{title}

Ich hoffe, jemand kann mir helfen. Ich komme nicht auf meinen Computer. Es wird immer wieder neu gestartet, nachdem die blaue Ladeleiste angezeigt wird. Es wurde versucht, im Safemode zu starten, und es wurden dieselben Ergebnisse erzielt. habe versucht windows mit zuletzt bekanntem gut konfiguriert zu starten. Nach Auswahl einer der beiden Optionen (alle führen zu demselben Ergebnis) werden dieselben Ergebnisse erzielt. Wechselt zum Laden von "Win XP", in dem der blaue Balken angezeigt wird. Anschließend blinkt ein blauer Bildschirm (Sie blinken; Sie verpassen) und wird neu gestartet Und Wiederholungen. Und Wiederholungen. Also habe ich den automatischen Neustart bei Systemausfall deaktiviert und konnte den blauen Bildschirm sehen, auf dem steht, dass ein Problem erkannt und Windows heruntergefahren wurde, um Schäden zu vermeiden. Deaktivieren oder deinstallieren Sie alle Antiviren-, Defragmentierungs- oder Sicherungsprogramme. Überprüfen Sie Ihre Festplattenkonfiguration und suchen Sie nach aktualisierten Treibern. Führen Sie CHKDSK/F aus, um zu überprüfen, ob die Festplatte beschädigt ist, und starten Sie den Computer neu. Technische Informationen: STOP: 0x00000024 (0x001902FE, 0xBACEB3DC, 0xBACEB0D8, 0x8A89B805) Ich durchsuche das Internet nach Gedichten über das Waten auf Gott, klicke auf eine Webseite und ein Kästchen mit der Meldung, dass mein Computer infiziert ist. Also habe ich sofort versucht, einen vollständigen Systemscan mit SUPERAntiSpyware durchzuführen. Einige Dinge tauchten auf, aber der Scan konnte nicht abgeschlossen werden, der Computer wurde neu gestartet. Im Moment ist der blaue Bildschirm immer noch aktiv. Ich habe Windows XP. Bitte helfen Sie. Vielen Dank

Außerdem besitze ich keine Windows-CD

Gehen Sie zu diesem Link, um eine Rettungs-CD oder zu dieser Seite, um eine USB retten . Befolgen Sie sorgfältig alle Anweisungen für die von Ihnen gewählte Methode.

Hallo, Danke, dass du auf SuperDave geantwortet hast. Ich habe getan, was Sie gesagt haben, und der Computer macht immer noch dasselbe. Ich habe die Rettungs-CD erstellt und den Scan durchgeführt. Einige Trojaner wurden gefunden und gelöscht, aber als ich versuchte, das Dr.Web-Programm zu beenden, um den Computer neu zu starten, steckte ich fest und sagte etwas darüber, dass die ID C1 zu schnell wieder auftauchte. Für fünf Minuten deaktivieren. Dies wiederholte sich nur und ließ sich nicht starten, so dass ich den Computer zu manuell abschaltete. Ich habe eine Weile gewartet, es wieder eingeschaltet und versucht, im abgesicherten Modus zu starten, und es geht teilweise durch den Bildschirm der Festplattenpartition und wird immer wieder neu gestartet

Sie können weitere Informationen erhalten Hier Informationen zum Stop-Fehler und zum Erstellen einer Startdiskette.

Diese Seite gibt mir Anweisungen zur Verwendung einer Diskette. Mein Computer nimmt keine Diskette. Diese Seite muss ziemlich alt sein.

Übrigens schön dich zu treffen SD

Ja. Ich hatte Angst. Wenn ich diesen Stoppfehler google, heißt es, dass er unter Windows 2000 auftritt. Würden Sie zufällig wissen, welche XP-Version Sie verwenden? Wenn Sie die gleiche Version von jemandem ausleihen könnten, könnten Sie möglicherweise eine Reparatur durchführen.

Sie sind sich der Version nicht sicher und wissen nur, dass es sich um Windows XP Media Center Edition handelt. Ich muss diesen Computer wirklich wieder zum Laufen bringen.

Hier ist, was Microsoft über diesen Fehler zu sagen hat.

Nach meinem Verständnis bezieht sich die Webseite auf einen Fehler beim Versuch, das System herunterzufahren, aber ich erhalte die Fehlermeldung beim Versuch, das System zu starten, nicht herunterzufahren. Ich kann keine Anwendung ändern, ohne den Computer zum Starten zu bringen. Ich benutze auch Windows XP Version 5.1. Die Webseite gibt nicht an, dass der Fehler auf mein Betriebssystem zutrifft.

Ich konnte Dr. Web ausführen und ungültige Elemente löschen. Eine Datei i386/apps/app30975/firstopt.js konnte nicht geheilt werden. Ist es sicher, diese Datei zu löschen?

Hallo.

6 Tage und noch keine Antwort.

Wenn Sie etwas länger durchhalten können, melden wir uns bei Ihnen. Hier ist sehr viel los.

OK danke

Bitte aktualisieren Sie mein Gedächtnis. Können Sie im normalen Modus booten? Kannst du ins Internet? Können Sie einen der Scans ausführen? dh SAS, MBAM und HJT?

Nein, ich kann den Computer überhaupt nicht zum Laden bringen. Es gelangt zum Windos-Ladebildschirm und startet dann neu. Das macht es immer und immer wieder.

