungssache (eigentlich die Abwesenheit von). Ich erinnere mich, dass es wesentlich war, dass der Zeitpunkt des Einfügens des Flash-Laufwerks in den USB-Port entscheidend für dessen Funktion war. Es musste entweder vor dem Einschalten des Computers oder nach dem Einschalten des Computers eingesetzt werden. Ich wünschte, ich könnte sagen, welche. Vielleicht möchte ein anderes Mitglied diesen Aspekt kommentieren. truenorth

Wir müssen wissen, wie die vollständige Fehlermeldung lautet. Welche Marke und welches Modell hat das Flash-Laufwerk und woher stammt der Treiber, den Sie installieren möchten? Was ist die Marke und das Modell des Motherboards? Verwenden Sie Windows 98 oder Windows 98SE? Sind auch alle Chipsatztreiber des Motherboards installiert? Hier gibt es viele Variablen, die dazu führen können, dass es nicht richtig funktioniert. Bitte seien Sie so genau und klar wie möglich.

BC_Programmer, truenorth und Quaxo, danke für die Hilfe. BC_Programmer, dieser PC wurde im Jahr 2002 kundenspezifisch gebaut. Leider ist der Laden, in dem er gebaut wurde, vor einigen Jahren geschlossen worden, sodass ich keine Ahnung habe, ob er über 1.0- oder 1.1-USB-Anschlüsse verfügt. Sollte ich das erst feststellen, bevor ich versuche, die von Ihnen vorgeschlagenen Treiber herunterzuladen? Quaxo, um Ihre Fragen zu beantworten: 1) Bluescreen-Fehlermeldung nach dem Einsetzen des Flash-Laufwerks: Ungültiger vxd Dynamic Link-Aufruf von ntmaphlp (02) + 00000002 an Gerät "004f", Dienst 1. Ihre Windows-Konfiguration ist ungültig. Führen Sie die Windows aus Setup-Programm erneut, um dieses Problem zu beheben. Zum Fortsetzen von Windows drücken Sie y oder die Eingabetaste. Um das aktuelle Programm zu verlassen, drücken Sie n. Wenn Sie weiterhin Windows ausführen, wird Ihr System möglicherweise instabil. Es wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt, unabhängig davon, welche Option ich auswähle, aber nach dem Entfernen des Laufwerks und dem Neustart funktioniert es einwandfrei.2) Hersteller/Modell des Flash-Laufwerks: Sandisk Cruzer 3 2.0 (2G) 3 ) Gekauft im örtlichen PC-Laden/Netzcafé. Andere 2.0-Marken wurden getestet. Sie funktionieren alle mit meinem alten 2000-Laptop, aber alle schlagen mit dem alten PC fehl, was zu einem Bluescreen-Fehler führt. 4) Auf dem PC wird Windows 98SE v4.10.2222A5 ausgeführt. Ich bin nicht sicher, ob auf dem Motherboard alle Treiber installiert sind. Ich erhielt eine Chipsatz-CD für den MB und jeder der von mir überprüften USB-Treiber gab an, bereits die aktuellsten Treiber installiert zu haben. Wie finde ich heraus, ob alle Treiber installiert sind? 6) Hersteller/Modell der Hauptplatine (ich bin mir nicht sicher, wo sich diese in 98se befindet). Ich fand das folgende: Intel x86 Familie 15model 0 Stepping 10 Intel 82801BA Ultra ATA Speichercontroller 244B. Ich bin ein Computer-Neuling und entschuldige mich, wenn die Informationen, die ich zur Verfügung stelle, nicht stimmen.

Nein, hast du schon. Es ist unmöglich, dass ein im Jahr 2002 hergestelltes/gebautes System über 1.0 statt mindestens 1.1 USB verfügt. 1.0 war flüchtig, vielleicht ein paar Monate lang, und meistens Mitte der 90er Jahre auf Adapterkarten. Es gab Berichte darüber, dass Ihr Problem mit diesem KB-Artikel behoben wurde: //support.microsoft.com/kb/242975 Es handelt sich um 1394 (Firewire) -Peripheriegeräte, aber die Leute, die über Erfolge bei Problemen wie Ihren berichten, hatten sie mit USB-Laufwerken. Eine andere Möglichkeit ist, alle USB-Host-Controller-Einträge im Geräte-Manager zu erweitern und zu finden und sie zu deinstallieren. (Nicht nach jedem Neustart neu starten) und danach neu starten. Windows erkennt sie erneut und installiert die Treiber neu. Dies könnte ausreichen, um die Konfigurationsinformationen auf den Stand vor der Deinstallation des Programms zurückzusetzen. Wenn das System über 512 MB oder mehr Arbeitsspeicher verfügt, kann dies auch die Ursache sein Gut.

