{title}

Ich fange an, neue Laptops zu suchen, da die 2, die ich habe, viel veraltet sind. Mein "Neuestes" ist ein Modell der Acer Aspire Timeline X-Serie 1830T-3425. Es hat Windows 7. Hier ist, was ich brauche, um: 1. Geschwindigkeit/Multitasking-Fähigkeit 2. mehr Geschwindigkeit/Multitasking-Fähigkeit 3. Festplattenspeicher 4. Akkulaufzeit. Irgendwelche Vorschläge, um meine Investition unter 500 $ zu halten? Oder zumindest unter 600 Dollar? Touchscreen wäre toll! Fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen. DANKE

Wenn Sie einen Touchscreen haben, ist dies mehr als ein Laptop. So was: Lenovo Flex 2 15-Zoll-Touchscreen-Notebook (15D) Artikel: 1180100 Modell: 59422542 Erwarten Sie, dass dies für etwa 399,99 US-Dollar in den Einzelhandelsgeschäften gehen wird. Die stellt das untere Ende der Qualität Laptops mit touch.IMHO, bleiben Sie bei den Marken, die bereits einen guten Ruf haben. Wenn Sie mehr Geschwindigkeit wünschen, müssen Sie mit einer kürzeren Akkulaufzeit rechnen. Und ein großer Preis. Wirklich schnelle Statistiken für etwa 1000 US-Dollar und mehr. Das Lenovo Y50 Touch ist für Spiele geeignet. Übrigens: Sie werden einige Touch-Laptops für 200 US-Dollar finden, aber Sie würden sie nicht mögen.

.Ich bin nicht einverstanden oder möchte zumindest mehr über die gewünschte Multitasking-Fähigkeit erfahren. "Schnell" ist relativ zu der beabsichtigten/normalen Verwendung des Benutzers und den Erwartungen und dem Konzept von "Schnell". Welche Apps möchten Sie im Multitasking-Modus ausführen? Mein 2 Jahre alter HP Laptop (Win 8.1) hatte einen Verkaufspreis von 510 US-Dollar, aber OfficeMax führte einen Sonderverkauf durch, bei dem der Preis auf 380 US-Dollar sank und ich ihn zu diesem Preis zuzüglich Steuern bekam. Es kam mit 4 GB RAM. Ich habe 4 GB hinzugefügt, also insgesamt 8 GB. Ich habe normalerweise mehrere Programme gleichzeitig geöffnet. Mein Laptop ist kein Touchscreen, aber ich glaube, Sie können jetzt einen Touchscreen für ungefähr den gleichen Preis kaufen, den ich für meinen Laptop bezahlt habe.

Festplattenbelegung

Ich habe zwei Festplatten in meinem PC. ein 20GB und das andere 200GB. Die 20-GB-Kapazität-CD ist "C" und ist vollständig für Windows XP Professional und alle installierten Programme vorgesehen.
Laut Windows Explorer verfügt "CP" über 11,30 GB belegten Speicherplatz und 7,28 GB freien Speicherplatz für insgesamt 18,58 GB nützlichen Speicherplatz.
Laut Windows Explorer beträgt die Gesamtbelegung aller in "CP" installierten Programme 7.101 GB.
WAS IST DER UNTERSCHIED VON 4,199 GB, DER ABGESCHLOSSEN WIRD?
Warum habe ich diesen Platz nicht zur Verfügung?
Ich habe den PC meiner Tochter überprüft (nur eine Festplatte) und es gibt auch eine Diskrepanz.

Es ist einigen Ihrer versteckten Systemdateien gewidmet.
Jeder ist ergeben.


Zunächst gibt es einen Unterschied zwischen der Metrikgröße des Herstellers und der Binärgröße nach der Formatierung.
Das 20-GB-Laufwerk ist tatsächlich 18.6264514923 GB (18 (63 GB), was eine anfängliche "Differenz" von 1,37 GB ergibt
1130 + 728 = 1858 und 20 - 1858 = 142
Systemwiederherstellung versteckte Dateien wahrscheinlich.
Das 200-GB-Laufwerk hat eine Binärgröße von 186,26 GB.

Der Industriestandard für 1 GB beträgt 1024 MB.
Einige Hersteller verwenden eine verkürzte Spezifikation von 1000 MB, sodass Sie einen Teil der Größe verlieren würden.
Auch Ihre Festplatte hat 200 GB an neuem Speicherplatz, aber wenn Sie sie formatieren, verwenden Sie einen Teil des Speicherplatzes für den Master Boot Record, die Laufwerkszuordnung und die Aufzeichnung des Speicherorts der Daten. Ein bisschen wie ein Index, wo sich Ihre Daten befinden, wenn Sie sie speichern.
Wenn Sie eine Diskette im Format 3,5 "verwenden, sind es ab Werk 2,12 MB, aber wenn sie für die Verwendung formatiert ist, sind es 1,44 MB.
Ihre Festplatte ist größer und verliert im Verhältnis zur Größe den gleichen Speicherplatz.

Ja, meine Berechnungen basieren auf einem verfügbaren Speicherplatz von 18,58 GB für die "angebliche" 20-GB-Festplatte "C".
Bevor ich diese Berechnungen durchführte, wählte ich die Option zum Anzeigen von ALL-Dateien, einschließlich der versteckten, und addierte sie alle.
Es ist für mich schwer zu glauben, dass Sytem Restore versteckte Dateien sein könnte, die mehr als 4,2 GB nützlichen Speicherplatz beanspruchen.
Ist es in diesem Fall möglich, sie auf eine andere Festplatte zu verschieben oder zumindest einige von ihnen zu löschen?

Was sind die Marken und Modelle, oder sind sie beide gleich? Möglicherweise ist eine Wiederherstellungspartition versteckt.
Ist der Unterschied bei 4,2 GB gleich?

Beliebte Beiträge