{title}

Hallo, wenn ich eine CD in meinen Computer lege, liest sie die CD in Ordnung und alles ist großartig. Sobald ich eine neue CD einlege, wird sie immer wieder als erste CD gelesen !!! Es wird wirklich verwirrend für mich! Kann jemand helfen??

Ist das eine gebrannte CD?

Win32Sl.Exe, was ist das?

Hallo, ich habe Spyware-Erkennungen installiert und deinstalliert und versucht, meinen Computer vom Trojaner-Downloader zu befreien, und habe anscheinend alles noch schlimmer gemacht. Ich habe einen TBON entdeckt, eine Art Werbedownload, der sich irgendwie auf meinem Computer installiert hat und den Verdacht hat, dass Es hat irgendetwas mit dem Trojaner-Downloader zu tun. Als ich diese Malware-Untersuchung gestartet und versucht habe, den Trojaner-Downloader zu löschen, gab es vor der Deinstallation des Active Virus Shield ungefähr 8 Einträge. Bei anderen müssen es 30-40 Einträge gewesen sein Ich habe jetzt einige Anweisungen, um den Task-Manager zum "Beenden des Prozesses" zu verwenden, und ich möchte den Prozess "Win32sl.exe" beenden und verstehen, dass dies den Prozess bis zum nächsten Start beendet. Ist dies korrekt? ? und können Sie mir sagen, ob es sich bei diesem TBON um eine Trojaner-Malware handelt?

Es bezieht sich auf das Open Client-Paket von Dell. Siehe hier Schlagen Sie das Laden und Ausführen von AVG Anti-Spyware vor und führen Sie es im abgesicherten Modus aus.

Und für TBON sehen Hier. Welche AV- und Firewall verwendest du: -? Viel Glück

Patio, danke, ich sehe win32sl.exe ist ein Prozess, der zur Dell OpenManage Client Instrumentation Software gehört. Es ermöglicht Remoteverwaltungsanwendungsprogrammen, zu Wartungszwecken auf einen Clientcomputer zuzugreifen. Scannen Sie Ihren PC, einschließlich win32sl.exe, um Sicherheitsbedrohungen zu erkennen. Ich hatte noch nie Fernzugriff auf meinen Computer und weiß nicht, wie oder warum er installiert wurde, es sei denn, er war vorrätig Computer? Auch wenn ich einen Scan mache, empfehlen Sie anschließend das Scan-Gerät zu deinstallieren? Jp

(. Welche AV und Firewall benutzt du: -?) Rusty danke, .. ich laufe soweit ich weiß, .. da ich alle anderen gelöscht habe,? ein Spion Zapper? das kommt immer und dann und führt einen schnellen Scan durch, aber ich glaube nicht, dass es irgendetwas findet, und es ist ein Teil der AOL-Systeme, ... Wenn sp2 Spyware usw. hat, werde ich es haben, ich habe es heruntergeladen Aber ich kann nicht herausfinden oder wo es noch ist, es sei denn, MS nennt es Windows Hotfix (SP2) Q819696? Ansonsten werde ich etwas Zuverlässiges brauchen und werde Computerzeug wie McKafee.Firewall auschecken !!!!! aaahhhh, ich muss mich auch darum kümmern. Ich werde mir die TBON-Site ansehen

Jp. Würden Sie bitte ein Hijackthis-Logfile hier posten, damit wir es uns ansehen können? Ich hoffe, Sie haben die Systemwiederherstellung ausgeschaltet

dl65, Systems restore, Ich weiß nicht, ob es eingeschaltet ist, aber WARUM? Ich werde mich sofort darum kümmern und den HYJT so schnell wie möglich durchführen

dl65, Ich habe das Eigenschaftenfeld des Systems aus der Systemdatei in der Systemsteuerung aufgerufen. Es lautet: (Feld leer) Systemwiederherstellung ausschalten. Wenn dies nicht der Fall sein soll, dann ist es das, was als nächstes passiert Jp

