{title}

Bei jedem Systemstart wird die Meldung "Dateisystem auf C prüfen:" angezeigt. Darin heißt es: "Eine Ihrer Festplatten muss auf Konsistenz überprüft werden." Ich habe beide zugelassen, dass der Scheck ausgeführt wird, und habe eine Taste gedrückt, um den Scheck zu umgehen. In jedem Fall funktioniert mein Computer nach dem Booten normal.
Dieses Problem begann, nachdem ich meine Festplatte neu formatiert und WinXP Home neu installiert hatte, was ich schon oft getan habe. Ich habe und 80G Master IDE HD und eine 20G sekundäre IDE HD, mit viel freiem Speicherplatz auf beiden Laufwerken, PIII 1.2G Prozessor und 512 MB. Das Dateisystem ist auf dem Master-Laufwerk gespeichert. Ironischerweise wurde dem Master-Laufwerk beim diesmaligen Neuformatieren der Buchstabe "F" und dem sekundären Laufwerk der Buchstabe "C" zugewiesen. Möglicherweise geschah dies, weil ich den Vorgang der Neuformatierung und Neuinstallation größtenteils ohne viel Versehen ablaufen ließ, da ich dies schon viele Male zuvor getan habe.
Mein Verdacht ist, dass Windows die Festplattenprüfung beim Booten einleitet, da sich das Dateisystem nicht auf C: befindet. Ob das stimmt oder nicht, wie kann ich diese Festplattenüberprüfung beseitigen?

Ich habe so eine Frage schon einmal gesehen. Schau mal hier
www.cyberspacesupport.com
Viel Glück

Erlaube chdisk, es zu tun!

Web Issues Please Assist

Also habe ich gerade eine neue ISP bekommen. Sie haben mir den Router und all das Zeug geschickt. Ich habe einen Router an meine Telefonleitung angeschlossen, um die Internetverbindung zu erhalten. Von diesem Router erhalte ich ein Funksignal, das dem Laptop meiner Eltern die Verbindung gibt, der Laptop ist in Ordnung. Von demselben Router Ich habe ein Ethernet-Kabel an den PC meiner Schwester angeschlossen und sie erhält eine Verbindung, das ist in Ordnung. Aber wenn es um meinen PC geht, habe ich auch ein Ethernet-Kabel, das direkt vom Router zu meinem PC führt, genau wie es meine Schwestern eingerichtet haben, außer meinem Der PC verbindet sich nicht. Es ist alles in Ordnung, aber ich weiß nicht, was das Problem ist. Ich gehe in die Systemsteuerung - Netzwerkverbindungen, und dort ist nichts außer einem Symbol mit den Nummern 1364 oder so ähnlich. Ich weiß, dass es ein Symbol mit dem Namen (Name des Routers) geben sollte, aber es ist nicht vorhanden. Stimmt etwas mit dem Ethernet-Kabel oder mit meinem PC nicht? Vor ungefähr 6 Monaten musste ich eine Netzwerkkarte herausnehmen, um eine Soundkarte einzulegen, da kein Platz mehr vorhanden war. Zu der Zeit glaubte ich nicht, dass die Netzwerkkarte benötigt wurde, da mein alter ISP einwandfrei funktionierte. (Ich hatte ein Modem über USB direkt an meinen PC angeschlossen.) Benötigen Sie eine Netzwerkkarte für Ethernet-Kabel?

Ja, Sie müssen das Ethernet-Kabel in eine Netzwerkkarte einstecken. Wo stecken Sie es gerade ein?

Wo ist Ihr Ethernet-Kabel eingesteckt, wenn Sie keine Netzwerkkarte haben? Verfügt Ihr Motherboard über ein integriertes LAN?

Willkommen bei CHF! Sie benötigen eine Netzwerkkarte, ansonsten können Sie Ihr Kabel nicht anschließen. Es könnte in Ihrem Mobo eingebaut sein. Was ist Ihr Betriebssystem? Haben Sie ein anderes Kabel ausprobiert (vielleicht das Ihrer Schwester, von dem Sie sicher wissen, dass es funktioniert) .) Jonas Bearbeiten: Es tut mir leid, dass ich die Tatsache ignoriert habe, dass bereits Antworten eingegangen sind.

Oh, es sieht so aus, als hätten alle zur gleichen Zeit dasselbe gesagt! Jetzt weißt du also, dass es unmöglich ist! Jonas

Hallo Leute, danke für die Antworten. Scheint das Problem zu sein, dass ich keine Netzwerkkarte habe? Aber ich hatte keine Netzwerkkarte, als ich meinen alten ISP hatte. Aber das war über ein USB-Kabel direkt an mein Modem angeschlossen. Diesmal ist es ein an den Router angeschlossenes Ethernet-Kabel, das an die Telefonleitung angeschlossen ist. Also, was ich brauche, ist eine neue Netzwerkkarte? Ich schau mal bei ebay vorbei. Übrigens, meine alte Netzwerkkarte war mit den PCI-Steckplätzen verbunden, und im Moment ist das Ethernet-Kabel mit dem Ethernet-Steckplatz neben den USB-Steckplätzen auf der Rückseite meines PCs verbunden. Ich öffnete den PC und der Ethernet-Steckplatz führte nur zu einer kleinen grauen Metallbox, die an der Hauptplatine befestigt war, was bedeutet, dass sich das Ethernet-Kabel nicht in der Nähe der Netzwerkkarte befindet.