Gehe zu www.sandisk.com/sandisk-support/driver-download-wizard und laden Sie einen Treiber für das Flash-Laufwerk herunter.

Ich habe alle treiberbezogenen Probleme mit dem Flash-Laufwerk über den Link für den Massenspeicher-Treiber behoben. Das Problem liegt in den USB Host Controller Treibern. Sie würden den gleichen Fehler bekommen, wenn sie so ziemlich alles verbinden, was Full-Speed-USB verwendet.

BC_Programmer, danke für die Vorschläge und Infos. Danke auch Soja. Aus irgendeinem Grund funktioniert der "Danke" -Button bei mir nicht. Vielleicht habe ich noch nicht genug Beiträge, aber trotzdem. Ich werde versuchen, zuerst die Standardtreiberoption zu entfernen/neu zu starten/hinzuzufügen. Sollte ich auch den USB-Root-Hub oder nur die Host-Controller entfernen? Sollte ich auch die Win98se-Festplatte oder die Chipsatz-Festplatte verwenden, wenn versucht wird, eine Aktualisierung durchzuführen (oder benötige ich keine Festplatte)? Was den Speicher betrifft, hat er tatsächlich 512 MB, wird das Probleme verursachen? Ich habe auch ein altes Alcatel-USB-DSL-Modem, mit dem ich Probleme habe. Die Installation scheint in Ordnung zu sein, und die Modem-LEDs weisen darauf hin, dass die Verbindung ordnungsgemäß hergestellt wurde. Wenn ich auf die Schaltfläche zum Herstellen der Internetverbindung klicke, friert sie jedoch ein. Ich habe das Programm deinstalliert, alle verbliebenen Dateien entfernt und reg clean verwendet, um 2 Registrierungsschlüssel zu entfernen, aber ich habe immer noch das gleiche Problem. Muss ich noch etwas tun? Der PC funktioniert einwandfrei, abgesehen von diesem USB-Problem und dem Modem, das nicht funktioniert. Auch hier funktionieren beide problemlos auf dem W2000-Laptop. Ich möchte eine Neuformatierung nur deswegen vermeiden.

Okay, ich habe ein paar Dinge ausprobiert, aber immer noch keine Freude. Ich habe die USB-Treiber entfernt und Windows sie finden lassen, aber das hat das Problem nicht behoben. Ich habe das von BC_Programmer vorgeschlagene Massenspeichertreiber-Update heruntergeladen, es wurde jedoch darauf hingewiesen, dass zuerst alle unbekannten Geräte entfernt werden müssen. Ich überprüfte, ob ich welche hatte und fand einen mit dem Namen "PCI Network Controller". Ich habe versucht, Treiber dafür zu finden, konnte aber keine finden. Deshalb habe ich sie entfernt, das Massenspeichertreiber-Update installiert und neu gestartet. Leider wurde das MSD-Update nicht ordnungsgemäß installiert, da das System beim Neustart das gefunden hat PCI Network Controller, versuchte Treiber dafür zu finden (und schlug fehl), lud dann meinen Desktop. Als ich das USB Sandisk-Flash-Laufwerk ausprobiert habe, wurde es ohne Fehler angeschlossen, aber es gibt an, dass das Gerät nicht bereit ist, wenn ich auf den Speicherort des Laufwerks klicke. Es heißt auch, dass ich Sandisk-Treiber installieren muss. Weiß jemand, wie ich diesen PCI-Netzwerk-Controller entfernen oder den benötigten Treiber finden kann, damit er kein unbekanntes Gerät mehr ist? Alles, was es sagt, ist der Name und der Gerätetyp: andere Geräte.

Ein Forum, zu dem ich gehöre, hatte einen ganzen Abschnitt, der sich mit Updates für Win98 SE befasste. Alle Mitwirkenden haben sehr gute und nützliche Arbeit geleistet. Leider wurde MS darüber beschissen und ließ die Zusammenstellung ziehen. Ich werde die Regeln hier leicht biegen, wie es ist ist inoffiziell, kann aber all Ihre USB-Probleme lösen. Siehe hier.