Protokolldatei von HijackThis v1.99.1Scan wurde am 26.01.2007 um 00:58:13 Uhr gespeichertPlattform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600) MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106) Ausgeführte Prozesse: C: WINDOWS System32 smss.exeC: WINDOWS system32 csrss.exeC: WINDOWS system32 winlogon.exeC: WINDOWS system32 services.exeC: WINDOWS system32 lsass.exeC: WINDOWS system32 svchost.exeC: WINDOWS System32 svchost.exeC: WINDOWS System32 svchost.exeC: WINDOWS System32 svchost.exeC: WINDOWS system32 spoolsv.exeC: Programme Gemeinsame Dateien AOL TopSpeed 2.0 aoltsmon.exeC: Programme COMPAQ Compaq Advisor bin compaq-rba.exeC: Programme Gemeinsame Dateien AOL TopSpeed ​​ 2.0 aoltpspd.exeC: WINDOWS Explorer.EXEC: Program Dateien Compaq Compaq Management Agents cpqalert.exeC: PROGRA ~ 1 Compaq COMPAQ ~ 2 CPQWEB ~ 1 WebDmi.exeC: PROGRA ~ 1 Iomega System32 ActivityDisk.exeC: WINDOWS wanmpsvc.exeC : Programme Compaq Compaq Management Agents Dmi Win32 bin Win32sl.exeC: WINDOWS system32 fxssvc.exeC: WINDOWS System32 carpserv.exeC: PROGR A ~ 1 Compaq COMPAQ ~ 2 cpqdmi.exeC: Programme COMPAQ Easy Access Button Support StartEAK.exeC: Programme Adaptec Easy CD Creator 5 DirectCD DirectCD.exeC: Programme Analog Devices SoundMAX Smtray.exeC: Programme Compaq Easy Access Button Support CPQEAKSYSTEMTRAY.EXEC: Programme Microsoft Works WksSb.exeC: Programme Compaq Easy Access Button Support CPQEADM.EXEC: Compaq EAKDRV EAUSBKBD.EXEC: PROGRA ~ 1 Compaq COMPAQ ~ 2 CHKADMIN.EXEC: Programme Iomega DriveIcons ImgIcon.exeC: PROGRA ~ 1 Compaq EASYAC ~ 1 BttnServ.exeC : Programme QuickTime qttask.exeC: Programme Messenger msmsgs.exeC: Programme Iomega AutoDisk AD2KClient.exeC: Programme Gemeinsame Dateien Microsoft Shared Works Shared wkcalrem.exeC: WINDOWS Heruntergeladene Programmdateien AtHoc.exeC: WINDOWS System32 wuauclt.exeC: WINDOWS system32 taskmgr.exeC: Programme Windows NT Accessories WORDPAD.EXEC: WINDOWS system32etdde.exeC: WINDOWS system32 clipsrv.exeC: PROGRA ~ 1INGCE ~ 1INGCE ~ 10FAXEDT.EXEC: WINDOWS syste m32undll32.exeC: WINDOWS System32 svchost.exeC: WINDOWS system32OTEPAD.EXEC: Programme Gemeinsame Dateien AOL 1143471933 ee aolsoftware.exeC: Programme America Online 9.0 waol.exeC: Programme Gemeinsame Dateien AOL ACS AOLAcsd.exeC: Programme America Online 9.0 shellmon.exeC: WINDOWS system32OTEPAD.EXEC: WINDOWS system32undll32.exeC: Dokumente und Einstellungen Joe Poole Desktop HijackThis.exe (Fortsetzung im nächsten Beitrag)