Oh, und glaubt ihr, diese Netzwerkkarte wird meine Probleme lösen? : //cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120145024298

Dann brauchen Sie keine neue Netzwerkkarte, da in Ihrem Motherboard bereits eine eingebaut ist. Sie müssen wahrscheinlich nur einen Treiber installieren, damit es funktioniert. Können Sie uns Marke und Modell Ihres Computers mitteilen? Oder zumindest Marke und Modell von Ihrem Motherboard.Auch welche Version von Windows verwenden Sie?

Dann brauchen Sie keine neue Netzwerkkarte, da in Ihrem Motherboard bereits eine eingebaut ist. Sie müssen wahrscheinlich nur einen Treiber installieren, damit es funktioniert. Können Sie uns Marke und Modell Ihres Computers mitteilen? Oder zumindest Marke und Modell von Ihrem Motherboard.Auch welche Version von Windows verwenden Sie?

Ich verwende Windows XP und mein PC ist ein HP Pavilion t650. Das Modell des Motherboards ist mir leider nicht bekannt. Was Sie sagen, ist, dass ich nur einen Treiber installieren muss? Das ist sinnvoll, da ich meinen Computer neu formatieren und auf die Werkseinstellungen zurücksetzen musste, bevor ich versuchte, das Internet zum Laufen zu bringen.

Nun, ich kann nicht garantieren, dass die Installation des Treibers das Problem beheben wird, aber es ist sehr wahrscheinlich. Laden Sie den Treiber von herunter Hier und befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite.

Könnte es sein, dass die integrierte Netzwerkkarte auch im BIOS deaktiviert ist?

Das ist sicherlich auch eine Möglichkeit, aber mal abwarten, was lolumad? sagt.

Also lud ich den Treiber herunter, legte ihn mit meinem Laptop auf eine CD-R und legte die CD in meinen PC. Aber mein PC liest die CD nicht. Es wird nicht automatisch gestartet, also habe ich versucht, in meinen Computer zu wechseln. Wenn ich auf die CD klicke, ist dort nichts? Ich habe 3 verschiedene CDs und sowohl die CD- als auch die DVD-Laufwerke auf meinem PC ausprobiert, aber mein PC kann die Disc immer noch nicht lesen. Weiß jemand, warum?

Kann Ihr Laptop die CD lesen?

Hast du keinen MP3-Player oder Memstick? Jonas

gut nach anderthalb stunden schaffte ich es, die datei auf eine cd und auf meinen pc zu bekommen. Ich habe die Datei ausgeführt und nichts getan. Ich hatte bereits die aktualisierten Treiber. Das hat also nicht funktioniert. Also ging ich in mein BIOS und überprüfte die Einstellungen. Onboard 1394 - Onboard LAN - Onboard LAN-Boot-ROM Ich habe das letzte zum Aktivieren geändert, den Computer neu gestartet, aber es funktioniert immer noch nicht.

Sind Sie sicher, dass es nicht das Kabel ist? Wenn ich Sie wäre, würde ich es mit einem anderen versuchen. Lassen Sie uns wissen, ob es funktioniert. Jonas

Es ist definitiv nicht das Kabel, da ich das gleiche Kabel auf meinem Schwester-PC ausprobiert habe und es gut funktioniert hat.

Haben Sie in Netzwerkverbindungen immer noch nur eine Verbindung mit dem Namen 1394? Wie wäre es mit dem Geräte-Manager, wird die Netzwerkkarte dort angezeigt?

Nein, in Netzwerkverbindungen und im Geräte-Manager ist es nur das 1394-Ding, das auftaucht. Und wie ich bereits im ersten Post erwähnt habe, habe ich meine Netzwerkkarte vor einiger Zeit weggeworfen. Deshalb wollte ich mir gerade eine neue bei ebay kaufen, bis ihr mir sagt, dass ich mein Ethernet-Kabel eingesteckt habe Mein PC, ich sollte keine neue Netzwerkkarte brauchen.

Was wäre, wenn ich nur ein drahtloses USB-Gerät wie das folgende kaufen würde: //cgi.ebay.co.uk/WIFI-USB-WIRELESS-LAN-802-11G-11B-54MBPS-DONGLE-ADAPTER_W0QQitemZ120145030200QQihZ002QQcategoryZ45002QQcmdZViewItem (Mein Router ist drahtlos)

Sollte funktionieren. Aber ich kann dasselbe über Ihre Netzwerkkarte sagen. Jonas

Sehen Sie im Geräte-Manager etwas, das als "andere Geräte" bezeichnet wird, mit einem gelben Fragezeichen daneben? Wird eines dieser Geräte als "Ethernet-Controller" bezeichnet? In diesem Fall müssen Sie den Treiber für dieses Gerät wie auf der HP-Seite beschrieben installieren.

Beliebte Beiträge