{title}

Ich habe auch versucht, meine Festplatte zu partitionieren, um XP stattdessen oder Vista zu installieren. Meine Tochter hat meinen Computer auf einer neu formatierten Partition ohne Betriebssystem neu gestartet. Ich kann von CD laden, aber ich habe keine Ahnung, was funktionieren könnte. Im Moment sagt der Laptop nur, dass BOOTMGR fehlt. Anregungen wären toll, ich habe hier nach einer Antwort gesucht und ein paar Dinge ausprobiert, wie zum Beispiel die Website des PC-Inspektors.

Wir benötigen hier weitere Informationen. Wann hat das Problem begonnen und was ist davor passiert? Können Sie uns die Marke und das Modell des Laptops mitteilen? Welches Betriebssystem (falls vorhanden) ist derzeit auf dem Laptop installiert?

Der Laptop lief vorher einwandfrei, ich wollte nur XP draufsetzen. Vista Basic ist auf dem Laptop irgendwo, aber ich kann nicht darauf zugreifen, weil die aktive Partition formatiert und dann neu gestartet wurde, bevor ich XP installieren konnte. Es ist ein Aspire 5315-2153.

Um die XP-Installation fortzusetzen/neu zu starten, müssen Sie lediglich die XP-CD in Ihr CD/DVD-Laufwerk einlegen und von dort booten. Wenn Sie den Computer mit der XP-CD im Laufwerk neu starten, sollten Sie eine Meldung wie "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD zu starten" erhalten. Wenn Sie eine Taste drücken, wird das XP-Setup gestartet. Haben Sie das versucht?

Ja, das habe ich versucht und so erhielt ich die Meldung, dass es keine Festplatte gab, auf die ich es laden konnte. Es wurde angegeben, dass die Festplatte fehlt oder nicht richtig installiert ist. Die CD hat versucht, sie zu laden, und hat einige Dinge installiert, die so schnell gingen, dass ich sie nicht lesen konnte. Dann wurde der Fehlerbildschirm über die Festplatte angezeigt und die Installation konnte nicht abgeschlossen werden.

Ich glaube, Ihr Problem ist, dass die Festplatte eine SATA-Festplatte ist. Das XP-Setup benötigt möglicherweise zusätzliche Treiber, um Ihre Festplatte zu erkennen. Leider scheint Acer keine Treiber für XP zur Verfügung zu haben und außerdem benötigen Sie zum Laden des Treibers ein Diskettenlaufwerk. Das erste Problem kann möglicherweise behoben werden, das zweite ist jedoch schwer zu umgehen. Haben Sie ein externes Diskettenlaufwerk oder können Sie eines ausleihen?

Da es sich um einen Laptop handelt, müssen Sie möglicherweise in der Zwischenzeit die Wiederherstellungs-CD verwenden und sie auf den Status von Tag 1 zurücksetzen. Ermitteln Sie dann alle XP-Treiber, die zum Ausführen dieses Computers erforderlich sind.

Nicht um völlig unwissend zu klingen, sondern um das Diskettenlaufwerk meinen Sie die alten kleinen Diskettensachen. Ich hatte es vor ein paar Jahren in den Müll geworfen. Ich dachte, ich würde es nie wieder benutzen. Ich dachte, es könnte eine Möglichkeit geben, meine beiden Computer miteinander zu verbinden und auf diese Weise nach der Festplatte zu suchen. Selbst wenn ich sie nicht reparieren kann, habe ich nicht zu viel Geld. Mit zwei Kleinkindern und einem Baby steckt man nicht viel Geld in der Tasche in Dinge, die brechen können und tun.

Ja, sie werden auch als Diskettenlaufwerke bezeichnet. Verknüpfen Sie Ihre Computer, um XP auf diese Weise zu installieren? Nein, es gibt immer noch das Problem, dass das XP-Setup Ihre Festplatte nicht erkennen kann.

Was ist auf meinem Computer?

Zunächst einmal bin ich ein altes Mitglied, das gerade hierher kommt, wenn ich ein PC-Problem habe. Ich habe eine Menge Informationen von hier erhalten !! Ich bin erst kürzlich von einer langen Pause in meine PC-Welt zurückgekehrt: - [und brauche weitere Informationen. LOL Ich habe in den FAQs nachgesehen und nicht gefunden, was ich brauchte. Ich habe das Bedürfnis nach neuer Hardware für meinen PC, da all diese neuen Spiele herauskommen. Jetzt bin ich im Rückstand auf die PC-Ausrüstung. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, mit was mein PC läuft? Wie alle guten Sachen. Ich weiß also, auf was ich upgraden muss.

Meinen Sie Ihre Systemspezifikationen? Klicken Sie auf Start und dann auf Hilfe und Support. Klicken Sie auf Verwenden Sie Tools, um Computerinformationen anzuzeigen und Probleme zu diagnostizieren .Klicke auf Meine Computerinformationen. Klicke auf Anzeigen allgemeiner Systeminformationen zu diesem Computer.

Oh, und es wird empfohlen, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse verstecken.

OderDownloaden und installieren Sie Everest: www.majorgeeks.com/download4181.html

Danke mein Herr !!

Wenn Sie nur grundlegende Informationen benötigen, während Sie die Windows-Taste gedrückt halten, drücken Sie die Taste Pause/Pause.

Das beste Programm, das ich gefunden habe und das so klein ist, dass es auf eine Diskette passt, ist BELARC ADVISOR von www.belarc.com Es gibt Ihnen alle Details über alles auf Ihrem Computer, von Hardware zu Software, BIOS, Speicher, HD (Größe, Format, verfügbarer Speicherplatz usw.), und es gibt Ihnen einen Bericht direkt in Ihrem Browser. Hilfreich, wenn Sie Informationen für den technischen Support benötigen.

Beliebte Beiträge