R1 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Page_URL = //store.presario.net/scripts/redirectors/presario/storeredir2.dll?s=consumerfav&c=2c02&lc=0409 R1 - HKLM Software Microsoft Internet Explorer Main, Default_Search_URL = //rd.yahoo.com/customize/yessentials_cq/defaults/su/ www.yahoo.comR1 - HKCU Software Microsoft Internet Explorer Main, Fenstertitel = Microsoft Internet Explorer von CompaqR3 - URLSearchHook: (kein Name) - {CFBFAE00-17A6-11D0-99CB-00C04FD64497} _ - (keine Datei ) O2 - BHO: AcroIEHlprObj-Klasse - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C: Programme Adobe Acrobat 5.0eader ActiveX AcroIEHelper.ocxO2 - BHO: SST - {FFFF0D2-4-4-4-C60 -1B7F8929E24D} - C: Programme Lycos sst.dll (Datei fehlt) O3 - Symbolleiste: & Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C: WINDOWS System32 msdxm.ocxO3 - Symbolleiste: ThomasNet.com-Symbolleiste - {46AE03C0-BCFA-4728-90E7-00EB4A8B3863} - C: WINDOWS Heruntergeladene Programmdateien AtHocTBr.DLLO3 - Symbolleiste: AOL-Symbolleiste - {4982D40A-C53B-4615-B15B-B5B5E98D167 - Programme AOL Toolbar toolbar.dllO4 - HKLM un: carpserv.exeO4 - HKLM un: C: Programme COMPAQ Easy Access Button Support StartEAK.exeO4 - HKLM un: "C: Programme COMPAQ Coloreal coloreal.exe "O4 - HKLM un:" C: Programme Adaptec Easy CD Creator 5 D irectCD DirectCD.exe "O4 - HKLM un: C: Cpqs Scom srmclean.exeO4 - HKLM un: C: Programme Analog Devices SoundMAX Smtray.exeO4 - HKLM un: C: Program Dateien Microsoft Works WksSb.exe/AllUsersO4 - HKLM un: C: Programme Microsoft Works WkDetect.exeO4 - HKLM un: C: PROGRA ~ 1 Compaq COMPAQ ~ 2 CHKADMIN.EXEO4 - HKLM un: C: Programme Iomega Common ImgStart.exeO4 - HKLM un: C: Programme Iomega DriveIcons ImgIcon.exeO4 - HKLM un: C: Dokumente und Einstellungen Joe Poole Desktop epc protectoretdefense.exeO4 - HKLM un: C: Programme Gemeinsame Dateien AOL 1143471933 ee AOLSoftware.exeO4 - HKLM un: C: Programme Gemeinsame Dateien AOL ACS AOLDial.exeO4 - HKLM un: "C: Programme QuickTime qttask.exe" -atboottimeO4 - HKLM un: "C: PROGRA ~ 1 PURENE ~ 1 PORTMA ~ 1 PortAOL.exe" -RunO4 - HKLM un : C: Programme PureEdge Viewer 6.0 masqform.exe -UpdateCurrentUserO4 - HKLM un: C: DOCUME ~ 1 JOEPOO ~ 1 LOCALS ~ 1 Temp ImInstaller IncrediMail incredimail_install.exe -Startup-Produkt IncrediMailO4 - HKCU un: "C: Pr ogram Files Messenger msmsgs.exe "/ backgroundO4 - HKCU un: C: Programme Iomega AutoDisk AD2KClient.exeO4 - HKCU un:" C: Programme America Online 9.0 AOL.EXE "- bO4 - Globaler Start: Microsoft Works-Kalender Reminders.lnk =? O4 - Globaler Start: ThomasNet.com Toolbar.LNK =? (Fortsetzung im nächsten Beitrag)