Ich habe den SP2-Autopatcher (von 2007), aber ich habe nicht den neuesten, mit dem Sie verbunden sind. Haben Sie sich darauf bezogen oder auf das Forum selbst, das hilfreich sein könnte? Sonst scheint niemand mehr daran interessiert zu sein, hier weiterzuhelfen.

Ich habe geantwortet, weil Sie uns nie die Modellnummer des Motherboards oder Computers mitgeteilt haben. Sie haben jetzt 2 Threads über USB-Problem (dies und ein Thread über ein USB-DSL-Modem). Sie müssen weiterhin überprüfen, ob Sie die richtigen Treiber installiert haben.

Haben Sie den aufgelisteten Patch geladen und installiert und neu gestartet? ?

Patio, nein, habe ich noch nicht, weil ich einen inoffiziellen Autopatcher von 2007 installiert habe, der sp2 sagt. Ich denke, es ist das gleiche (es sei denn, es wurde aktualisiert). Ich habe in diesem anderen Forum nachgesehen und es heißt, dass eine SP3-Version verfügbar ist. Sollte ich das oder das sp2a versuchen? Quaxo, Entschuldigung für die vielen Threads, aber ich dachte, es könnte es einfacher machen, da es in diesem Fall ursprünglich um die Verwendung eines USB 2-Flash-Laufwerks ging. Ich habe den Namen des Motherboards herausgefunden: Legend QUI Platinix 2. Ich habe die Legend QUI-Chipsatz-CD und es heißt, dass alle Treiber auf dem neuesten Stand sind. Wie für den Computernamen? Ich habe keine Ahnung, wo ich danach suchen soll. Es wurde speziell angefertigt, es steht nur auf dem Turm. Ich versuche hier nicht, schwierig oder ausweichend zu sein. Ich weiß einfach nicht so viel über Computer.

Probieren Sie es aus und berichten Sie über die Ergebnisse.

Keine Sorge, Zanet. Die Probleme könnten sehr gut zusammenhängen, da sie beide mit USB zu tun haben. Vielleicht sollte das der Ausgangspunkt sein. Mach weiter mit dem, was Patio vorschlägt, und wenn das nicht funktioniert, werden wir von dort aus weitermachen.

Das inoffizielle Windows 98SE Service Pack ist derzeit in Version 2.1a. (Diese werden alle nur als SP bezeichnet, nicht als SP2. Es gibt kein SP3. Es gibt jedoch Updates für Windows 98SE mit höheren Service Packs. Der MDAC verfügt beispielsweise über ein SP3-Update. Wichtig ist, dass der Autopatcher nur offizielle Updates ausführt MS-Updates: Mit dem inoffiziellen Service Pack werden verschiedene von der Community erstellte Elemente hinzugefügt. Am nützlichsten sind in diesem Fall die Massenspeichertreiber. Wenn jedoch beim Anschließen von USB-Geräten ein Bluescreen angezeigt wird, ist es wahrscheinlicher, dass ich den USB-Controller anfasse Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob es sich um ein Softwareproblem handelt, besteht darin, von einer Linux LiveCD zu booten und festzustellen, ob beim Zugriff auf USB keine Probleme auftreten. Dies liegt an schlechten Anweisungen. Dies bedeutet, dass Sie keine USB-Geräte anschließen können Wenn Sie es installieren, werden sie als unbekannte Geräte angezeigt. Natürlich werden sie auch als unbekannte Geräte angezeigt. (Ich habe es auf meinem Laptop installiert, auf dem zu diesem Zeitpunkt einige unbekannte Geräteeinträge vorhanden waren, und es hat einwandfrei funktioniert.) Nennen Sie mich einen Nitpicker, aber seit win98SE hat keinen Massenspeicher C Mädchen Treiber, es ist kein Update. (Und dies sind keine offiziellen Treiber nach einer Metrik). Das heißt, ich habe keine Ahnung, was Ihre seltsamen Symptome verursachen würde. Wie lautete die Aufforderung, die SanDisk-Treiber zu installieren?