Haben Sie eine Windows-CD? Wenn Sie dies tun, können Sie von der Festplatte booten und eine Reparatur durchführen.

Das einzige, was wir jetzt versuchen können, ist eine Bootdiskette zu starten. Bitte lassen Sie mich wissen, was passiert.

Wenn Sie einen anderen Computer haben, können Sie diese Boot-CD von torrent.hxxp herunterladen: //btjunkie.org/torrent/Falcon-s-Ultimate-Boot-CD-UBCD4Win-Hiren-s-9-7-Vista/3952dc4c889e0e6f3af6d29385dc6bfc340c5ee0 .iso Datei u kann ein Programm wie imgburn verwenden, um das Bild auf eine CD zu brennen. Nachdem Sie die CD gebrannt haben, können Sie sie starten und es sollte ein Menü angezeigt werden. Wählen Sie boot, um "Ultimate Boot". Dies ist eine PE-Platte, die eine ganze Reihe von Werkzeugen enthält. Sobald die PE-Festplatte geladen ist und Sie etwas sehen, das einem Desktop ähnelt. Gehen Sie zur Registerkarte "Spyware-Entfernungsprogramm". Hier können Sie einen beliebigen Virenscan ausführen. Es sollte einen vollständigen Scan durchführen und Infektionen entfernen. Danach sollten Sie in der Lage sein, Windows zu booten und von dort aus weiter zu scannen.

mario21lv, bitte geben Sie keinen Rat, Sie sind kein Malware-Experte

Ich habe einen solchen Fehler nur erhalten, sobald er beim Windows-Logo angekommen ist (na ja, wo er sein sollte). Er hat mich automatisch zum blauen Bildschirm gebracht und dann heruntergefahren. Jetzt hatte ich diesen Fehler gestern und er wurde durch eine Neuinstallation von XP behoben . Ich musste die Diskette einlegen und sie hat mich ziemlich durch den gesamten Prozess geführt und ich würde nicht sagen, dass es schwer zu verstehen war und das ist das erste Mal, dass ich eine OS-CD verwendet habe. OK, jetzt sagst du, dass du keine OS-CD hast. Nun, wenn es einen Computerladen in der Nähe gibt, sagen Sie ihnen Ihre Notlage und sie haben möglicherweise eine Lösung. Ich sying dieses, weil ich die Reparatur-CD erhielt, die ich verwendete, um Fenster für 20 zu reparieren. Sie können dies entweder tun oder sich eine CD von jemand anderem besorgen. ABER Sie sollten sich nicht an einen OEM wenden (wie Sie es von Packard Bell oder so gewohnt sind), da dieser nur bestimmte Treiber für dieses Computermodell (das, für das es bestimmt war) installiert, sodass Ihr Computer möglicherweise nicht richtig funktioniert, wenn Sie dies tun. Es muss sich um eine vollständige Windows-CD (die viel kostet) oder um die Reparatur-CD und den Echtheitszertifikat (die etwa 20 Euro kosten) handeln. Was auch immer Sie tun, seien Sie vorsichtig, denn wenn Sie so etwas eilen, wird es, gelinde gesagt, schlimme Dinge verursachen. Viel Glück!

jimbo8098 Bitte geben Sie keinen Rat Sie sind kein Malware-Experte

Ich habe ihn gewarnt, dass es nur zur Information ist, Harry.

Entschuldigung, aber ich mache das jeden Tag. Ich arbeite im Computergeschäft auf einer Bank und sehe jeden Tag Virusinfektionen und andere Betriebssystemprobleme. Das kommt aus meiner Erfahrung und ich muss sagen, es ist ziemlich viel

von evilfantasyPosting advice ohne den Titel "Malware Removal Specialist" unter Ihrem Benutzernamen im Forum für Computerviren und Spyware zu haben, wird Ihr Beitrag bearbeitet oder gelöscht, da der falsche Hinweis für die Benutzer, denen wir helfen möchten, zu riskant ist.

@ mario21lv - Wir haben Regeln und Sie brechen sie. Hier finden Sie einige Signaltoncodes. Die Interpretation hängt davon ab, welches BIOS Sie verwenden. Viel Glück

ECS EliteGroup und ich denke, es heißt, ich habe einen Paritätsfehler

Das ist ein RAM-Problem. Haben Sie den Arbeitsspeicher in diesem Computer geändert? Wenn mehr als 1 Stick vorhanden ist, gehe zurück zu 1 und schaue, was passiert.

Welli reparierte es. Ich weiß nicht wie, aber es funktioniert jetzt. danke für all eure hilfe guys.one thing. Früher hatte ich einen AMD Athlon XP 2000+. Jetzt habe ich einen Athlon 64 3200+, aber er scheint viel langsamer zu sein als mein XP. Sollte er so sein oder sollte er schneller sein als der XP?

oder es könnte mein RAM sein, weil ich immer noch den gleichen RAM benutze, den ich fast gebraten habe. oder teilweise getan.

Ein 64er sollte spürbar schneller sein. Vielleicht ist es ein RAM-Problem.

Vielen Dank. oder ist es eine möglichkeit eines langsamen motherboards, weil ich mir nur das billigste leisten konnte.

Sofern Sie kein PC-Chip-Motherboard haben, sollte es spürbar schneller sein.

?

Beliebte Beiträge