O8 - Zusätzlicher Kontextmenüpunkt: & AOL Toolbar-Suche - res: // C: Programme AOL Toolbar toolbar.dll/SEARCH.HTMLO9 - Zusätzliche Schaltfläche: AOL Toolbar - {4982D40A-C53B-4615-B15B-B5B5E98D167C} - C: Programme AOL Toolbar toolbar.dllO9 - Zusätzliche Menüoption "Tools": AOL Toolbar - {4982D40A-C53B-4615-B15B-B5B5E98D167C} - C: Programme AOL Toolbar toolbar.dllO9 - Zusätzliche Schaltfläche: Verwandte - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C: WINDOWS webelated.htmO9 - Menü "Extras": Anzeigen & Verwandte Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C: : webelated.htmO12 - Plugin für.spop: C: Programme Internet Explorer PluginsPDocBox.dllO14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL = // store.presario.net/scripts/redirectors/presario/storeredir2.dll?s=consumerfav&c= 2c02 & lc = 0409O16 - DPF: {2ED9BC2B-4DF1-472E-9B5E-55477D2C97F5} (Microsoft Data Collection Control) - //support.microsoft.com/OAS/ActiveX/odc.cab O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl-Klasse) - //update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/de/x86/client/wuweb_site.cab?1143817725593 O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl-Klasse) - //update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/de/x86/client/muweb_site.cab?1169617713187 O16 - DPF: {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - //us.dl1.yimg.com/download.companion.yahoo.com/dl/toolbar/yiebio5_3_16_0.cab O17 - HKLM System CCS Services Tcpip {4F7A1AF5-AB99-4CB3-8138-3C843F1ED6DA}: NameServer = 205.188.146.145O23 - Dienst: AOL-Konnektivitätsdienst (AOL ACS) - AOL LLC - C: Programme Gemeinsame Dateien AOL ACS AOLAcsd.exeO23 - Dienst: AOL TopSpeed ​​Monitor (AOL TopSpeedMonitor) - America Online, Inc - C: Programme Gemeinsame Dateien AOL TopSpeed ​​ 2.0 aoltsmon.exeO23 - Dienst: Compaq Advisor (Compaq_RBA) - NeoPlanet - C: Programme COMPAQ Compaq Advisor bin compaq-rba.exeO23 - Dienst: Compaq Local Alerter (CPQALERT) - Compaq Computer Corporation - C: Programme Compaq Compaq Management Agents cpqalert.exeO23 - Dienst: cpqdmi - Compaq Computer Corporation - C: PROGRA ~ 1 Compaq COMPAQ ~ 2 cpqdmi.exeO23 - Dienst: Compaq DMI Web Agent (cpqWebDmi) - Compaq Computer Corporation - C: PROGRA ~ 1 Compaq COMPAQ ~ 2 CPQWEB ~ 1 WebDmi.exeO23 - Dienst: Iomega Activity Disk2 - Iomega Corporation - C: PROGRA ~ 1 Iomega System32 ActivityDisk.exeO23 - Dienst: WAN Miniport (ATW) -Dienst (WANMiniportService) -America Online, Inc. - C: WINDOWS wanmpsvc.exeO23 - Dienst: Win32Sl (WIN32SL) - Intel - C: Programme Compaq Compaq Management Agents Dmi Win32 bin Win32sl.exe

Jp Zunächst wird die Systemwiederherstellung aktiviert. Um sie zu deaktivieren, rufen Sie die Systemsteuerung auf und klicken Sie beim Öffnen auf das Systemsymbol. Wählen Sie die Registerkarte Systemwiederherstellung. Setzen Sie nun ein Häkchen in das Kästchen vor der Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken. Klicken Sie auf Übernehmen und Wiederherstellen. Bitte geben Sie noch einmal an, mit welchen Programmen Sie nach Viren und Trojanern gesucht haben. Führen Sie diese Überprüfungen im abgesicherten Modus durch. Verwenden Sie jemals das Compaq-Computerverwaltungsprogramm, das Sie nicht haben SP2 installiert. Warum nicht? Sie sollten auch D/L Prevx1 //info.prevx.com/pxparall.asp?PXC=40055688922 ausführen, um Tbon zu entfernen : Programme AOL Toolbar toolbar.dll/SEARCH.HTML Dies wird als nasty.dl65 angesehen

dl65, ich habe die beiden programme von aol benutzt. Aktiver Virenschutz und noch einer, und noch einer, ... Es tut mir leid, dass ich versuchen werde, diese Informationen für Sie zu finden hat seinen vorherigen Zustand wiederhergestellt, oder hat ihn, und ich habe nichts davon gewusst, nichts scheint sich geändert zu haben, solange meine Dokumentdatei in Ordnung ist. Tut mir leid, ich weiß wenig über den Safe Modus. Ich werde es untersuchen. Der Computer läuft derzeit ziemlich gut. Nein, ich verwende das Verwaltungsprogramm nicht, aber ich werde es untersuchen, da ich anscheinend einen Einblick bekomme, der so dringend erforderlich ist, wie ich es habe Ich habe meinen Computer hauptsächlich für die Internetverbindung mit Geschäftsleuten und für die Kommunikation per E-Mail und Fax verwendet. Letztendlich hat mich alles eingeholt, und jetzt muss ich aufholen. Ich werde versuchen, die Liste der Programme zu erhalten. Schätzen Sie Ihre Hilfe. Jp