Das frustriert mich immer mehr und ich ebbe immer näher daran, die Festplatte zu löschen. Noch ärgerlicher ist die Tatsache, dass ich das alte Modem nicht mehr zum Laufen bringen kann. Ich meine, es scheint die Treiber zu installieren, friert aber ein, wenn ich versuche, auf das Internet zuzugreifen. Der Autopatcher, den ich zurzeit installiert habe, stammt aus dem Juni 2007. Ich habe ihn vor Jahren über Google gefunden, kann mich aber nicht an die Site erinnern. Was ich weiß ist, dass es andere, nicht MS-bezogene Software wie 7zip installiert hat, so dass das alles ziemlich vertraut klingt. Ich bin alles dafür, dass ich der einen genannten Terrasse ein Schnippchen geschlagen habe, aber ich frage mich, ob dies zu Konflikten mit der aktuellen führen könnte, die ich habe. Ich erwähnte das SP3 (oder wie auch immer es genannt wird), weil ich zufällig auf einen Thread stieß, in dem sie gerade eine neuere Version fertiggestellt hatten. Muss ich das kaufen? Wie würde das gehen? Würde ich die CD einfach nach dem Booten oder vorher einlegen? Ich dachte, Linux sei ein Betriebssystem. Ich habe das von Ihnen empfohlene USB-Update ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe das unbekannte Gerät entfernt (oder wie ich dachte), das USB-Update installiert und neu gestartet. Beim Neustart hat das System das unbekannte Gerät (aber nicht die Treiber) gefunden und auf den Desktop geladen. Ich steckte das 2.0-USB-Laufwerk ein und bekam das kleine grüne Symbol „Sicher entfernen“, aber als ich versuchte, eines der Laufwerke unter „Arbeitsplatz“ zu öffnen, war es nicht verfügbar oder das Gerät nicht bereit. Sowas in der Art. Ich kann mich nicht erinnern, aber ich versuche es später (nachdem ich den vorgeschlagenen Patch ausprobiert habe) und melde mich bei Ihnen. Vielen Dank für die weitere Unterstützung und Hilfe!

Autopatcher-Thread: www.msfn.org/board/topic/80800-auto-patcher-for-windows-98se-english/ Also ich denke, es hat Sachen von Drittanbietern. Das eigentliche Tool scheint eine Batch-Datei zu sein, die eine Reihe von Win98-Hotfixes von MS anwendet. Einige von ihnen ändern die USB-Treiberdateien. Für die Aufzeichnung habe ich keine Art von Autopatcher oder Windows-Update verwendet, um die Dateien auf meinem Laptop von dem zu ändern, was es von der Win98-CD bekommen hat. Linux ist ein Betriebssystem, aber es ist kostenlos. Sie können eine Disc brennen, von ihr booten und eine funktionierende Betriebssystemumgebung erhalten. Schließen Sie dann ein USB-Laufwerk an und prüfen Sie, ob es erkannt wird. Mein persönlicher Favorit ist Linux Mint . Der einzige Nachteil ist, dass die ISO-Dateien ziemlich umfangreich sind, auch wenn häufig vorgeschlagen wird, dass diese Route nur zum Brennen der ISO-Dateien führt. (Ich erinnere mich an einen anderen Beitrag, der drei Seiten lang war und versucht hat, die Disc einfach zu brennen). Die Grundidee ist, dass beim Booten von der CD nichts auf der Festplatte verwendet oder geändert wird. Wenn also der USB funktioniert, wissen wir, dass es ein Problem mit der Windows-Installation ist, und wenn es nicht funktioniert, wissen wir, dass wir es haben habe eine Briefträgerstatue angebellt. Wenn die Live-CD funktioniert, können Sie damit auch die Daten von der Festplatte des Computers auf das Flash-Laufwerk kopieren. Führen Sie auch das USB-Update durch. die, die ich verlinkt habe, habe ich nur von einer virtuellen Maschine verwendet; Auf meinem Laptop, auf dem win98 ausgeführt wird, ist das inoffizielle Service Pack von Patio links installiert, und ich hatte keine Probleme mit USB-Flash-Laufwerken. Da Sie versuchen, Daten von der Win98-Maschine zu sichern, können Sie alternative Methoden ausprobieren. Verwenden oder installieren Sie einen CD- oder DVD-Brenner auf dem Computer und brennen Sie die Daten, anstatt ein Flash-Laufwerk zu verwenden. Fügen Sie dem Computer eine zweite Festplatte hinzu und kopieren Sie die Daten darauf. Anschließend können Sie das Laufwerk entweder auf einem anderen Computer installieren oder installieren es in ein USB-Gehäuse (was eine "Standard" -Festplatte im Wesentlichen zu einem USB-Laufwerk macht) und kopiert Daten auf eine modernere Maschine; Oder Sie können das Laufwerk aus dem win98-Computer herausnehmen und es auf einem anderen Computer installieren und die Daten auf diese Weise kopieren. Wenn Sie mich fragen, sieht es immer ähnlicher aus, ist dies ein Problem, das nur mit einer Neuinstallation zuverlässig gelöst werden kann von Fenstern. Da dies natürlich alles auf dem Laufwerk löschen würde und der einzige Grund, warum Sie darauf zugreifen möchten, darin besteht, die Daten von diesem Laufwerk zu kopieren, wird der Zweck auf diese Weise zunichte gemacht.

