{title}

Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich diesen Beitrag im richtigen Forum veröffentliche. Ich möchte einen neuen Computermonitor kaufen, weiß aber nicht genau, welchen ich kaufen soll Geben Sie auch einige Spezifikationen und Ihre persönliche Meinung) Mein Monitor: Medion MD 30217 PG50-60 Hz17 "280 cd/m2500: 110msZiemlich schlecht, nicht wahr?

Was ist Ihr Budget und was suchen Sie in einem Monitor? Es ist schwierig, einen brandneuen Monitor zu kaufen, der heutzutage schrecklich ist, die meisten sind zumindest in den meisten Hinsichten befahrbar, aber wenn Sie nach einer bestimmten Größe, Auflösung, Funktion oder Eigenschaft suchen, gibt es einige, die besser sind als andere - wirklich hängt davon ab, wonach Sie suchen und wie viel Sie ausgeben müssen.

Ok, ich gebe ein paar Informationen, obwohl ich Sie gerade nach Ihrer Meinung zu den Monitoren gefragt habe. Mein neuer sollte: - kein TN-Panel sein - nicht mehr als 250 USD kosten - größer als 23 Zoll sein - einen guten Kontrast haben

Entschuldigung, ich habe die Frage beantwortet, die Sie mir gestellt haben, da ich persönlich nicht der Meinung bin, dass sogar 1000 Personen, die Meinungen zu dem Monitor abgeben, den sie persönlich besitzen, als Empfehlung hilfreich sind, da nicht jeder von ihnen verwendete Monitor so ist, wie Sie Ich verwende jedoch einen PCBank 27 "-Monitor, ein 2560 x 1440 IPS-Panel. Dabei wird dasselbe Panel verwendet, das im Apple Cinema Display und im Dell 2711 verwendet wird, um nur zwei zu nennen, aber eine etwas geringere Bedeutung Ein paar tote Pixel sind akzeptabel. Glücklicherweise hat meins keinen. Es ist ein ausgezeichneter Monitor mit einem fantastischen Wert von etwas mehr als 200 Euro, als ich ihn gekauft habe, verglichen mit 600 Euro für das Dell. Der Stand ist nicht so gut, aber passt mir gut Quad HD Auflösung ist die Bombe

Diese Seite war für mich sehr informativ in Bezug auf Monitore www.pchardwarehelp.com/Monitor.php Dies ist eine Liste von Preisen und Dingen: www.pchardwarehelp.com/guides/s-ips-lcd-list.php

Ich verwende ein Paar Hazro HZ27WB-Monitore, die wie Calum dasselbe Bedienfeld wie die Apple Thunderbolt-Displays mit einer Auflösung von 2560 x 1440 verwenden. Die Hazros sind viel teurer als die von PCBank.etc, bieten jedoch einen voll einstellbaren Ständer und eine auf Großbritannien basierende Garantie, was für mich von Vorteil ist. Die Auflösungs- und IPS-Panels sind wirklich gut. Sie müssen sich nur an die Gewohnheit gewöhnen, mehrere Fenster gleichzeitig auf demselben Bildschirm auszurichten, anstatt alles zu maximieren, da Sie am Ende nur eine Menge leeren Raums haben.

Ist XP Web für Windows 7/8-PCs zu Hause und vor neuen Exploits geschützt?

Gibt es eine Möglichkeit, auf das Internet über einen Computer zuzugreifen, der unter Windows 7/8 ausgeführt wird und für neue Exploits nicht gefährdet ist? Ich werde immer noch XP ausführen, da ich so viele gute Spiele habe, die unter Windows 7 oder einem neueren Betriebssystem nicht ausgeführt werden können. Ich verwende auch noch ein paar ältere Pentium-Systeme mit alten GPUs für Spiele, die keine Hoffnung haben, auf Win 7/8-Betriebssystemen ausgeführt zu werden.

Wenn Sie über eine gute Anti-Virus-App verfügen, die zu jeder Zeit in Ihrem Unternehmen ansässig ist, und die Sicherheits- und Smart-Computing-Richtlinien einhalten (besuchen Sie keine fragwürdigen Websites, laden Sie keine Torrents herunter oder klicken Sie auf "Unbekannt", wenn Sie nicht 100% sicher sind Links, etc) Das Betriebssystem ist absolut irrelevant.

Aber ist das, was ich gefragt habe, möglich? Ist es sicherer, über einen anderen Computer ohne Berücksichtigung von Malware-Anwendungen auf das Internet zuzugreifen?

Ich glaube, ich verstehe nicht, was du versuchst zu tun. Sie können mit einem Betriebssystem nicht sicherer surfen als mit einem anderen.

Nein. Die "neuen Exploits" werden in technischer Hinsicht von Microsoft "verschenkt". Was früher mit jedem Patch passiert ist, dass Malware-Autoren/Hacker die Updates auseinander nehmen und herausfinden, was Microsoft gepatcht hat und wie man dieses Problem auf nicht gepatchten Computern ausnutzt. Das Problem ist, dass jetzt, da XP nicht mehr die gleichen Updates erhält, die Updates für spätere Versionen oftmals noch rückentwickelt werden können und der Exploit weiterhin für XP anwendbar ist, da die Sicherheitsprobleme manchmal nur bei MS zu suchen sind Ein Exploit ist einfach ein unerwartetes Ergebnis eines ansonsten normalen Betriebs. Beispielsweise hatte Windows 95 einen Fehler im Netzwerkstapel, der es ermöglichte, bestimmte Pakete an einen beliebigen Windows 95-Computer zu senden, um den Bluescreen zu aktivieren. Sie können das Internet nicht über ein moderneres System ausführen, um filtern "das Internet der Exploits für ein anderes älteres System. Es wäre analog zu, wenn ein Auto die Lenkung durcheinander gebracht hat und Sie versucht haben, dies zu beheben, indem Sie es mit einem Auto mit guter Lenkung gedrückt haben.

Ok, vielen Dank

Beliebte Beiträge