Jp ok.lets versuchen Sie es erneut.Ich möchte, dass Sie die folgenden Programme ausführen: AVG Free Anti-Virus. //free.grisoft.com/freeweb.php/doc/2/AVG Antispyware 7.5 //free.grisoft.com/freeweb.php/doc/20/lng/us/tpl/v5 Spybot suchen und zerstören 1.4 www.tucows.com/preview/310138 Prevx //info.prevx.com/pxparall.asp?PXC=40055688922 Sie benötigen dies, um TbonOnce zu entfernen, von dem Sie alle heruntergeladen und installiert haben, und um die neuesten Updates für alle zu erhalten. Starten Sie nun den Computer im abgesicherten Modus neu und führen Sie Prevx aus. Schalten Sie dann AVG ant virus und AVG antispywareSpybot Ihren PC aus Der Computer wird neu gestartet, aber bevor Windows gestartet wird, tippen Sie wiederholt auf F8, bis eine Liste zum Starten angezeigt wird. Wählen Sie den SAFE-Modus aus. Lassen Sie es laden und führen Sie dann die Scans aus. Wenn alle Scans abgeschlossen sind, starten Sie den PC neu und er startet im normalen Modus. Dann müssen Sie SP2 bekommen. dl65

dl65, Danke, ich werde es versuchen. Bevor ich herunterfahre, ... werde ich die 4 AVs ausschalten und die Systemwiederherstellung ausschalten. Ich möchte wirklich wissen, warum dies eingeschaltet war und warum es anscheinend keine Wirkung hatte. Die Systemwiederherstellung setzt die Treiber und Registrierungseinstellungen Ihres PCs auf einen anderen Zeitpunkt zurück. Die Systemwiederherstellung ist wichtig und äußerst nützlich in Situationen, in denen sich Malware/Spyware installiert und stört Ihre Registrierung. Das Ausschalten schadet nicht (wenn Sie dies tun, wird viel Speicherplatz frei), aber ich würde empfehlen, es eingeschaltet zu lassen

Jp. Standardmäßig ist die Systemwiederherstellung immer aktiviert, es sei denn, Sie schalten sie wie bisher aus. Und was meinen Sie damit, dass sie scheinbar keine Auswirkungen hatte? Diese Aussage ist richtig. Ich stimme dieser Aussage überhaupt nicht zu, da einige Trojaner (die meiner Meinung nach Malware sind und sich gerne in den Systemwiederherstellungsdateien befinden), und wenn Sie infiziert sind und die Malware sich dort versteckt, haben Sie gerade den Computer erneut infiziert Finde diesen Kommentar? dl65

dl65, ich habe es bei Tech Spot gefunden, www.techspot.com/vb/showthread.php?p=391241#post391241 Jp

Jp. Ok, das ist nur ein weiteres Forum. Und so wie es aussieht, ist es kein sehr gutes Forum für die Person, die das gepostet hat. weiß nicht viel über Malware-Entfernung und buchstabiert auch nicht sehr gut LOLBTW.why hast du deinen letzten Beitrag entfernt?lol es ist wieder auf dem vorherigen pagedl65

dl65, Beim Klicken auf "Anwenden", um die Systemwiederherstellung zu deaktivieren, erhielt ich diese Meldung. Sie haben die Systemwiederherstellung deaktiviert. Wenn Sie fortfahren, werden alle vorhandenen Wiederherstellungspunkte gelöscht, und Sie können Änderungen an Ihrem Computer weder verfolgen noch rückgängig machen. Möchten Sie die Systemwiederherstellung deaktivieren? Sagen Sie mir bitte, was dies bedeutet

dl65, LOL Übrigens, warum hast du deinen letzten Beitrag entfernt? fragst du mich, ... ich glaube nicht, dass ich einen Beitrag entfernt habe? Ich gehe zurück und schaue nach

Jp. Diese Nachricht bedeutet genau das, was es sagt. Alle vorherigen Wiederherstellungspunkte gehen jedoch verloren, wenn eine infizierte Datei in der Systemwiederherstellung vorhanden ist und die Wiederherstellung auf dem Computer verbleibt. Sobald der Computer sauber ist (keine Probleme mehr), wird er wieder eingeschaltet und fortgesetzt um neue Wiederherstellungspunkte zu erstellen.dl65

dl65, ok gut, aber kannst du mir eine kleine Vorstellung davon geben, was ich in Bezug auf die Leistung oder meine Dokumentendatei usw. erwarten sollte?