Okay, ich habe den empfohlenen Patch-Patio installiert, aber obwohl er ordnungsgemäß installiert wurde, wurden mir zahlreiche Meldungen angezeigt, dass die Dateien, die ich auf meinem System hatte, neuer waren als die, die installiert wurden. Wollte ich sie usw. behalten? Also habe ich die neueren Versionen verlassen. Dann habe ich deinen Nusb-Patch erneut neu installiert (das reservierte Gerät belassen) und das Sandisk-Flash-Laufwerk ausprobiert, aber wieder keine Freude. Es ist seltsam, weil es heißt, das Gerät arbeitet im Geräte-Manager, aber unter Arbeitsplatz ist kein Laufwerk verfügbar. Ich erhalte jetzt keine Fehlermeldungen. Ich habe ein paar andere Marken-Flash-Laufwerke ausprobiert (Firmen-Promos, die mir ein Freund gegeben hat) und sie haben perfekt funktioniert. Ich gehe davon aus, dass es sich um "neuere" 2.0-Laufwerke handelt, aber es wurde mir mitgeteilt, dass es sich nicht um 2.0 handelt, wenn im Geräte-Manager nicht "erweitert" steht. Ist das richtig? Ich bin heute in mein Geschäft vor Ort gegangen und habe ein anderes Laufwerk (von Verbatim) gekauft. Als ich mir die technischen Daten auf der Rückseite der Verpackung ansah, stand dort nur Kompatibilität mit 2000+ (andere sagten xp +). Ich hätte nicht gedacht, dass das Betriebssystem von Bedeutung wäre, wenn Sie die richtigen Treiber hätten (vorausgesetzt, es war 2.0). Wenn dies der Fall ist, ist es sinnvoll, warum der Sandisk mit meinem 2000er-Computer funktioniert, aber nicht mit 98se 5.0.2195.6882, USBHUB20.SYS 4.90.3000.11, USBPORT.SYS 5.0.2195.5652, USBSTOR.SYS 5.0.2195.6773 + WDMSTUB.SYS 5.0.0.6 für Windows 98 SE/ME: USB20DRV. Windows 98 SE erfordert das neueste native USB (NUSB) bereits installiert!" www.mdgx.com/web.htm#AP98 Sollte ich das auch versuchen? Das klingt nach einem wirklich guten Weg, um herauszufinden, was dies verursacht. Ich könnte das ausprobieren (vorausgesetzt, es ist nicht zu schwer). Edit: Wäre es nicht einfacher (zumindest für mich), die CD zu kaufen, nachdem ich mich auf der Website umgesehen habe? Ist das der, den du gemeint hast? //on-disk.com/product_reviews.php/manufacturers_id/70/products_id/1293 Wenn nicht, können Sie mir einen direkten Link zum Download geben (oder wo kann ich die CD kaufen)? Der Link, den Sie mir gegeben haben, bezieht sich auf Patches im Dezember 2007 und 2008, die neuer sind als derjenige, den ich auf der Terrasse hatte und den ich bereits hatte. Brennen ist eine Option, aber mit 25 g Daten würde es eine Weile dauern. Ich hätte nicht gedacht, dass Sie eine alte Festplatte in den neueren Computer einbauen könnten, da Kompatibilitätsprobleme mit einem neueren Motherboard bestehen. Korrigieren Sie mich erneut, wenn ich falsch liege. Ich lerne, während ich hier vorbeigehe (und von dem, was ich von Google gelernt habe). Ist es möglich, eine alte (oder neue) externe Festplatte zu beschaffen und die Daten auf diese Weise zu übertragen?

Beliebte Beiträge