Jp. Bitte erläutern Sie genau, was Sie damit meinen. reden Sie über das Ausschalten der Systemwiederherstellung oder etwas anderes? dl65

dl65, Ja, ich spreche über die Systemwiederherstellung, wenn ich sie ausschalte. Welche allgemeinen Auswirkungen werden auf mich zukommen, da ich wahrscheinlich morgen etwas Zeit habe, um diese Aufgabe abzuschließen, wenn ich auf Probleme stoße oder mehr Zeit als erwartet brauche, usw . Ich werde auf Ihre Antwort warten, bevor ich mich abmelde

Jp. okay. Nein, wenn die Systemwiederherstellung ausgeschaltet ist, werden keine Ihrer Dokumente, E-Mails oder Programme betroffen sein. In der Tat sollten Sie keinen Unterschied bemerken. Das einzige, was durch das Ausschalten bewirkt wird, ist, dass die vorherigen Wiederherstellungspunkte verloren gehen. dl65

dl65 Als ich Prevx heruntergeladen hatte und die (2) AVG-pkgs auf dem Bildschirm hatte, schloss der Prevx meinen Computer und startete ihn neu. Jetzt bin ich wieder online, aber ohne den abgesicherten Modus und möchte die AVGs installieren, kann sie aber nicht finden Ihnen zeigt ein Suchergebnis, dass sie sich in C: Windows Prefetch befinden. Sagen Sie mir bitte, wo das ist und wie ich es auswählen soll. Ebenfalls; Die Programme scheinen etwas langsam auf Eingabeaufforderungen mit dem neuen Prevx D/L zu reagieren. TYM Jp

Jp. Versuchen wir es noch einmal. Ich habe Sie gebeten, D/L 4-Programme zu starten. Prevx AVG-Antivirus AVG-Antispyware-Spybot Ich gehe also davon aus, dass Sie sie heruntergeladen und auf Ihrem Desktop gespeichert haben. Vielleicht hätte ich diese Annahme nicht treffen sollen. Und ich erklärte, wie man das macht. Dann schlug ich vor, dass Sie in dieser Reihenfolge laufen. Jetzt ist dies der Teil, mit dem ich Probleme habe. Sie sagen, dass Spybot und die AVG-Programme verschwunden sind (Wie kann das sein? Sie haben sie installiert, nicht wahr? Sie haben die Updates erhalten, wie ich Sie gefragt habe?). Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie die gewünschten Programme installiert haben und ob sie installiert wurden laufen im abgesicherten Modus.dl65

dl65, Wie bereits erwähnt, habe ich Ihre Anweisungen befolgt und alle (4) pkgs heruntergeladen. Sobald Prevx jedoch vollständig heruntergeladen wurde, wurde es zuletzt nach den drei anderen heruntergeladen ... und ich hatte die andere (3 ) Auf dem Schreibtisch übernahm der Prevex das Kommando und fuhr nach dem automatischen Schließen meiner Dateien für mich herunter, und der Computer wurde automatisch geschlossen und neu gestartet. Und ich würde sagen, mit den Befehlen von Prevx. Ich suchte dann nach AVG Ant Viren, AVG-Antispyware und Spybot, ich dachte, ich würde sie auf dem Schreibtisch finden. Dies ging auch so schnell, dass ich keine Zeit hatte, den abgesicherten Modus zu aktivieren. Ich habe jedoch die Systemwiederherstellung deaktiviert Es wurde nach AVG Ant Virus und AVG Antispyware gesucht. Das Suchergebnis zeigt, dass sie sich in C: Windows Prefetch befinden. Ich habe versucht, sie zu öffnen, und ich kann sie in den Suchergebnissen nicht öffnen. Können Sie mir sagen, wo und wie ich sie auswählen soll? Öffnen Sie sie und kehren Sie zurück, um auf dem Schreibtisch zu sparen? Jp

Jp Etwas ist wirklich seltsam.D/L die (2 Apps von Grisoft) und Spybot wieder. nur dieses Mal speichern Sie sie auf Ihrem Desktop. Sobald Sie alle drei Tagebücher gespeichert haben, installieren Sie sie nacheinander. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Updates erhalten. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie diese Aufgabe abgeschlossen haben

dl65, ich habe ein Problem, bevor ich etwas tue, muss ich meine Dateien sichern, ich ging zu MS Windows XP, um herauszufinden, wie und wie man eine XP-Disc verwendet. Mein Computer lehnt alle Discs ab, ich lege sie ein auf dem Tablett und es geht rein und kommt gleich wieder raus. Kann ich irgendetwas tun?

Versuchen Sie es mit einer anderen Festplatte. Ich persönlich würde mich nicht auf die Windows-Sicherung meiner Daten verlassen.

Patio, ich habe viele Scheibe versucht !! ?? Jp

dl65, Hi-Guy! Disc Problem gelöst! Gemäß dem folgenden Beitrag wurde die Prefetch-Datei erwähnt. Zuvor in diesem Thema habe ich Ihnen gesagt, dass die D/Ls durchsucht wurden und sie sich in der Prefetch-Datei befanden Sie gefragt, wo auf meinem System ich diese Datei finden könnte, Sie haben mir nie geantwortet, ... Gibt es einen bestimmten Grund, warum Sie das nicht getan haben? Auch Prevex läuft einwandfrei und liest Computersicherheit ist gut, keine Probleme, brauche ich wirklich die anderen 3 D/L? 12 Software/Computer-Viren und Spyware/Re: Sys32.lsb-unco? am: 20.01.2007, 14:55 Uhr Gestartet von pantherman | Beitrag von 2k_dummy 1. Starten/Ausführen, msconfig eingeben und auf OK klicken. Suchen Sie auf der Registerkarte Start danach oder danach, was damit zusammenhängt und was nicht. 2. Schauen Sie in den Prefetch-Ordner und löschen Sie ihn oder irgendetwas Ähnliches. 3. Deaktivieren Sie die Systemwiederherstellung. 4. Booten Sie in den abgesicherten Modus und führen Sie die Scans erneut aus. Wenn das Problem erkannt und behoben wurde, führen Sie einen normalen Neustart durch. Aktivieren Sie bei Bedarf die Systemwiederherstellung erneut. HINWEIS: Es ist möglicherweise eine gute Idee, die Verbindung zum Internet zu trennen, während Sie dies tun. Jp

OK Ich habe die Datei> C: Windows prefetch <gefunden, aber beim Versuch, sie zu öffnen, wurde ich angewiesen, dass Windows online gehen muss, um sie zu öffnen, was ich tat, aber es war nicht möglich, sie zu öffnen, oder ich könnte es manuell öffnen, aber um ein Programm aus einer Liste zu wählen, um es zu öffnen, hasse ich das. Wie soll ich wissen, welches Programm ich wählen soll, wenn es nicht online gefunden werden kann, wo es entstanden sein soll ?, fand ich später heraus heraus, dass diese Dateien manchmal wegen einer effizienten Art des Herunterladens hier landen und die gespeicherte Datei nur ein Teil der Datei ist. Ich kann nicht herausfinden, was mir das bringt. Trotzdem gibt es eine Menge Dateien hier, die Platz beanspruchen und ich werde einige Arbeiten machen müssen, um herauszufinden, welche notwendig sind. Das Gleiche gilt für Windows-Updates. Es gibt eine lange Liste dieser in add/remove, und ich frage mich, wann Updates automatisch von MS kommen Um andere zu ersetzen, was passiert mit der Datei, die sie ersetzt, soll ich wissen, welche notwendig sind und welche nicht? Ich würde mich beruhigen und wahrscheinlich ein besser laufendes System bereitstellen.

Die NTUninstall-Dateien sind für den Fall vorhanden, dass Sie ein Problem mit einem Update haben und es deinstallieren müssen. Wenn keines Ihrer Updates Probleme verursacht hat, sind sie sicher zu löschen. Das zufällige Löschen von Dateien ist auch eine gute Möglichkeit, Windows zu entlasten.

Beliebte Beiträge